Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 200 Antworten
und wurde 7.172 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

12.11.2009 18:38
#101 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Ja stimmt und es müßte Aufgefallen sein das in den letzten 2000 Jahren Israel ein vertrocknetes Land war,egal wer auch immer ein paar Jahre dort war,keiner brachte es zu blühte,es blüht jetzt erst wieder,



Ach ja?

Und ist dir schon mal aufgefallen daß euer euch liebender Gott euch ausgerechnet auf den Fetzen Land gesetzt hat auf dem garnix ist ?

Die von euch aus gesehenen Ungläubigen sietzen auf Öl und Gas und wasweissich........aber ihr........sicher wieder so ne Prüfung...oder ?


atz











Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2009 18:40
#102 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Ach ja?

Und ist dir schon mal aufgefallen daß euer euch liebender Gott euch ausgerechnet auf den Fetzen Land gesetzt hat auf dem garnix ist ?

Die von euch aus gesehenen Ungläubigen sietzen auf Öl und Gas und wasweissich........aber ihr........sicher wieder so ne Prüfung...oder ?




wir sitzten halt am Brunnen,sind damit aber sehr zufrieden

Aviel

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

12.11.2009 18:46
#103 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
wir sitzten halt am Brunnen,sind damit aber sehr zufrieden

Aviel



Klar seid ihr das... wär ich auch wenn ich auserwählt wär.....


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2009 18:57
#104 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

ach das ist nichts besonders überlege doch mal die normalen Leute haben grade mal 7 Gebote und wir müßen 613 halten,überleg doch mal wie gut es euch geht wieviel Freiheit ihr habt und gerettet werdet ins Paradies fast kostenlos kommt,und über uns steht alles Sündne will ich an euch heimsuchen
schaut und die Muslime sind nicht mit den 7 Geboten zufrieden sondern wollen noch weniger und haben sich auf 5 Dinge geeinigt,

Aviel

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2009 19:07
#105 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Aviel

wir sitzten halt am Brunnen,sind damit aber sehr zufrieden
Aviel


Wer ist denn nun schon wieder wir? Die Niederländer? Die Juden? Oder bist du auch noch Israeli?

Die jedenfalls sitzen nicht am Brunnen, sondern die graben den Anderen dort das Wasser ab. Das ist schon ein Riesenunterschied.

http://www.friedenskooperative.de/ff/ff98/3-22.htm

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2009 19:26
#106 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Ja das Thema wird auch wieder dazu benutzt Vorurteile aufzubauen,bei näherer Betrachtung sieht man es,es dienst dazu uns imemr als böse darzustellen,es kommt ein Vorurteil eben nach dem anderen .
Unser Brunnen ist die Tora,da sitzen wir ,was ich nciht verstehe ist eigentlich das man denen mehr glauben schenkt die offiziel Lügen und Verträge brechen,die Waffen schmuggeln und Tunnel bauen,die 12000 Bomben auf Israel abgfeuert haben was bei oberen Links hervorgeht,keine Seite ist Vollkommen ok ,aber die Verurteilungen treffen uns einseitig,nur wir sind allein die bösen,die anderen sind nur die armen Unschuldigen,man sollte auch mal die Übermacht sehen und in die Geschichte zurückgehen und schauen wie sich alles ereignet hat,außerdem gibt es auch viel Israelis die mit Palästineser freundschaft haben,viele die in Israel Med. betreut werden und ihre Kinder bekommen,viele Zugeständnisse und alles mögliche,man spricht Israel jede Verteidigung ab,schau doch mal die Seite über Terror an wo alles schön aufgelistet ist ,wieviel Geld nach Palästina geflossen ist und alles ,sie könnten längst im Paradies sitzten,die anderen Staaten benutzten sie als Spielball um Israel zu vernichten,so wie jetzt alles schaut zu damit der Iran Atombomben machen kann,alles schaute zu als Jahre Bomben flogen wer schreit da auf,nein erst wenn einen nichts übrig bleibt als Verdteidigung dann sind alle am schreien,oder welcher Christ kümmert sich um Palästinesische Christen die Gruppe die am meisten Gewalt aushalten muß,das positve wird verschwiegen und auch die Uno ist offensichtlich weil da viele drin sitzen Parteiisch.es wird nach Emotion nicht nach Objektivität betrachtet,und Goldstein ja der ist Recht ein Jude de rJuden anklagt klingt sehr glaubhaft oder?
man denkt halt einzeln und im Kollektiv an alle,

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2009 19:50
#107 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Aviel

Unser Brunnen ist die Tora,da sitzen wir ...



Na, dann Prost!

Hast wohl schon ein bisschen zuviel draus getrunken?

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2009 20:07
#108 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Ja das habe ich
aber erstens finde ich blöde diese pauschal Verurteilung von allen Verhindern Frieden,der Hass wird versteärkt ,das zusammenarbeit,es wird unterlassen die Palätinenische Bevölkerung zu fragen,ausgelassen die viele Freundschaften die es gibt,ausgelassen wieviele Mulime im Staat Israel zufrieden und unbehelligt leben können und auch vorallen es gibt einige die Israelische Staatsbürger sind die dort Arbeiten und Leben,es werden die Ausgelassen die Flüchtlinge aufnahmen,die Medizinisch helfen,
vorallen ist schlimm dadurch spielt man wirklichen Terror zu ,Gelder müßen Zweckgebunden gegeben werdend amit sie ankommen bei der bevölkerung und nicht beim Terror,heute ging eine riesige Lieferunf an Schuklbücher und alles um die Schule für Palästinesische Kinder und Schulen,also man sieht nicht die viele die Palästineser helfen und unterstützten ,die Demokratie leben wollen,man sieht nicht wie Unterdrückt die bevölkerung von Hamas und Hisbolla werden,man sieht nicht das die Bevölkerung gezwungen wird unter eine sehr harte Scharia,nein wenn man was sieht einseitug nur unsere Fehler und die Armen Palästinser,aber könnte ohne diesen Terror Palästinser nicht schon lange in Frieden und wohlstand leben,was verhindert das?
Wir hassen doch die Menschen nicht,wir wollen Frieden und sie doch auch,wer steht zwischen Frieden,

http://www.youtube.com/watch?v=rIcdvCzAy6A
aber denke diesen Konflikt läßt sich nur mit dem Moschiach lösen wenn er kommt,
wie soll es Menschlich ohne Gottes Hilfe möglich sein,
wären wir da weg wäre wieder ein Stück demokratie weniger,ein Stück Menschenrecht weniger ,wenns um mich ginge ich hätte schon lange befohlen Waffen zu Plugscharen
Aviel

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

15.11.2009 18:28
#109 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Aviel
und Goldstein ja der ist Recht ein Jude de rJuden anklagt klingt sehr glaubhaft oder?



Warum sollte der nicht glaubhaft sein? Deutsche klagen Deutsche an, Schweizer klagen Schweizer an, ist kein Problem in einem Rechtsstaat. Goldstein als Nestbeschmutzer darzustellen hat System. Sobald ein Jude sich mal kritisch zu Isreal äussert, wird er gleich in die Ecke der Antisemiten gestellt, nach dem Motto wer gegen Israel ist, der ist gegen die Juden. Diese Leier nimmt doch keine vernünftiger Mensch mehr ernst und der Holocaust-Bonus oder wie im nachstehenden Artikel zu lesen, der Holocaust als Verpflichtung, läuft langsam ab.
Der Krieg war unverhältnismässig, das kann jeder Kindergärtner anhand der Opferzahlen beider Seiten ausrechnen, und Israel hat bewusst zivile Opfer in Kauf genommen. Das gehört verurteilt, Punkt. Ständig die Verurteilung aller Anderen fordern aber wenn man mal mit dem Finger auf euch zeigt, dann ist die UNO sofort ungerecht und möglicherweise korrupt. Die Liste der nicht umgesetzten UNO-Resolutionen Israels sind bald so lang wie der Jordan.

http://www.nzz.ch/nachrichten/internatio..._1.3884293.html

http://diepresse.com/home/politik/aussen...gl.home_politik

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 18:58
#110 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Was laberst du da für scheiße. Du bist ja richtig locker vom Hocker. Hör mal, ich glaube du kennst den Zionismus überhaupt gar nicht. Das interessiert dich doch auch nicht, du lebst als „Jüdin“ zufrieden und dir geht’s ein scheiß an, dass andere Juden und andere Völker unter dieser verdammten Ideologie, leiden oder nicht. Du könntest sowieso nichts dagegen viel tun, zu mindest aber die Wahrheit anerkennen. Dir Egal??? Hauptsache du lebst. Wer sagt denn, dass die Araber in den israelischen Gebieten in Frieden leben? Sie haben doch ein verdammt schwieriges Leben….Rassismus pur, Unterdrückung, keine Rechte etc. Auch die Juden selber haben unter sich ärger ohne Ende. Übrigens nicht die Palästinenser leben bei den Israelis, sondern die Israelis leben bei den Palästinensern. Das sind zu unrecht gestohlene Gebiete durch den verdammten Zionismus. Damit das Klar ist.

Was meinst wie viele Juden in „Israel“ auf der Seite der Palästinenser sind und sie unterstützen, weil sie gesehen haben, dass der Zionismus eine rassistische und gefährliche Organisation ist, dass nur ein zu Ziel hat: Alle Araber zu töten, Kinder, Frauen, ältere Menschen, sogar Tiere. Sie reißen Familie auseinander und zerstören ihre Häuser usw. Man du hast keine Ahnung. Es geht weiter. Sie wollen ein Groß Israel, also die Länder wie Syrien, Jordanien, Libanon und die Sinai Halbinsel von Ägypten, kommen noch an die Reihe.

Ich sage dir was die Zionisten wollen. Das steht in ihrem Grundlagen:

Der Zionismus erstrebt die Schaffung einer öffentlich-rechtlich gesicherten Heimstätte für diejenigen Juden, die sich an ihren jetzigen Wohnorten nicht assimilieren können oder wollen." (...)Vier Voraussetzungen wurden für die Sicherung der nationalen Heimstätte als notwendig erachtet:
- Besiedlung des Landes in Eretz Israel durch Bauern, Handwerker und Kaufleute.
- Vereinigung der Juden durch lokale und allgemeine Aktivitäten in Übereinstimmung mit dem Gesetz des jeweiligen Landes.
- Förderung des Zusammengehörigkeitsgefühls und des jüdischen Nationalbewusstseins.
- Gewinnung aller Regierungen für die Verwirklichung der zionistischen Ziele.

Diese Ziele wurden 1897 beim ersten Zionistenkongress in Basel formuliert. Die Gründung Israels wurde zynischerweise durch den Holocaust (=brandopfer!) beschleunigt, die Pläne lagen aber schon seit Jahrzehnten in den Schubladen.

In den USA (und vielen anderen Ländern) gibt es eine mächtige zionistische Lobby, die sich aus Gründen der Tarnung oft anhängsel wie "jewisch-" oder "jüdisch-" geben, dem jüdischen Volk aber kaum dienlich ist, im Gegenteil. Vielleicht erinnert man sich an die Milliardenzahlungen von deutschen und schweizer Firmen, um ehemalige Zwangsarbeiter und KZ-Überlebende zu entschädigen. Ein Grossteil des Geldes ist immer noch im Besitz gewisser Organisationen, es wird darüber gestritten und gezankt, während die eigentlichen Opfer langsam aber sicher alle den alterstod sterben...

die wichtigsten zionistischen Organisationen sind:
AIPAC American-Israeli Public Affairs Committee - http://www.aipac.org
Anti defamation league - http://www.adl.org
B'nai B'rith - http://bbi.koz.com/servlet/bbi_ProcServ
JEWISH DEFENSE LEAGUE - http://www.jdl.org
The American Jewish Committee - http://www.ajc.org
Committee for the Liberation of Iraq - http://www.liberationiraq.org

Ziele und Gedanken der Zionisten werden überraschend offen geäußert.

-beispielsweise der Nahe Osten: Irak ist nur der Anfang, es sollen Iran und Syrien folgen, erstrebt wird die absolute Herrschaft über das Gebiet.
-nach dem Nahen Osten soll die Kontrolle über die ehemaligen kommunistischen Staaten in Europa und Asien erlangt werden.

Manchmal muss man zwischen den Zeilen lesen, aber vieles wird sehr direkt dargelegt.


Das Interessanteste ist vielleicht, dass die Einzigen, die sich trauen, gegen den Zionismus anzutreten, die orthodoxen juden sind.
Die einflussreichsten jüdischen anti-zionisten sind die neturei karta international http://www.netureikarta.org/

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 19:03
#111 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zionismus gibt dem wahren Chrakter des Volkes Israel eine neue Bedeutung, und ersetzt die ursprüngliche Bedeutung durch eine völlig entgegengesetzte Bedeutung - der einer materialistischen weltlichen Nation.
Der Staat Israel steht im absoluten Gegensatz zu der wahren Lehre des Volkes Israel, wie oben erklärt. Denn die einzige Zeit, zu der das Volk Israel einen Staat haben durfte, war vor 2000 Jahren, als der Ruhm des Schöpfers über uns kam. Und so wird es einmal in der Zukunft sein, wenn der Ruhm des Schöpfers sich wieder offenbart und die ganze Welt ihm dienen wird. Dann wird er selbst (ohne menschliches Zutun und ohne Waffengewalt) uns ein Königreich gewähren, dessen Grundlage der göttliche Dienst sein wird. Ein weltlicher Staat, wie der, den andere Völker besitzen, steht im Widerspruch zu der wahren Lehre des Volkes Israel. Wer behauptet, dies sei die Rettung Israels zeigt, daß er die wahre Lehre des Volkes Israel leugnet, und sie durch etwas anderes ersetzt hat, durch eine weltliche materialistische Sicht [...]Die wahre Rettung des Volkes Israel liegt ganz nah beim Schöpfer und wird nicht durch Organisation und Waffengewalt erzielt, sondern durch die Beschäftigung mit der Thora und dem Vollbringen von guten Taten.
Abgesehen davon, daß die Zionisten das Exil verlassen haben, sind alle Taten der Zionisten völlig entgegengesetzt zum Glauben und der Thora.

Wer also Zionismus und Judentum gleichsetzt, sei er nun nazi oder nicht, tut den Zionisten einen gefallen und schadet dem wahren jüdischen volk.
__________________

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 19:07
#112 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zionismus ist Atheismus

und am schwersten ist Wahrheit dem hat kaum einer Mut sich zu stellen,Die Geschichte von Adam und Eva und von Kain und Abel ist immer noch Hochaktuell,Al das ihr immer einen bösen braucht sagt grade aus das ihr unwahrheit redet denn schlechtmachen und leugnen,verstellen,udn unterschieben,kommt gewiss nicht von Gott ,Gott ist Gott der wahrheit,für mich ,ich höre nicht auf sowas,was andere Menschen in Mißkredit bringt,mein Freund hat ja in Palästina gelebt von daher kenen ich seine erzählungen und brauche nicht die Schmutzige Wäsche von anderen
Aviel

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

15.11.2009 19:15
#113 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Wer sagt denn, dass die Araber in den israelischen Gebieten in Frieden leben



Israelische Armee überfällt und zerstört Araberdörfer in der Negev-Wüste.
Das neue israelische Gesetz lautet: Jeder Hausbesitzer In den zwei Dörfern, Atir und Um Heiran MUSS sein Haus selbst abbauen lassen oder es zerstören bevor die israelische Bagger kommen, wenn er sich verweigert muss er mit einer Strafe rechnen + muss er die Baggerkosten übernehmen.

Zahara Al Qi’an berichtete:

Die Bagger und Soldaten seien um acht Uhr morgens gekommen, als die Kinder in der Schule und die Männer bei der Arbeit gewesen seien, »Die Polizisten haben uns geschubst und keine Zeit gegeben, um unser Eigentum aus den Häusern mitzunehmen. Statt dessen haben sie alles genommen und beschlagnahmt. Dann kamen die Bulldozer, und als wir protestierten, beschimpften sie uns als Huren.« Die Soldaten hätten Geld, Kleidung, Goldschmuck und die Schulbücher der Kinder einkassiert, so Zahara. Ein alter Mann berichtete, daß man sogar seinen Teekessel und die Teegläser beschlagnahmt hätte.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 19:19
#114 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Warum sollte der nicht glaubhaft sein?



deswegen weil dann die Araber denken wenn ein Jude was gegen Juden sagt,klingt es glaubhafter als wenn sie selber was sagen ,so instumealisiert man Goldstein,im übrigen hat er sich selber inzwischen davon distanziert und bereut
Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 19:23
#115 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

das man sich nciht schämt wenn man bedenkt wie groß eure Länder sind und ihr Juden nicht mal ein kleines Land in der größenordnung von Hessen gönt,alles Menschen die schweres 2000 Jahre durchgemacht haben,das Land gehört Gott und er alleine bestimmt drüber,und nicht Menschen
eine Unverschämtheit,nach meiner Meinung ihr habt genug Land ihr habe Mekka ,und wir waren lange vor euch in Israel
Aviel

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

15.11.2009 19:25
#116 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Aviel
im übrigen hat er sich selber inzwischen davon distanziert und bereut



Da frage ich nun mal nach der Quelle.......?

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

15.11.2009 19:31
#117 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Aviel
deswegen weil dann die Araber denken wenn ein Jude was gegen Juden sagt,klingt es glaubhafter als wenn sie selber was sagen



Weil irgendwer also etwas denken könnte ist jemand nicht glaubwürdig.....sehr merkwürdig....diese Definition..

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 19:40
#118 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

man muß nicht das Offensichtliche sehen, sondern die Hintergründe,die Taktik ,die Berechnung das Ziel was verfolgt wird,viele schauen nur das was vor Augen liegt,
aviel

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

15.11.2009 19:51
#119 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Aviel darf ich dir sagen, du sitzt da vor deinem PC 24/24 Stn und bist nur Unsinn am schreiben.
Die Wahrheit sieht ganz anders aus, was du uns hier erzählst.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 20:06
#120 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Aviel darf ich dir sagen, du sitzt da vor deinem PC 24/24 Stn und bist nur Unsinn am schreiben.
Die Wahrheit sieht ganz anders aus, was du uns hier erzählst.




Ja ich weiß Wahrheit die können Muslime nicht vertragen,
was sie verstehen ist über andere abzulästern,deshalb kommt der Islam als Glaube auch nicht glaubwürdig rüber,ja und unter solcher Not muß man den Nächsten gleich der Unwahrheit bezichtigen,ist doch logisch oder,nein beim Muslim fehlt mir Menschlichkeit und Mitmenschlichkeit,deshalb kann der niemals für mich von Gott kommen,ich habe von Kleinkind an gelernt das man nicht lügen soll,
Aviel

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 20:20
#121 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Fenris

Da frage ich nun mal nach der Quelle.......?


Ach du Ahnungsloser. Aviel und Quellen.

Die weiß es einfach. Reicht dir das nicht?

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 20:33
#122 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

müßt mal Nai bei google eingeben da hab ich es mal vor paar Wochen gesehen müßte da ihrgendwo in den Nachrichten stehen,ich finde das jetzt nicht so schnell.
aviel

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 08:27
#123 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Wusste ich´s doch.

Mit Aviel ernsthaft im Sinne einer Diskussion, also eingehen auf Fakten und für eigene Belege bringen, argumentieren zu wollen, ist schlichtweg unmöglich.
Meist, weil es ihre Fakten gar nicht gibt, oft, weil sie gar nicht erfasst, worum es überhaupt geht, manchmal, weil einfach das Wissen nicht reicht.

Obwohl sie so viele, viele Bücher liest.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 08:51
#124 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

es reicht ja erstens den Inhalt zu behalten darum geht es,was sind schon Zahlen und Namen außer Schall und Rauch

man kann auch wenn ich die Quelle nenne sich selber die Mühe machen sich Artikel rauszusuchen,ich will keine Faulheit und Bequemlichkeit unterstützt,,

und 3 lebe ich in einer Welt wo das Wort und Vertrauen noch zählt,

wenn ich den Namen weiß von jemanden weiß ich nicht ob es Wahr ist,sondern nur wenn ich den Inhalt geprüft habe.

Ein Mann ein Wort
nicht ein Mann mit 1000 Quellen

ist was zählt

tut mir leid ich bin kein Typ für Beweise,
mir geht es nicht drum ihrgendwas zu beweisen,die Leute die sich für was interessieren müßen selber die Wahrheit suchen für sich

Erfindungen für mich selber brauche ich nicht und wenn ich was für mich suche sind es entweder Uni Wissen, Seriöse Bücher,oder Zeitungen wie die Zeit,

ich selber nehme nicht aus ihrgendwelchen Wissen egal woher,mir geht es auch um Wahrheit aber ich suche sie für mich selber,andere können ja andere Wahrheiten haben,eine Quelle sagt nichts über die Wahrheit des Inhaltes aus,sondern nur das die Quelle von jemanden stammt,aber was der schreibt kann Inhaltlich falsch sein,

Aviel

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 10:08
#125 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Aviel
...es reicht ja erstens den Inhalt zu behalten darum geht es,was sind schon Zahlen und Namen außer Schall und Rauch
man kann auch wenn ich die Quelle nenne sich selber die Mühe machen sich Artikel rauszusuchen,ich will keine Faulheit und Bequemlichkeit unterstützt,,...


Du kennst entweder die aller elementarsten Grundregeln der Diskussion nicht oder willst sie einfach nicht akzeptieren. Wer eine Behauptung aufstellt, hat die, zumindest auf Nachfrage, auch zu belegen. Das nicht zu tun ist Faulheit, nicht wenn andere keine Lust haben, sich Beweise für haltlose Behauptungen selbst zusammen zu suchen.

Bei dir kommt hinzu, viele deiner Behauptungen erweisen sich bei konkreter Nachfrage einfach als haltlos. Du hast hier im Forum, jedenfalls nach meiner Erinnerung, noch nie, wirklich nicht ein einziges Mal, etwas von dem, was du so locker in den Raum haust, belegen können.

Das ist dann wirklich nicht mehr als Waschweibgeschwätz. Dem zu vertrauen, wäre völliger Unsinn. Zumal wenn der Eindruck heftiger Wahrnehmunsstörungen besteht. Ich bin sicher, du lügst nicht absichtlich. Aber ich bin auch sicher, du hast diese Wahrnehmungsstörungen ganz heftig.

So kann es auch für dich recht hilfreich sein, deine eigenen Behauptungen auch für dich selbst noch mal zu recherchieren.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor