Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 227 Antworten
und wurde 8.324 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Philosophierender Kommunist Offline




Beiträge: 539

10.02.2011 22:35
Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

http://www.welt.de/politik/article964371...kandal_aus.html

Hier mal die Merkmale eines Gurus einer Sekte:
Der amerikanische Psychiater Robert Jay Lifton sieht in einer zu Beginn der 1980er Jahre verfassten Analyse fundamentalistische Kultgruppen (cults) als Ausdruck eines weltweiten Anwachsens von „Totalismus“ (der nicht mit politischem Totalitarismus gleichzusetzen ist). Kennzeichen „totalistischer“ cults sind:

* ein charismatischer Führer, der in dem Maß zum Objekt der Verehrung wird, in dem die ursprünglich die Gruppe konstituierenden Prinzipien an Bedeutung verlieren
* „Gedankenreform“ (persuasion), diese ist nicht mit Gehirnwäsche identisch
* ökonomische, sexuelle oder andere Ausbeutung der Gruppenmitglieder durch den oder die Anführer

Zur Durchsetzung ihrer Ziele wenden cults dabei folgende Mittel an:

* Milieukontrolle: Kontrolle aller Kommunikation in einer bestimmten Umgebung
* Mystische Manipulation oder Geplante Spontaneität: Fasten, Chanten, Schlafentzug usw.
* Forderung nach Reinheit: radikale Trennung zwischen Gut und Böse in der Umwelt und in sich selbst
* Bekenntnis: Sünden, so wie sie von der Gruppe definiert werden, müssen entweder gegenüber einem persönlichen Beobachter oder öffentlich gegenüber der Gruppe bekannt werden
* Geheiligtes Wissen (sacred science): Behauptung wissenschaftlicher Anerkennung
* Veränderung der Sprache (loading the language): Heiligung bestimmter Worte
* Doktrin vor Person (doctrine over person): die Dogmen der Gruppe haben Vorrang vor der persönlichen Erfahrung.
* Leugnung der Existenzberechtigung Anderer (dispensing of existence): Wer die Wahrheit nicht erkannt hat, gilt als verworfen und hat in letzter Konsequenz keine Existenzberechtigung.
Quelle: wikipedia
Wow, ich sehe in diesen Merkmalem Mohammed.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2011 23:18
#2 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Kacka auch??

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

10.02.2011 23:35
#3 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von IslamIsNotPeace
Wow, ich sehe in diesen Merkmalem Mohammed.

Ich kann mir gut vorstellen, daß manche Menschen den Islam als eine christliche-jüdisch geprägte Sekte ansehen.
Mohammeds Verdauungsreste als heilig zu betrachten scheint mir nicht unlogisch. Meines Wissens hat Mohammed Kamelpisse als (Wunder)Heilmittel angepriesen, um wie viel "gehaltvoller" muß dann nach der Lee(h)re des Islam die Ausscheidung des angeblichen Propheten sein?


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

Philosophierender Kommunist Offline




Beiträge: 539

10.02.2011 23:40
#4 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von radiogucker

Zitat von IslamIsNotPeace
Wow, ich sehe in diesen Merkmalem Mohammed.

Ich kann mir gut vorstellen, daß manche Menschen den Islam als eine christliche-jüdisch geprägte Sekte ansehen.
Mohammeds Verdauungsreste als heilig zu betrachten scheint mir nicht unlogisch. Meines Wissens hat Mohammed Kamelpisse als (Wunder)Heilmittel angepriesen, um wie viel "gehaltvoller" muß dann nach der Lee(h)re des Islam die Ausscheidung des angeblichen Propheten sein?



Ich hab gehört, dass es ein Projekt an der Uni Potsdam gibt,dass den Koran mal endlich kritisch untersucht, Weiß jemand was drüber? Kann mir jemand eventuell einen Link senden bzgl. ihrer Resultate oder Zwischenresultate?
Der Islam ist ja noch schlimmer, als ich dachte. Pfui! Urin hat noch gefehlt!

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

10.02.2011 23:48
#5 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Die Potsdamer Nachrichten haben vor Jahren davon berichtet.

Zitat
Ein in Europa einmaliges Projekt wird ab 2007 in Potsdams Mitte etabliert: Eine Neuausgabe des Korans wird am Neuen Markt von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften vorbereitet. Es handele sich hierbei um ein Projekt höchster Bedeutung, da es derzeit keine zeitgemäße Koranübersetzung gebe, sagte Prof. Günter Stock, Präsident der Akademie. Hinter dem Konzept „Corpus Coranicum“ verberge sich eine „textgeschichtliche Dokumentation“ und ein „historisch-kritischer Kommentar“ des Korans, ergänzte Johanna Wanka gestern bei einem Pressegespräch. In einer Stadt wie Potsdam, in der religionswissenschaftliche Forschung einen festen Stellenwert habe, sei ein solches Projekt gut aufgehoben, so die Wissenschaftsministerin. Das Akademieprojekt ist auf fünf Jahre angelegt.

Das war Dez. 2006. Die Welt berichtete im März 2010:

Zitat
...
Derzeit laufen zwei deutsche Forschungsprojekte, die völlig neue Erkenntnisse über die Entstehung des Koran und seine Bedeutung liefern könnten. In Potsdam an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften wird seit einem Jahr an der ersten vergleichenden Edition der wichtigsten Koranhandschriften aus den ersten Jahrhunderten der islamischen Zeitrechnung gearbeitet. Das Projekt heißt „Corpus Coranicum“. Es soll den Weg zu einer quellenkritischen Gesamtausgabe des Koran ebnen; die ersten Ergebnisse sollen Ende März vorliegen und dann so bald wie möglich im Internet veröffentlicht werden. Und der Islamwissenschaftler Hartmut Bobzin von der Universität Erlangen-Nürnberg hat eine neue deutsche Übersetzung des Koran vorgelegt. Sie wird in der nächsten Woche auf der Leipziger Buchmesse präsentiert. Der Verlag C. H. Beck, einer der renommiertesten deutschen Wissenschaftsverlage, verspricht nichts weniger als die „erste philologisch und sprachlich überzeugende Übersetzung seit Jahrzehnten“.
...


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

Philosophierender Kommunist Offline




Beiträge: 539

10.02.2011 23:58
#6 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Danke! Ich hoffe, das sorgt endlich mal für Aufklärung unter fanatischen Muslimen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2011 23:58
#7 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von IslamIsNotPeace
Danke! Ich hoffe, das sorgt endlich mal für Aufklärung unter fanatischen Muslimen.


Nu ja..die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...aber sterben wird sie.

hadji ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 00:37
#8 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Was geht mit euch ab, ihr pupsgesichte? wer macht denn so ne scheise is voll der kack ey
Das is doch voll behindat mit euch.
@ Tread starter, Fischkopf, ich denke nicht das ich mir sowas gefallen lassen muss
Ich rate dir lediglich dazu, diesen Mist in zukunft zu unterlassen. Aldar

Philosophierender Kommunist Offline




Beiträge: 539

11.02.2011 00:49
#9 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Hahaha, das "Klischee" des Moslems, der nicht argumentieren, sondern nur beleidigen, verfluchen, verachten und hassen kann, bewahrheitet sich für mich immer wieder und wieder ...

TheDevilsAdvocate Offline

Skeptic


Beiträge: 841

11.02.2011 00:50
#10 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von hadji
Ich rate dir lediglich dazu, diesen Mist in zukunft zu unterlassen. Aldar



Oh ja, sonst kommt Mohammeds Rächer zur Hausvisite!

____________________________________________________
...Prüfet alles, das Gute behaltet... (1 Thess 5,19-21)

"It is a capital mistake to theorize before one has data. Insensibly one begins to twist facts to suit theories, instead of theories to suit facts." S. Holmes

TheDevilsAdvocate Offline

Skeptic


Beiträge: 841

11.02.2011 00:51
#11 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von IslamIsNotPeace
Hahaha, das "Klischee" des Moslems, der nicht argumentieren, sondern nur beleidigen, verfluchen, verachten und hassen kann, bewahrheitet sich für mich immer wieder und wieder ...



Ist ja auch kein Wunder bei dem Threadtitel...

____________________________________________________
...Prüfet alles, das Gute behaltet... (1 Thess 5,19-21)

"It is a capital mistake to theorize before one has data. Insensibly one begins to twist facts to suit theories, instead of theories to suit facts." S. Holmes

Philosophierender Kommunist Offline




Beiträge: 539

11.02.2011 01:46
#12 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Aber es ist nur die Wahrheit... :)

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

11.02.2011 03:39
#13 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von hadji
@ Tread starter, Fischkopf, ich denke nicht das ich mir sowas gefallen lassen muss

Heul doch.


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

11.02.2011 07:25
#14 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Na und. Es gibt auch apokryphe Texte, die davon sprechen, das mit den Windeln des Jesu Baby geheilt wurde.

Da ist das Urin von Mohamed doch noch harmlos gegen

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 09:45
#15 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von hadji

@ Tread starter, Fischkopf, ich denke nicht das ich mir sowas gefallen lassen muss



Ich denke...das musst du.

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

11.02.2011 09:58
#16 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat
Ich denke...das musst du.



Ach Stan, der ist doch auf einem "kill all who insult islam" trip. Nimm den doch erst garnicht wahr.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 10:00
#17 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von Alinardus

Zitat
Ich denke...das musst du.



Ach Stan, der ist doch auf einem "kill all who insult islam" trip. Nimm den doch erst garnicht wahr.





Doch,doch...solche Typen sollten wahrgenommen werden. Schliesslich sind wir auf der Suche nach dem Wahren Gesicht des Islam

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

11.02.2011 12:00
#18 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat
Doch,doch...solche Typen sollten wahrgenommen werden. Schliesslich sind wir auf der Suche nach dem Wahren Gesicht des Islam



Ja, dabei ist es ja genau diese Haltung, bzw. solche Plakate wie, "kill all who insult islam" welche uns den Insalm beleidigen lassn, bzw. uns dazu nötigen ihn zu beleidigen, bzw. in frage zu stellen, und kritisieren, was für Muslems ja gleichbedeutend mit beleidigen ist.

Ist schon irgendwie ironisch.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 12:16
#19 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von Alinardus

Zitat
Doch,doch...solche Typen sollten wahrgenommen werden. Schliesslich sind wir auf der Suche nach dem Wahren Gesicht des Islam



Ja, dabei ist es ja genau diese Haltung, bzw. solche Plakate wie, "kill all who insult islam" welche uns den Insalm beleidigen lassn, bzw. uns dazu nötigen ihn zu beleidigen, bzw. in frage zu stellen, und kritisieren, was für Muslems ja gleichbedeutend mit beleidigen ist.

Ist schon irgendwie ironisch.





Was mich jetzt schon seit Jahren wundert ist der mangelnde Widerstand,der fehlende Protest der angeblich anständigen Muslime,ihren radikalen Glaubensbrüdern und Schwestern gegenüber. Man mag ja über Christen denken was man will...auch da gibbet ne ganze Reihe durchgeknallter,ja sogar radikaler Kandidaten. Aber die werden zumeist selbst von ihren gemässigten Glaubengenossen kritisiert und abgelehnt.
Das fällt mir bei den Muslimen.Bei denen könnte man den Eindruck gewinnen, das Typen wie hadji,Nurahulda und Co. geduldet,wenn nicht sogar unterstützt würden.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.247

11.02.2011 14:14
#20 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von Hadji
Was geht mit euch ab, ihr pupsgesichte? wer macht denn so ne scheise is voll der kack ey
Das is doch voll behindat mit euch.
@ Tread starter, Fischkopf, ich denke nicht das ich mir sowas gefallen lassen muss
Ich rate dir lediglich dazu, diesen Mist in zukunft zu unterlassen. Aldar

2. Verwarnung wg. Beleidigung von Mitusern.
Bei der nächsten kommst du für 10 Tage auf die Strafbank.
Und danach wirst du bei einer weiteren gelöscht.

Ich empfehle dir, schon jetzt das Forum zu verlassen, Hadji. Das würde mir Arbeit ersparen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

11.02.2011 14:20
#21 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat
Was mich jetzt schon seit Jahren wundert ist der mangelnde Widerstand,der fehlende Protest der angeblich anständigen Muslime,ihren radikalen Glaubensbrüdern und Schwestern gegenüber. (...)Bei denen könnte man den Eindruck gewinnen, das Typen wie hadji,Nurahulda und Co. geduldet,wenn nicht sogar unterstützt würden.



Das ist auch glaube ich so. Die denke dann "jo die machen das richtig" oder "gut das die sich das trauen"

Ich entsinne mich zwar mal etwas gehört zu haben, das Muslime sich über sowas empören, vor allem welche aus Europa, aber das hört man in der Tat zu selten.

Meist hört man nur "Respekt vor religiösem Glauben" das ich nicht lache, seit wann verhandeln wir mit Terroristen. Und ein Moslem der denkt. "alle töten die den Islam beleidigen" ist für mich ein Terrorist.

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Reisender Offline



Beiträge: 4.058

11.02.2011 15:55
#22 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Hadji
Was geht mit euch ab, ihr pupsgesichte? wer macht denn so ne scheise is voll der kack ey
Das is doch voll behindat mit euch.
@ Tread starter, Fischkopf, ich denke nicht das ich mir sowas gefallen lassen muss
Ich rate dir lediglich dazu, diesen Mist in zukunft zu unterlassen. Aldar

2. Verwarnung wg. Beleidigung von Mitusern.
Bei der nächsten kommst du für 10 Tage auf die Strafbank.
Und danach wirst du bei einer weiteren gelöscht.

Ich empfehle dir, schon jetzt das Forum zu verlassen, Hadji. Das würde mir Arbeit ersparen.




Aber gerade dieser Hadji zeigt uns doch unmißverständlich, daß der Islam eine Geisteskrankheit ist,
eine Gemeingefährliche. Solche Leute sollte man schreiben lassen, es dient der Selbstentlarvung
dieser Friedensreligion.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

11.02.2011 17:19
#23 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von IslamIsNotPeace
Mohammeds Verdauungsreste als heilig zu betrachten scheint mir nicht unlogisch. Meines Wissens hat Mohammed Kamelpisse als (Wunder)Heilmittel angepriesen, um wie viel "gehaltvoller" muß dann nach der Lee(h)re des Islam die Ausscheidung des angeblichen Propheten sein?


Also Mohammed war gelernter Handelsvertreter und ich bin mir sehr sicher, dass er wußte, wie man aus Scheiße Gold macht. Das ist doch heute auch nicht anders. Da wird einem solange etwas an die Backe gelabert, bis man den Mist kauft und glaubt, man hätte sich damit einen gefallen getan. Ich denke Mohammed wäre heute (statt Kamele) auch ein sehr erfolgreicher Autoverkäufer, der sogar Auspuffgase in Tüten verpackt noch an den Mann bringen könnte.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

11.02.2011 17:30
#24 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von Alinardus
Ja, dabei ist es ja genau diese Haltung, bzw. solche Plakate wie, "kill all who insult islam" welche uns den Insalm beleidigen lassn, bzw. uns dazu nötigen ihn zu beleidigen, bzw. in frage zu stellen, und kritisieren, was für Muslems ja gleichbedeutend mit beleidigen ist.
Ist schon irgendwie ironisch.


Ja ist was wahres dran. Ich mit meinem sehr liberalen, freiheitsliebenden und demokratischen Denken halte es normalerweise so, dass ich die Dinge, die ich Verachtend finde einfach ignoriere. Aber Hadji und Co. schafft es mich immer wieder aus der Reserve zu locken.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

11.02.2011 18:46
#25 RE: Mohammeds Urin heilig? Mohammed ein Sektenführer? antworten

Zitat von welfen2002
Aber Hadji und Co. schafft es mich immer wieder aus der Reserve zu locken.

Genau das bezwecken diese salafitischen Trolle doch. Die Jungs und Mädls setzen Provokationen ein, um anschließend die Reaktion als Vorwand für ihre volksverhetzerischen Predigten zu verwenden (und natürlich, um beleidigtes Opfer zu sein).


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor