Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 97 Antworten
und wurde 7.538 mal aufgerufen
 Andere Religionsgemeinschaften
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2007 15:53
#51 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In Antwort auf:
daß sie in den Himmel kommen werden und sind damit schlichtweg zufrieden und glücklich.
Also in meinem Umfeld glauben die Zeugen an ein ewiges leben auf einer von gott wiederhergestellten Erde, unter der Königreichsregierung Gottes


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

89 ( Gast )
Beiträge:

19.07.2007 16:14
#52 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

Zitat von SnookerRI
Also in meinem Umfeld glauben die Zeugen an ein ewiges leben auf einer von gott wiederhergestellten Erde, unter der Königreichsregierung Gottes

Und was ist mit dem Himmel?

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2007 16:23
#53 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

Im Himmlischen Bereich besteht das Königreich Gottes, in welchem 144001 Geistgeschöpfe als Priesterkönige ihren Regierungsaufgaben über die paradiesische Erde nachkommen.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tomarik Offline



Beiträge: 56

19.07.2007 16:28
#54 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

Zitat von SnookerRI
Also in meinem Umfeld glauben die Zeugen an ein ewiges leben auf einer von gott wiederhergestellten Erde, unter der Königreichsregierung Gottes


oder so
mit den genauen Spezifizierungen (der JZ) des erlösten Daseins kennst Du Dich besser aus, Snooker

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

Tomarik Offline



Beiträge: 56

19.07.2007 16:30
#55 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

Wer also unter den 144001 ist, kommt in den Himmel? Und hat dann da richtig was zu melden?

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2007 16:34
#56 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In Antwort auf:
Und hat dann da richtig was zu melden?

Na was stellst du dir denn darunter vor? Mal so richtig den macho raushängen lassen? - Wohl eher nicht.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

89 ( Gast )
Beiträge:

19.07.2007 16:37
#57 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

Zitat von SnookerRI
144001 Geistgeschöpfe

Ist aber schon eine ziemlich geringe Zahl, oder? Verzweifelt mensch da nicht, ob der geringen Chance, darunter zu sein? Oder habe ich da was falsch verstanden.....

Tomarik Offline



Beiträge: 56

19.07.2007 16:40
#58 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten
Na was stellst du dir denn darunter vor? Mal so richtig den macho raushängen lassen?

>>Naja so ganz etherisch durch den Himmel schweben, gelegentlich weise klingende Worte unters Volk streuen, den Fehlbaren auf die Finger klopfen und mir die Sonne durch den Bauch scheinen lassen...

Im Ernst: ist das so eine Art Zwei Klassen Gesellschaft? Hohepriester als Verwalter/ Aufseher/ Vermittler zwischen Gott und den Menschen auf der Erde? Sind die Menschen dann nach wie vor sterblich, leben aber in einem Königreich Gottes?

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2007 16:49
#59 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In Antwort auf:
Sind die Menschen dann nach wie vor sterblich, leben aber in einem Königreich Gottes?

Ja eben nicht! Das ist ja der Witz bei der Sache. Jesus Christus verkündete das Königreich Gottes doch gerade als die Lösung für die Leiden der Menschen, was auch den tod miteinschließt. Ich dachte, das wüsste man als guter Katholik

In Antwort auf:
und mir die Sonne durch den Bauch scheinen lassen...
Im etherischen Zustand?

Auch eine Zwei-Klassengesellschaft gibt es nicht; lediglich unterschiedliche Aufträge und Bestimmungen. Zwar sind die vollkommenen menschen dann immer noch den Geistwesen an Macht unterlegen, aber die Auswirkungen lassen sich nicht mit den heute üblichen vergleichen...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tomarik Offline



Beiträge: 56

19.07.2007 17:05
#60 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten
Zitat von SnookerRI
Ja eben nicht! Das ist ja der Witz bei der Sache. Jesus Christus verkündete das Königreich Gottes doch gerade als die Lösung für die Leiden der Menschen, was auch den tod miteinschließt. Ich dachte, das wüsste man als guter Katholik



>> als guter Katholik weiß ich ja auch nix von den 144001 Hohepriestern der JZ... wer weiß schon was ihr euch sonst noch so ausdenkt

Zitat von SnookerRI

In Antwort auf:
und mir die Sonne durch den Bauch scheinen lassen...
Im etherischen Zustand?



naja... deswegen ja durch nit auf

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2007 17:42
#61 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In Antwort auf:
>> als guter Katholik weiß ich ja auch nix von den 144001 Hohepriestern der JZ... wer weiß schon was ihr euch sonst noch so ausdenkt
Aber du weißt ganz sicher, dass ich die Hoffnung vom ewigen Leben meinte. Dass was du jetzte meintest, ist ja auch klar...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

NovemberRain Offline



Beiträge: 5

20.07.2007 08:42
#62 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

Snooker, du unterliegst einem irrtum, als ZJ müsstest du wissen das es genau 144000 sind, nicht 144001

Tomarik Offline



Beiträge: 56

20.07.2007 10:09
#63 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

Und ich dachte schon, meine Freundin hätte mir zuliebe gerundet

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

20.07.2007 15:25
#64 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In Antwort auf:
Snooker, du unterliegst einem irrtum, als ZJ müsstest du wissen das es genau 144000 sind, nicht 144001

Jesus Christus + 144000 macht nach Adam Riese 144001. Das war schon bewusst so geschrieben, NovemberRain


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Crispi ( Gast )
Beiträge:

27.09.2007 22:52
#65 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

Hi, ich hab mich hier im Forum schon ne Zeit lang nicht mehr blicken lassen. Ich bin auch ein Zeuge Jehovas. Ich hab da mal ne ganz andere Frage:
Hat die katholische Kirche eigentlich Ihren Mitgliedern schon mitgeteilt, dass es gar keine Hölle oder ein Fegefeuer gibt? Zu diesem Entschluss ist die katholische Kirche nämlich mittlerweile auch gelangt. Etwas, was uns ZJ schon einige Jahrzehnte länger bekannt ist. Man muss halt die Bibel studieren und sich für sie Zeit nehmen.

Also, ich fand's irgendwie amüsant, als die kath. Kirche das u.a. im TV zugeben musste.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

28.09.2007 13:33
#66 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In Antwort auf:
Also, ich fand's irgendwie amüsant, als die kath. Kirche das u.a. im TV zugeben musste.
Es geht der katholischen kirche nicht um das Richtigstellen irgendwelcher lehren. Wenn sie es tun müssen, tun sie es halt. Ist auch viel weniger interessant geworden, da Kirche respektive Glaube immer mehr ein traditionelles, stark rudimentierendes Gefühl wird. Im Strome dieser zeitlicehn Abfolge von ereignissen, ist natürlich auch die kirche bemüht, wenn möglich so viele Mitglieder zu behalten.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.09.2007 19:04
#67 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In Antwort auf:
dass es gar keine Hölle oder ein Fegefeuer gibt


Ehrlich? Kann das mal jemand erläutern?

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

03.10.2007 17:37
#68 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

@mum: Hölle und Fegefeuer wurden anscheinend wegrationalisiert wegen Personalmangels. Ist genau wie bei den Kirchen. Als nächstes ist wahrscheinlich der Himmel dran.

Zum Thema: Ich mußte, nachdem ich 4 Jahre lang im Rheinland zwischen Koblenz und Bonn gelebt habe, feststellen, dass es in Dresden anscheinend an Z.J.'s mangelt. Bei mir waren die jedenfalls hier noch nicht. Mag vielleicht daran liegen, dass ich viel ausserhäusig unterwegs bin. Aber am Rhein kamen die halt öfter mal vorbei. Und irgendwie fehlen mir die kleinen Strolche sogar. Jedenfalls hatte ich dort nur mit den jüngeren Exemplaren zu tun. Und irgendwie fand ich sie ja schon niedlich. Überzeugen konnten sie mich zwar nie, aber sie kamen trotzdem immer wieder gern vorbei. Die, die ich kennenlernen durfte, waren doch recht angenehme Zeitgenossen und offensichtlich begeistert, dass ich als Atheist gleich zwei verschiedene Bibeln im Wohnzimmer liegen hatte. Meine alte Lutherbibel und eine katholische meiner damaligen Freundin. Ausserdem gabs bei uns eigentlich immer frischen Kuchen und guten Kaffee.

Und gerade in der kalten Jahreszeit konnte ich die armen Schweine ja nicht einfach in der Kälte stehen lassen. Bin ja kein Unmensch, nur Un-Christ. Gut, gelegentlich war mir nicht danach, über Gott und die Welt zu diskutieren. Aber so ein halbes Stündchen kann ich dann schon noch erübrigen. Sie waren anschliessend aufgewärmt und ich hatte zumindest das Gefühl, meine monatliche gute Tat vollbracht zu haben. Einmal hab ich einem zottelbärtigen jungen Kerlchen, dass aussah wie Jesus persönlich, sogar ne Mütze geschenkt, weil ihr Gott sie anscheinend nicht gewarnt hatte, dass ein Schneesturm aufzieht. Aber als allmächtiges Wesen kann man ja schliesslich nicht an alles denken. Und jetzt fehlen sie mir schon irgendwie. Auch in den Fussgängerzonen hab ich noch keine gesehen. Da stehen eher die ultralinken, greisen Altkommunisten mit ihren roten Fahnen rum. Aber das ist irgendwie nicht dasselbe.

Arturo Offline



Beiträge: 88

20.10.2007 23:44
#69 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

Mum : "Ehrlich? Kann das mal jemand erläutern?"

Ja, die Kirchen haben schon immer mit dem Fegefeuer gedroht um die Menschen unterwürfig zu halten. Das paulanische Werl läßt grüßen. Das hat mit der Bibel ( alte Testament ) nichts zutun. Es ist eine politisch / psychologisch manipulierte Lektüre, von der sich die Kirchen endlich distanzieren sollten.

Lasst uns doch einfach glauben, das jeder, der die noachidische Gebote hält, an der kommenden Welt ( bei Ankunft des Messias ) teilhaben wird. Die anderen halt nicht ( was nicht heißt, das sie in der Hölle gegrillt werden )......

Was sagt der Zeuge- Jehovas dazu ??

Arturo

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

20.10.2007 23:46
#70 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In Antwort auf:
Lasst uns doch einfach glauben, das jeder, der die noachidische Gebote hält, an der kommenden Welt teilhaben wird.
Warum?

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

21.10.2007 08:46
#71 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In Antwort auf:
Was sagt der Zeuge- Jehovas dazu ??

Hat er schon längst gesagt; und nicht nur einmal...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Atrox Offline



Beiträge: 37

23.10.2007 02:14
#72 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In unserem Nachbardorf ahben wir auch einen "Königssaal" der Zeugen Jehovas. Man sieht hier jedoch trotz der relativ hohen Anzahl der Mitglieder sehr selten jemand von denen und Zeitschriften ahben die zuletzt vor rund 10 Jahren verkauft. Wie gesagt, selten sieht man sie hier obwohl sie hier recht aktiv sind und bedingt durch Firmenchefs die Mitglieder sind haben sie auch einen gewissen einfluss auf die Wirtschaft und leider auch in der Politik unseres CDU-Ortsvereins. Wenn man hier jemanden sieht ist das immer das gleiche Päärchen. Die sind auch mittleren Alters, sind aber mit Klamotten aus den 60ern oder 70ern bekleidet, der Typ hat immer einen Aktenkoffer mit und beide haben eine Brille auf, wobei die Gläser so dick sind das die schon aus Kristall oder Glasbausteinen bestehen.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

23.10.2007 13:20
#73 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten
In Antwort auf:
In unserem Nachbardorf ahben wir auch einen "Königssaal" der Zeugen Jehovas.
hey Atrox, ich darf davon überzeugt sein, dass es auch in deinen Gefilden "Königreichssaal" heißt. Erwähn ich nur, auf dass keine Missverständnisse auftreten.

In Antwort auf:
Man sieht hier jedoch trotz der relativ hohen Anzahl der Mitglieder sehr selten jemand von denen und Zeitschriften ahben die zuletzt vor rund 10 Jahren verkauft.
Mittlerweile dürften es gar 20 Jahre sein, wo die Literatur kostenfrei übergeben wird.

In Antwort auf:
Wie gesagt, selten sieht man sie hier obwohl sie hier recht aktiv sind und bedingt durch Firmenchefs die Mitglieder sind haben sie auch einen gewissen einfluss auf die Wirtschaft und leider auch in der Politik unseres CDU-Ortsvereins.
Ein CDU-POrtsverein, der mit den Zeugen in Verbindung steht und ein auf Politik macht? Nur weil auch CDU-Politikern das Königreich Gottes gepredigt wird, heißt das noch lange nicht dass man gleich gemeinsame Sache miteinander macht...

Die CDU-Bundestagsfraktion würde sich schämen...

In Antwort auf:
Die sind auch mittleren Alters, sind aber mit Klamotten aus den 60ern oder 70ern bekleidet, der Typ hat immer einen Aktenkoffer mit und beide haben eine Brille auf, wobei die Gläser so dick sind das die schon aus Kristall oder Glasbausteinen bestehen.

Du scheinst ja wirklich was gegen diese Leutchen zu haben...

jetzt wo du mal so richtig Dampf abgelassen hast, hast du dich hoffentlich wieder beruhigt.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

89 ( Gast )
Beiträge:

23.10.2007 13:32
#74 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten
Zitat von SnookerRI
Mittlerweile dürften es gar 20 Jahre sein, wo die Literatur kostenfrei übergeben wird.

Den 'Wachturm' gibt 's doch aber noch umsonst, oder?
Den lasse ich mir nämlich nie entgehen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.
In Antwort auf:

Die sind auch mittleren Alters, sind aber mit Klamotten aus den 60ern oder 70ern bekleidet, der Typ hat immer einen Aktenkoffer mit und beide haben eine Brille auf, wobei die Gläser so dick sind das die schon aus Kristall oder Glasbausteinen bestehen.
'Nicht an den Klamotten sollst du sie fest machen... '

Und ansonsten ist die Beschreibung natürlich Klischee pur.
'Unsere' Zeugen hier könnte man nicht unbedingt an Äußerlichkeiten erkennen.
Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2007 13:41
#75 RE: Neues von den Zeugen Jehovas... antworten

In Antwort auf:
Arturo schrieb: (...) die Kirchen haben schon immer mit dem Fegefeuer gedroht (...)

Der Genauigkeit haöber. Das Fegefeuer ist eine katholsiche Angelegenheit; als Protestant muss man davor keine Angst haben...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor