Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 906 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2
DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

27.04.2007 18:54
#1 RE: ihr auch antworten

In Antwort auf:
Die Kirchen haben sich ja nun auch mit Umweltverbänden zum Schutz des Klimas zusammengetan.


Die Bild zeitung auch.

In Antwort auf:
Bioenergie ist meist eine gewaltige Umweltsauerei!


Das ist mir jetzt aber was zu pauschal..
Hast du das etwas genauer ?


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

27.04.2007 19:20
#2 RE: ihr auch antworten
Beispiel Biosprit:
Für Palmölplantagen werden nun auch noch die allerletzten Regenwaldreste in Indonesien abgeholzt!
Am Amazonas sieht es nicht besser aus, Regenwald muss für Mais und Soja weichen.
Die Umweltbilanz für Ökosprit (besonders Biodiesel!) ist erschreckend, ein gigantischer Energieaufwand beispielsweise für Rapsanbau und nachfolgende Biospriterzeugung.
Verarmung der Bevölkerung in Erzeugerländern, da Nahrungsmittelproduktion zugunsten von Energiepflanzen zurückgefahren wird.
Die Folgen (vervielfachung der Nahrungsmittelpreise) sind schon heute spürbar.
Biodiesel ist garantiert weitaus umweltschädlicher als jeder Treibstoff aus Erdöl:
Flächenverbrauch, anfällige Monokulturen, Pestizide, Düngung - folge Lachgas als gefährlichstes Treibhausgas.
Selbst der Schadstoffausstoß von Biosprit aus Raps ist höher und toxischer.
Die Erzeugung von Biodiesel müsste aus Umweltschutzgründen eigentlich verboten werden!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

SnookerRI Online

Soul-Societist


Beiträge: 5.457

27.04.2007 19:51
#3 RE: ihr auch antworten

In Antwort auf:
Die Erzeugung von Biodiesel müsste aus Umweltschutzgründen eigentlich verboten werden!
Da fragt man sich, warum die Staaten zunehmend darauf hinarbeiten...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

27.04.2007 21:55
#4 RE: ihr auch antworten
Wenigstens hier wurde mal die tatsächliche Problematik angesprochen.
Hurra, die Klima-Katastrophe wächst:
http://www.freitag.de/2007/17/07170101.php

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

SnookerRI Online

Soul-Societist


Beiträge: 5.457

27.04.2007 22:17
#5 RE: ihr auch antworten

Danke für den Link.. Das werd ich in zukunft mal weiter verfolgen....


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

27.04.2007 22:40
#6 RE: ihr auch antworten

Eine wirklich sehr komplexe Problematik!
Hier noch ein Link dazu:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,463692,00.html

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Antony11 ( Gast )
Beiträge:

28.04.2007 00:44
#7 RE: ihr auch antworten
Zitat von SnookerRI
In Antwort auf:
Die Erzeugung von Biodiesel müsste aus Umweltschutzgründen eigentlich verboten werden!
Da fragt man sich, warum die Staaten zunehmend darauf hinarbeiten...
Vermutlich, weil
1. die Erdölreserven ausgehen,
2. die Motorentechnik zu Diesel keine andere Alternative hat,
3. Wasserstoff zuviel Energie verschluckt beim Erzeugen,
4. die Kernenergie für Autos noch nicht nutzbar ist.
SnookerRI Online

Soul-Societist


Beiträge: 5.457

28.04.2007 12:00
#8 RE: ihr auch antworten

In Antwort auf:
Vermutlich, weil
1. die Erdölreserven ausgehen,
2. die Motorentechnik zu Diesel keine andere Alternative hat,
3. Wasserstoff zuviel Energie verschluckt beim Erzeugen,
4. die Kernenergie für Autos noch nicht nutzbar ist.

Es gibt genügend Alternativen zu fossilen brennstoffen auch zu solchen aus biomasse... Nur wenn die patente von den ölkonzernen aufgekauft und unter sicherem verschluss gehalten werden, muss mn sich nicht wundern, dass diese noch so angeblich teuer sind...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

28.04.2007 13:51
#9 RE: ihr auch antworten

Wasserstoff wird früher oder später alle anderen Energieträger ersetzen. Man braucht nur noch einen Speicher mit hohem Wirkungsgrad, den erforscht man momentan. Wasserstoff lässt sich dann einfach durch Elektrolyse von Wasser herstellen, entweder durch Solarzellen oder später (2070-2100) von Fusionskraftwerken.
Und Kernenergie für Autos...? Nie im leben

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

SnookerRI Online

Soul-Societist


Beiträge: 5.457

28.04.2007 14:41
#10 RE: ihr auch antworten

In Antwort auf:
Und Kernenergie für Autos...? Nie im leben
Hmm Da gabs doch mal die Kernfusion


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

28.04.2007 15:52
#11 RE: ihr auch antworten

Kernspaltung oder Kernfusion sind im Kraftwerksmaßstab möglich - große und Sichere Gebäude... Wär ja noch schöner wenn Terroristen aus ihrem Auto eine Atombombe bauen könnten...
Brennstoffzellen die Wasserstoff und Sauerstoff miteinander verbrennen sind das Mittel der Wahl bei Fahrzeugen.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

28.04.2007 20:05
#12 RE: ihr auch antworten
In Antwort auf:
Wasserstoff wird früher oder später alle anderen Energieträger ersetzen. Man braucht nur noch einen Speicher mit hohem Wirkungsgrad, den erforscht man momentan. Wasserstoff lässt sich dann einfach durch Elektrolyse von Wasser herstellen, entweder durch Solarzellen oder später (2070-2100) von Fusionskraftwerken.


Dass das unsinnig ist hat man sogar schon bei Telepolis erkannt.
Die Wasserstofftechnik wir es so niemals geben!

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/18/18662/1.html

Hätte einen verheerend geringen Wirkungsgrad der nichtmal die Energie zu Herstellung und Betrieb der Anlagen erbringen würde.

Erst aus Sonnenenergie Strom erzeugen, dann umwandeln in Wasserstoff, dann zurückwandeln in Strom oder Wärme?

Das wäre unter Garantie das Ende unserer technisierten Gesellschaft!

Und Fusionsenergie?
Wird es vermutlich niemals (beherrschbar) geben.

Falls wir das technisch in den Griff bekämen eine wahnsinnig aufwändige Technik mit extrem hohen kosten und Fehleranfälligkeit.

Mal ein kleines Beispiel für den heutigen Energieverbrauch anhand eines
Containerschiffes der 4. Generation (Anfang der 80er Jahre):
Größe: 100.000-150.000PS, 350-400m lang, 25-30m breit, 20m Tiefgang,
27-28 Knoten, 4.000 Container, 100-200t Treibstoffverbrauch pro Tag
Da müssten verdammt viele Solarzellen oder Raps auf den Acker...
Was dann die Bananen kosten könnt ihr euch vorstellen.

Mit allen erdenklichen technischen Mitteln kann die heutige Anzahl von Menschen auf der Erde nicht dauerhaft und vor allem nicht unter menschenwürdigen Bedingungen weiterexistieren.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2007 20:15
#13 RE: ihr auch antworten

Wir kommen immer weiter vom eigentlichen Thema weg.
Offensichtlich ist aber Diskussionsbedarf. Ich selber hätte auch was zu sagen.

Was meint ihr, wäre es lohnend, auch für evtl. ähnliche kommende Diskussionen, in "Politik und Gesellschaft" ein neues Forum z.B. "Wissenschaft und Technik" anzulegen? BS

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

28.04.2007 20:18
#14 RE: ihr auch antworten

Wäre gut!
Ist ja ein brennend aktuelles und wichtiges Thema.
Hier hat es eigentlich nichts verloren.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

28.04.2007 20:37
#15 RE: ihr auch antworten

Wenn Gysi nichts dagegen hat, gern. Immerhin soll es ja eigentlich um Religionen gehen ^^
Vielleicht reicht auch "Philosophie und Wissenschaft" irgendwie auszubauen...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

29.04.2007 12:24
#16 RE: ihr auch antworten
@ Lukrez
In Antwort auf:
Die Wasserstofftechnik wir es so niemals geben!
Ich glaube doch. Die Quelle ist bereits etwas älter, mittlerweile ist eine Brennstoffzelle Effektiver als vergleichbare Akkumulatoren. Wie gesagt, Wasserstoffspeicherung ist noch nicht perfekt, aber auch das wird man hinbekommen

In Antwort auf:
Erst aus Sonnenenergie Strom erzeugen, dann umwandeln in Wasserstoff, dann zurückwandeln in Strom oder Wärme?
Jopp, zum Beispiel. Oder aus Kernfusion.

In Antwort auf:
Und Fusionsenergie?
Wird es vermutlich niemals (beherrschbar) geben.
Auch da widerspreche ich.
Der ITER (Iternationaler Thermonuklearer Experimentalreaktor) wird im Franzsösischem Cadarache vermutlich im nächsten Jahr begonnen zu bauen. Nach diesem folgt der Reaktor DEMO irgendwann um 2050 und wenn es gut läuft haben wir gegen 2075 einen funktionsfähigen Fusionsreaktor. Bis dahin gibt es selbstredend noch großes Forschungs- und optimierungspotential, aber bis jetzt gibt es kein unüberwindbares Hindernis.
Max-Planck-Institut für Plasmaphysik

In Antwort auf:
Mit allen erdenklichen technischen Mitteln kann die heutige Anzahl von Menschen auf der Erde nicht dauerhaft und vor allem nicht unter menschenwürdigen Bedingungen weiterexistieren.
Da hast du möglicherweise recht... Aber auch das Problem wird sich mit der Zeit selbst lösen.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

29.04.2007 12:35
#17 RE: ihr auch antworten
In Antwort auf:
Ich glaube doch. Die Quelle ist bereits etwas älter, mittlerweile ist eine Brennstoffzelle Effektiver als vergleichbare Akkumulatoren. Wie gesagt, Wasserstoffspeicherung ist noch nicht perfekt, aber auch das wird man hinbekommen

Der Wasserstoff muss erzeugt, gelagert und transportiert werden!
Wasserstoff über Solarstrom zu erzeugen ist wie gesagt ein unwirtschaftlicher Blödsinn...
Nicht die Brennstoffzellen sind das Problem.
In Antwort auf:
...wenn es gut läuft haben wir gegen 2075 einen funktionsfähigen Fusionsreaktor. Bis dahin gibt es selbstredend noch großes Forschungs- und optimierungspotential, aber bis jetzt gibt es kein unüberwindbares Hindernis.

Abwarten - die unüberwindlichen Probleme werden schon noch kommen.
Bis jetzt ist alles blanke Theorie!
Und dass es irgendwann funktioniert bedeutet noch lange nicht die Möglichkeit einer wirtschaftlichen technischen Nutzung!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

29.04.2007 12:51
#18 RE: ihr auch antworten

In Antwort auf:
Abwarten - die unüberwindlichen Probleme werden schon noch kommen.
Bis jetzt ist alles blanke Theorie!
Also ein bisschen Optimismus darf man doch noch haben, oder? Und warum "blanke Theorie"? Es sind diverse Experimentalreaktoren in Betrieb - gut, natürlich wird kein Netto Strom erzeugt weil Plasma-Wand Wechselwirkungen etc. getestet werden - aber einige davon sind schon sehr ausgereift.
Soweit ich weiß wird in Japan bereits ein Modell mit Supraleitenden Spulen betrieben.
In Antwort auf:
Und dass es irgendwann funktioniert bedeutet noch lange nicht die Möglichkeit einer wirtschaftlichen technischen Nutzung!
Genau das soll ja der ITER ja beweisen. In 15 Jahren wissen wir genaueres.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

09.05.2007 22:39
#19 RE: ihr auch antworten
Wie der Westen die Nahrung der Armen verfeuert:

Die weltweiten Investitionen in Bio-Treibstoffe drohen außer Kontrolle zu geraten. Sie drohen das Getreide, das für die Vieh- und Geflügelzucht benötigt wird, dramatisch zu verknappen. Und, noch schlimmer, die gewaltige Zahl von Biodiesel- und Ethanolfabriken, die im Bau oder in Planung sind, könnte dazu führen, dass schon in naher Zukunft nicht mehr genügend Getreide für den menschlichen Verzehr zur Verfügung steht. Kein Zweifel: Die Bühne ist frei für den Konflikt zwischen den 800 Millionen Autobesitzern und den weltweit 2 Milliarden Allerärmsten, die nur überleben wollen.

http://www.spiegel.de/spiegelspecial/0,1518,474490,00.html

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

10.05.2007 14:45
#20 RE: ihr auch antworten
Weißt du, was für ein Überschuss an Nahrung auf der Welt vorhanden ist?
Und wie viel der Westen sinnlos verpulvert - und damit meine ich einfach wegwirft.

Egal, ob Bio-Treibstoff oder nicht, der Westen hat keinerlei Interesse daran, den zwei Milliarden Ärmsten auf die Sprünge zu helfen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

10.05.2007 15:52
#21 RE: ihr auch antworten

Wie auch, die Eltern leben es vor und die Kinder machen es nach: >Jeder ist sich selbst der nächste< Unsere Gesellschaft ist doch von Egoismus geprägt! Alles was zählt ist der eigene Vorteil - wenn andere dafür Drecke fressen müssen - selbst Schuld. Und auch bei aller Häuchelei der Politik wird sich daran nicht viel ändern. Wer ein mal oben ist will nicht mehr runter und schert sich dann einen Dreck um seine früheren Ideale - soweit vorhanden.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2007 17:21
#22 RE: ihr auch antworten

In Antwort auf:
Wie auch, die Eltern leben es vor und die Kinder machen es nach: >Jeder ist sich selbst der nächste< Unsere Gesellschaft ist doch von Egoismus geprägt!

Oje, oje. Das nun, obwohl die doch damals noch in ganz großer Mehrheit Christen waren.
Doch nichts dran an der Wirkung religiöser Gebote auf die Gesellschaft

89 ( Gast )
Beiträge:

10.05.2007 20:25
#23 RE: ihr auch antworten

Zitat von Christian D!
Wie auch, die Eltern leben es vor und die Kinder machen es nach: >Jeder ist sich selbst der nächste< Unsere Gesellschaft ist doch von Egoismus geprägt!


Und das in einer christlich-abendländischen........wer hat'n da was falsch verstanden, oder nicht begriffen oder in den falschen Hals gekriegt? Die Wurzeln prägen.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

10.05.2007 21:39
#24 RE: ihr auch antworten

Wollt ihr etwa leugnen das wir in einer egoistischen Gesellschaft leben? Das es auch (viele!) Christen und Andersgläubige gibt die so denken und handeln ist traurig aber wahr - vielleicht liegts ja in der Natur des Menschen?!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2007 22:14
#25 RE: ihr auch antworten

Egoismus ist die Natur des Menschen und in meinen Augen absolut nichts, was negativ zu besetzen wäre.

Wir wollten also nicht den Egoismus abstreiten, sondern die Wirksamkeit religiös begründetet Moral.

Seiten 1 | 2
@Toxerine »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor