Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.651 mal aufgerufen
 Christliche Kultur und Politik
Seiten 1 | 2
Objekt Offline

Mitglied


Beiträge: 89

13.09.2005 15:14
CDU antworten

Alles zum Thema
______________

Ich weis.

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

22.10.2005 10:08
#2 RE: CDU antworten
Merkel wird Kanzlerin! Endlich ist es aus mit Gerd! Wie es in der Bibel geschrieben steht: Wer sich erniedrigt wird erhöht werden und wer sich wird erniedrigt erhöht werden.


Merkel hatte an die Kanzlerschaft gehalten und sich auch erniedrigt und wurde erhöht.
Und Schröder der sich mit seiner Beliebtheit und Steuern erhöht hat wurde erniedrigt, und anderem bei der Nachwahl in Dresden, die er überraschender Weise verloren hat.

OPA Offline



Beiträge: 385

22.10.2005 23:59
#3 RE: CDU antworten
Da spricht die politische Kompetenz in persona!

Ein ÜBERRASCHENDER Sieg der CDU in Dresden.

Eine CDU-Kanzlerin, die von einem Kabinett aus 4 CDU-Ministern sitzt (von 14 Ministerposten) und deren Koalition wohl keine 2 Jahre halten wird. SUPERRESULTAT für die Christen-Partei.

Bellerophon Offline



Beiträge: 264

23.10.2005 09:54
#4 RE: CDU antworten

Religion und Politik haben eins gemeinsam, man versucht Leuten etwas glaubhaft zu machen.
Und der einzige Weg bei beiden ist es sich zu bilden, denn nur so erkennt man die Wahrheit. Man soll sich doch nur mal die Mitglieder der rechtsparteien anschauen. Ich möchte stark bezweifeln, dass das Doktoren sind.
Es gibt natürlich auch intelligente Menschen, doch die glauben nicht daran was sie erzählen, sondern wissen wie man die ungebildeten beeinflusst und lenkt.
Also Leute, keine scheu vor Bildung. Es kann einem nur helfen.


Veritas et Aequitas

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

25.10.2005 19:49
#5 RE: CDU antworten
Na du bist ja ein toller Menschenfreund.
"Was du nicht willst, das man dir nicht antut, tu auch keinem anderem an" (Bellerophon)




"Gott ist raffiniert, aber nicht bösartig." (Albert Einstein)

Bellerophon Offline



Beiträge: 264

26.10.2005 03:58
#6 RE: CDU antworten

Ich weiß zwar nicht was dein Beitrag zu bedeuten hat und vorallem nicht in Zusammenhang mit meinem Zitat. Erbitte um weiter Klärung.


Veritas et Aequitas

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

26.10.2005 21:56
#7 RE: CDU antworten

Du stempelst so viele Menschen ohne Grund als Lügner da.




"Gott ist raffiniert, aber nicht bösartig." (Albert Einstein)

Bellerophon Offline



Beiträge: 264

27.10.2005 02:17
#8 RE: CDU antworten

sry, aber wenn du glaubst das es in der Politik und in religionen nicht so ist, dann bist du meines erachtens nach viel zu naiv.


Veritas et Aequitas

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

30.10.2005 11:42
#9 RE: CDU antworten

du bist naiv




"Gott ist raffiniert, aber nicht bösartig." (Albert Einstein)

Bellerophon Offline



Beiträge: 264

31.10.2005 01:19
#10 RE: CDU antworten

Naiv ist der, der alles glaubt was man ihm sagt, ohne darüber selber nach zu denken. Da ich das aber nicht mache, kann ich schlecht naiv sein.


Veritas et Aequitas

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

31.10.2005 08:39
#11 RE: CDU antworten

Ich glaube ja an deinem Zufall nicht, also bin ich nicht naiv, oder?




"Gott ist raffiniert, aber nicht bösartig." (Albert Einstein)

Bellerophon Offline



Beiträge: 264

31.10.2005 15:27
#12 RE: CDU antworten

Du glaubst daran aber nicht aufgrund von den Aussagen, sondern aufgrund deines Glaubens. Damit beurteilst du diesen zufall mal wieder subjektiv. Und da kann ja auch nichts anderes bei raus kommen. Das hat nichts mit Naivität zu tun.


Veritas et Aequitas

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

31.10.2005 17:41
#13 RE: CDU antworten
Ich glaube Aufgrund an Aussagen der Bibel und noch aus anderen Gründen.



"Gott ist raffiniert, aber nicht bösartig." (Albert Einstein)

OPA Offline



Beiträge: 385

31.10.2005 20:38
#14 RE: CDU antworten

Was hat das noch mit der CDU zu tun?

Ich glaube, hier von Thread zu Thread immer wieder ein Deja vu zu erleben. Bellerophon, ich empfehle dir mit Robin nicht weiter zu diskutieren, sondern seine Postings nur noch passend zu kommentieren. Am besten du sprichst in der dritten Person von ihm und läßt dich auf keine Debatten ein, die immer das gleiche zu Tage bringen.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.472

31.10.2005 20:52
#15 RE: CDU antworten

In Antwort auf:
Am besten du sprichst in der dritten Person von ihm und läßt dich auf keine Debatten ein, die immer das gleiche zu Tage bringen.

Hmm, OPA schon wahr aber stirbt die Hoffnung nicht zuletzt?
De nihilo nihil (lukrez)

OPA Offline



Beiträge: 385

31.10.2005 21:03
#16 RE: CDU antworten

Im Falle Robin hab ich jegliche Hoffnung längs aufgegeben, bis auf die dass er die Adresse dieses Forums vergisst.

Aber wäre eigentlich schade drum, ist doch ein wahrer Fun-Faktor. Hab schon nem Dutzend Bekannten unsere Debatten mit ihm gezeigt, bisjetzt hat sich jeder halbtot gelacht.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.472

31.10.2005 21:42
#17 RE: CDU antworten

In Antwort auf:
Aber wäre eigentlich schade drum, ist doch ein wahrer Fun-Faktor. Hab schon nem Dutzend Bekannten unsere Debatten mit ihm gezeigt, bisjetzt hat sich jeder halbtot gelacht.

Ja, du sagst es! Manchmal brauch man einfach mal was zum schmunzeln. Und solange es Spass macht und es Gisbert nicht aus den Ohren läuft, darf weiter gelacht werden
De nihilo nihil (lukrez)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

31.10.2005 23:52
#18 RE: CDU antworten

In Antwort auf:

Aber wäre eigentlich schade drum, ist doch ein wahrer Fun-Faktor. Hab schon nem Dutzend Bekannten unsere Debatten mit ihm gezeigt, bisjetzt hat sich jeder halbtot gelacht.

Also, seid ihr eine Gruppe? Hast du dir also dein Antichristenissmus nicht nur in einer schlaflosen Nacht ausgedacht?



"Gott ist raffiniert, aber nicht bösartig." (Albert Einstein)

OPA Offline



Beiträge: 385

02.11.2005 02:28
#19 RE: CDU antworten

Im Gegensatz zum Christentum nicht.

Außerdem: Antichristenissmus ! Ich liebe Neologismen!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2006 19:15
#20 RE: CDU antworten
Vertreibt mir ja den Robin nicht aus dem Forum.

Ich brauche seine Beiträge. Nichts ist besser geeignet um den Unterschied zwischen Denken und Glauben am praktischen Beispiel begreifbar zu machen.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.472

03.01.2006 09:02
#21 RE: CDU antworten

Du hast Recht, Bruder

Beziehe aber sein Glaubensschema und seine Dogmen nicht auf den Rest der Christen... Mir dreht sich sonst der Magen um.


De nihilo nihil (lukrez)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.01.2006 22:37
#22 RE: CDU antworten
Antichristenismus deshalb, um es mit den anderen nicht-christlichen Religionen in einem Topf zu werfen: Buddhismus, Shintoismus, Satanismus...

Ihr lacht mich aus und demütigt mich, aber wir werden ja sehen wer zuletzt und am besten lachen wird !




Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine, dt. Dichter, Gedanken)

Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.
(Goethe, Egmont)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

05.01.2006 21:18
#23 RE: CDU antworten

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2006 09:41
#24 RE: CDU antworten

@SnookerRJ

In Antwort auf:
Beziehe aber sein Glaubensschema und seine Dogmen nicht auf den Rest der Christen.

Keine Angst.Ich habe auch Christen unter meinen Freunden, weiß also durchaus, dass es da auch Unterschiede gibt.

Aber ein bisschen stellen solche Typen das Christentum doch noch mal extra an den Pranger. Vor allem, weil sie immer mehr werden. The Call, HolyRevolution, JesusFreaks usw würde es ohne Christentum nicht geben.

--------------------------------------------------
...was zu bezweifeln ist

OPA Offline



Beiträge: 385

06.01.2006 14:03
#25 RE: CDU antworten

Kenne auch einige JesusFreaks, sogar einen der dort ziemlich weit oben ist. Abartige Existenzen.

Seiten 1 | 2
Erfahrungen »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor