Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 760 mal aufgerufen
 Hinduismus, Buddhismus und Taoismus
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

19.04.2007 21:35
Schon mal gelebt? antworten

Ich habe jetzt neulich eim TV eine Sendung zum Thema wiedergeburt gesehen (war wohl bei Pro7 - Galileo)

Dort wurde ein Mädchen vorgestellt das schon immer vorgab das es schon mal gelebt habe, sie konnte sogar ihren angeblich Tot genau beschreiben.(Indien)

Deutsche Forscher haben da mal ein kleines Experiment zu gemacht, und zwar haben sie kleine Kinder (nicht älter als 5,6 Jahre) gebeten sich ein leben vor ihrem eigenen vorzustellen. Das kuruiose, jedes kind machte aussagen die auf jemanden vor ihnen zutreffen könnte, aber nicht nur auf eine Person sondern auf mehrere - es ist also zu fragen:

- Kann die Vorstellung das man schon mal gelebt hatte nicht einfach nur einbildung sein?

Siddharta ( Gast )
Beiträge:

19.04.2007 21:39
#2 RE: Schon mal gelebt? antworten

Nicht das Davor oder das Danach ist wichtig. Sondern das Hier und Jetzt.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

19.04.2007 21:43
#3 RE: Schon mal gelebt? antworten

Nun, ich finde das interessant was du sagst; wollte aber eigentlich deine/eure Meinung dazu hören.

Siddharta ( Gast )
Beiträge:

19.04.2007 21:48
#4 RE: Schon mal gelebt? antworten

Das ist meine Meinung/Antwort dazu.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

19.04.2007 22:17
#5 RE: Schon mal gelebt? antworten

Danke. Wäre aber nett wenn noch andere antworten würden.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

19.04.2007 23:39
#6 RE: Schon mal gelebt? antworten

In Antwort auf:
Kann die Vorstellung das man schon mal gelebt hatte nicht einfach nur einbildung sein?



Also ich persönlich bin nie von etwas anderemm ausgegangen.

Aber es gibt eben Religionen, in denen es zum Preis-Leistungsverhältnis gehört, dass man in regelmässigen Abständen wiedergeboren wird.
Und wenn man das glaubhaft vermitteln will ist es von grossem Vorteil wenn man auf Zeugen zurückgreifen kann, die sich an das ein oder andere vergangene Leben erinnern können.....

....oder?


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2007 08:00
#7 RE: Schon mal gelebt? antworten

Die Vorstellung einer Wiedergeburt, die auch als jedes andere Lebewesen erfolgen kann, hat schon auch was erzieherisches. Jemand, der wirklich fest daran glaubt sollte doch z.B. mit Tieren ganz anders umgehen. Könnte ja sein, er wäre sonst gerade dabei, seinen Urgroßvater zu essen.

Ich denke, Christian, für alle Atheisten ist diese Vorstellung aber auch nur das und nicht mehr.

Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 10:35
#8 RE: Schon mal gelebt? antworten

Wir wissen eben nicht, ob wir schon einmal gelebt haben.
Es gibt keinen Beweis für die Reinkarnation.
Was wäre denn, wenn du dahinter kommst, dass du in einem früheren Leben einmal Hitler warsd
oder die Päpstin

Siddharta ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 10:45
#9 RE: Schon mal gelebt? antworten

In Antwort auf:
Wir wissen eben nicht, ob wir schon einmal gelebt haben.
Es gibt keinen Beweis für die Reinkarnation.
Was wäre denn, wenn du dahinter kommst, dass du in einem früheren Leben einmal Hitler warsd
oder die Päpstin




Doch gibt es

Ich zitiere mal mich selder:
"Hat Du schon mal etwas von Rückführung gehört? Da wird man in einen Zustand versetzt wo man sich an sein früheres Leben einnern kann. Ist wissenschaftlich bewiesen. Gab sogar mal eine Miniserie darüber im TV, 4 Teile. Leider weiss ich nicht mehr wie Die Serie geheissen hatt und wo sie lief." Gefunden in Christentum ---> Gottes Gerechtigkeit

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2007 12:50
#10 RE: Schon mal gelebt? antworten

Um den wissenschaftlichen Beweis würde ich dich aber doch bitten. Ist einfach so üblich, dass jeder der einen Beweis behauptet, den auch liefern muss.

Wäre dann ja vor allem auch für die Historiker interessant. Die brauchten dann nur noch die Leute in die Zeit zurückführen, von der sie was wissen wollen und könnten sich das umständliche Forschen sparen

Siddharta ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 13:01
#11 RE: Schon mal gelebt? antworten

In Antwort auf:
Um den wissenschaftlichen Beweis würde ich dich aber doch bitten. Ist einfach so üblich, dass jeder der einen Beweis behauptet, den auch liefern muss.

Wäre dann ja vor allem auch für die Historiker interessant. Die brauchten dann nur noch die Leute in die Zeit zurückführen, von der sie was wissen wollen und könnten sich das umständliche Forschen sparen


Wie schon gesagt, ich weiss leider nichtmehr auf welchem Sender es lief. Und ich weiss auch dass Kameras geduldig sind. Aber, Sie haben diese 4 Personen zurückgeführt, den Ort aufgeschrieben, sind mit der jeweiligen ort gefaren welche die Person während der Rückführung genannt hatte und haben nach Gebäuden und so gesucht. Das interessanteste finde ich, dass die jeweiligen Personen im Stadtarchiv gefunden wurden. hat mich schon einwenig beeindruckt. Diese Serie lief letztes oder vorletztes Jahr auf einem deutschen Sender.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 14:14
#12 RE: Schon mal gelebt? antworten

So etwas gab es mal auf Pro 7 - ist noch gar nicht so lange her, war aber nur eine Folge.
Da wurde (wie schon erwähnt) ein Mädel vorgestellt das fest davon überzeugt war schon einmal gelebt zu haben, sie schilderte nicht nur wie ihr früheres Leben gewesen sein soll, sondern auch wie sie starb. Und im Nachhinein; es gab tatsächlich eine familiue die vor ca 16 Jahren eine Tochter eben durch ertrinken verlohr.
Das war dann doch so interessant das einige Forscher sich daran machten dem Phänomen nach zu gehen, sie nahmen Kinder (ca. bis zum 5,6 Lebensjahr) und forderten sie auf sich ein Leben vor ihrem eigenen vorzustellen und es dann zu beschreiben. Das interessante ander Sache; die Kinder machten teils dataillirte Aussagen, der Harken; die Aussagen trafen auf mehrere Personen/Schiksale zu.

Siddharta ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 14:23
#13 RE: Schon mal gelebt? antworten

Die Mini-Serie die ich meinte lief auf einem kleineren Sender. Dort waren 4 Erwachsene Probanden.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 14:43
#14 RE: Schon mal gelebt? antworten

Ein kleiner Sender...hm...der hier:

FSS - Freier Sender Südapabho - von Südapabhoer für Südapabhoer.

Kennet ihr den, nicht, kein Wunder läuft aus nur in Südaprabho!

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor