Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 930 mal aufgerufen
 Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen
Seiten 1 | 2
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 21:58
Neuer Moderator... antworten

Mir ist aufgefallen das die ersten drei Themen - Atheismus, Judentum, Christentum jeweils von einem Atheisten, Juden oder Christen "moderiert" werden.
Was ist aber mit dem Thema Islam? Der Moderator dafür ist Bruder Spagettus; ein Atheist der das Thema Islam behandelt halte ich nicht für korrekt.
Ich finde das dies also auch ein Muslim übernehmen sollte - natürlich soweit sich jemand dazu bereit erklärt. Ich denke das ein Moderator sich nur auf ein Themenbereich spezialisieren sollte und nicht 2 oder mehr haben sollte, ausserdem denke ich dass der Moderstor sich auch mit dem Thema identifizieren sollte.

Also meine Forderung: Ein Muslim für das Thema Islam.

the swot ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 21:59
#2 RE: Neuer Moderator... antworten

Zeig uns einen regelmäßigen muslimischen User. Außerdem haben sich die meisten "muslimischen" User in diesem Forum eher durch Islamismus hervorgetan. Kritisierte man den Islam bekam man Todesdrohungen...

the swot ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 22:01
#3 RE: Neuer Moderator... antworten

Übrigens finde ich den Koran weniger martialisch als ich erwartet hatte.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 22:04
#4 RE: Neuer Moderator... antworten

Ja, das stimmt! Das war ja auch das was ich im Thema Islam kritisiert habe... aber trotzdem sollte der Moderator ein Muslim sein. An sonsten wäre ich dafür das dass Thema erst einmal überhaupt keinen Moderator hätte - im "Notfall" kann unser allseits beliebter Admin ja Beiträge löschen.
Ich meine nur das der Moderator sich:
a. Mit dem Thema sehr Gut auskennen muss
b. Sich auch damit identifizieren kann.

Gleichberechtigung für alle!

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 22:13
#5 RE: Neuer Moderator... antworten

Einen Kandidaten hätte ich zu vergeben: "Banda"

Ich weis nicht was er so geschrieben hat aber er hat im Islam-thema schon einige Themen aufgemacht.

the swot ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 22:18
#6 RE: Neuer Moderator... antworten

Ja und diese Themen waren meistens einfach nur Spams....Ein Haufen Suren ohne jeglichen Sinn. Wenn du mal guckst wirst du sehen, dass von ihm selten mal ne Diskussion ausging...

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 22:26
#7 RE: Neuer Moderator... antworten

Ist das denn möglich, können die uns "Nichtmuslime" denn nur mit Suren und Morddrohungen bombardieren? Ist hier nicht ein ein vernünftig denkender Muslim? Die waren doch im Mittelalter so hoch gebildet und haben Sachen erfunden die heuter jeder benutzt hatten eine Medizien die schon sehr vortgeschritten war... - sind die alle ausgestorben.

the swot ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 22:27
#8 RE: Neuer Moderator... antworten

Es gibt auch fortschrittliche...Aber die führen ihren Kampf nicht in Internetforen...

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 22:30
#9 RE: Neuer Moderator... antworten

Schade, so einen Bräuchten wir hier.

the swot ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 22:33
#10 RE: Neuer Moderator... antworten

Also wenn ich den Koran so lese...Ich kann nicht verstehen warum es so viele Islamisten gibt...

Ok es gibt Passagen die etwas...da find ich jetzt kein Wort für...Aber die klingen halt ein bissl komisch...Doch es gibt auch viele interessante Stellen. Also ich habe bisher noch keinen Aufruf zum großen Massenmord gefunden...

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.127

07.05.2007 22:34
#11 Neuer Moderator... antworten
Ich hatte bei der Vergabe der Moderatorenrechte leider keinem hier schreibenden Muslimen das Vertrauen schenken können, mit der Philosophie dieses Forums konform zu gehen und nach ihr entscheiden und handeln zu können.

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

07.05.2007 22:35
#12 RE: Neuer Moderator... antworten

Zitat von Christian D!
Ich meine nur das der Moderator sich:
a. Mit dem Thema sehr Gut auskennen muss
b. Sich auch damit identifizieren kann.

Ein Moderator muss sich in erster Linie an die Foren Regeln halten und man muss sich sicher sein können, dass er die Editierungsmöglichkeiten nicht missbraucht. Fachwissen wäre natürlich immer hilfreich, ist aber ganz sicher nicht das erste Kriterium.
Bandas Beiträge zeugen bislang nicht eben von hohem Diskussionsniveau.

Und davon ganz abgesehen ist es allein Gysis Gutdünken überlassen, wen er für welche Aufgaben einzusetzen wünscht...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 22:35
#13 RE: Neuer Moderator... antworten

Den wird es wohl auch nicht geben. Das was die Moslems zu solchen sachen veranlasst ist vermutlich aller schlimmste Unwissenheit bezüglich ihrer eigenen Religion und der Realität!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.127

07.05.2007 22:38
#14 Neuer Moderator... antworten
In Antwort auf:
Übrigens finde ich den Koran weniger martialisch als ich erwartet hatte.
Echt? Ging mir genau umgekehrt: Ich erwartete schon Einiges (vor der Lektüre des Korans). Und diese Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen...

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

07.05.2007 22:49
#15 RE: Neuer Moderator... antworten

Naja, vielleicht kommen die "guten" stellen ja erst noch bei Swot

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

07.05.2007 23:16
#16 RE: Neuer Moderator... antworten

In Antwort auf:
Übrigens finde ich den Koran weniger martialisch als ich erwartet hatte.

Du musst inzwischen blind sein...
(Oder vermutlich von deinen Schriften gewaltig abgehärtet)
Es geht doch gleich auf den ersten Seiten los!
Kürzlich wollte ich ja wieder mal im Koran lesen - war einfach grauenhaft.
Habe ihn gleich wieder weggelegt.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.127

08.05.2007 07:27
#17  Neuer Moderator... antworten

In Antwort auf:
Und davon ganz abgesehen ist es allein Gysis Gutdünken überlassen, wen er für welche Aufgaben einzusetzen wünscht...
War. Nicht ist: war. Die "Macht" ist jetzt ein wenig anders verteilt. Und jeder darf und soll hier seiner Verbesserungsvorschläge machen. Die werden dann diskutiert.

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

89 ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 07:54
#18 RE: Neuer Moderator... antworten

Zitat von Gysi
War. Nicht ist: war. Die "Macht" ist jetzt ein wenig anders verteilt.
Gysi


Wie ist jetzt die "Macht" verteilt?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 08:33
#19 RE: Neuer Moderator... antworten

Wenn man hier von so etwas überhaupt sprechen kann dann muss unser lieber Bruder Spagettus einen ganzen Teil davon haben: Moderator in 4 Themen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.127

08.05.2007 09:55
#20  Neuer Moderator... antworten

In Antwort auf:
Moderator in 4 Themen!
Er ist eben so oft anwesend und macht die Sache doch gut, oder? Und was heißt schon "Macht", die Frage hast du richtig gestellt. Jeder hat hier die Macht des eigenen Wortes, dafür sorgt die Dialogphilosophie, und darauf kommt es doch nur an!

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2007 09:56
#21 RE: Neuer Moderator... antworten
In Antwort auf:
Wenn man hier von so etwas überhaupt sprechen kann dann muss unser lieber Bruder Spagettus einen ganzen Teil davon haben: Moderator in 4 Themen!

Ach, darum geht es dir?

Nee, da kann ich dich trösten. Wir haben hier ein Forum speziell für die Moderatoren. Dort werden alle Entscheidungen von Wichtigkeit abgesprochen. Gleichberechtigt auch zwischen Moderatoren und Admins. Letztes Beispiel war da die Diskussion um den Wissenschaftsthread.

Dass Gysi immer bemüht ist, alle einzubeziehen dürfte inzwischen jedem aufgefallen sein.
Trotzdem ist und bleibt er der, der als Betreiber letztendlich die Verantwortung hat, gerade auch die rechtliche. Deshalb wird es immer auch bei ihm bleiben die letzte Entscheidung zu treffen, geht gar nicht anders. Selbst wenn er sich dabei weitestgehend auf das Ergebnis unserer Diskussion stützt, bleibt es seine Entscheidung.

Irgendwann hatten wir sogar schon über das Thema Islammoderation durch nen Moslem gesprochen, war halt nur keiner da.
Warum du das Thema jetzt aufbringts, wo wirklich aus dieser Richtung keiner in Sicht ist, der auch nur ansatzweise die Voraussetzungen dafür erfüllt, ist für mich völlig unverständlich. Gerade in einem derart brisanten Bereich, wo immer Ärger und zusätzliche Arbeit zu erwarten ist, würde ich mich selbst freuen, wenn so einer mal auftauchen und über längere Zeit verlässlich mitmachen würde und ich das Forum abgeben könnte.

Übrigens auch den Atheismus, denn schließlich bin ich gläubiger Pastafari.
Auch wenn du das nicht wahr haben willst, für mich ist meine Religion mindestens genau so viel wert und genau so wahr wie dir deine.
89 ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 11:36
#22 RE: Neuer Moderator... antworten
Zitat von Christian D!
aber trotzdem sollte der Moderator ein Muslim sein.


.....den musst du dir hier aber erst noch backen und 'n leichter Job ist dies bestimmt auch nicht, wenn man sich mal die alten Threads durchliest.
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 11:48
#23 RE: Neuer Moderator... antworten

Ich wollte dir ja nicht zu nahe treten Spagettus... es geht nur darum das du so viele Bereiche hast - liest du da jeden einzelnen Beitrag der geschrieben wurde?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2007 12:29
#24 RE: Neuer Moderator... antworten

In Antwort auf:
es geht nur darum das du so viele Bereiche hast


Bist du der Meinung, ich bin überlastet oder mache das unzuverlässig oder geht es dir, wie damals Robin 87, darum, dass es einfach cool wäre, auch mal Beiträge streichen zu dürfen oder worum sonst?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 14:11
#25 RE: Neuer Moderator... antworten

Also falls du denkst ich strebe Selbst die "Stellung" des Moderators an, dann irrst du dich. Ich weis nicht ob du "überlastet" bist - nur bei 4 verschieden Themen könnte es einem naheliegen das zu denken...

Seiten 1 | 2
«« Xeres 1000!
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor