Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.330 mal aufgerufen
 Externe Infos
Seiten 1 | 2
Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

14.05.2007 15:54
http://www.weltreligionsforum.de/ antworten
Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

29.05.2007 13:15
#2 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Mein Kommentar dazu:
An sich nicht so schlecht, aber man wird gleich vom Administrator attackiert, wenn man sagt, dass man den Koran "schlimm" findet.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

29.05.2007 13:56
#3 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Nun das kann ich nicht beurteilen, da ich da nicht registriert bin.
Ein User hat dort der dieses unser Forum verlinkt und ich dachte mir wenn sie dort für unser Reli FOrum Werbung machen
dann kann man es auch hier für deren Forum machen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

29.05.2007 19:54
#4 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Schon in Ordnung.
(Auch wenn immer wütender über den Mangel an Meinungsfreiheit in dem Forum bin)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

the swot ( Gast )
Beiträge:

29.05.2007 21:47
#5 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Was willst du erwarten? Das Forum wird von drei Studenten betrieben...die haben noch "Ideale"....

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.062

30.05.2007 07:22
#6  http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

In Antwort auf:
Das Forum wird von drei Studenten betrieben...die haben noch "Ideale"....
Naja. Die des § 166 StGB, der die "Verunglimpfung von Bekenntnissen" verbietet und damit die Diskussion abwürgt? Wir haben hier auch "Ideale" - z.B. die des substanziellen Dialogs, und da fliegen schon mal die Fetzen...

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

30.05.2007 08:41
#7 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Ich habe auch Ideale!
Mein wichtigstes: Meinungsfreiheit, Pressefreiheit und freie Meinungsäußerung.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

qilin Offline




Beiträge: 3.552

30.05.2007 09:56
#8 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten
Hallo Relix,

ich hab' mich, bevor ich mich bei WRF anmeldete, erst mal mit dem Admin unterhalten,
weil ich von einem anderen Baha'i-Forum her schon ein 'gebranntes Kind' bin...
Die Leute bemühen sich wirklich, offen zu sein, und sind IMHO auch seit dem Start des
Forums offener geworden - aber sehr empfindlich gegen 'herabsetzende' Äußerungen -
steht auch überall in den FAQ und so. Das liegt nun mal im Wesen der Baha'i-Lehre,
die ja eine 'sanfte Revolution' sein will...
Jedenfalls ist das WRF noch Gold gegen das, was ich in den letzten paar Jahren unter
Baha'i-Flagge mitbekommen habe...

P.S. Die 'drei Studenten' sind natürlich Baha'i...

() qilin

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

the swot ( Gast )
Beiträge:

30.05.2007 15:42
#9 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Hi qilin!
Ich habe nichts gegen die "drei Studenten"

qilin Offline




Beiträge: 3.552

30.05.2007 16:06
#10 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Hallo swot,

ich auch nicht, sonst würde ich nicht dort schreiben. Ich wollte nur den Hintergrund etwas klären,
und vielleicht noch anbringen, dass ich den Hinweis, dass 'zwar nicht zensiert wird' aber eine
bestimmte Tatsachenbehauptung 'nicht gern gesehen wird, weil sie von Manchen als persönliche
Beleidigung aufgefasst werden könnte'
, auch nicht gerade als 'Attacke' sehe...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

30.05.2007 19:45
#11 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten
In Antwort auf:
ich auch nicht, sonst würde ich nicht dort schreiben. Ich wollte nur den Hintergrund etwas klären,
und vielleicht noch anbringen, dass ich den Hinweis, dass 'zwar nicht zensiert wird' aber eine
bestimmte Tatsachenbehauptung 'nicht gern gesehen wird, weil sie von Manchen als persönliche
Beleidigung aufgefasst werden könnte', auch nicht gerade als 'Attacke' sehe...


Du vielleicht nicht, aber für'n Meinungsfreiheitsfanatiker wie mich ist das bereits ein Grund mich entsetzlich zu giften und das Forum in den Wind zu schiessen.

Deshalb halt ich's auch nur in eher atheistisch geprägten Foren aus,
weil sich meiner Erfahrung nach viele religiöse Administratoren furchtbar über harmlose Lächerlichkeiten aufregen...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

the swot ( Gast )
Beiträge:

30.05.2007 19:58
#12 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

B"H

Ich mag Bahai´s nicht mehr

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

30.05.2007 20:04
#13 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

In Antwort auf:
Ich mag Bahai´s nicht mehr.


Irgend ein tragisches Erlebnis?

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

the swot ( Gast )
Beiträge:

30.05.2007 20:05
#14 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

B"H

Ich bin in dem Forum als Yitzchak registriert...boah man darf an den Bahái´s überhaupt nicht zweifeln ohne angegriffen zu werden

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

30.05.2007 20:16
#15 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten
Wow...Einen Tag angemeldet und schon 18 Beiträge...Respekt!

Und wirklich, das ist lächerlich deine Aussagen als abwertend zu bezeichnen.

Wie kann man drauf sein - so viel zum "interreligiösen Forum".

Deine letzte Antwort darauf gefällt mir ausgesprochen gut.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

the swot ( Gast )
Beiträge:

30.05.2007 20:20
#16 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Danke danke

qilin Offline




Beiträge: 3.552

30.05.2007 20:51
#17 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Hallo Yitzchak -

schön Dich hier auch kennenzulernen, und auch meinen Respekt - nicht nur wegen der Zahl der postings -
aber es ist IMHO ein Fehler, von irgendwelchen Gläubigen zu erwarten, dass sie anders sind als andere...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

the swot ( Gast )
Beiträge:

30.05.2007 20:54
#18 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

B"H

In Antwort auf:
IMHO




In Antwort auf:
von irgendwelchen Gläubigen zu erwarten, dass sie anders sind als andere...


Naja aber wegen einem Namen mir zu unterstellen ich möchte nur provozieren....Ich habe nicht darauf geachtet dass der Abdul´Baha heißt...mein G´tt dann nenne ich den halt Abdullah...die Erde dreht sich doch immer noch um die Sonne

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

30.05.2007 21:02
#19 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

In Antwort auf:
Naja aber wegen einem Namen mir zu unterstellen ich möchte nur provozieren....Ich habe nicht darauf geachtet dass der Abdul´Baha heißt...mein G´tt dann nenne ich den halt Abdullah...die Erde dreht sich doch immer noch um die Sonne


Na ja, du hast dich auch aufgeregt, weil Gaia den "Namen" deines Gottes als Signatur hatte.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

qilin Offline




Beiträge: 3.552

30.05.2007 21:20
#20 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

IMHO ist ein gängiges Internet-Kürzel - 'In My Honest Opinion' - so wie ROFL, AFAIK etc.

Und wegen der 'Provokation' - ich hoffe keine Lästerung zu begehen , aber selbst Baha'i sind nicht immer die größten Leuchten...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

the swot ( Gast )
Beiträge:

30.05.2007 21:21
#21 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten
B"H

@Relix:
Ja weil G´tt für mich nicht irgendein Mensch ist
Ich wollte ihn nur darauf aufmerksam machen dass ich seine Signatur nicht toll finde...er kann sie natürlich behalten.

the swot ( Gast )
Beiträge:

11.06.2007 17:17
#22 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Ich habe dieses Forum nun verlassen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

11.06.2007 17:30
#23 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

In Antwort auf:
Ich habe dieses Forum nun verlassen.


Uff!! Ich habe schon einen Moment lang gedacht du redest von dem Forum HIER...
Was würden wir hier nur ohne dich machen...

War ja Zeit, dass du gegangen bist. Haben da kein gutes Klima.

In Antwort auf:
Ich wollte ihn nur darauf aufmerksam machen dass ich seine Signatur nicht toll finde...er kann sie natürlich behalten.


Es ist mir gerade spontan aufgefallen, dass du damals "er" geschrieben hast. War Gaia ein "er"?
Ist doch eigentlich der Name einer weiblichen Titanin...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

the swot ( Gast )
Beiträge:

11.06.2007 17:46
#24 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

In Antwort auf:
War ja Zeit, dass du gegangen bist. Haben da kein gutes Klima


Also das da der Admin gleich einspringt,mir Respektlosigkeit vorwirft und mir ne harmlose hebräische Floskel(die ich auch übersetzt habe) verbietet fand ich etwas unangenehm. Ich wollte mich grad nochmal einloggen und meine PNs checken aber irgendwie haben die mein Account in der kurzen Zeit schon gelöscht

Ne ne das Reli-Forum verlasse ich nicht

In Antwort auf:
Es ist mir gerade spontan aufgefallen, dass du damals "er" geschrieben hast. War Gaia ein "er"?
Ist doch eigentlich der Name einer weiblichen Titanin...


Mag auch sein

Tobias Offline



Beiträge: 16

29.06.2007 18:31
#25 RE: http://www.weltreligionsforum.de/ antworten

Lieber Relix,

könntest du mir bitte zeigen wo dich ein Administrator im Forum angegriffen hat? Wo wurde die Meinungsfreiheit eingeschränkt? Nur eben Angriffe gegen Menschen, Gruppen oder Religionen (auch Völker etc.) haben zu unterbleiben. Wie zum Beispiel auch die Angriffe gegen heilige Personen oder Bücher, das ist dann nämlich kein Dialog mehr, sondern ein Streit. Bist du dir sicher das du atheistische Foren lieber magst weil sie angeblich "freier" sind, oder weil sie dir ideologisch näher liegen? Woraus schließt du das wir kein gutes Klima im Weltreligionsforum haben? Weil wir nicht über andere Personen aus anderen Foren lästern?


Lieber the swot,

jeder Mensch, welcher nicht schon aufgegeben hat, hat Ideale. Warum magst du die Bahá'í nicht mehr? Weil du mich nicht magst? Weil ich es mir verbeten habe das du mich beledigst und dich über eine der heiligsten Personen meiner Religion lustig machst, indem du seinen Namen verballhornst und das mehrmals? Wo hast du an den Bahá'í gezweifelt? Du hast mit Absicht Namen falsch wiedergegeben, das war auch alles. Dann war ich sauer auf dich, aber wer sonst hat dich bitte angegriffen? Vielleicht habe ich mich falsch verhalten, das ist aber noch kein Grund alle Bahá'í nicht zu mögen.


Lieber qilin,

welche "Bahá'í Foren"? Es gibt nur ein einziges Bahá'í Forum im deutschsprachigen Raum, und da bist du ganz sicher nicht registriert. Interessant finde ich wie fast vorwurfsvoll erwähnt wird das die Betreiber Bahá'í sind. Wären es Christen oder Atheisten gäbe es nicht einmal eine Erwähnung dessen. Wo behaupten Bahá'í Fehlerfrei zu sein?


Liebe Grüße, Tobias

Seiten 1 | 2
«« Dialog
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor