Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 134 Antworten
und wurde 19.166 mal aufgerufen
 Andere Religionsgemeinschaften
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 00:00
#51 Ist Masturbation Sünde (zufrieden DeGaertner?) antworten

Mensch, sag mal du bist ja auch ein bischen veraust!
Ich hab das deswegen gemacht weil sich das Thema im laufe der Unterhaltung geändert hat! Aber wir können auch gern zum Thema zurückkommen!

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

29.04.2007 00:44
#52 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

Wir können auch ein Kompromiss bilden...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

29.04.2007 09:00
#53 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

In Antwort auf:
Wir können auch ein Kompromiss bilden


oder einen Arbeitskreis...


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

89 ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 09:02
#54 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

Jesus Christus kann nicht masturbieren, denn Gottvater siehr alles und haut ihm auf die versauten Fingerchen.
Er hat aber auch so genug Abgänge in seinem Leben gehabt......
Das ist krass, was hier geht......

Für diesen Thread kommen wir alle in die Hölle....

adw470 ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 09:45
#55 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

@Christian: Du hast hier noch gar nicht zum Besten gegeben, dass die NAK Selbstbefriedigung NICHT als Sünde ansieht!!!

Ist doch mal was Positives... Aber das wolltest Du ja nicht verbreiten...

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

29.04.2007 09:53
#56 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

In Antwort auf:
Für diesen Thread kommen wir alle in die Hölle....



In die Hölle kommt man nicht.......

Das Leben ist die Hölle für die die an die Hölle glauben.....hinterher ist für alle das Gleiche.

Das ist das Infame an der Droge Religion.
Dass sie lügt merkst du erst wenn du ins Gras gebissen hast ...


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

29.04.2007 09:57
#57 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

In Antwort auf:
Das Leben ist die Hölle für die die an die Hölle glauben.....


Wahre Worte...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

89 ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 10:00
#58 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

Zitat von DeGaertner

Dass sie lügt merkst du erst wenn du ins Gras gebissen hast ...
atz



....ebend nicht.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

29.04.2007 10:16
#59 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

In Antwort auf:
....ebend nicht.


Hmmh trifft aber nicht auf alle zu. Viele merken, dass die traditionellen Religionen so ihre Widersprüche haben, aber man erkennt, wie weit die angst gehen kann, wenn man um der gesellschaftlichen Verhältnisse willen bei einer Konfession bleibt, nur um sein soziales Umfeld nicht aufgeben zu müssen. Und in diesem Punkt treffen sich sowohl Atheisten als theisten wieder...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

89 ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 10:28
#60 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

Zitat von SnookerRI

Hmmh trifft aber nicht auf alle zu.


Ich habe was anderes gemeint, nämlich wenn er in's Gras beißt, ist es für einen Nicht-Gläubigen zu Ende und er merkt gar nichts mehr, "leider" nicht mal die Lügen.

Aber anderseits hast Du Recht mit dem sozialem Umfeld und den Konzessionen, die an die Umwelt gemacht werden, um des lieben Friedens willen.
Für mich kann ich sagen, ich tue das nicht, meinem religiösen Umfeld liebdienerisch gegenüber zutreten, es ist aber manchmal gar nicht so einfach.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 13:23
#61 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

@ adw 470
Da kannst du mal sehen - es gibt Sachen in der NAK die nicht einmal ich kenne. Woher weist du das denn?

adw470 ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 13:34
#62 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

Zitat von Christian D!
...Woher weist du das denn?

http://www.nak.org/de/news/offizielle-ve...ticle/12704/55/
Siehe Punkt 4.5

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 14:25
#63 RE: Was passiert wenn Jesus masturbiert? antworten

Nun mir geht es ja auch mehr um die Lehre der NAK, ich will ja auch nciht sagen das ALLES schlecht ist was es in der NAK gibt.

Redbull Offline



Beiträge: 8

29.04.2007 15:03
#64 Die richtige Religion antworten

@Xeres

In Antwort auf:
Wie richtest du das mit den unmoralischen Gedanken bitte ein?!


Du denkst wegen den Gedanken während der Masturbation? Ich denke einfach nur an meiner Nudel und nicht an Frauen oder an verbotene Sachen!

Wir können ruhig den Titel wechseln, das Thema Masturbation ist für mich geklärt!


@Christian D!
In Antwort auf:
Nein es steht nicht in der Bibel - und das ist es ja gerade!


Menschen reden viel, entscheident ist das was Gott sagt und was in der Bibel steht!


In Antwort auf:
Entschuldige aber ich glaube du verwchselst da 1 oder 2 Dinge. Ich meine das wenn Jesus kommt sich die Menschheit nur auf das Armagedon vorbereitet - stattfinden wird es erst nach den 1000 Jahren, und dann wird es sein wenn die "Bösen" den zweiten Tot sterben werden.


Zuerst kommt das Harmagedon, und dann die 1000 Jahrherrschaft Jesu der uns von der Sünde befreit und wir werden zur Vollkommenheit gelangen!
Nach deiner Aussage würden praktisch alle Menschen gerettet, weil uns Jesus von der Sünde befreit!
Auf der Erde leben derzeit ca. 6 Milliarden Menschen, die Zahl der Menschen die gerettet werden geht nur in die Millionen (ich glaub ca. 6 Millionen). Aber die Erde besteht ja schon seit 6000 Jahren und es haben also sehr, sehr viele Menschen gelebt und die Menschen die gerettet werden sind nur sehr wenige!


Nur die, die Jehova anbeten werden gerettet werden! In der Bibel steht, wer nicht für Gott ist, ist gegen Gott.
Aber Gott wird auch diejenigen retten die nichts oder nicht wirklich etwas von der richtigen Religion gehört haben, denn er weis schon im Voraus ob ein Mensch, wenn er etwas von Gott gehört hätte, zu Jehova umgekehrt wäre!


Wieso weicht ihr denn immer von meinen Fragen aus, bitte beantwortet unbedingt meine Fragen!

1. Habt ihr ein Bild Gottes oder Jesu oder Marias?
2. In der Bibel steht: ,,Verkündet die frohe Botschaft Gottes!“ was sagt ihr dazu?
3. Betet ihr zur Maria z.B. den Rosenkranz?

Gott ist der Schöpfer von Himmel und Erde und nur Gott allein sollen wir anbeten!

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

29.04.2007 15:28
#65 RE: Die richtige Religion antworten

In Antwort auf:
Aber die Erde besteht ja schon seit 6000 Jahren

Das ist noch nicht mal lehrmeinung von ZJs Das meinen "junge-Erde-Kreationisten"...

In Antwort auf:
die Zahl der Menschen die gerettet werden geht nur in die Millionen (ich glaub ca. 6 Millionen).
Dir ist auch klar, dass erst nach dem Millenium darüber entschieden wird? Spekulationen über Zahlen anzustellen, bzw. eine bestimmte Gruppe als gerettet zu betrachten, ist bar jeder biblsichen Grundlage...

Ich mache mir ein wenig Sorgen, Red Bull.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

29.04.2007 15:34
#66 RE: Die richtige Religion antworten

<Ich mache mir ein wenig Sorgen, Red Bull.<

Wieso denn, solang er in den Himmel kommt ist doch alles in bester Ordnung für ihn

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

29.04.2007 15:38
#67 RE: Die richtige Religion antworten
In Antwort auf:
Aber Gott wird auch diejenigen retten die nichts oder nicht wirklich etwas von der richtigen Religion gehört haben, denn er weis schon im Voraus ob ein Mensch, wenn er etwas von Gott gehört hätte, zu Jehova umgekehrt wäre!

Warum werden Menschen dann überhaupt geboren und kommen nicht gleich ins Paradies bzw. in den Backofen? Der Umweg über das Leben auf der Erde ist ja sowieso sinnlos, wenn Gott schon alles im Voraus weiß. Die nächst Frage wäre dann die nach der Schuld. Wie kann man als Ungeborener sündigen? Von was muss uns Jesus dann überhaupt erlösen?
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 15:41
#68 RE: Die richtige Religion antworten

@ Red Bull
Es wird ja auch nicht so sein das alle Menschen errettet werden. Es wird so sein das sich viel trotz der offenkundugen beweise gegen Gott stellen werden - und das werden nicht wenige sein.
Die NAK ist auch der Aufassung das das ewige leben nicht auf der Erde sondern auf einer neuen Erde sein Wird - hey, wurde da nicht gerade en neuer Planet entdeckt? Und steht nicht geschrieben: Siehe ich werde einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen?!

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 15:46
#69 RE: Die richtige Religion antworten

@ Panic
Das kann ich dir sagen/schreiben. Jeder Mensch der geboren wird entscheidet(meist) selbst wie er leben möchte, dazu gehört auch die religion, keiner ist also von vornerein verurteilt oder errettet. Wir werden nach dem berurteilt was wir zu Lebzeiten tun und lassen.
Das mit der Sünde des Ungebohrenen verstehe ich jetzt nicht, wie sollein Ungebohrenes sündigen?

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

29.04.2007 15:51
#70 RE: Die richtige Religion antworten

In Antwort auf:
Das mit der Sünde des Ungebohrenen verstehe ich jetzt nicht, wie sollein Ungebohrenes sündigen?

Ich ja eben auch nicht. Es folgt aber logisch aus der Allwissenheit Gottes, so wie Redbull sie versteht.

Gibt es im Christentum nicht so was wie eine Erbsünde???

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 16:12
#71 RE: Die richtige Religion antworten

Die GAB es. Durch das opfer Jesu wurde sie weg genommen. Aber immer gilt: Man wird nach dem Beurteilt was man tut - wie das bei Babys ist kann ich dir nichts genau sagen, frag am besten mal Snooker.

89 ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 16:47
#72 RE: Die richtige Religion antworten

Zitat von Redbull

1. Habt ihr ein Bild Gottes oder Jesu oder Marias?
2. In der Bibel steht: ,,Verkündet die frohe Botschaft Gottes!“ was sagt ihr dazu?
3. Betet ihr zur Maria z.B. den Rosenkranz?



1. Ja im Bilderrahmen
2. Kommt auf die Definition des Wortes "froh" an
3. Den Rosnkranz tanze ich meistens

Ansonsten, Redbull, wird mir wieder bewusst, wieso ich vor ein paar Tagen bei Beginn dieses Threads sprachlos war ob Deiner Äußerungen. Ich kann das immer noch nicht richtig ernst nehmen und die Sorge ist berechtigt. Der Hammer war natürlich jetzt das mit den 6000 Jahren Erd-Existenz, das vertreten ja nun wirklich nur die allerschärfsten Fundis, dass dies auch die ZJ tun, ist mir neu.

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

29.04.2007 16:52
#73 RE: Die richtige Religion antworten
In Antwort auf:
Die GAB es. Durch das opfer Jesu wurde sie weg genommen.

Na eben ! Dann können Ungeborene also doch sündigen (oder konnten es zumindest). Hattest du nicht gesagt, du würdest das nicht verstehen?
SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

29.04.2007 17:20
#74 RE: Die richtige Religion antworten

In Antwort auf:
Der Hammer war natürlich jetzt das mit den 6000 Jahren Erd-Existenz, das vertreten ja nun wirklich nur die allerschärfsten Fundis, dass dies auch die ZJ tun, ist mir neu.


Tun sie auch nit, keine Sorge...

Zitat von Wachtturm vom 1.12.2000
Der biblische Schöpfungsbericht läßt ein Erdalter von einigen Milliarden Jahren zu und begrenzt die Dauer jedes einzelnen Schöpfungstages nicht auf 24 Stunden



In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

89 ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 17:26
#75 RE: Die richtige Religion antworten

Zitat von SnookerRI

Zitat von Wachtturm vom 1.12.2000
Der biblische Schöpfungsbericht läßt ein Erdalter von einigen Milliarden Jahren zu und begrenzt die Dauer jedes einzelnen Schöpfungstages nicht auf 24 Stunden



@ Redbull: bist Du nun Zeuge und wenn ja, von was oder wem??

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor