Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 4.875 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2
Micha Offline



Beiträge: 117

24.04.2007 14:01
#26 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Apostel der Gemeinde! Leiter, Gemeindegründer, wie ich schon gesagt habe!

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 14:05
#27 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Gut. Wenn sie nähmlich vorgäben "wahre Apostel Jesu" zu sein (wie es eben meine liebe Kirche die NAK tut) müsste ich sagen dsa die unmöglich geht; denn dazu müssten sie ja Jesus selbst gesehen haben - was ja keiner von sich heute sagen kann!
Und was für einer Gemeinschaft/Kirche Gehörts du an?

Micha Offline



Beiträge: 117

24.04.2007 14:10
#28 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

freie evangelische Brüdergemeinde, und du ?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 14:15
#29 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Neuapostolische Kirche - NOCH!

Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 14:21
#30 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

@ChristianD

Zja Christian, wenn du ihm glaubst, dann ist es deine Sache!
Geht mich ja auch nichts an.
Aus Erfahrung weiß ich, dass Menschen, insbesondere Gläubige Menschen einen starken Gottesbezug
suchen, oder haben wollen!
Man lässt seinen Gedanken freien Lauf, da können solche Erscheinungen schon mal passieren!
Das ist doch kein Grund gleich wiedereinmal böse zu werden mein lieber
Ich kenne einige Menschen aus meiner Umgebung, die absolut alles tun würden um mit Gott spazieren gehen zu können!
Ich vorhin meine Meinung geschrieben, sie ist etwas hart aber ich stehe dazu!

Micha Offline



Beiträge: 117

24.04.2007 14:21
#31 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

und wohin dann ?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 14:24
#32 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Micha, meinst du mich?

Micha Offline



Beiträge: 117

24.04.2007 14:36
#33 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

ja mein dich...

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 14:37
#34 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Nun ich gedenke nicht (zumindest im Moment) einer anderen Konfession bezutreten.

Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 15:04
#35 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

@Christian
Glaube, du hast meine Antwort vorhin übersehen!

In Antwort auf:

Wie kommst den du zu der Schlussfolgerung? Hier öffnet sich jemand im
Internett(!) und du (wie auch andere) treten das mit Füssen! So wie
Er das beschreibt klingt es für mich sehr glaubwürdig. Und was für ein
Zufall, dass als er gerade Gott beschimpft, eine "Reaktion" kommt.
Ich denke nicht das man hier von Einbildung sprechen kann. Wäre es
Einbildung gewesen, wäre wohl bei seinem emotional Zustand etwas
ganz anders als Botschaft angekommen - auf jedenfall nicht etwas der Art herzliches.


Zja Christian, wenn du ihm glaubst, dann ist es deine Sache!
Geht mich ja auch nichts an.
Aus Erfahrung weiß ich, dass Menschen, insbesondere Gläubige Menschen einen starken Gottesbezug
suchen, oder haben wollen!
Man lässt seinen Gedanken freien Lauf, da können solche Erscheinungen schon mal passieren!
Das ist doch kein Grund gleich wiedereinmal böse zu werden mein lieber
Ich kenne einige Menschen aus meiner Umgebung, die absolut alles tun würden um mit Gott spazieren gehen zu können!
Ich vorhin meine Meinung geschrieben, sie ist etwas hart aber ich stehe dazu!

89 ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 20:30
#36 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Zitat von Micha
freie evangelische Brüdergemeinde


Hat das was mit der "Herrrenhuter Brüdergemeine" (beachte ohne "h")zu tun?
Wohl eher nicht, wegen des "Freikirchlich".
Die Jungs von der Brüdergemeine leben bei uns hier gleich um die Ecke und sind ganz angenehme Zeitgenossen, wenn auch stock-konservativ, dennoch tolerant.

Micha Offline



Beiträge: 117

24.04.2007 21:28
#37 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten
wir versuchen so gut wie möglich 100 % bibeltreu zusein und ich bin auch kein Mensch der irgendwo im Himmel rumschwebt. Ich mach auch manchmal Party, aber übertreibs nicht.
Ich will aber jetzt keine Werbung hierfür machen. Wenn ich älter bin, dann will auch in so eine ähnliche Gemeinde, aber wahrscheinlich in keine Brüdergemeinde.

Was man aber beachten muss, das ich persönlich keine anderere Religion respektiere, toleriere und akzeptiere...das heisst nicht das ich Menschen mit anderer Religion hasse und nich leiden kann. Nein aber sie ( die Religionen )sind nach meinen Denken falsch. Ich habe auch gerne Gemeinschaft mit Nichtchristen, Antichristn und anderen Religionen, aber es kann nur eine Wahrheit geben...
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2007 22:12
#38 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Warum sollte das, wenn es so wäre, gerade deine sein?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 22:22
#39 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Gegenfrage - warum nicht?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2007 06:32
#40 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Ganz einfach.
Weil bei den unendlich vielen Glaubensvorstellungen schon allein im Christentum, das Gleiche noch mal im Islam, im Buddhismus, bei den Juden, Hinduisten, Naturreligionen usw. alleine auf Grund der großen Zahl die Wahrscheinlichkeit eben unendlich klein ist.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

25.04.2007 14:31
#41 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Das war ein Witz Spagettus!
Wenn du sagst das die Konfession nicht die einzig Wahre sein kann dann gebe ich dir Recht, aber die "richtige" Religion ist das Christentum - meiner Ansicht nach.
Jeder der Irgendwie gläubig ist und einer Kirche o.ä. angehört wird sagen: Halt, meine ist die einzig Wahre, alle anderen irren sich! (Ich mache da eine Ausnahme )

Ich denke das es aber Religionen gibt mit denen das Christentum zurecht kommen kann. Beispielsweise: Judentum(quasi die Verwandschaft) und der Islam (auch wenn er andere Lehren hat verbindet uns schon einmal die Vorstellung vom einen Gott - auch wenn das manche Christen anders sehen, Dreieinigkeit und so..).

89 ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 09:47
#42 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten
Zitat von Glaubenssucher
Und da sah ich wie ein geflügeltes wesen ( Engel? ) aus der ferne auf mich zu kam.


Wenn Du das Ganze aus religiöser und nicht psychoanalytischer Sicht bewerten willst, dann ließ mal Billy Graham's "Werk": "Engel--Gottes Geheimagenten". Helfen wird es wahrscheinlich nur einem christlichen- orientierten Menschen, oder auch nicht....
89 ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 12:17
#43 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Zitat von 89
Helfen wird es wahrscheinlich nur einem christlichen- orientierten Menschen, oder auch nicht....


Vielleicht lässt Du das mit dem Graham doch und hörst Dir lieber "Kopf auf" auf untiger Seite an, "Das Zelt" ist auch nicht schlecht.
http://profile.myspace.com/index.cfm?fus...iendID=72202056

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

29.04.2007 20:07
#44 RE: Visionen bzw. Engelserscheinungen antworten

Zitat von Glaubenssucher
Und da sah ich wie ein geflügeltes wesen ( Engel? ) aus der ferne auf mich zu kam.


Wieso nicht...

Ich finde sowas, obwohl ich Agnostiker bin, gar nicht so schlecht.
Solche Erfahrungen sind meiner Meinung nach die einzigen nachvollziehbaren Gründe, religiös zu werden.
Ich hatte auch schon eine..."spirituelle Erfahrung", die aber nichts an meinem Standpunkt geändert hat. (Hatte auch nichts mit Göttern oder Engeln zu tun)
Kann auch sein, dass du eine etwas lebhafte Fantasie oder einen leichten Knacks hast(wer hat das nicht), aber das musst du selbst beurteilen.

"Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als sich unsere Schulweisheiten erträumen können" -oder so...
Das es aber mit der Bibel zu tun hat, verwundert mich...
aber die Leute sehen ja alles mögliche...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor