Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 3.021 mal aufgerufen
 Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen
Seiten 1 | 2 | 3
Xeres Offline




Beiträge: 2.587

28.09.2006 17:54
#51 RE: Beiträge und Argumente antworten
In Antwort auf:
gibt einfach zu, dass ihr keinen Festen Basis für eure Gedanken habt
Das ist ja gerade die Stärke der Naturwissenschaft; es gibt keine für immer und ewig feststehenden Dogmen. Alles wird durch eine Theorie beschrieben die in einem bestimmten Bereich gültig ist und bei bedarf verbessert werden kann.
Wer aber meint, in der Bibel hat Jesus für alle Zeiten alle Fragen beantwortet... bitteschön. Ändert aber nichts an der Realität.
__________________________________________________
Wenn die geistige Sonne tiefsteht, werfen auch Zwerge große Schatten.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

28.09.2006 19:28
#52 RE: Beiträge und Argumente antworten

In Antwort auf:
Alle, die gegen Christentum etwas schreiben, in dem Fall auch gegen Robin, sind einfach NEIDISCH!!!!!!!!

Neidisch wie Jesus für alles schon die Antwort hinterlassen hatte. Und dabei kein Mensch kann einen genauso starken Gegenargument.

Wir Christen merken doch das alles. Deswegen, habt ihr Mut und gibt einfach zu, dass ihr keinen Festen Basis für eure Gedanken habt.


Geh zum Psychater. Oder zu Jesus, aber geh




--------------------------------------------------

Antony11 ( Gast )
Beiträge:

10.10.2006 14:35
#53 RE: Beiträge und Argumente antworten
Zitat von Bruder Spaghettus
Geh zum Psychater. Oder zu Jesus, aber geh
Aber gehe nicht durch die Hölle und ziehe auch keine Seelen ein, sondern erschaffe ein neues Erlöso-Monopoly

Seiten 1 | 2 | 3
«« Angebot
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor