Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 377 mal aufgerufen
 Islam
Banda Offline



Beiträge: 403

31.05.2007 14:08
Jesus im Koran antworten
http://web.comhem.se/traditionislamique/jesus_d.html

XI - Jesus Leben und Tod nach seiner Wiederkehr
Jesus wird sich nach seiner Wiederkehr, gemäß den Berichten (al-hadîth), verheiraten und Kinder bekommen. Er wird 40 Jahre auf der Erde leben.

Wenn er stirbt, wird er zwischen Muhammad und Abû Bakr (dem ersten Kalifen) in Madina begraben werden. Alle Gläubige werden für Jesus beten, wenn dieser zu seinem Herren kommt.

Nach Jesus Tod, wird er einen Nachfolger bekommen mit Namen al-Muq'ad. Wenn dieser Nachfolger stirbt, verschwindet der Koran drei Jahre von der Herzen der Gläubigen und von allen Koranexemplaren. Dann wird der Tag der Auferstehung jederzeit eintreten, doch es wird am Tag sein und nicht des nachts.

Aus welcher Zeit stammt dieser (al-haditih) ?
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor