Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 404 mal aufgerufen
 Islam
Banda Offline



Beiträge: 403

01.06.2007 11:27
Mohamed ein Vorläufer von Luther ? antworten

Mohamed ein Vorläufer von Luther ?
Moslem brauchen keine Absolution, Juden auch nicht.
Gelesen in einen Forum

89 ( Gast )
Beiträge:

01.06.2007 12:04
#2 RE: Mohamed ein Vorläufer von Luther ? antworten

In Antwort auf:
Mohamed ein Vorläufer von Luther ?


Mann, Mann, Mann...........Mohammed ein Reformator, da dreht sich ja olle Martin im Grabe um..

Lass' mir bloß unser'n alten Luther in Ruhe, wenn der was von den Muselemännern gehört hat, kriegte er die Plaque...

qilin Offline




Beiträge: 3.552

01.06.2007 12:28
#3 RE: Mohamed ein Vorläufer von Luther ? antworten

In Antwort auf:
Lass' mir bloß unser'n alten Luther in Ruhe, wenn der was von den Muselemännern gehört hat, kriegte er die Plaque...
...oder von den Juden, den Gegnern von Krieg und Todesstrafe, den Frauenrechtlerinnen - oder was ihm sonst grad nich in den Kram passte...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Banda Offline



Beiträge: 403

01.06.2007 12:29
#4 RE: Mohamed ein Vorläufer von Luther ? antworten

Was störte ihn ? (sag schnell)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor