Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 329 Antworten
und wurde 11.621 mal aufgerufen
 Esoterik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 14
Walter Offline

Kontrapunkteur

Beiträge: 236

15.04.2010 21:44
#51 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat von Gysi
Das ist doch Verhohnepipelung! Als der Hinduismus und als auch der Buddhismus in die Welt kamen, gab es noch keine Wissenschaft, die auf Beweisführung aufbaute und zur Falsifikation drängte! "Glaubwürdige Zeugenaussagen" müssen nachgewiesen werden können. Werden sie es nicht, handelt es sich um wüste Spekulation.


Das führt unter anderem zu meiner kleinen Debatte mit Relix (Buddhismus im Gespräch mit den Naturwissenschaften (3)) zurück. Zudem muss es sich nicht um so eine einfache Polarität handeln, wie du meinst. Jean-François Revel vergleicht die buddhistische Vorgehensweise (des vertrauenswürdigen Zeugens) mit der der Geschichtswissenschaft, die zwar keine exakte, aber doch eine Wissenschaft ist (Revel, Jean-François; Ricard, Matthieu: Der Mönch und der Philosoph. Buddhismus und Abendland. Ein Dialog zwischen Vater und Sohn, Köln 2008, S. 100f.). Ricard ist buddhistischer Mönch und Revel war sein Vater, aber Agnostiker und dem Buddhismus gegenüber durchgängig kritisch.

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

15.04.2010 23:06
#52 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Das wird den vielen gebildeten Christen einfach nicht gerecht



Naja gebildete Christen sind ne Sache für sich. Das sind dann solche Leute, die dann behaupten Jesus hatte Ionenstrahlung ( oder so ahnlich ) verwendet um übers Wasser gehen zu können. Hatte ich irgendwo in diesem Forum gelesen. ging um ein Buch.

Diese gebildeten Christen versuchen dann wissenschaft und Bibel miteinander zu vereinen, weil sie die Wissenschaft nicht widerlegen können und irgendwie versuchen die Bibel so hinzubiegen das es passt.

Ist einfach Verblendung und Realitätsferne. Was an diesen Christen so gebildet sein soll ... naja.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

16.04.2010 03:59
#53 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Diese gebildeten Christen versuchen dann wissenschaft und Bibel miteinander zu vereinen,



Nö es reicht ja zu erklären das eins das Andere eben nicht stört.
Man muss die Bibel als zeitloses Buch verstehen,dann wird man immer einen Nutzen daraus ziehen.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

16.04.2010 07:38
#54 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Wo wir wieder (oh Staune 03:59 Uhr warst du noch online? )bei dem Thema wären, dass du oder deinesgleichen sich die Bibel so zurecht legen, wie sie möchten. Würde man sie wörtlich nehmen, käme man an Interpretationen nicht vorbei um die Glaubwürdigkeit nicht vollends zu verlieren. So wird dann gesagt, dass die Bibel "zeitlos" ist, "nicht alles so meinte, wie sie sagte" u.s.w.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

16.04.2010 07:42
#55 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
bei dem Thema wären, dass du oder deinesgleichen sich die Bibel so zurecht legen, wie sie möchten



Dito

Zitat
Würde man sie wörtlich nehmen



wäre das nicht in ihrem Interesse.
Und würdest du sie kennen, wüsstest du das auch.


Zitat
So wird dann gesagt, dass die Bibel "zeitlos" ist,




Und wo bitte ist da die Interpretation?


Zitat
nicht alles so meinte, wie sie sagte" u.s.w.



Ja manchmal muss man schon richtig den Kopf anstrengen.


Zitat
(oh Staune 03:59 Uhr warst du noch online? )



Nein, schon.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

16.04.2010 07:48
#56 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Ja manchmal muss man schon richtig den Kopf anstrengen.


Richtig, damit man die Verdrehungen auch glaubt. Im Zweifel erkennt man den wahren Hintergrund nicht, aber Gott hat eine Antwort im Himmel/Paradies parat, jetzt müsse man halt glauben.

Zitat
Und wo bitte ist da die Interpretation?


Die Bibel ist nicht zeitlos. Sie ist vor 2000 Jahren entstanden und nutzt genau diese Sprache. Wenn sie davon spricht, dass Völker sterben müssen, dann ist das zeitgeschichtlich zu sehen. Es scheint mir viel mehr, dass du die Bibel nicht verstehst.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

16.04.2010 07:53
#57 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Richtig, damit man die Verdrehungen auch glaubt



Kommt drauf an von welcher Seite man das sieht.Das Gott im Himmel immer eine Antwort hat, kannst du ja gerne anzweifeln, aber logischer macht das deine Antworten auch nicht.


Zitat
Wenn sie davon spricht, dass Völker sterben müssen, dann ist das zeitgeschichtlich zu sehen. Es scheint mir viel mehr, dass du die Bibel nicht verstehst.



Zumindest hab ich so viel Ahnung von Geschichte das ich weiss, das immer wieder Kulturen untergegangen sind wenn sie Gottes Maßstäbe genügend verletzt haben. Und das das heute ebenso gilt kann man beobachten, wenn man bisschen politikinteressiert ist.

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

16.04.2010 09:23
#58 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Und würdest du sie kennen, wüsstest du das auch.



Typisches Christen Argument.

Auch wenn es dich nicht wundern wird Maik, ich bin auf Mennos Seite. Wenn die Bibel so toll ist, dann würde nicht so viel Quatsch drin stehen. Aber wie schon gesagt wurde antwortet Deinesgleichen mit" das muss man anders interprtieren" oder "das entsprach damals dem Zeitgeist".

Und der Widerspruch zu "die Bibel ist im Zeitgeist zu verstehen" und "die Bibel ist zeitlos ist dir auch klar".

Immer wenn in der Bibel was schlechtes oder unsinniges steht, wie "man darf sich sein Haupt und Barthaar nicht schneiden", dann muss das unter dem Zeitgeist verstanden werden". Und bei den Guten Dingen ist sie Zeitlos.

Das ist purer Opportunismus.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2010 02:01
#59 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Auch wenn es dich nicht wundern wird Maik, ich bin auf Mennos Seite.



Da hast du völlig Recht.

Zitat
Wenn die Bibel so toll ist, dann würde nicht so viel Quatsch drin stehen.



Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott.


Zitat
Aber wie schon gesagt wurde antwortet Deinesgleichen mit" das muss man anders interprtieren" oder "das entsprach damals dem Zeitgeist".

Und der Widerspruch zu "die Bibel ist im Zeitgeist zu verstehen" und "die Bibel ist zeitlos ist dir auch klar".



Mir schon. Und dir?

Zitat
Immer wenn in der Bibel was schlechtes oder unsinniges steht, wie "man darf sich sein Haupt und Barthaar nicht schneiden", dann muss das unter dem Zeitgeist verstanden werden". Und bei den Guten Dingen ist sie Zeitlos.



Tja, Über 1 Milliarde Menschen hat kein Problem damit das sie keine Tiere mehr zum Altar schleifen sollen.
Was machen die anders als du?

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

17.04.2010 09:53
#60 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Tja, Über 1 Milliarde Menschen hat kein Problem damit das sie keine Tiere mehr zum Altar schleifen sollen


Aber ihren Körper zum Altar zu schleifen vermutlich schon (was die Kirchenbesucherzahlen belegen).

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

17.04.2010 11:29
#61 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Tja, Über 1 Milliarde Menschen hat kein Problem damit das sie keine Tiere mehr zum Altar schleifen sollen.



Tja das Problem ist nur, wenn du die Bibel wirklich 100% für voll nehmen würdest, dann müsstest du sowas auch nach wie vor tun. Damit führst du selbst die Bibel ad absurdum. Vielen dank dafür Maik.

Du rennst warscheinlich auch mit meterlangen Haaren rum. Daran müsstest du dich auch halten wenn du an die Bibel glaubst.

Verstehst du überhaupt worauf ich hinaus will???

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Digga Offline



Beiträge: 507

17.04.2010 12:38
#62 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Du rennst warscheinlich auch mit meterlangen Haaren rum. Daran müsstest du dich auch halten wenn du an die Bibel glaubst.


Stelle bitte.
Das ist nämlich Unsinn.
1Kor 11,14 Lehrt euch nicht schon die Natur, dass lange Haare für den Mann eine Schande sind,

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

17.04.2010 12:51
#63 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Stelle bitte.



Leviticus 19:27 Ihr sollt euer Haar am Haupt nicht rundherum abschneiden noch euren Bart stutzen.

Ja Unsinn ist es in der Tat! Ein weiterer Beweis für den Unsinn der Bibel. Oder Wie entscheidest du für dich welche Stelle du höher gewichtest?

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Digga Offline



Beiträge: 507

17.04.2010 13:02
#64 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Junge, die meisten Gesetzte des alten Testaments gelten für das Christentum nicht.
Bei Juden vllt. noch aber das weiß ich nicht, also ist das Quatsch was du schreibst.
Ps : Für orthodoxe Juden (erkennt man direkt) gilt dieses Gesetzt auch noch.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

17.04.2010 13:27
#65 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Trotzedem ist beides in der Bibel zusammendafasst. Dann sei in Zukunft etwas deutlicher. Differenziere zwischen AT un NT.

Aber es ist schon seltsam. An manchen Stellen soll man Beides separat sehen. Und an anderen Stellen spricht man von der Bibel und meint offensichtlich den Zusammenschluss von AT und NT. Wie ich scohn mal sagte purer Opportunismus.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

17.04.2010 13:50
#66 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

PS:


Jesus sprach Denkt nicht, ich sei gekommen, um das Gesetz und die Propheten aufzuheben. Ich bin nicht gekommen, um aufzuheben, sondern um zu erfüllen.


Ich denke Jesus bezeiht sich hier auf das alte Testament oder nicht? Demzufolge kannst du nicht so einfach beides trennen.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Digga Offline



Beiträge: 507

17.04.2010 14:22
#67 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Hebräer 9:16:
Denn wo ein Testament ist, da muß der Tod geschehen des, der das Testament machte. 17Denn ein Testament wird fest durch den Tod; es hat noch nicht Kraft, wenn der noch lebt, der es gemacht hat.

Versteht ihr jetzt.
Nachdem Jesus gestorben ist gilt das neue Testament solange er lebte galt nur das alte.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2010 16:31
#68 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Wenn ich Zeit habe schreib ich ein ganz neues...Bibel Reloaded.

Digga Offline



Beiträge: 507

17.04.2010 16:44
#69 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Wenn ich Zeit habe schreib ich ein ganz neues...Bibel Reloaded.


Den Schmarn wird sich doch eh keiner reinziehen.
Bibel Reloaded gibt es übrigens schon

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2010 17:13
#70 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Tja das Problem ist nur, wenn du die Bibel wirklich 100% für voll nehmen würdest, dann müsstest du sowas auch nach wie vor tun. Damit führst du selbst die Bibel ad absurdum. Vielen dank dafür Maik.

Du rennst warscheinlich auch mit meterlangen Haaren rum. Daran müsstest du dich auch halten wenn du an die Bibel glaubst.

Verstehst du überhaupt worauf ich hinaus will???



Das Problem ist das du nicht verstehst worauf ich hinaus will.
Ich nehme die Bibel 100% für voll. Aber ich kenn sie besser als du.
Ausserdem ist es für mich mehr als ein Buch.

Zitat
Ich denke Jesus bezeiht sich hier auf das alte Testament oder nicht? Demzufolge kannst du nicht so einfach beides trennen.




Jesus hat mit dem Spruch auf die Kritik der Gotteslästerung und Schriftverfälschung bzw. Gesetzesübertretung geantwortet. Ihm wurde und wird leider heute immer noch von den Juden vorgehalten das er einfach mal was Neues eingeführt hätte. Sie haben nicht verstanden das es zum Plan gehörte was er machte. Das Gesetz sollte Gehorsam beibringen.Den braucht man um nicht vom schmalen Pfad auf den breiten zu gelangen.Aber niemand ist perfekt.
Und Tiere zu töten bringt keine wahre Vergebung und vor allem keinen Lerneffekt. Die kommt nur durch Herzenseinsatz.

Digga Offline



Beiträge: 507

17.04.2010 17:30
#71 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
wahre Vergebung


Dafür gibt es das Bußsakrament.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2010 17:50
#72 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Dafür gibt es das Bußsakrament.



Sakramente sind nur eine Glaubensprüfung ob man macht was Gott sagt.
Aber Errettung bringt es nicht.
Das bringt nur Buße.

Digga Offline



Beiträge: 507

17.04.2010 18:01
#73 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Aber Errettung bringt es nicht.


Wenn du orthodox wärst würdest du das anders sehen.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2010 18:32
#74 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Tja bin ich aber nicht.
Wenn in der Bibel steht das man sich taufen lassen soll und der Mensch sagt: och nö das mach ich lieber anders.
Wo ist dann das Problem? In der fehlenden Taufe oder dem fehlenden Glauben? Doch wohl Letzteres.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

17.04.2010 19:41
#75 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Das alte Testament wird natürlich abgeschwächt, aber nur dort wo das NT etwas dazu sagt - somit revidiert. Der Rest wird nach wie vor akzeptiert, wenn im NT dazu nichts gesagt wird. Das ist pure Selektion und hat mit Aufrichtigkeit überhaupt nichts zu tun.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 14
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor