Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 105 Antworten
und wurde 3.934 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

03.04.2010 11:59
#26 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Wenn die Argumente ausgehen, bezeichnen manche gerne mal einfach etwas als Schwachsinn

Das Zeugs von Kenneth Ring ist doch wirklich nur substanzloses Gebrabbel...
Manche Menschen können ja angeblich Gedanken lesen, kennen auch Außerirdische oder fliegen mit UFOs durch die Gegend.
In diesem Bereich mus man Ring unbedingt ansiedeln.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

03.04.2010 12:02
#27 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Das nennst du eine seriöse Auswertung? Korrelation ist nicht gleich Kausalität und das wurde anscheinend bei dieser "seriösen" Auswertung, wie du sie nennst, nicht beachtet.



Was redest du nur für einen Unfug. In christlichen Gebieten haben die Leute oft "außerkörperliche Erfahrungen", sehen einen Tunnel, haben einen Lebensrückblick, treffen Verwandte oder sogar Jesus höchstpersönlich.
Interessanterweise kommt das alles in Thailand bei NDEs praktisch nicht vor. Dort ist die erste Phase fast jeder Nahtoderfahrung eine Begegnung mit einem Yamatoot, einem der Diener Yamas.
(der indische Todesgott.) Später laufen sie dann eventuell auch noch dem Gott Yama selbst über den Weg.

http://www.shaktitechnology.com/bkknde.htm

Hmm...Ich möchte wissen, wie viele in unseren Breitengraden einem Botschafter des Totengottes über den Weg laufen - ich hab' noch nix davon gehört...

Interessantweise lassen sich NDEs auch schlicht simulieren, ganz ohne, dass irgendjemand sterben muss. Auch haben Menschen, die nur glauben, sie müssten sterben, aber es garnicht stimmt, ebenfalls NDEs.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

03.04.2010 12:06
#28 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Kenneth Ring will ja aus NDE eine wirkliche Religion zusammenbasteln:

Es sieht so aus, wie wenn die ganze Erde auf eine kollektive Nahtod-Erfahrung zusteuern würde. Jene, welche dies bereits in ihrem persönlichen Leben erfahren haben, sind die Propheten des neuen Zeitalters.
(Kenneth Ring)

Absoluter Dummfug!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

03.04.2010 12:11
#29 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Es sieht so aus, wie wenn die ganze Erde auf eine kollektive Nahtod-Erfahrung zusteuern würde.



So wie der "Blackout" in FlashForward?

Macht auch keinen Sinn, diese Serie.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Secretocean ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2010 14:34
#30 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
In christlichen Gebieten haben die Leute oft "außerkörperliche Erfahrungen", sehen einen Tunnel, haben einen Lebensrückblick, treffen Verwandte oder sogar Jesus höchstpersönlich.
Interessanterweise kommt das alles in Thailand bei NDEs praktisch nicht vor. Dort ist die erste Phase fast jeder Nahtoderfahrung eine Begegnung mit einem Yamatoot, einem der Diener Yamas.
(der indische Todesgott.) Später laufen sie dann eventuell auch noch dem Gott Yama selbst über den Weg.



Es ist überhaupt nicht verwunderlich, dass ein Christ jenseitig woanders landet als ein Moslem oder Buddhist.

Zitat
Interessantweise lassen sich NDEs auch schlicht simulieren, ganz ohne, dass irgendjemand sterben muss. Auch haben Menschen, die nur glauben, sie müssten sterben, aber es garnicht stimmt, ebenfalls NDEs.



Nahtodeserfahrungen sind Erfahrungen nahe des Todes. D.h. solche Simulationen zählen nicht dazu und sind keine NDEs. Du vergleichst hier Birnen mit Äpfeln.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

03.04.2010 15:04
#31 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Nahtodeserfahrungen sind Erfahrungen nahe des Todes. D.h. solche Simulationen zählen nicht dazu und sind keine NDEs. Du vergleichst hier Birnen mit Äpfeln.



Es macht keinen Unterschied ob ein Reiz im Gehirn durch normalen äußeren Einfluss, Inneren Einfluss oder durch
künstlichen Einfluss entsteht somit es Vergleichbar.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

03.04.2010 16:44
#32 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Es ist überhaupt nicht verwunderlich, dass ein Christ jenseitig woanders landet als ein Moslem oder Buddhist.

Wieso jetzt das nun?
Lebt jede Religion in einem separaten Universum mit eigenem Jenseits?

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

03.04.2010 18:43
#33 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Nahtodeserfahrungen sind Erfahrungen nahe des Todes. D.h. solche Simulationen zählen nicht dazu und sind keine NDEs. Du vergleichst hier Birnen mit Äpfeln.



Wenn die Leute dabei das Gleiche sehen

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2010 18:44
#34 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat von Secretocean

Es ist überhaupt nicht verwunderlich, dass ein Christ jenseitig woanders landet als ein Moslem oder Buddhist.



Boah..hier kriegt man jeden Tag wenigstens einen Klopper geboten...toll!

Secretocean ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2010 19:11
#35 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Boah..hier kriegt man jeden Tag wenigstens einen Klopper geboten...toll!



Ist doch ne Selbstverständlichkeit.

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

08.04.2010 14:45
#36 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Interessant, daß diese Frau nach fünfzig Jahren Blindheit noch rot und blau und so weiter unterscheiden konnte.
Selig sind, die da arm im Geiste sind, denn sie glauben jeden Scheiß.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Digga Offline



Beiträge: 507

08.04.2010 16:46
#37 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Selig sind, die da arm im Geiste sind, denn sie glauben jeden Scheiß.



Sie glauben weniger Scheiß als Atheisten.

Spar dir solche Off-Topic-Flame-Beitrage bitte in Zukunft Digga. Vanion.Mod.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Pest Offline



Beiträge: 657

08.04.2010 18:56
#38 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Was glauben Atheisten denn für einen 'Scheiss'? Etwa das es keinen Gott gibt? Wusste noch nicht, das logische Schlussfolgerungen und eine gesunde Portion Skeptik als Scheiss durchgeht... aber du musst es ja wissen, gelle Mr. Newton?

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

09.04.2010 12:54
#39 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat von Pest
Was glauben Atheisten denn für einen 'Scheiss'? Etwa das es keinen Gott gibt? Wusste noch nicht, das logische Schlussfolgerungen und eine gesunde Portion Skeptik als Scheiss durchgeht... aber du musst es ja wissen, gelle Mr. Newton?


Einen schönen Nicknamen hast du.
Atheisten glauben nicht, daß es keinen Gott gibt. Sie glauben nicht, daß es einen Gott gibt.
Ob du den Unterschied verstehen kannst?
Und wo bleibt die Logik und die gesunde Portion Skepsis (nicht Skeptik) bei den "Nahtoderfahrungen"? Wo alles auf "Hörensagen" beruht?

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Digga Offline



Beiträge: 507

09.04.2010 14:25
#40 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Atheisten glauben nicht, daß es keinen Gott gibt. Sie glauben nicht, daß es einen Gott gibt.


Sowas nennt man auch Vielgötterei.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

09.04.2010 16:31
#41 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Falsch, Digga.
Völlig daneben.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Digga Offline



Beiträge: 507

09.04.2010 16:40
#42 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Falsch, Digga.
Völlig daneben.


Dann erklär du es mir. Denn was du grade geschrieben hast hört sich so an.

Zitat
Atheisten glauben nicht, daß es keinen Gott gibt. Sie glauben nicht, daß es einen Gott gibt.


Ihr glaubt nicht dass es keinen Gott gibt und glaubt gleichzeitug dass es nicht einer ist.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

09.04.2010 19:18
#43 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat von Digga

Zitat
Falsch, Digga.
Völlig daneben.


Dann erklär du es mir. Denn was du grade geschrieben hast hört sich so an.

Zitat
Atheisten glauben nicht, daß es keinen Gott gibt. Sie glauben nicht, daß es einen Gott gibt.


Ihr glaubt nicht dass es keinen Gott gibt und glaubt gleichzeitug dass es nicht einer ist.




Oh,man.

Ich dachte du wärst in Deutschland geboren?
Wird bei dir zuhause nur russisch gesprochen? Denn wenn es nicht an mangelnden Sprachkenntnissen liegt,dann liegt es an Dummheit.

Atheisten glauben weder an Gott noch an Götter...und auch nicht an eine Elfe,mehrere Elfen,einen Werwolf,mehrere Werwölfe und den Osterhaseen sowieso nicht.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

09.04.2010 19:35
#44 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Man kann nicht gleichzeitig an keinen Gott glauben und vermuten, es gäbe mehrere davon, Digga :). Das ist doch völlig schwachsinnig! ;)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

TheTruth Offline



Beiträge: 6

09.04.2010 19:42
#45 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

[quoteWas glauben Atheisten denn für einen 'Scheiss'? Etwa das es keinen Gott gibt? Wusste noch nicht, das logische Schlussfolgerungen und eine gesunde Portion Skeptik als Scheiss durchgeht... aber du musst es ja wissen, gelle Mr. Newton?[/quote]

z.B. das es keinen Sinn im Leben gibt ???

Digga Offline



Beiträge: 507

09.04.2010 23:20
#46 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat
Wird bei dir zuhause nur russisch gesprochen?


Ist das ein Problem fürdich?

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2010 10:08
#47 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat von Digga

Zitat
Wird bei dir zuhause nur russisch gesprochen?


Ist das ein Problem fürdich?




Nein..aber anscheinend für dich.

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

10.04.2010 10:08
#48 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Zitat von Digga

Dann erklär du es mir. Denn was du grade geschrieben hast hört sich so an.


Du hast da was völlig falsch verstanden, und das liegt an deinen unzureichenden Deutsch-Kenntnissen. Und darum wirst du es wohl auch nicht verstehen.
Ein Atheist, der nicht glaubt, daß es einen Gott gibt, der glaubt natürlich auch nicht, daß es viele Götter gibt.
Wenn ihr, du und deine Familie, immer in Deutschland bleiben wollt, dann solltet ihr auch zuhause nur Deutsch sprechen. Anders lernt ihr das nie - und habt immer Probleme.

Zitat von Truth
z.B. das es keinen Sinn im Leben gibt ???


Gibt es auch nicht. Dem Universum ist es scheißegal, ob wir da sind oder nicht, verlaß dich drauf. Der Mensch muß seinem Leben selbst einen Sinn geben. Wenn er das nicht kann, weil er zu dumm dazu ist, kauft er sich einen fertigen bei den Priestern und in der Kirche.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

10.04.2010 20:12
#49 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

Bei mir zu Hause wird nur Russisch gesprochen, nur zur Erinnerung :) - ich sehe es als Bereicherung für mich, in dieser Sprache lesen und schreiben zu können. Digga dagegen schrieb woanders, er würde Russisch nur grob verstehen und weder ordentlich lesen noch schreiben können. An mangelnden Kenntnissen wird es nicht liegen. Eher an mangelndem Willen.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

TheTruth Offline



Beiträge: 6

13.04.2010 00:51
#50 RE: Nahtodeserfahrungen von Blinden Antworten

[quote]Zitat von Truth
z.B. das es keinen Sinn im Leben gibt ???

Gibt es auch nicht. Dem Universum ist es scheißegal, ob wir da sind oder nicht, verlaß dich drauf. Der Mensch muß seinem Leben selbst einen Sinn geben. Wenn er das nicht kann, weil er zu dumm dazu ist, kauft er sich einen fertigen bei den Priestern und in der Kirche./quote]

dann is es ja deiner Meinung nach völlig schnuppe ob kinder vergewaltigt menschen getötet und sonst was passiert? Dann ist es ja völig egal ob man stiehlt, betrügt und belügt? ich mein was solls. Dann scheiß auf alles, lebe ich halt so wie es mir passt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor