Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 2.639 mal aufgerufen
Atheismus/Agnostizismus  
beautyxxl

Beiträge: 202

15.05.2006 08:57
RE: Was will man mit ewigem Leben? Antworten

also gesprochen habe ich mit mir noch nicht.
aber gesehen habe ich mich bereits als gestalt

Hallo emunuel mach dir keine Hoffnung auch wenn du dich selber als Gestalt sehen und mit dir selbst reden kannst ist es durchaus etwas rein Menschliches und Natürlich.

Dein Bewußtsein sucht unentwegt im Unterbewußtsein nach Informationen und umgedreht, kommuniziert dein Unterbewußtsein mit Dir wenn du wirklichen Bockmist vollbracht hast, bremst es dich sogar mit Gewalt aus. Und wenn es das Visuelle Zentrum anspricht und dir Nachts im Traum dunkle Gestalten schickt, solltest du überlegen was du falsch machst. Und deine Handlungen noch ganz ..... naja (also alles ganz Normal)
meißt Nachts wenn du schläfst und in "ruhigen Minuten" auch ausnahmsweise mal Tagsüber. Es ist im Übrigen mehr für Männer ein Phänomen, für Frauen ist es normaler da Ihre Erkenntnisfindung normal und natürlich im Bewußtsein gekoppelt wird und damit auch eine feste zugewiesene Ebene im Unterbewußtsein zu geordnet ist.
Frauen sind eben Bewußt anders als Männer, weswegen sie als Soldaten normal nichts taugen.

Sich selber sehen ist auch ab und zu ganz natürlich aber recht selten.

Weil normal lässt dein Bewußtsein nicht zu das dein Visuelles Zentrum nur vom Unterbewußtsein mit Informationen versorgt wird. In Aussnahmefällen, z.b. Unfall Schock oder in Aussnahme besonderer Dinge, und Umstände.

kann dein Unterbewußtsein komplet alle deine Sinne ansprechen, d.h. Du erhälts also ohne es Bewußt zu vollziehen alle Informationen aus deinem Umfeld. Da du nun mal scherzhaft gesprochen deinen Schalter auf 0 hast, dich also bewußt nicht wahr nimmst.
Verlagert dich dein Unterbewußtsein in dein Umfeld als Individuum, du nimmst dich zwar Wahr, und bist ein Vieles, das du sogar sehen kannst, hast aber keinerlei Möglichkeit zu Handlungen zur Sprache zum bewußt Wahrnehmen oder gar handeln.
sondern lediglich dich übers visuelle Zentrum (dem am ältesten Teil des Gehirns angeschlossenen Teil) wahr zu nehmen innerhalb deinem Umfeld.

Aber dabei geht es dir nicht anders wie einer AMEISE die sich zwar warnimmt aber daraus keinerlei Handlungen ableiten kann. also ziemlich hilflos und fremd, wenn auch interessant.
Wie gesagt diesen Zustand erleben meist Menschen bei einem schweren Unfall in Todesgefahr in denen durch den Schock das Bewußtsein abgeschaltet wird aus einfachem Erhaltungstrieb damit es keinen Schaden nehmen kann, bzw durch diesen Schock nicht der Ganze Körper in Chaos (SCHMERZ-Krampf) geschickt wird.

Das mit anderen in Kontakt treten (geistig) gab es in den 60ern zahlreiche Untersuchungen bei den Ammis und den Russen - ja es geht.

Auf der gleichen Basis wie eine Mutter feststellt das Ihr Kind in Gefahr ist unabhängig der Entfernung und Ort an dem sich beide aufhalten.

Es ist aber auch kein Geist sondern eine Kommunikation mittels Sprache im Feld der (?)-Wellen. Wobei es nicht Möglich ist mehr als ein Gefühl auszutauschen. Und dazu sind leider nur ganz ganz wenige Menschen im Stande es Bewußt hin zu bekommen. Und damit war es Millitärisch nicht Sinvoll.

Es ist Normal das noch ein paar aus der Evolution notwendiger Entwicklungsschritte beim Homo Sapiens funktionieren, Wir benötigen sie nur nicht mehr wirklich. Den Neantertalern ging es da ohne Bewußtsein beschissener, sie mußten sich nur auf Ihr Sein ohne Bewußt sich der Umwelt anpassen zu können einlassen und eingehen.



Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Was will man mit ewigem Leben? Xeres13.05.2006 00:30
RE: Was will man mit ewigem Leben? DeGaertner13.05.2006 01:01
RE: Was will man mit ewigem Leben? Bruder Spaghettus13.05.2006 10:27
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres13.05.2006 12:03
Was will man mit ewigem Leben? Gysi13.05.2006 13:48
RE: Was will man mit ewigem Leben? SnookerRI13.05.2006 16:35
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres13.05.2006 18:06
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel14.05.2006 03:50
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres14.05.2006 12:25
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel14.05.2006 13:32
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres14.05.2006 13:50
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel14.05.2006 14:06
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl14.05.2006 16:48
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua14.05.2006 20:13
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel14.05.2006 22:23
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl14.05.2006 22:27
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua14.05.2006 22:30
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl14.05.2006 22:31
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua14.05.2006 22:35
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl14.05.2006 22:37
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl14.05.2006 22:43
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua14.05.2006 22:50
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel14.05.2006 23:33
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl15.05.2006 08:57
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel15.05.2006 10:06
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl15.05.2006 11:19
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua15.05.2006 11:24
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl15.05.2006 11:42
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua15.05.2006 11:53
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel15.05.2006 11:55
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl15.05.2006 12:11
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel15.05.2006 12:36
RE: Was will man mit ewigem Leben? ZLATKO18.06.2006 20:51
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres18.06.2006 22:15
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel19.06.2006 02:44
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres19.06.2006 17:30
RE: Was will man mit ewigem Leben? Robin8719.06.2006 17:46
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres19.06.2006 17:47
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel19.06.2006 21:52
RE: Was will man mit ewigem Leben? Schwester09.06.2006 00:09
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel09.06.2006 01:36
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres10.06.2006 14:06
Sprung
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor