Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.290 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 20:16
Archeologische Sensation! antworten

So eben schlate ich den Fernseher ein und höre: Grab des Herodes gefunden! Also der Man der den biblischen Kindermord befphlen bahen soll...
Genaueres kann ich leider noch nicht sagen da ich noch nicht mehr weis.
Aber wer Infos hat, der kann ja posten.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

08.05.2007 20:22
#2 RE: Archeologische Sensation! antworten

Hab's auch gehört.
Wahrscheinlich wieder so ein typischer Fund -
Wow, ein Grab!!! Das muss das von König Herodes sein, ganz klar!!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

89 ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 20:32
#3 RE: Archeologische Sensation! antworten

Zitat von Christian D!
So eben schlate ich den Fernseher ein und höre: Grab des Herodes gefunden! Also der Man der den biblischen Kindermord befphlen bahen soll..
Aber wer Infos hat, der kann ja posten.


Ja die Infos werden die selbe Plausibilität wie die eines entdeckten Jesus-Grabes haben...

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 21:16
#4 RE: Archeologische Sensation! antworten

Ja kann sein das dass nur irgendein Grab ist, aber warten wir es ab - bis her wurden ja auch noch überhaupt gar keine Inschriften gefunden - es wurde also nicht bewiesen oder wiederlegt das es sich da um das Grab des Herodes handelt. Es sprechen nur ein oder zwei Dinge dafür; wenn ich das richtig gehört habe gibt es da doch einen Geschichtsschreiber der zu Herodes Zeit gelebt hat und genau beschrieb wo das Grab ist - das Grab was gefunden wurde ist schon einmal an der richtigen Stelle es könnte also sein theoretisch das Grab des Herodes sein.

the swot ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 21:23
#5 RE: Archeologische Sensation! antworten

Naja spielt eigentlich keien Rolle...Herodes war kein Jude...

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 21:28
#6 RE: Archeologische Sensation! antworten

Deswegen war er ja auch so unbeliebt bei den Juden. Der Fund ist aber auch eigentlich mehr für die Christen interessant; hat er z.B. denn über haupt zur Zeit Jesu gelebt? Wenn ja wäre ein weiteres mal etwas aus der Bibel durch die Archäologie bestärtigt wurden.

Gab es eigentlich mehrere Könige mit dem Namen Herodes? (Ich meine mal so was gehört zu haben das sein Sohn auch so hiess)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

08.05.2007 21:32
#7 RE: Archeologische Sensation! antworten

Welcher Herodes ist eigentlich gemeint?

Herodes der Große (Herodes I.) (ca. 74 v. Chr. - 4 v. Chr.), Erbauer des herodianischen Tempels in Jerusalem; das Matthäusevangelium schreibt ihm den Kindermord in Bethlehem zu
Herodes Archelaus (23 v. Chr - ca. 18 n. Chr), Ethnarch von Samaria, Judäa und Idumäa
Herodes Boethos (* ca. 22 v. Chr.), erster Ehemann der Herodias, Vater von Salome
Herodes Antipas (20 v. Chr. - ca. 40 n. Chr.), Tetrarch in Galiläa und Peräa; im Neuen Testament lässt er Johannes den Täufer hinrichten und spielt eine Rolle im Prozess Jesu
Herodes Philippos (ca. 20 v. Chr. - 34 n. Chr.), Tetrarch in Ituräa und Trachontis
Herodes Agrippa I. (ca. 10 v. Chr. - 44 n. Chr.), König von Judäa; erscheint in der Apostelgeschichte als König Herodes
Herodes von Chalkis (27 - 100 n. Chr.), Tetrarch von Chalkis

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 21:38
#8 RE: Archeologische Sensation! antworten

Gut, also mein Herodes Problem wäre damit gelösst Irgend ein Herodes wird schon dabei sein den Jesus kennt

the swot ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 21:40
#9 RE: Archeologische Sensation! antworten

Hab das Thema verschoben. Ich denke hier passt es besser rein!

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 21:40
#10 RE: Archeologische Sensation! antworten

Sag mal Lukrez

Wieso legst du dir eigentlich nicht mal ein schönes neues Logo zu, liegt gerade im Forumstrend... und aussredem - eine Büroklammer?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 21:41
#11 RE: Archeologische Sensation! antworten

Ja passt wohl, ich hab es nur beim Judentum eröffnet weil der Fund doch in Israel gemacht wurde...

the swot ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 21:42
#12 RE: Archeologische Sensation! antworten

Kein Problem

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

08.05.2007 21:48
#13 RE: Archeologische Sensation! antworten

In Antwort auf:
Wieso legst du dir eigentlich nicht mal ein schönes neues Logo zu, liegt gerade im Forumstrend... und aussredem - eine Büroklammer?

Werde mir gelegentlich eines suchen.
Wie wäre es mit dem zweiten Bildchen hier:

http://avatars.jurko.net/

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 21:59
#14 RE: Archeologische Sensation! antworten

Hm... ein atheist der sich selbst in brand setzt...interessant

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

08.05.2007 22:13
#15 RE: Archeologische Sensation! antworten

Ich hab den Jesus weiter unten gemeint!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 22:40
#16 RE: Archeologische Sensation! antworten

Tut mir leid ich kann mir die siete nicht ansehen, jedes mal wenn ich die anklicke bleibt mein Laptop stehen...

the swot ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 22:52
#17 RE: Archeologische Sensation! antworten

In Antwort auf:
Ich hab den Jesus weiter unten gemeint!


Ja bei dem musste ich auch schmunzeln

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 22:57
#18 RE: Archeologische Sensation! antworten

Wieso, was macht der denn?

PS: Swot, was ist mit deinem Logo los?

the swot ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 23:07
#19 RE: Archeologische Sensation! antworten

Hab versucht ein neues Bild reinzumachen...Habs versaut

Aber is mir jetzt zu spät das zu ändern...Tippe gerade eigentlich an einer Deutschhausaufgabe.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2007 07:55
#20 RE: Archeologische Sensation! antworten

Der Spiegel schreibt:

Kaum ist die Entdeckung bekannt, droht sie zum Politikum zu werden. Denn das Herodium liegt im von Israel besetzten Westjordanland. Nach der Pressekonferenz der Archäologen meldete sich ein Sprecher der nahe Herodion gelegenen jüdischen Siedlung Gusch Ezion im Armeerundfunk zu Wort. Der Fund sei ein "neuer Beweis" für die Bindung zwischen Gusch Ezion, dem jüdischen Volk und Jerusalem.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc...81769-2,00.html

Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

09.05.2007 08:25
#21 RE: Archeologische Sensation! antworten

Es war soweit ich mitbekommen habe das Grab von herodes dem Großen.
Für den Kindermord hat man bis jetzt keine Beweise gefunden!

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

09.05.2007 10:01
#22 RE: Archeologische Sensation! antworten

Ich glaub auch kaum das man da Beweise in Form von Inschriften finden wird - wer will sein Grab schon mit worten schmücken: Ich hab kleine Knaben töten lassen weil ich angst um meinen Trohn hatte...?

@ Spagettus
Wenn das dann zu politischen Zwecken misbraucht wird, könnte es sein das schlagartig in den nächsten Tagen und Wochen ein Bericht aus ISrael kommt der besagt das es sich natürlich um das Grab des Herodes handelt...

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

09.05.2007 10:37
#23 RE: Archeologische Sensation! antworten

Da es sich beim Entdecken um einen "herodesfachmann" handelt (laut swr3) denke ich schon
das er nur ungern erzählt es wäre das Grab von herodes wenn er sich nicht sicher wäre. Genauer
befasst hab ich mich allerdings nicht damit weil es mich nicht sonderlich interessiert.

@Christian D

Kindermörder war Herodes sicher nicht. Er war vermutlich unbeliebt und die Bibel ist sehr politisch Einseitig
geschrieben weswegen das mit dem Kindermord eine Propagandalüge sein wird. Weil die "Kindermörder" geschichte
hängen sich wirkich jede verfeindeten Gruppen an (z.b. wurde im 1 WK von den Briten das Gerücht gestreut das die
Deutschen bei ihrem Einmarsch in Belgien Kinder töten würde)

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

09.05.2007 10:45
#24 RE: Archeologische Sensation! antworten

Fakt ist das es in der Bibel geschrieben steht, und wir wissen alle das die leute zu der Zeit sehr an Orakel u.ä. glaubten. Für total ausgeschlossen halte ich es nicht, aber wer wies vielleicht findet man ja noch irgendwelche Inschriften oder Pergamente.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2007 11:45
#25 RE: Archeologische Sensation! antworten

In Antwort auf:
Fakt ist das es in der Bibel geschrieben steht...

Fakt ist, das Wurscht ist, was in der Bibel steht.
Sie ist weder als moralischer Standard noch als Geschichtsbuch was wert.

Sie ist lediglich eins von vielen Dokumenten, deren Aussagen man jede einzeln überprüfen muss um sie dann zur Zeichnung eines Gesamtbildes verwenden zu können.

Das die Aussage "Es steht in der Bibel, also war/ist es so" sich schon lange als völlig unhaltbar erwiesen hat, sollte auch dir nicht entgangen sein.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor