Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 329 Antworten
und wurde 12.549 mal aufgerufen
 Esoterik
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Digga Offline



Beiträge: 507

20.04.2010 16:14
#226 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Ich bring doch erst mal FEUER in die Bude


Wer will denn schon Feuer in seiner "Bude"?

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2010 16:18
#227 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Nee, Feuer bringst du nun wirklich nicht. Aber etliches herzhaftes Gelächter. Das ist ja auch was wert.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.252

20.04.2010 18:01
#228  VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat von Peterrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
Nun pass DU mal auf. Wenn ich hier weg bin, dann ist es doch langweilig bei euch. Ich bring doch erst mal FEUER in die Bude. ALSO KEINE SORGE: Ab jetzt BENEHME ICH MICH!! GOTT WIRD DAS LANGWEILIG!!!!!!!!

Hier setzt man sich mit Andersdenkenden auseinander und zusammen. Wenn du spannende Diskussion meínst nur herstellen zu können, indem du den anderen eins in ihre Fressen zwirbelst, gehörst du erstens zu einem Anti-Aggressionstraining abgestellt und zweitens bist du hier im RF schon mal gänzlich fehl am Platz!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2010 18:03
#229 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat von Peterrrr
Ab jetzt BENEHME ICH MICH!! GOTT WIRD DAS LANGWEILIG!!!!!!!!
EUER PETER




Falsch.....DU BIST LANGWEILIG!!!!!!!!!!!!!

DEIN STAN

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2010 18:23
#230 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Da fällt mir gerade wieder ein, es gab ja doch einen unumstößlichen Beweis für die Existenz Jesu: Klick mich

Peterrrr Offline



Beiträge: 70

20.04.2010 18:29
#231 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Bist Du das auf dem Foto, Bruder, nachdem der Papst Dich von hinten gepackt hat?

PETER

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.252

20.04.2010 18:44
#232  VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Wie war das Thema nochmal? Vereinigung aller Religionen, aha.
Religionen sind auf Unterwerfung und nicht auf Toleranz (vor Andersdenkenden) aufgebaut.
Einigkeit braucht die Fähigkeit zur Realitätsreflektion, ziviler Rede und Gegenrede und Selbstkritik.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Peterrrr Offline



Beiträge: 70

20.04.2010 18:50
#233 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Ich stimme dir zu. Aber ich bin nicht vollkommen, DAS BUCH DES LICHTS ist vollkommen!

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2010 19:15
#234 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Einigkeit braucht die Fähigkeit zur Realitätsreflektion, ziviler Rede und Gegenrede und Selbstkritik.



Das Realität subjektiv wahrgenommen wird zeigt ja dieses Forum.
Aber wo fehlen denn die anderen 3 Sachen in Religion?

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

20.04.2010 19:34
#235 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

[

Zitat von Peterrrr
Ich stimme dir zu. Aber ich bin nicht vollkommen, DAS BUCH DES LICHTS ist vollkommen!


Eine gute Kinderstube scheinst du nicht gehabt zu haben und das Buch des Lichts scheint auf dich auch keinerlei positiven Einfluss auszuüben. Somit ist jegliche Beschäftigung mit diesem Buch die reinste Zeitverschwendung.

Zitat
GOTT WIRD DAS LANGWEILIG!!!!!!!!


Schön, das freut mich. Mach weiter so.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Peterrrr Offline



Beiträge: 70

20.04.2010 19:58
#236 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

OHNE Das Buch des Lichts hätte ich euch FREUNDLICHEN DESINTERSSIERTEN bereits ERSCHLAGEN! So aber LIEBE ICH EUCH und bin voller Mitgefühl!!!!!!!!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

20.04.2010 20:03
#237 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat von Peterrrr
OHNE Das Buch des Lichts hätte ich euch FREUNDLICHEN DESINTERSSIERTEN bereits ERSCHLAGEN! So aber LIEBE ICH EUCH und bin voller Mitgefühl!!!!!!!!

Wie soll ich das denn sehen? (Ganz abgesehen davon, dass du mir doch zugestimmt hast, nichts mehr in Großbuchstaben zu schreiben, wenn du uns nicht gerade anschreist)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

20.04.2010 20:11
#238 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Natürlich gab es Jesus. Er wurde auch warscheinlich von puntius pilatus gekreuzigt. Das Problem ist nur das er nicht der Sohn Gottes war und nicht auferstanden ist.

Wieso natürlich?
Das kann genau wie der Rest der Evangelien ein reines Märchen sein!
Und wers glaubt wird selig:
Da wandelt angeblich Gott persönlich auf der Erde und keiner merkt was davon...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Digga Offline



Beiträge: 507

20.04.2010 20:39
#239 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
So aber LIEBE ICH EUCH und bin voller Mitgefühl


Dein Mitgefühl offenbart sich uns immer wieder wenn du Kinderficker schreist.

-------------------
"Wo will der angebliche Freigeist seine Beweise hernehmen, dass es kein höchstes Wesen gebe?" Immanuel Kant

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

20.04.2010 21:23
#240 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Hör doch auf Propaganda für dein Buch des Lichts zu machen, das nervt.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Peterrrr Offline



Beiträge: 70

20.04.2010 22:22
#241 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Lukrez hat recht....

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.252

21.04.2010 07:55
#242 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat von Lukrez
Wieso natürlich?
Das kann genau wie der Rest der Evangelien ein reines Märchen sein!
Und wers glaubt wird selig:
Da wandelt angeblich Gott persönlich auf der Erde und keiner merkt was davon...

Kann. Weil es den mythologisierten Jesus nicht gegeben haben konnte, muss der historische Jesus (entschlackt von der Wiederaufentstehungs- und Jungfrauengeburt-Legende und den Wundertaten) noch lange nicht nur ein Märchen gewesen sein.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2010 08:40
#243 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Das hat eigentlich auch keiner behauptet.

Es ging lediglich darum, ob dieser Typ nachgewiesen ist oder nicht. Da lässt sich nun mal bloß ganz klar feststellen: ist er nicht.

Genau so wenig wie andere Bibeltypen wie Abraham, Moses, Saul, David usw.

Die alle kann es gegeben haben, die können aber auch einfach reine Erfindung sein.

Peterrrr Offline



Beiträge: 70

21.04.2010 09:24
#244 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Und einen Exodus der Bibel hat es auch nie gegeben. Damit erlischt der Anspruch der Juden auf das angeblich von Gott gegebene Land...
PETER

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

21.04.2010 09:43
#245 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Damit erlischt der Anspruch


Welchen Anspruch erhebt den Christian Anders? Warum soll seine Erkenntnis größer sein? Bitte verzichte mal auf einen Link und erklär es mit eigenen Worten, das wäre sehr nett.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

21.04.2010 09:50
#246 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Ich finde die Debatte nicht sehr ertragreich. Was spielt das für eine Rolle ob diese Personen ja tatsächlich existiert haben.

Die Bibel ist ja kein Geschichtsbuch und man darf sie auch nicht so lesen. Das es mal jemanden gab der Moses hies und eine Gewisse Rolle gespielt hat mag ja sein. Aber er wird denke ich nicht am Hof des Pharao residiert haben und dann das "Volk Gottes" aus der Sklaverei gerettet haben.

Wie ich schon mal sagte. Ein Bisschen wahrheit mag dran sein. Aber an den Geschichten bzw. Personen sieht man daoch, das sie stark idealisiert und mystifiziert sind. das wurde denke ich im Laufe der Jahrhunderte dazugedichte. Und als das ganze dann aufgeschrieben wurde stimmte schon die Hälfte nicht mehr.

So sehe ich das.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

21.04.2010 09:56
#247 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Zitat
Ich finde die Debatte nicht sehr ertragreich.


Grundsätzlich gebe ich dir Recht. Man sollte Gläubigen aber die Möglichkeit geben, dieses Defizit zu erklären. Können Sie es nicht, ist es nur ein weiterer Beleg dafür, wie wackelig Ihre Glaubensgrundlage letzendlich ist.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Peterrrr Offline



Beiträge: 70

21.04.2010 10:31
#248 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Das kann ich dir ganz leicht erklären. Christian Anders bringt im BUCH DES LICHTS wissenschaftliche Beweise für all diese Aussagen. DESHALB bin ich davon überzeugt. So einfach ist das.
PETER

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

21.04.2010 10:33
#249 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Welche wissenschaftlichen Beweise?

Wenn jemand von etwas überzeugt ist, benötigt er in der Regel nicht Links oder permanent Verweise auf andere Quellen. In der Regel schafft man es in seinen eigenen Worten den Standpunkt klar darzustellen.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Peterrrr Offline



Beiträge: 70

21.04.2010 10:35
#250 RE: VEREINIGUNG ALLER RELIGIONEN antworten

Okay, also hier kommt die WISSENSCHAFTLICHE ERKLÄRUNG dafür, dass es NIEMALS einen Exodus der Bibel gab. DAS BUCH DES LICHTS LEHRT:


Die fünf Bücher Mose sind, wenn wörtlich genommen, eine Fiktion. Einen Moses der Bibel gab es nie. Es gab auch keinen Auszug aus Ägypten oder EXODUS. Auch Abraham lebte nie. Was ich damit sagen will, ist: Die gesamten Gründungsgeschichten sind frei erfunden. Dies ist umso tragischer, als es den Palästina-Konflikt nur WEGEN der „Moses-Geschichte“ gibt, in der Moses von GOTT PERSÖNLICH das Versprechen zur Gründung des Staates Israel erhält. Wichtig bei der ganzen Erzählung ist DER ESOTERISCH WISSENSCHAFTLICHE Hintergrund, der ja nun in diesem Buch enthüllt wird.

Weltbekannte Archäologen bestätigen: Die Hebräer waren niemals in Ägypten, durchquerten niemals die Wüste, eroberten niemals ihr Land durch militärische Aktionen und gaben es auch nicht weiter an „12 Stämme“, weil diese ebenfalls nie existierten... Des Weiteren: Die „Monarchie“ des David und Solomon, in der Bibel als regionale Macht beschrieben, war ein kleiner wandernder Stamm. In den ägyptischen Unterlagen finden sich keinerlei Spuren von einem Massenexodus von 30.000 Menschen oder mehr. Mit Exodus ist, wie bereits erwähnt, in Wirklichkeit der „Exodus“ der menschlichen Rasse vom physischen in den geistigen Zustand gemeint, ein Prozess, der Millionen von Jahren währt und noch andauern wird. Es gab aber auch einen AT-LANTISCHEN Exodus, allerdings vor Millionen von Jahren. Somit steht fest, dass die Kerntexte der Bibel (wenn wörtlich genommen) unwahr sind. Auch die Mauern von Jericho mussten durch keine Trompete zum Fallen gebracht werden, denn sie lagen lange davor bereits in Trümmern. (Obwohl die Trompetengeschichte auf furchtbare tesla-artige „Schwingungswaffen“ in Atlantis hinweist). Mehr und mehr Historiker und Archäologen sehen politische Propaganda, wo sie zuvor geschichtliche Fakten vermuteten. Mehr und mehr Historiker, Bibelgelehrte und sogar führende RABBINER (wie z.B. Rabbi David Wolpe et al) hegen den Verdacht, dass das 5.Buch Mose das Ergebnis von König Josia (639-609 v. Chr.) widerspiegelt und dass, indem sie ihren Gott als den einzig legitimen anerkennen und verkünden, die Priester das Glaubensmonopol anstreben. Möge dieses Buch, aber vor allem auch DAS BUCH DES LICHTS dazu beitragen, die Gemüter auf beiden Seiten zu beruhigen, denn es wird keinen Frieden zwischen den Nationen geben, solange es keinen Frieden zwischen den Religionen gibt. Was wir brauchen ist EINE VEREINIGENDE SCHRIFT. Möge DAS BUCH DES LICHTS eine solche Schrift sein.

Was sagst du dazu?

Gruß Peter

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor