Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 2.679 mal aufgerufen
Atheismus/Agnostizismus  
emanuel

19.06.2006 02:44
RE: Was will man mit ewigem Leben? Antworten

In Antwort auf:
Kleingeister weil ihr Vorstellungsvermögen nicht ausreicht, sich vorzustellen wie es ist, nicht zu existieren.
Klammert euch an das ewige Leben das Niemand von euch kennt und beschreiben kann. Freut euch darauf, obwohl ihr nicht wisst was euch erwartet.
Ich für meinen Teil geniesse das Leben - es ist das einzige das ich habe.

"heute kann ich ihnen helfen", das ist nur ein satz der zu sehen ist, obwohl wir wissen radio hören war immer schon einfacher als fern zu sehen.

positiv denken! eine forderung die nicht erst seit gestern besteht.

sage ich dazu "die todesforschung" was einen makaberen anstrich hat und eine gewisse kriminellität nicht ganz verleugnen kann die auf agatha christi und alfred hitchcock zurück geht.
dann ist es weg, wahrheit, leben - die wissenschaft über die grundlagen des lebens - eine positiv angehauchte auslegung. genau so wie das ende des lebens selbst, das als ewigkeit und bei gott sein beschrieben wird - auch positiv dargestellt - und in erzählungen eine endgültige lage bezeichnen kann.

genau so der gegensatz wenn ich von der "gefangenschaft des geistes im körper" spreche.
gibt es ungeachtet dessen eine positive benennung dafür, die davon berichtet es sei wie die freude bei einer hochzeit, wo der gegenpart vorhanden ist, dessen sich ein begleiter nicht mehr erfreuen kann.
ungeachtet dessen es aber kommunikationsformen gibt um darüber in vergangenheitsformen ganz locker fachsimpeln zu können - aber gewiß gibt es das!

ganz ähnlich mit den unterschiedlichen möglichkeiten im leben jetzt, den verschiedenen lagen und längen der dauer.
nicht anders ist es in der fortführung des gleichen im jenseits - verschiedene möglichkeiten und unterschiedlich lange zeitspannen. darauf beruht auch die differenz zwischen vorstellung und realität des jenseits. selbstverständlich gibt es den wunsch der kontaktaufnahme von beiden seiten, von drüben mehr denn von unserer seite aus, wegen der bestehenden forderungen aus der vergangenheit.
nach einer gewissen entwicklung, da wie dort, und nach der abdeckung der grundbedingungen der existenz, kann es ohne weiteres dazu kommen, eine regional sprachliche oder eine überregional bildliche darstellung in der kommunikation einzuleiten.

immer auf der basis von energie. obwohl manche mitunter einräumen könnten, nach einer beschädigung oder im hohen alter nach einer verwitterung, da kann es gar nicht mehr so toll sein ...

... wen wundert es also, dass sie mehrheitlich nicht mehr zurück wollen.
obwohl das zwei-leben mit dem ein-leben eingetauscht wurde, besteht wenig verlangen gleich der frau lot umzukehren, wie es in einer gemeinschaft möglich sein könnte,

WAS IN EINER EINZELNEN PERSON NIEMALS SEIN KANN

aber, bitte nicht zu verwechseln mit der einfachen kommunikation - das gilt es zu beachten!

und ein


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Was will man mit ewigem Leben? Xeres13.05.2006 00:30
RE: Was will man mit ewigem Leben? DeGaertner13.05.2006 01:01
RE: Was will man mit ewigem Leben? Bruder Spaghettus13.05.2006 10:27
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres13.05.2006 12:03
Was will man mit ewigem Leben? Gysi13.05.2006 13:48
RE: Was will man mit ewigem Leben? SnookerRI13.05.2006 16:35
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres13.05.2006 18:06
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel14.05.2006 03:50
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres14.05.2006 12:25
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel14.05.2006 13:32
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres14.05.2006 13:50
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel14.05.2006 14:06
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl14.05.2006 16:48
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua14.05.2006 20:13
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel14.05.2006 22:23
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl14.05.2006 22:27
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua14.05.2006 22:30
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl14.05.2006 22:31
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua14.05.2006 22:35
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl14.05.2006 22:37
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl14.05.2006 22:43
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua14.05.2006 22:50
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel14.05.2006 23:33
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl15.05.2006 08:57
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel15.05.2006 10:06
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl15.05.2006 11:19
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua15.05.2006 11:24
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl15.05.2006 11:42
RE: Was will man mit ewigem Leben? Joshua15.05.2006 11:53
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel15.05.2006 11:55
RE: Was will man mit ewigem Leben? beautyxxl15.05.2006 12:11
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel15.05.2006 12:36
RE: Was will man mit ewigem Leben? ZLATKO18.06.2006 20:51
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres18.06.2006 22:15
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel19.06.2006 02:44
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres19.06.2006 17:30
RE: Was will man mit ewigem Leben? Robin8719.06.2006 17:46
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres19.06.2006 17:47
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel19.06.2006 21:52
RE: Was will man mit ewigem Leben? Schwester09.06.2006 00:09
RE: Was will man mit ewigem Leben? emanuel09.06.2006 01:36
RE: Was will man mit ewigem Leben? Xeres10.06.2006 14:06
Sprung
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor