Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 427 mal aufgerufen
 Islam
welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

15.04.2007 19:13
Die Wunder des moslemischen Speiseplans antworten
Auf der Ahmadiyya Internetseite gibt es eine wissenschaftliche Abhandlung über Ernährung. http://www.ahmadiyya.de/ahmadiyyat/jjj/s...chverzicht.html
Mein Freund (Schwul) ist hoch erfreut über die wissenschaftliche Beweisführung, das er durch den Verzehr von Schweinefleisch seine homosexuellen Neigungen noch verstärken könnte. (Habe Ihm die versprochene Hoffnung genommen)
Ich sagte Ihm das das nur Propaganda sei, die würden nur nicht ganz richtig Ticken, bzw. die Aufforderung zum Schweinefleischverzehr (um die eigene Homosexualität zu verbessern) hätte auch Nebenwirkungen.
Zitat: Hierbei soll ein anderer interessanter Aspekt genannt sein, nämlich, dass Spaltprodukte der Gewebe nach Aufnahme in den Organismus in hohem Prozentsatz dorthin wandern, wo sie biologisch auch hingehören, d.h. jemand, der viel Rückenspeck des Schweins isst, weist Nackenspeckfalten auf, jemand, der sich hauptsächlich von Bauchspeck ernährt, zeigt dicke Fettpolster in der Bauchgegend, ein Schinkenesser zeigt unförmige Deformierungen in den Gesäßpartien.
Das gab natürlich Protest der Schwulenszene in Berlin. (15.4.) http://www.bz-berlin.de/BZ/news/2007/04/...inefleisch.html
Man ist, was man ißt! -Aussage des Imam....- Die hauen einen Klopfer nach dem anderen raus, denn auch von Döner essen wird man kein Dönertier. (Höchstens eine Fleischvergiftung) Aber mal Spaß beiseite, ich mache mir nach dem Bericht ersthaft Sorgen, ob es evt. ernährungstechnische Zusammenhänge bezügliche Schafficker, Pädophile und Steiniger gibt!

Was essen den Moslems den so allgemein am liebsten?????

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

20.04.2007 19:38
#2 RE: Die Wunder des moslemischen Speiseplans antworten

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

«« Sufi
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor