Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 2.466 mal aufgerufen
Islamismus/Islam  
qilin

Beiträge: 3.552


02.07.2007 10:57
RE: Muslime gegen Terror! Antworten

Nun, ich glaube nicht, dass irgendein heiliger Geist irgendwelchen Leutchen göttliche
Geheimnisse eingeflüstert hat, aber doch, dass Manche Dinge 'sahen', die sie eben nur
im Rahmen ihrer Verständnismöglichkeit begriffen - und so niedergeschrieben haben.
Da hab' ich vor einigen Jahren mal einen interessanten Text dazu abgetippt

In Antwort auf:
Es geschah vor langer Zeit, in einer Wüstenregion, in der es nur wenige Bäume gab
und Früchte kaum gediehen. Ein Mann, der sich selbst 'Prophet' nannte, überbrachte
dem Volk ein Gebot, von dem er behauptete, es stamme von Gott selbst. "Hiermit
befehle ich allen: Ihr dürft nicht mehr als eine Frucht pro Tag essen. Dies soll im
heiligen Buch niedergeschrieben werden. Wer auch immer dieses Gebot übertritt,
begeht eine schwere Sünde gegenüber Gott und den Menschen." Nun zeugte dieses
Gebot in der damaligen Zeit wirklich von gesundem Menschenverstand und trug sehr
zum Wohl des Landes bei. Jahrhundertelang wurde das Gesetz treu befolgt, bis die
Wissenschaft Mittel und Wege fand, die Wüste in Ackerland zu verwandeln. Das Land
wurde reich an Obstbäumen von außerordentlicher Fruchtbarkeit. Doch wegen des
alten Gesetzes, das von den religiösen und sogar den staatlichen Autoritäten des
Landes peinlich genau befolgt wurde, bogen sich die Bäume unter der Last der nicht
abgeernteten Früchte. 'Eine Frucht pro Tag', so stand es geschrieben. Wer auch immer
zu bedenken gab, daß es eine Sünde wider die Menschheit sei, so viel Obst verfaulen
zu lassen, wurde der Blasphemie bezichtigt. Man sagte, wer es wage, den Wert und die
Gültigkeit von Gottes Wort anzuzweifeln, sei von Hoffart geleitet und unfähig zu Glauben
und Demut, die allein den Geist für die höchste Wahrheit öffneten. Da der Prophet schon
lange tot war, konnte ihn niemand mehr fragen, ob das Gesetz auch unter den nunmehr
grundlegend veränderten Umständen noch gültig sei. Aus diesem Grund forderten die
religiösen Oberhäupter, daß das Gesetz weiterhin angewandt werden müsse. Im Lauf
der Jahre aber ignorierten mehr und mehr Menschen das Gebot, Gott, und die Religion
im Allgemeinen. Andere wiederum verstießen heimlich dagegen, stets aber mit einem
schlechten Gewissen. Die Gläubigen, die sich streng an das Gesetz hielten, waren
davon überzeugt, besser zu sein als die Anderen, obwohl sie nur eine unsinnige,
veraltete Sitte beibehielten, die sie einfach nicht aufzugeben wagten.

(Aus 'Shafique Keshavjee: Der König, der Weise und der Narr. Der große Wettstreit
der Religionen.')

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Muslime gegen Terror! the swot30.06.2007 21:16
Muslime gegen Terror! Gysi30.06.2007 21:29
RE: Muslime gegen Terror! the swot30.06.2007 21:35
RE: Muslime gegen Terror! Lukrez30.06.2007 21:49
RE: Muslime gegen Terror! the swot30.06.2007 21:55
RE: Muslime gegen Terror! kadesch30.06.2007 23:15
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 00:22
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 00:43
RE: Muslime gegen Terror! Gysi01.07.2007 08:25
RE: Muslime gegen Terror! Tao-Ho01.07.2007 09:21
RE: Muslime gegen Terror! qilin01.07.2007 09:25
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 12:02
Muslime gegen Terror! Gysi01.07.2007 12:30
RE: Muslime gegen Terror! Bruder Spaghettus01.07.2007 17:55
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 17:59
Muslime gegen Terror! Gysi01.07.2007 18:02
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 18:43
Muslime gegen Terror! Gysi01.07.2007 18:54
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 18:56
Muslime gegen Terror! Gysi01.07.2007 20:20
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 20:35
Muslime gegen Terror! Gysi01.07.2007 20:56
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 20:59
RE: Muslime gegen Terror! DeGaertner01.07.2007 21:08
Muslime gegen Terror! Gysi01.07.2007 21:08
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 21:14
RE: Muslime gegen Terror! DeGaertner01.07.2007 21:15
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 21:17
RE: Muslime gegen Terror! Lukrez01.07.2007 21:41
RE: Muslime gegen Terror! Bruder Spaghettus01.07.2007 22:16
RE: Muslime gegen Terror! qilin01.07.2007 22:29
RE: Muslime gegen Terror! Bruder Spaghettus02.07.2007 08:26
RE: Muslime gegen Terror! qilin02.07.2007 09:11
RE: Muslime gegen Terror! Tao-Ho02.07.2007 09:51
RE: Muslime gegen Terror! qilin02.07.2007 10:57
RE: Muslime gegen Terror! Bruder Spaghettus02.07.2007 11:36
RE: Muslime gegen Terror! qilin02.07.2007 12:25
RE: Muslime gegen Terror! Bruder Spaghettus02.07.2007 13:41
RE: Muslime gegen Terror! qilin02.07.2007 14:00
RE: Muslime gegen Terror! Bruder Spaghettus02.07.2007 14:34
Muslime gegen Terror! Gysi01.07.2007 21:42
RE: Muslime gegen Terror! the swot01.07.2007 18:14
RE: Muslime gegen Terror! Gysi01.07.2007 18:38
RE: Muslime gegen Terror! DeGaertner01.07.2007 20:40
Sprung
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz