Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 727 mal aufgerufen
 Esoterik
Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

26.12.2010 10:39
Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Was fasziniert die Menschen so an Sehern, Marienerscheinungen und angeblichen Offenbarungen?
Ich kenne welche, für die ist das die wahre Realität und sie verschließen die Augen vollkommen vor der echten Realität!
Natürlich sind solche Menschen leicht zu manipulieren und eigentlich nicht mehr Herr über ihren eignen Verstand.
Ich kann jedenfalls solche Menschen absolut nicht verstehen und ihre Denkweise keinesfalls nachvollziehen.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2010 11:44
#2 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Der Mensch betrügt sich ja auch von morgens bis abends selbst..was liegt also näher als,wenn vlt. auch unterbewusst,zu wollen auch von anderen betrogen zu werden??

Realität ist nichts für Weicheier.

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

26.12.2010 11:54
#3 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Zitat
Ich kann jedenfalls solche Menschen absolut nicht verstehen und ihre Denkweise keinesfalls nachvollziehen.



Sehe ich genauso. Man nehme die Leuet, die bei diesen vollschlanke Seherinnen auf Asto TV anrufen. Die stellen denen dann die persönlichsten Fragen: werde ich heiraten, werde ich einen Freund bekommen, werde ich Arbeit finden etc. Ich frage mich dan immer, "sind die dem Kinderbett noch nicht entwachsen???"

Wie Stan sagt, Realität ist nix für Weicheier, das sieht ma auch an der Fragen. Es sind alles Sachen, mit denen die Menschen Schwierigkeiten haben, oder an denen sie zerbrechen. Aber deshalb solche Betrüger anzurüfen... da ist jeder selber schuld.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2010 12:20
#4 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Zitat von Alinardus

Zitat
Ich kann jedenfalls solche Menschen absolut nicht verstehen und ihre Denkweise keinesfalls nachvollziehen.



Sehe ich genauso. Man nehme die Leuet, die bei diesen vollschlanke Seherinnen auf Asto TV anrufen. Die stellen denen dann die persönlichsten Fragen: werde ich heiraten, werde ich einen Freund bekommen, werde ich Arbeit finden etc. Ich frage mich dan immer, "sind die dem Kinderbett noch nicht entwachsen???"

Wie Stan sagt, Realität ist nix für Weicheier, das sieht ma auch an der Fragen. Es sind alles Sachen, mit denen die Menschen Schwierigkeiten haben, oder an denen sie zerbrechen. Aber deshalb solche Betrüger anzurüfen... da ist jeder selber schuld.





Bezeichnend ist auch das sich diese Astro Shows auf demselben Kanal gesendet werden wie Bibel TV und diverse Gottesdienste nach US-Amerikanischem Vorbild.
Und ist dir schon aufgefallen das zu 90% Frauen da anrufen?

Wir sollten allerdings auch so ehrlich sein und zugeben,das auch Atheisten mit jeder Menge Illusionen durchs Leben laufen. Ausnahmslos mit der Realität konfrontiert zu werden würde kein Mensch aushalten.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

26.12.2010 16:56
#5 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Ich kann und will auch nicht ohne meine Illusionen leben - aber ich weiß jederzeit, dass es nur Illusionen sind.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Lichtbringer Offline

glaubnix


Beiträge: 1.394

26.12.2010 19:40
#6 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Zitat von Lukrez
Was fasziniert die Menschen so an Sehern, Marienerscheinungen und angeblichen Offenbarungen?
Ich kenne welche, für die ist das die wahre Realität und sie verschließen die Augen vollkommen vor der echten Realität!
Natürlich sind solche Menschen leicht zu manipulieren und eigentlich nicht mehr Herr über ihren eignen Verstand.
Ich kann jedenfalls solche Menschen absolut nicht verstehen und ihre Denkweise keinesfalls nachvollziehen.



denke diese Zitat sag fast alles

Denn nichts Endliches, nicht die ganze Welt kann eine Menschenseele befriedigen, in der das Bedürfnis nach dem Ewigen sich regt.

--------------------------------------------------
Religion ist das, was die Armen davon abhält, die Reichen umzubringen.
--------------------------------------------------

Meine Toleranz ist grenzenlos, aber nicht gegenüber den Intoleranten!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2010 21:18
#7 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Zitat von Lukrez
Ich kann und will auch nicht ohne meine Illusionen leben - aber ich weiß jederzeit, dass es nur Illusionen sind.




Wenn du dir dessen bewusst bist helfen sie auch nicht viel.

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

26.12.2010 22:56
#8 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Zitat von Stan

Zitat von Lukrez
Ich kann und will auch nicht ohne meine Illusionen leben - aber ich weiß jederzeit, dass es nur Illusionen sind.




Wenn du dir dessen bewusst bist helfen sie auch nicht viel.


'türlich helfen Illusionen und Träume. Frag mal Deinen Arzt des Vertrauens.


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

30.12.2010 12:35
#9 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Man sollte nie die Kraft des Selbst- und Fremdbetrugs bzw. von Illusionen unterschätzen:
http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,627851,00.html

Zitat
Brite wettet um sein Leben - und gewinnt

Die Ärzte diagnostizierten Krebs und gaben Jon Matthews noch acht Monate. Sie konnten nicht damit rechnen, dass sie damit seinen sportlichen Ehrgeiz weckten. Der 58-jährige Brite schloss bei Buchmachern eine Wette ab, dass er länger leben werde - und gewann.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

30.12.2010 12:44
#10 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Man sollte nie die Kraft des Selbst- und Fremdbetrugs bzw. von Illusionen unterschätzen:
http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,627851,00.html

Zitat
Brite wettet um sein Leben - und gewinnt

Die Ärzte diagnostizierten Krebs und gaben Jon Matthews noch acht Monate. Sie konnten nicht damit rechnen, dass sie damit seinen sportlichen Ehrgeiz weckten. Der 58-jährige Brite schloss bei Buchmachern eine Wette ab, dass er länger leben werde - und gewann.


Find ich gut. Wäre schön zu wissen, ob er die 2. Wette auch gewonnen hat.


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

30.12.2010 12:51
#11 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Zitat
Find ich gut. Wäre schön zu wissen, ob er die 2. Wette auch gewonnen hat.


Würde ich auch gern wissen - vielleicht kommt das wieder in den Nachrichten.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Lichtbringer Offline

glaubnix


Beiträge: 1.394

30.12.2010 13:24
#12 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Zitat von FSMQueen of damned

Zitat
Find ich gut. Wäre schön zu wissen, ob er die 2. Wette auch gewonnen hat.


Würde ich auch gern wissen - vielleicht kommt das wieder in den Nachrichten.




Die Götter in Weiss, können aber auch irren und ein nicht Todeskandidat stirb aus Angst oder an einer falschen Behandlung!

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40607226.html

--------------------------------------------------
Religion ist das, was die Armen davon abhält, die Reichen umzubringen.
--------------------------------------------------

Meine Toleranz ist grenzenlos, aber nicht gegenüber den Intoleranten!

Wasser09 Offline



Beiträge: 16

30.01.2011 23:59
#13 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Ich möchte aus eigener Erfahrung jeden Menschen warnen, sich mit Hexen, Magie und Zauberei einzulassen oder gar selbst so jemand sein zu wollen. Ich habe mich in den 90ger Jahren damit eingelassen, wurde sogar als Astrologe und Tarotkartendeuter tätig. So etwas zu tun, kann dich und andere Menschen ruinieren und ganz tief nach unten ziehen. Und genau das geschah, auch mit mir selber, aber wie ich da wieder raus kam, ist eine besondere Geschichte, erzähl ich vielleicht später mal. Bitte schaut Euch in dem Zusammenhang bei youtube den Beitrag "Esoterik als Lebenshilfe? TAK - Fernsehinterview" an. Euer Wasser09.

Wasser09 Offline



Beiträge: 16

31.01.2011 00:01
#14 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Zitat von Wasser09
Ich möchte aus eigener Erfahrung jeden Menschen warnen, sich mit Hexen, Magie und Zauberei einzulassen oder gar selbst so jemand sein zu wollen. Ich habe mich in den 90ger Jahren damit eingelassen, wurde sogar als Astrologe und Tarotkartendeuter tätig. So etwas zu tun, kann dich und andere Menschen ruinieren und ganz tief nach unten ziehen. Und genau das geschah, auch mit mir selber, aber wie ich da wieder raus kam, ist eine besondere Geschichte, erzähl ich vielleicht später mal. Bitte schaut Euch in dem Zusammenhang bei youtube den Beitrag "Esoterik als Lebenshilfe? TAK - Fernsehinterview" an. Euer Wasser09.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

31.01.2011 00:12
#15 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Ähm, es ist nicht wirklich nötig, einen Beitrag, nur weil er nicht sofort beantwortet wurde, als Selbstzitat noch einmal zu posten ;).

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Wasser09 Offline



Beiträge: 16

31.01.2011 01:52
#16 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

sorry, ich bin heute den ersten tag dabei, habe das versehentlich 2 mal "gepostet". Kommt nicht mehr vor. Danke und bis dann, Wasser09

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

31.01.2011 01:57
#17 RE: Warum wollen Menschen unbedingt betrogen werden? antworten

Kann doch mal passieren, was soll's.


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor