Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 197 Antworten
und wurde 7.265 mal aufgerufen
 Andere Religionsgemeinschaften
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
89 ( Gast )
Beiträge:

22.05.2007 19:09
#26 RE: Mormonen antworten

Zitat von DeGaertner

Selbstverständlich haben die Zeugen des Sofas was mit Hormonen zu tun Mann....



Wir schweifen ab...wie immer, wahrscheinlich geht es deshalb hier so gesittet zu, weil immer alle vom Thema abkommen und sich ihrer wahren Aggresionen gar nicht bewusst sind bzw. immer abgelenkt werden.....

89 ( Gast )
Beiträge:

22.05.2007 19:12
#27 RE: Mormonen antworten

Zitat von Sleipnir
Hast du einen Link dazu?
Ich versuche über Google was raus zu finden.


Ich habe jetzt keinen Link dazu, denn es gibt noch ein Leben neben bzw. vor- oder nach dem Internet. Mein Verweis auf das Buch (was in meinen Augen identisch ist) sollte reichen. Ich schaue aber trotzdem noch mal wegen irgend eines "Links".

89 ( Gast )
Beiträge:

22.05.2007 20:17
#28 RE: Mormonen antworten
Zitat von Sleipnir
Hast du einen Link dazu?
Ich versuche über Google was raus zu finden.


http://www.mormonentum.de/kirchen/hlt/untersuche.html
89 ( Gast )
Beiträge:

23.05.2007 19:53
#29 RE: Mormonen antworten
@ Sleipnir: Was ist nun mit den Mormonenhäuptlingen? Hast du dich kundig gemacht und siehst ein, dass bei diesen dummgeilen Böcken in der Priesterschaft der Mormonen sich nichts zum Besseren gewendet hat?
Und dass es wie bei vielen hierarchischen, verlogenen Institutionen ist, das unter dem Deckmantel der Verschwiegenheit vieles weiter läuft, da es offiziel mit weltlichen Gesetzen nicht in Einklang zu bringen ist und im Verborgenen weiterhin Kinder gevögelt werden (klingt drastisch, ist aber Fakt, 12 oder 13jährige Mädchen sind in meinen Augen Kinder).

Ich krieg' da schon die kalte Wut........

...und alles, um die Prophezeiungen und "Eingebungen" eines selbsternannten Propheten zu erfüllen, der irgend wann in den Wald ging und "Gott" um Hilfe anflehte, welches denn nun die richtige Kirche sei.....
Im ersten Satzteil der Antwort hat der sogenannte Gott sogar Recht gehabt, wenn er sagte (sinngemäß): keine Kirche ist die richtige....
Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

23.05.2007 20:46
#30 RE: Mormonen antworten

Aussteigerberichte reichen mir nicht.
Bis jetzt habe ich nichts glaubwürdiges gefunden.

89 ( Gast )
Beiträge:

23.05.2007 20:54
#31 RE: Mormonen antworten

Na gut, dann tritt dann, was mich betrifft, in Bezug auf Sleipnir der Plan "I." in Kraft....

526 Offline




Beiträge: 115

24.05.2007 17:15
#32 RE: Mormonen antworten

In Antwort auf:
Aussteigerberichte reichen mir nicht.
Bis jetzt habe ich nichts glaubwürdiges gefunden.


Ich bewundere immer wieder deinen Realitätstunnel...

_________________________________________
tei kallisti
Θελημα - αγάπη

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

24.05.2007 18:44
#33 RE: Mormonen antworten

Aussteigerberichte sind nie objektiv.
Das sieht man bei Scientology am besten man informiert sich aus erster Hand.

526 Offline




Beiträge: 115

24.05.2007 20:00
#34 RE: Mormonen antworten
Das ist doch Dumpfsinn. Ich gehöre selber einer religiösen Gruppierung an über die aberdutzende Bücher geschrieben wurden das sie angeblich satanisch ist, Kinder fickt und Menschen opfert was totaler Quatsch ist. Boulevardjournalisten die unsere Häuser auch schon mal stürmen (Akte auf Sat1 ist Nazi-TV).

Ich kann also verstehen wenn jemand vorsichtig ist was "Aussteiger" sagen. Im Religionsunterricht damals vor fast 25 Jahren hat man mir auch erzählt das alle Nicht-Katholen bösgläubig sind. Bestes Beispiel: Hare Krsna, böse Sekte. Das das ein stinknormaler Vaishnava-Mönchsorden des Vedanta (im Westen "Hinduismus" genannt ist) wurde da gerne verschwiegen.

Wobei im Falle von Scientology reicht mir die Xenu-Story :D und außerdem bleibe ich da beim Scientology-Original woher der Lafayette nicht nur seine Frau, seine erste Yacht und sein Geld gestohlen hat :D

_________________________________________
tei kallisti
Θελημα - αγάπη

89 ( Gast )
Beiträge:

24.05.2007 20:41
#35 RE: Mormonen antworten

Zitat von 526
Das ist doch Dumpfsinn. und außerdem bleibe ich da beim Scientology-Original woher der Lafayette nicht nur seine Frau, seine erste Yacht und sein Geld gestohlen hat :D


........na das sind ja Zustände, alles auf einmal. Da muss man sich ja was einfallen lassen..

526 Offline




Beiträge: 115

24.05.2007 20:47
#36 RE: Mormonen antworten

Crowleys Antwort im Brief auf Parsons Schilderung der Dinge die er mit Lafayette trieb waren auch nicht nett :D Intuitiv erkannt was für ein Schwachsinn sich da anbahnt

_________________________________________
tei kallisti
Θελημα - αγάπη

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

26.07.2007 13:20
#37 RE: Mormonen antworten

Jo,lieber Sleipnir, denn Du lässt Dir ja auch erzählen, dass die Erde flach ist. Gelle?

In Antwort auf:
Ich weiß das daher weil ich einmal in einer Kirche von denen war und da wurde das unter anderem thematisiert.


OH DOCH...und wie. Guck mal hier bitte: http://www.livenet.ch/www/index.php/D/article/196/6999/

In Antwort auf:
Zwar hat es das mit der Vielweiberei wohl mal in der Vergangenheit mal gegeben heute ist
es aber definitiv nicht mehr so.


Find ich besonders nett, weil ich mal gefragt worden bin, ob ich auch so glücklich sein will, wie es eine Mormonenfrau ist. Nein danke!!! Echt kein Bedarf als brotbackende Gebärmaschine zu enden.

(wobei es wahrscheinlich für die Frauen der Mormonen ein Segen ist, wenn der Alte nach sieben oder acht Kindern auch mal eine andere Frau bespringt.)

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

26.07.2007 14:34
#38 RE: Mormonen antworten

Das ist keine glaubwürdige Quelle.
Ihr informiert euch nur bei Außenstehenden ich weiß aber das das eine lüge ist.
Vielweiberei gibt es bei Mormonen nicht.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

26.07.2007 15:01
#39 RE: Mormonen antworten

Stimmt, nur was Hubbard-Onkelchen spricht (Ähm, gesagt hat) ist wahr. Und wir sind alles Lügner. Auch die Frauen, die 12 Kinder gebären müssen (und dabei Brot backen)...

Die "normalen" Siten sind gruseliger, als ich es gedacht habe. Hier zum Thema Geld: http://www.mormonen.de/question/faq/cate...-4-69-3,00.html

Na, Sleipnir. Kohle abdrücken kennst Du ja gut...

Ansonsten gebe ich mal ab an qilin, denn der kennt alles auch von "innen" sozusagen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

qilin Offline




Beiträge: 3.552

26.07.2007 15:31
#40 RE: Mormonen antworten

In Antwort auf:
Das ist keine glaubwürdige Quelle.
Ihr informiert euch nur bei Außenstehenden ich weiß aber das das eine lüge ist.
Vielweiberei gibt es bei Mormonen nicht.
Natürlich kann man sich über die Schattenseiten irgendeiner Gruppe am Besten bei dieser selbst informieren -
dort bekommt man garantiert objektive Auskunft...
Ich war 10 Jahre lang mit einer Frau verheiratet, die zwar die Mormonen verlassen hatte, aber weiterhin mit
Vielen dort gute Kontakte pflegte. Es ist richtig, dass bei den Mormonen in Mitteleuropa Polygamie offiziell
kein Thema ist - das gilt jedoch nicht für die ganze Welt. Was allerdings in Mormonenkreisen (entgegen dem
nach aussen vertretenen Standpunkt) sehr stark betont wird, ist das männliche Patriarchat: Der Mann ist
das absolute Oberhaupt der Familie, und Alle haben sich nach ihm zu richten - allerdings hat er diese Rolle
auch auszufüllen - und damit haben Viele (auch Mormonen...) ihre Probleme - und dann gibt's genau den
gleichen Eheknatsch wie bei Anderen (auch bei 'für Zeit und Ewigkeit versiegelten' Ehen ).

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

89 ( Gast )
Beiträge:

26.07.2007 15:59
#41 RE: Mormonen antworten

Hallo Tao-Ho & qilin,


gebt es auf, Sleipnir ist ein hoffnungsloser Fall, da kann man Links setzen, wie man will.
Aber zur Belustigung trägt er bei...

89 ( Gast )
Beiträge:

26.07.2007 16:26
#42 RE: Mormonen antworten

Dein erster Link funktioniert nicht bei mir, Tao-Ho, aber es gibt eh' unzählige darüber..
http://www.scheinfirma.biz/~anonym/irrtu...n=view&iid=1242
http://www.rp-online.de/public/article/aktuelles/34669

....und natürlich findet man gleich auf der ersten Seite bei Google exklusive Informationen über die Momonen in einem gewissen "Religionsforum..."

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2007 16:29
#43 RE: Mormonen antworten
In Antwort auf:
Vielweiberei gibt es bei Mormonen nicht.


Naja, auch ein blindes Huhn trinkt mal nen Korn.

Der "Otto-Normal-Mormone" hat's heute wirklich nicht mehr mit der Polygamie. Es mag zwar noch Grüppchen geben, die das praktizieren, aber das ist eine Minderheit.

Hab ich aus einer Fernssehdoku, wurde mir auch von mormonischen Missionaren bestätigt.
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

26.07.2007 16:44
#44 RE: Mormonen antworten

BOF, ich finde es eigentlich weniger lustig, als mehr erschreckend bis gruselig...

In Antwort auf:
Aber zur Belustigung trägt er bei...


Mir tut er einfach nur von Herzen leid, denn niemand hat es verdient so verarscht zu werden. (Grund warum ich mich sicherlich bald mal exkommunizieren lasse / ich fühl mich immer sehr verarscht, wenn ich den Papst reden höre / wie verarscht muss er sich da vorkommen )

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

89 ( Gast )
Beiträge:

26.07.2007 16:50
#45 RE: Mormonen antworten

In Antwort auf:
Mir tut er einfach nur von Herzen leid

Es wurde hier auch schon diskutiert, ob Sleipnir ein Fake ist und das dürfte der Sache am nächsten kommen..
Zitat von Tao-Ho
ich fühl mich immer sehr verarscht, wenn ich den Papst reden höre / wie verarscht muss er sich da vorkommen )

Der Papst und Sleipnir... eine 1-A -Parallele

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

07.08.2007 12:41
#46 RE: Mormonen antworten

Also das mit den der Mehrehe ist so eine Sache

stellt euch mal vor ihr hättet 4 Frauen...und noch schlimmer 4 Schwiegermütter!!!!!!

Glaube ist Aberglaube

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

07.08.2007 15:33
#47 RE: Mormonen antworten

...also das mit den 4 Frauen geht doch noch

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

89 ( Gast )
Beiträge:

22.11.2007 21:30
#48 RE: Mormonen antworten

Zitat von Sleipnir
Hast du einen Link dazu?



http://www.diepresse.com/home/panorama/welt/344663/index.do

http://www.welt.de/vermischtes/article12...rem_Cousin.html


Endlich haben die den Drecksack dran gekriegt.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

23.11.2007 23:45
#49 RE: Mormonen antworten

Wie ich erfahren habe ist die Fundamentalistische Kirche Jesu Christi der Heiligen Letzten Tage eine Abspaltung der Kirche Jesu Christi der Heiligen Letzten Tage.
Somit hat das nichts mit den Mormonen zu tun.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

23.11.2007 23:50
#50 RE: Mormonen antworten

Es gibt doch kein Copyright darauf sich Mormone zu nennen besonders in den USA nicht

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
«« Lasagnismus
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor