Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 817 mal aufgerufen
 Islam
welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

05.01.2009 17:21
unbedecktes Fleisch! Antworten

Das die Moslems bestimmte Vorstellungen zur Begleidungsordnung haben ist bekannt.
In Indonesien http://de.wikipedia.org/wiki/Indonesien#Religion
jetzt sollen die Ureinwohner sich korrekt kleiden.
http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes...rno-gesetz.html

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

05.01.2009 17:50
#2 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

In Antwort auf:
Lemok Mabel vom örtlichen Brauchtumsrat in Papua: „Das Anti-Pornografie-Gesetz ist definitiv eine Bedrohung, weil es gegen unsere kulturellen Werte arbeitet. Es verletzt die Rechte der Ureinwohner.“

Damit bin ich einverstanden.

Das "Fleisch" ist doch eigentlich bedeckt! Und ich glaube nicht, dass Touristen dorthin reisen, um durch das Aussehen der Ureinwohner in Ekstase zu kommen - oder? Mal wieder ein sinnloses Gesetz mehr...

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

05.01.2009 17:58
#3 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten
ja, aber ein Moslem könnte sich bei dem Anblick empört fühlen! (Außerdem entspricht die Bekleidung nicht den religiösen Ansprüchen der indonesischen Mehrheitsgesellschaft. (Demokratie!) Sollen die Ureinwohner jetzt eine Extrawurst bekommen?)
Außerdem finde ich es mehr als konsequent, wenn man in D über Burkienie in Schwimmbädern diskutiert, denn gehört halbnackt wohl genauso zur moslemischen Forderung.

Ich kann in D auch nicht auf mein kulturelles Erbe der Freikörperkultur in Schwimmbädern hinweisen! http://de.wikipedia.org/wiki/FKK

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

05.01.2009 18:16
#4 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Da fällt mir spontan eine Begebenheit aus Innsbruck ein. Da ist ja in einem der
öffentlichen Schwimmbäder oben ohne Baden erlaubt. Ein Bademeister ging eines
schönen und warmen Sommertages auf eine badende Schönheit zu und bat sie, sie
solle sich doch bitte oben bedecken. Darauf hat sie protestiert, weil ja seit
neuesten oben ohne gebadet werden darf. Sagt doch der Lapp zu ihr: "Ja, aber
nur für die Damen, welche hübsche Gaudinockerln haben."

Klar, gab einen dicken Skandal (mit Sicherheit dicker als Madame) und der
Bademeister wurde fristlos entlassen.

Aber, warum jetzt die Naturvölker eine ihnen Fremde Kleiderordnung nur für die
dortigen Moslems erleiden sollen, ist echt nicht richtig. Auch wir laufen gerne
nackend durch die Wohnung, wenn uns danach ist. Man hat ja nicht immer Lust auf
Kleidung. (zumindest wir nicht)

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

05.01.2009 18:34
#5 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Zitat von welfen2002
ja, aber ein Moslem könnte sich bei dem Anblick empört fühlen! (Außerdem entspricht die Bekleidung nicht den religiösen Ansprüchen der indonesischen Mehrheitsgesellschaft. (Demokratie!) Sollen die Ureinwohner jetzt eine Extrawurst bekommen?)
Außerdem finde ich es mehr als konsequent, wenn man in D über Burkienie in Schwimmbädern diskutiert, denn gehört halbnackt wohl genauso zur moslemischen Forderung.
Ich kann in D auch nicht auf mein kulturelles Erbe der Freikörperkultur in Schwimmbädern hinweisen! http://de.wikipedia.org/wiki/FKK
So islamkritisch wie du sonst bist, kommt mir dieser Beitrag sehr, sehr ironisch vor.

In Antwort auf:
Seit dem Zweiten Weltkrieg hatten diese Menschen keinen Kontakt mehr zur Außenwelt. Dafür legen sie umso größeren Wert auf ihre Traditionen.

Wo sollen die empörten Moslems folglich herkommen? *GGG*

und wie ich schon sagte:
In Antwort auf:
Ich glaube nicht, dass Touristen dorthin reisen, um durch das Aussehen der Ureinwohner in Ekstase zu kommen


@Tao-Ho: Oh, das ist wirklich unverschämt (vom Bademeister).

In Antwort auf:
Aber, warum jetzt die Naturvölker eine ihnen Fremde Kleiderordnung nur für die
dortigen Moslems erleiden sollen, ist echt nicht richtig.
Genau :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

05.01.2009 18:46
#6 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten
Zitat von FSMQueen of damned
So islamkritisch wie du sonst bist, kommt mir dieser Beitrag sehr, sehr ironisch vor.
Ach sag! Manchmal kann ich die Islamisierung nur noch mit Ironi ertragen.
Kennst den schon?
http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/new...C-RSS&ATTR=News
Scheich Omar Bakri, ein bedeutsamer islamischer Prediger hat im Fernsehen mitgeteilt, das die Weltherrschaft des Islams nicht genug ist, auch Außerirdische müssen dem Islam unterworfen werden. Der Islam will also seine "Friedensbotschaft" auch im Weltall verkünden. Aus dieser Perspektive betrachtet, sind die vielen Kassem-Raketen, die Palästinenser abschießen und damit Israelis ermorden, möglicherweise nur verzweifelte Versuche, die islamische "Friedensbotschaft" ins All zu befördern. Man muss den Palästinensern vielleicht also nur dabei helfen, bessere Raketentechnologie zu entwickeln.
Alien sind auch Moslems!

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

05.01.2009 19:08
#7 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

@welfen2002: Das ist doch wirklich... Widerspricht der Mann nicht sich selbst? Es gibt laut dem Islam bestimmt keine Aliens?!?!?!?

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

05.01.2009 19:14
#8 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Auch der Weltraum muß islamisiert werden!
Um noch mal zu den Bekleidungsvorschriften zurückzukommen, in Australien will man nun auch Rücksicht auf das Empfinden der Moslems nehmen. ObenOhne jetzt am Strand Verboten! http://www.smh.com.au/news/national/nile...0399185957.html

Und hier soll man von schleichender Islamisierung reden? Wir befinden uns im totalen Umbruch und Aufgabe unser freiheitlichen Werte!

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

05.01.2009 20:12
#9 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Der Mann ist Geistlicher - er könnte den muslim. Aufhänger genutzt haben um etwas zu verbieten, das ihm persönlich nicht gefällt - was ziemlich dumm ist.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

qilin Offline




Beiträge: 3.552

05.01.2009 20:32
#10 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Also soviel ich dem link entnehmen kann, ist das die Idee dieses Geistlichen in NSW,
die mit mehr oder weniger amusement diskutiert wird, kein australisches Gesetz...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

05.01.2009 21:17
#11 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Sach mal, qilin - war da haste mir nich heut mal was erzählt von einer
Site, welche den Muslimas ans Herz legt dem Manne nicht ins Gesicht zu
schauen, sondern auf die Beule - und wo kurz danach stand, sie ist von
einem kurzen Hacken enttäuscht???

Würde doch gut hierher passen...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

05.01.2009 21:28
#12 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Es gibt laut dem Islam bestimmt keine Aliens?!?!?!?
Der Koran hat auf alle Fragen eine Antwort, oder es gibt Hinweise hierzu in den Überlieferungen?

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

05.01.2009 21:32
#13 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

GÄHN, ich bin zu faul, um jetzt im Koran rumzusuchen und /oder
ein anderes Buch über den Islam in die Händchen zu nehmen.

Gib doch mal in Googel "Koran" ein. Vielleicht findest Du eine
gute Koranübersetzung.

Oder einer unserer Moslems hilft hier weiter. KERENG - wo biste???
Wenn einer das weiss, dann er!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

06.01.2009 13:44
#14 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

http://orf.at/090105-33502/?href=http%3A...3txt_story.html
Wo der islamische Imperialismus Fuß fasst, wird es zur Aufgabe jedes Moslems, die Gesetze Allah zum verbindlichen Recht für alle zu machen. Grundsätzlich!

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

06.01.2009 13:57
#15 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Zitat von welfen2002
http://orf.at/090105-33502/?href=http:...3txt_story.html
Wo der islamische Imperialismus Fuß fasst, wird es zur Aufgabe jedes Moslems, die Gesetze Allah zum verbindlichen Recht für alle zu machen. Grundsätzlich!


Und damit wäre der Bogen bis zu den Aliens zu spannen... Aber wozu führt sowas langfristig?

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Loo Offline



Beiträge: 33

06.01.2009 16:23
#16 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Dürfte ich die BILD-Zeitung darauf hinweisen, dass "open" englisch ist und "öffnen" heißt und "oben" mit "b" geschrieben wird?
Naja, ich werd mich sicher nicht an einer Boulevard-Zeitung (besonders einer bestimmten nicht) orientieren. Bevor ich mir Gedanken daüber mach, will ich ersteinmal einen seriösen Bericht darüberlesen.
Naja, ok, hab mir schon Gedanken darüber gemacht: Falls es wirklich so wäre, fände ich es empörend. Welcher Muslim soll sich denn dadurch gestört fühlen? Die meisten Ureinwohner (zumindest die nackten) leben ja nicht gerade unter ihnen, sondern schotten sich ziemlich ab.
Aber die BILD-Zeitung ist hält sich ja, besonders wenn es um den Islam oder um Ausländer in Deutschland geht, nicht immer an die Tatsachen (was nichts mit islamkritisch zu tun hat, sondern einfach gut beim "kleinen Mann" ankommt) und vondaher glaube ich das schon kategorisch nicht, bis ich es aus seriöser Quelle gehört habe. Manchmal können auch BILD-Berichte stimmen, auch wenn das einzig Wahre, das ich in der BILD-Zeitung gefunden habe, bisher die Fußballergebnisse waren (die im übrigen auch nicht immer stimmen). Diese kurze Liste ergänze ich zwar gerne, aber dafür brauch ich ersteinmal eine vertrauensvolle Informationsquelle.

Gruß
Loo

Ja, ich bin wieder da!

__________________________________________
Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken...
Dalai Lama XIV.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

06.01.2009 18:26
#17 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten
@Loo, ich hätte Verständniss dafür das Du nicht weißt was in der Welt geschieht wenn Du Moslems wärst und nur Islam konforme Foren und Nachrichten liest. Da ich annehme, das Du Normal bist gebe ich Dir ein Recherchetipp
Googlen und "ureinwohner unterhosen" eingeben.
Unendlich viele Berichte werden dazu aufgelistet, bestimmt ist ein Nachrichtenlink dabei, der Deinen Anforderungen genüge tut.
Ob ein Moslem sich tatsächlich in den Busch verliert ist doch Nebensache, ich bin mir aber sicher, das wenn ein Ureinwohner nach Mekka reisen würde, er sich Hosen anziehen würde. Das zum Tolleranzverständniss der Moslems. Der Ureinwohner hätte sich Anzupassen, der Moslem aber nicht! (Durchgängig an allen Fronten der Islamisierung zu beobachten!)

ps. Die Bild ist oftmals etwas fixer dabei die Nachrichten online zu stellen als Andere, bestimmt nicht immer die ausführlichsten Berichte, aber grundsätzlich kann man sich (u.so halte ich es) dann anschließend noch anderweitig Informieren. Es ist einfach Mußig darüber jedesmal zu diskutieren, ob Bild Links unerwünscht ist. (Den Kern der Nachricht ändert es schließlich nicht)

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

06.01.2009 18:39
#18 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Die Links stammen doch gar nicht (nur) von der Bild, sondern auch von der Sun und von einer österreichischen Seite :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Loo Offline



Beiträge: 33

06.01.2009 18:52
#19 RE: unbedecktes Fleisch! Antworten

Die Links hab ich dann wohl irgendwie übersehen. Mein Meinung hab ich dazu jedenfalls ja schon geäußert!

__________________________________________
Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken...
Dalai Lama XIV.

Shahada »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz