Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


#26

RE: Judentum und Christentum

in Christentum 21.09.2010 18:07
von FSMQueen of damned • Pasta-Farina | 3.326 Beiträge

http://de.wikipedia.org/wiki/Tevila

Nur Konvertiten müssen baden gehen:

Zitat
Konvertiten, die traditionell bzw. orthodox übertreten (bei säkularen Gemeinden ist die Praktik sehr unterschiedlich, aber auch oft zu finden), müssen sich beim Konversionsprozess in einer Mikwe baden. Es ist ein symbolischer Akt, damit waschen sich Konvertiten von ihrem alten Leben rein und werden rituell gereinigt, d.h. sie werden praktisch „neu geboren.“


Jüdisch geborene Kinder aber nicht. Für religiöse Menschen gilt dann all das, was in diesem Wiki-Artikel steht. (Wobei das Wort Tevila Ähnlichkeit mit dem Wort Tfila hat, das Gebet bedeutet)


***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

nach oben springen

#27

RE: Judentum und Christentum

in Christentum 21.09.2010 20:07
von TheDevilsAdvocate • Skeptic | 841 Beiträge

Zitat von Trollinger
Ist das eien "Taufe"? Im Wortsinne?



Im Wortsinne der meisten christlichen Konfessionen? Nein, sicherlich nicht. Aber es steht wohl außer Zweifel, dass Jesus, laut den Evangelien, getauft wurde. (Matthäus 3:16, Markus 1:9-10, Lukas 3:21) Ferner, dass der Ursprung der christl. Taufe in der Taufe Jesu liegt, welches wiederrum im spirituellen Bekehrungs- und Reinheitswaschungen des Judentums ihren Anfang findet.


____________________________________________________
...Prüfet alles, das Gute behaltet... (1 Thess 5,19-21)

"It is a capital mistake to theorize before one has data. Insensibly one begins to twist facts to suit theories, instead of theories to suit facts." S. Holmes

nach oben springen

________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!


Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa GPunkt
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4533 Themen und 188987 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: