Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!" - "Je suis Berlin!"


Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.003 Mitglieder
183.980 Beiträge & 4.479 Themen
Beiträge der letzten Tage

Dies hier sind also die Regeln zum RELIGIONSFORUM, in das alle Interessierten wie

Atheisten, Agnostiker, Christen, Juden, Muslime, Sufis, Satanisten, Druiden, Seher, Materialisten, Idealisten, Dualisten, Katholiken, Evangelisten, Mayaisten, Urantianer, Freidenker, Freimaurer, Geheimbündler, Esos, Numerologen, UFOlogen, Tarotkartenleger, Verschwörungstheoretiker, Urchristen, Orthodoxe, Apostolen, Mormonen, Quäker, Baptisten, Methodisten, Adventisten, Puritaner, Pastafarianer, Scientologen, Zeugen Jehovas, Hinduisten, Buddhisten, Zen-Buddhisten, Erleuchtete, Wissende, Voodooisten, Sannyasins, Brahamisten, Naturalisten, Heiden, Sonnenanbeter, Lamaisten, Taoisten, Maoisten, Marxisten, Leninisten, Anarchisten, Kommunisten, Kommunikationisten, Kantisten, Fatalisten, Illusionisten, Realisten, Sunniten, Schiiten, Aleviten, Wahhabiten, Transvestiten, Lesleviten, Lassdirnixbieten, Suchende, Zweifelnde, Skeptiker und M E N S C H E N

recht herzlich zu einem zivilen (!) substanziellen Dialog zum Thema

"Religionen vs. Atheismus" eingeladen sind!

Der Dialog zwischen den Religionsverhafteten verschiedener Religionszugehörigkeiten und den Atheisten verschiedener Richtungen ist erfahrungsgemäß schwierig. Mit ein paar einfachen Regeln geht das aber gleich viel leichter:

 

a) Rechteübergang

Mit der Veröffentlichung von Beiträgen durch Forenmitglieder gehen die Rechte an diesen insoweit auf die Betreiber des Forums über, dass alle Beiträge von Admins und Moderatoren gelöscht, gekürzt und verschoben werden können. Diese Operationen werden kenntlich gemacht. Ebenso haben der Admin und die Moderatoren das Recht, komplette Threads zu löschen, zu verschieben oder zu sperren.
Mitglieder verzichten mit der Registrierung auf einen evtl. bestehenden Anspruch, einmal veröffentlichte Beiträge durch die Betreiber wieder ändern oder löschen zu lassen. Das gilt auch bei einem Ausscheiden von Mitgliedern aus dem Forum.

Alle übrigen Rechte an den Texten, wie z.B. das der Vervielfältigung, bleiben beim Verfasser. Ebenso die Haftung für evtl. rechtlich relevante Texte.

 

b) Bitte verständlich schreiben!

Das heißt, wo es geht, Fach- und Fremdwörter zu vermeiden. Das heißt aber vor allem, dort wo fremdsprachige Beiträge herangezogen werden, die komplette Übersetzung mitzuliefern. Oder noch besser, nur einen Link zum Original zu setzen und gleich zu übersetzen. Natürlich unter Wahrung des jeweiligen Copyrechts.

So kann gewährleistet werden, dass sich alle User an der Diskussion beteiligen können.
Jeder muss verstehen können, was gemeint ist. Auch im Detail.
Weil in der Hinsicht bei uns gilt "Alle oder keiner", können fremdsprachliche Texte ohne Übersetzung gelöscht werden.

Zitate müssen als solche deutlich erkennbar sein und sich klar vom Originaltext des jeweiligen Beitragsschreibers absetzen! Dazu empfehlen wir, die "Quote" nach dem Forencode zu benutzen. Geht natürlich auch anders. Wichtig ist die Erkenntlichkeit.   Bei Zitaten muss die Quelle, der Autor, angegeben werden. Der sollte auch erkenntlich sein, wenn es sich bei dem Autoren "lediglich" um einen User handelt (also um das Zitieren aus einem vorangegangenen Beitrag). Zitiert korrekt, Verfremdungen müssen als solche angegeben sein. Verfremdungen mit bösartigen Absichten einer Sinnverzerrung sind eh nicht gestattet!

b1) Die Schriftfarbe ROT ist nur den Mods und dem Admin für ihre Eintragungen als solche vorbehalten!

 

c) Bitte keine Beleidigungen!

Ihr wisst schon, solche wo der Eine den Anderen Esel, Hetzer, hirnlos usw. schimpft.

Wenn einer eure Meinung, eure Weltanschauung, euren Glauben oder euren Gott kritisiert oder in Frage stellt, versteht das bitte nicht als Beleidigung sondern als Diskussionsbeitrag. Genau zum Diskutieren sind wir doch hier.

Persönliche Beleidigungen sind nicht erlaubt, Weltanschauungen wie Religionen dürfen jedoch auseinandergenommen werden. Wir bitten aber um möglichst sachliche Kritik, weil wir ja wissen, wie die Gläubigen die Kritik an ihren Gott und z.B. auch den islamischen Gesandten persönlich nehmen! Kritik muss offen gestattet sein! Aber z.B. Wutverfremdungen der religiösen Begriffe wie "Gott" und "Koran" usf. mit einer eindeutigen Beleidigungsrhetorik müssen nicht sein und provozieren den religiösen Mitdiskutanten nur zu richtig persönlichen Beleidigungen. Manchmal ist echt Deeskalation angesagt!

Wir erwarten, dass Provokationen nicht willkürlich geschürt werden!

 

d) Bitte keine Predigten in Form von 2-Tonnen-Posts

mit Texten aus der Bibel, dem Koran, dem Wachtturm, der Satanischen Bibel, Manifesten, Programmen etc. Auch keine ausschweifenden wissenschaftlichen Abhandlungen aus der eigenen Feder. 

So langes Zeugs liest eh keiner bis zum Ende durch. Stört also bloß. Außerdem handelt es sich dabei oft noch um Kopien und somit Copyrightverletzungen. Um diese zu umgehen bitte nur 'nen kleinen Auszug machen oder 'ne kurze Zusammenfassung des Originals und einen Link zu diesem setzen.

Wir wollen dialogisieren. Wer nur an Selbstdarstellung interessiert ist, interessiert sich für die Predigt und die Unterwerfung, aber nicht für den Dialog. Bitte verhindert diesen Eindruck. Stellt eure Sprache bitte so her, dass der Austausch auch Spaß macht! Denkt nicht nur an euch, denkt auch an die Leser!


e) Bitte eindeutig kontraproduktive, hetzende oder sonst den Dialog gezielt behindernde Beiträge unterlassen

Die könnten sonst glatt gelöscht werden, wenn´s  ganz schlimm kommt, ihre Verfasser gleich mit.

Wie immer und überall im www gilt natürlich auch hier die Netiquette.

Was "gezielt den Dialog behindernde Beiträge" sind, entscheidet und erklärt der Administrator.

 


f) Private Nachrichten (PNs)

Es ist in diesem Forum untersagt, Briefe oder persönliche Mitteilungen oder Nachrichten anderer Personen zu veröffentlichen, sofern diese Personen nicht ihr Einverständnis dazu gegeben haben. Dies gilt auch und insbesondere für private Nachrichten (PN), die über das Forensystem empfangen wurden.



g) Gesetzesverstöße
durch Forenmitglieder wie schwere Beleidigung, Volksverhetzung, Morddrohung u.ä. können zur Anzeige gebracht werden.

Wenn sie sich gegen andere Forenmitglieder richten, werden diesen sämtliche Daten übermittelt, um die Anzeige selbst vornehmen zu können.

Bei schweren Gesetzesverstößen gegen die Allgemeinheit wird Anzeige vom Betreiber/Admin erstattet.

Davon unabhängig hat jeder User, der von solchen Verstößen Kenntnis erlangt, selbst das Recht, Anzeige zu erstatten.


h) Bitte keine Verwarnungen sammeln - bis zum Hausverbot....

Wir  Mods und der Admin geben unser Bestes, alles ohne große Eingriffe und mit leichten Mahnungen über die Bühne zu bekommen. Wenn es aber gar nicht anders geht, gibts schon auch mal 'ne Verwarnung. Wer da fleißig sammelt, kann es sogar schaffen, zeitweilig oder ganz gesperrt zu werden. Mit der dritten Verwarnung wird man automatisch für 10 Tage gesperrt. Nach der vierten wird der User als schreibberechtigtes Mitglied gelöscht. Wer es bis zur Löschung geschafft hat, erhält damit automatisch auch ein Hausverbot.

Nee, das ist kein Quatsch. Wenn der sich dann, unter gleichem oder anderen Namen, wieder anmeldet, begeht er damit Hausfriedensbruch und kann entsprechend rechtlich belangt werden. Beispiele dafür gibt`s im Netz genug.

Bei besonders schweren Entgleisungen - wie gezielten Spam-Attacken gegen das Forum, Hetze gegen das jüdische Volk usf. - umgehen wir das Verwarnungsprocedere, und der User wird sofort ausgeschlossen.

Das Verwarnungskonto wird nach einem Jahr gelöscht, wenn der User 12 Monate ohne Verwarnung ausgekommen ist.

Weil ihr doch aber alle keine solche Sammlernaturen oder Gesetzesbrecher seid, freuen wir uns schon mächtig auf euch!
Wer doch nicht sofort richtig mit den Regeln klarkommt, bekommt von uns Mods/Admins erst mal 'nen Hinweis. Per PN oder im Forum. Um dort unterscheiden zu können, ob einer von uns als Mod/Admin postest, passiert letzteres in rot. Diese Farbe ist deshalb für andere User gesperrt.




________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor