Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 200 Antworten
und wurde 7.160 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 10:22
#126 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

nein es ist nur deine Anneigung Gläubige so darzustellen und dein Ziel sie unglaubwürdig darzustellen,gläubige sind nicht Wahrnehmungsgestört das ist eine pers, Beleidigung und Unverschämtheit,
deinen belegen glaube ich auch nicht denn du suchst nur raus was dir gefällt und in deine Richtung ziel,da kann man genauso viel drauf geben,
ich bin nicht de rTyp der sich Zeitschriftenartikel oder Bücherquellen ausschneidet und jederzeit griffbereit hat,und bin hier nicht in Wissenschaft und Gerichtsaal ,wenns dir nicht passt dann lese meine Beiträge nicht.
Deine lese ich auch nicht weil sie nur bestimmte Zwecke erfüllen Gläubige falsch darzustellen,
deine wahrnehmung der Welt möchte ich nicht haben,und auf deine Meinugn gebe ich nichts ,denn Menschenverachtung ist der unfruchtbarste Weg der Beziehung zu Menschen,ihr wolltet die Quelle ich schrieb Nai ,lesen mußt du dann selber,da hab ich doch die quelle genannt,http://www.nai-israel.com/
man man kann doch mal ein Wort bei Goggle eingeben
unter Nachrichten oben kannst du suchen
Aviel

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 10:59
#127 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Ich hatte nicht geschrieben, ich halte Gläubige für wahrnehmungsgestört, sondern dich, liebe Aviel. Ferner halte ich dich noch für diskussionsunfähig, weil du nie, nicht ein einziges Mal bisher, bereit warst, von dir benannte "Fakten" irgendwie zu belegen.

Und noch mal, Aviel. Es ist nicht meine Pflicht oder die eines anderen Users hier Belege für deine "Fakten" zu suchen. Das musst du tun. Einfach einen Link zu setzen und dann zu verlangen, jeder solle sich durch einen Wulst von Nachrichten lesen um eventuell dort etwas von dir zu dem Thema gesagte zu finden, ist einfach unverschämt.

Die Arbeit hast du zu verrichten. Wenn du nicht in der Lage bist, deine Behauptung zu belegen oder einfach zu faul dazu, gilt diese Behauptung als falsch.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 11:02
#128 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

nein die Arbeit liegt an dir weil du Belege willst ich sowas nicht brauche und ich habe nicht die zeit rauszusuchen was ich vor 6 Monaten gelesen haben,also laß einfach meine Beiträge aus
und pers, Angriffe und Beleidugungen sind verboten
Beleg mir das doch mit einem Ärzlichen Artesst es ist auche ine Behauptung ohne Beleg,und für mich ist deine Wahrnehmung auch nciht mehr ganz richtig
außerdem ist das meiste was ichs age in meinem eigenen Kopf entstanden und meine Pers. Meinung,ich lese keine Bücher für andere Menschen um ihnen daraus zu zitieren,und ich lese keine Zeitung für andere Menschen,mit dem Ziel daraus zu zitieren,was ich mir selbst denke in meinem Kopf kann ich auch nicht belegen weil ich es selber gedacht habe,
vielleicht bist du ja so das du nur Beiträge von anderen bringst was andere gesagt haben und nicht worüber du selber nachdenkst,und übernimmst du die Meinung von anderen,es kommt nur ganz selten vor das ich von jemand anderen was sage wie unter Islam und dort habe ich auch den Prof, und die Quellen 2 genannt,der rest ist von mir selber eben
Aviel

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 12:31
#129 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Ich wusste es vorher. Du bist völlig diskussionsunfähig. Das so hochgradig, dass du oft nicht mal feststellen kannst, worum die Diskussion eigentlich geht.
Du versuchst dich mit unbelegten Behauptungen selbst bei Sachen, von denen du nicht mal ansatzweise Ahnung hast. Was ja nicht schlimm wäre. Das haben viele bei bestimmten Themen, auch ich.

Aber die versuchen dann wenigstens sich diese Wissen über Google oder sonst wie zu beschaffen. Damit haben sie die Links, mit dnen sie iehre Behauptungen belegen, auch gleich zur Hand.

Du aber verweigerst jede Recherche. Du triffst Behauptungen völlig aus dem Bauch heraus, die dann zu 90% falsch sind. Entweder weil du einfach Wahrnehmungsfehler hattest, dich deine Erinnerung trügt oder vielleicht sogar, weil du die einfach mal schnell erfunden hast.

Damit bist du störend in jeder Diskussion, die sich an die von mir schon mehrmals geschilderten Grundregeln halten will. Du bist einfach beliebig.
Vielleicht sollten wir hier eine Unterforum "Waschküche" oder so einrichten, in dem einfach nur geschwätzt werden kann. Das wäre das Richtige für dich.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 12:41
#130 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

was du meinst ist mir völlig egal,mit dir kann man auch nicht diskutieren ,also spar dir deinen Kommetar für andere auf
Aviel

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 13:07
#131 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Nicht was ich meine, Aviel. Ich erkläre dir hier, was du meinst.

Arturo Offline



Beiträge: 88

16.11.2009 15:00
#132 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Ich finde die Behauptung von dem Threadöffner recht unklug. Das Herz des Judentum wurde duch die Staatsgründung Israel (durch die ersten Zionisten) nicht attackiert sondern gestärkt. In welchem Land können sich gläubige Juden so entfalten wie in Israel ? Wer war der Wegbereiter dafür ?

Israel ist ein Laizistischer Staat, in dem Religionsfreiheit herrscht. Genau nach dem Sinnbild der jüdischen Tradition. Niemand wird missioniert und auch die Atheisten leben in wunderbarem Einklang mit den jüd. Traditionen, ohne jedoch sich selbst als Religiösen zu bezeichnen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2009 23:04
#133 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Aviel
und ich habe nicht die zeit rauszusuchen was ich vor 6 Monaten gelesen haben,
Aviel



Liebelein....wenn ich mir so betrachte in welcher Zeit du hier weit über 1000 Beiträge geschrieben hast und bedenke,das du gefühlte 24 Stunden am Tag online bist,habe ich den Eindruck, das es dir an vielem fehlt....Zeit gehört nicht dazu.

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

17.11.2009 08:57
#134 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Stan
....wenn ich mir so betrachte in welcher Zeit du hier weit über 1000 Beiträge geschrieben hast und bedenke,das du gefühlte 24 Stunden am Tag online bist,habe ich den Eindruck, das es dir an vielem fehlt....Zeit gehört nicht dazu.

Sagt einer, der gestern 23:14 noch da war und heute 05:54 auch schon wieder hier war. Fünfeinhalb Stunden Schlaf, wann putzt du dir die Zähne, wann frühstückst du?

Könnt ihr nicht schlafen oder was ist los? Wenn einen die Foren-Sucht packt, ist es meist schon zu spät.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 12:15
#135 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Zionismus ist Atheismus

und am schwersten ist Wahrheit dem hat kaum einer Mut sich zu stellen,Die Geschichte von Adam und Eva und von Kain und Abel ist immer noch Hochaktuell,Al das ihr immer einen bösen braucht sagt grade aus das ihr unwahrheit redet denn schlechtmachen und leugnen,verstellen,udn unterschieben,kommt gewiss nicht von Gott ,Gott ist Gott der wahrheit,für mich ,ich höre nicht auf sowas,was andere Menschen in Mißkredit bringt,mein Freund hat ja in Palästina gelebt von daher kenen ich seine erzählungen und brauche nicht die Schmutzige Wäsche von anderen
Aviel



ZIONISMUS = NAZIS


Ach echt, was erzählt denn dein Freund der in Palästina „gelebt hat“.
Dass die israelischen Besatzer liebe Menschen sind und sie das arme paläst. Volk von ihrem „eigenen Terrorismus“ helfen und unterstützen???


In Antwort auf:
deswegen weil dann die Araber denken wenn ein Jude was gegen Juden sagt,klingt es glaubhafter als wenn sie selber was sagen ,so instumealisiert man Goldstein,im übrigen hat er sich selber inzwischen davon distanziert und bereut
Aviel



Man ihr seid ja bekannt dafür, dass ihr euch immer als unschuldige Menschen darstellt. Immer sind die anderen Schuld oder was. Es ist doch schön, dass es mutige Juden gibt, die sich trauen die Welt zu sagen, dass was Israel macht, schrecklich ist und nicht = Judentum ist. Denn wenn keiner was sagt dann hören sie nicht auf. Andrerseits willst du mir etwa sagen, dass Israel die Engel auf Erden sind und man sie nicht kritisieren darf.
Die Stimme der Araber werden von der ganzen Welt ignoriert, damit sie nicht als Antisemiten abgestempelt werden. Das traurige ist vor allem in Deutschland, viele wollen ihre Meinung zu den Zionisten bzw. Israel äußern, das aber nicht so einfach geht. Er muss sich entscheiden, entweder er wird zu einem Nazi oder bleibt einfach ruhig und kocht innerlich. Deshalb gibt es JUDEN, deren Lehren des Judentums lieber ist als die Ideologie des Zionismus, dass die Menschheit auf die Juden hetzt und sie ihre Stimme erheben


In Antwort auf:
das man sich nciht schämt wenn man bedenkt wie groß eure Länder sind und ihr Juden nicht mal ein kleines Land in der größenordnung von Hessen gönt,alles Menschen die schweres 2000 Jahre durchgemacht haben,das Land gehört Gott und er alleine bestimmt drüber,und nicht Menschen
eine Unverschämtheit,nach meiner Meinung ihr habt genug Land ihr habe Mekka ,und wir waren lange vor euch in Israel
Avie



Das ist nicht dein Ernst oder? Das was du sagst ist eine Unverschämtheit. Nur weil ein kleines Volk kein Land hat, stiften sie Unheil auf Erden wie der 1. und 2. Weltkrieg, um ein Land mit Gewalt zu besiedeln. Unsere Länder sind groß? Die christlichen Länder sind noch größer. Warum habt ihr euch nicht z.B. für USA entschieden? Wieso solle man solche Verbrecher und Mörder etwas gönnen? Wir haben den Juden verdammt viel gegönnt, leider die falschen Juden. Wir haben die Juden wie Brüder und Schwestern behandelt, während ihr in Europa massakriert wurdet von Europäern durch ZIONISTEN.

Außerdem waren damals die RECHTGELEITETEN, GOTTESFÜRCHTIGEN und die UNTERWERFENDE, die in PALÄSTINA gelebt haben. Israel hat es NIE gegeben.

In Antwort auf:
könntest du lesen dann hättest du bemerkt das ich oben geschrieben habe ich wäre kein Zionist,also was soll so ein Vorwurf?
Aviel



Was dann, „Jüdin“? Glaube ich nicht! Du verstehst einfach nicht, dass der Zionismus die Juden schadet

In Antwort auf:
Ja stimmt und es müßte Aufgefallen sein das in den letzten 2000 Jahren Israel ein vertrocknetes Land war,egal wer auch immer ein paar Jahre dort war,keiner brachte es zu blühte,es blüht jetzt erst wieder,
es gibt viele Verse in de rTanach wo über das Ende der Zerstreuung geschrieben wird
und in de rTora steht in den letzten Tage werdet ihr zurück zu mir kommen ,ungefähr jetzt
wenn man Aufmerksam ließt kann man es sehen
Aviel



Da sieht man, dass du überhaupt keine Ahnung von Palästina hast!




Übrigens will ich dich noch darauf hinweisen, dass ich keine Kampagne gegen Juden lostrete, sondern wie gesagt gegen den verdammten Zionismus. Das ist mein Recht, denn ich leide unter diesen Mördern.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

17.11.2009 12:47
#136  Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Al-Furqan
Nur weil ein kleines Volk kein Land hat, stiften sie Unheil auf Erden wie der 1. und 2. Weltkrieg, um ein Land mit Gewalt zu besiedeln.

Wer mit derartig falschen Infos solche üble Hetze betreibt, ist auch mit seinen anderen "Argumenten" nicht ernstzunehmen! Ich werde dir dein sowas von verhetztes Juden-Bild nicht nehmen können. Aber lasse dir sagen, dass du - wie so viele andere religiös Verblendete - nicht von diesem Planeten Realia bist... Und den Frieden und die Liebe predigst du auch nicht wirklich...

In Antwort auf:
Da sieht man, dass du überhaupt keine Ahnung von Palästina hast!

Ja, aber DU hast dafür die dicke Ahnung von der jüdischen Geschichte hier in Europa... Und hänge bitte nicht den "Zionisten" in dicken Propagangalettern an, wie die Nazis zu sein. Gerade nicht so einer, der derart gegen die Juden redet wie DU!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 13:44
#137 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

http://www.israelheute.com/default.aspx?tabid=179&nid=19980

die Humanitäre Hilfe für Palästin.

Aviel

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 16:36
#138 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Al-Furqan
Nur weil ein kleines Volk kein Land hat, stiften sie Unheil auf Erden wie der 1. und 2. Weltkrieg, um ein Land mit Gewalt zu besiedeln.

Wer mit derartig falschen Infos solche üble Hetze betreibt, ist auch mit seinen anderen "Argumenten" nicht ernstzunehmen! Ich werde dir dein sowas von verhetztes Juden-Bild nicht nehmen können. Aber lasse dir sagen, dass du - wie so viele andere religiös Verblendete - nicht von diesem Planeten Realia bist... Und den Frieden und die Liebe predigst du auch nicht wirklich...

In Antwort auf:
Da sieht man, dass du überhaupt keine Ahnung von Palästina hast!

Ja, aber DU hast dafür die dicke Ahnung von der jüdischen Geschichte hier in Europa... Und hänge bitte nicht den "Zionisten" in dicken Propagangalettern an, wie die Nazis zu sein. Gerade nicht so einer, der derart gegen die Juden redet wie DU!




Hör mal, ich glaube du bist derjenige der verblendet ist, du solltest noch mal lesen was ich schreibe, bevor du irgendein Schwachsinn laberst.
Andrerseits solltest du mal noch mal gucken wer auf wem hier hetzt. Ich spreche von der Realität, dass Leute wie Aviel nicht einsehen und ich hetze nicht gegen Juden. Ich spreche mich gegen den Zionismus aus, eine Organisation das mit dem Judentum nichts zu tun hat.
Wenn du Verständnisprobleme hast, dann versuch dich einfach nicht einzumischen.



Geh mal VERSTEHEN lernen. Ich komme aus Palästina und weiß sehr wohl über die Geschichte und mehr als du dir vorstellst. Über die Juden in Europäer, also deren Geschichte kenne ich mich hervorragend aus.
Wenn jemand der gesamten Menschheit den Frieden gönnt, dann bin ich der erste, aber gleichzeitig bin ich einer der ersten der mich gegen die Unheilstifter wehrt.

Zitat von Aviel
http://www.israelheute.com/default.aspx?tabid=179&nid=19980
die Humanitäre Hilfe für Palästin.
Aviel



Sag mal wem willst du hier verarschen. Für wie dumm hältst du mich eigentlich?
Erstmal töten, zerstören und unterdrücken, erst dann Humanitäre Hilfe, oder was.
So frech kann man sein, ja?



Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

17.11.2009 16:49
#139 Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Al-Furqan
Hör mal, ich glaube du bist derjenige der verblendet ist, du solltest noch mal lesen was ich schreibe, bevor du irgendein Schwachsinn laberst.

Ich habe dich verstanden. => Die Juden haben nach deiner von historischer Kenntnis durchwirkten Auffassung die beiden Weltkriege angezettelt. Eine solche Haltung hier in Europa - und besonders in Deutschland - durchsetzen zu wollen, halte ich entweder für mutig oder für dumm.

In Antwort auf:
Geh mal VERSTEHEN lernen. Ich komme aus Palästina und weiß sehr wohl über die Geschichte und mehr als du dir vorstellst. Über die Juden in Europäer, also deren Geschichte kenne ich mich hervorragend aus.

Dann mache einen Thread auf, in dem du belegst, dass die Juden die Weltkriege angezettelt haben...

In Antwort auf:
Wenn jemand der gesamten Menschheit den Frieden gönnt, dann bin ich der erste,

Von deiner moralischen Klasse bist du ja schon mal überzeugt...

In Antwort auf:
aber gleichzeitig bin ich einer der ersten der mich gegen die Unheilstifter wehrt.

Geht mir ebenso. Du kannst also verstehen, dass Leute wie ich sich gegen die Verbreitung des Islam auflehnen?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 16:50
#140 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Ich denke Gott wird schon dazu sprechen,sein ist die Rache
Er der Urteilt

außerdem ist hier keiner Zionist am besten wendest du dich an die selber,Mulime lügen sobald der Mund aufgeht,und brechen jeden Vertrag,

http://www.nai-israel.com/default.aspx?tabid=179&nid=19982
wer zettelt hier schon wieder an wir oder wieder Muslime?
Tut mir leid habe für Gewalt und Bomben kein Verständnis,

Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 16:56
#141 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Sag mal wem willst du hier verarschen. Für wie dumm hältst du mich eigentlich?
Erstmal töten, zerstören und unterdrücken, erst dann Humanitäre Hilfe, oder was.
So frech kann man sein, ja?



also verachtest du Hilfe vom Roten Kreuz Europa und Amerika und alles?
Mögen die lieber dann das Geld für sich selber behalten und anderen Opfern in Indien oder Afrika helfen

Aviel

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 17:09
#142 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Al-Furqan
Hör mal, ich glaube du bist derjenige der verblendet ist, du solltest noch mal lesen was ich schreibe, bevor du irgendein Schwachsinn laberst.

Ich habe dich verstanden. => Die Juden haben nach deiner von historischer Kenntnis durchwirkten Auffassung die beiden Weltkriege angezettelt. Eine solche Haltung hier in Europa - und besonders in Deutschland - durchsetzen zu wollen, halte ich entweder für mutig oder für dumm.

In Antwort auf:


Vor allem Respekt, du hast es immer noch nicht verstanden. Es waren die ZIONISTEN, NICHT die JUDEN.
Es ist mutig zu sagen, dass Rassismus kein guter Weg ist und dass das weltweite Morden auf Kosten unschuldiger Menschen, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen auch nicht OK ist.



Geht mir ebenso. Du kannst also verstehen, dass Leute wie ich sich gegen die Verbreitung des Islam auflehnen?




Du solltest erstmal lernen was ISLAM ist! Und das Wissen holt man sich nicht von unwissenden Leuten oder aus den Medien, damit das Klar ist!




Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 17:19
#143 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Du solltest erstmal lernen was ISLAM ist! Und das Wissen holt man sich nicht von unwissenden Leuten oder aus den Medien, damit das Klar ist!



Das sieht man jeden Tag auf spielplätzen mit der Ausdruckweise der Kinder ,Wörter kenne die die wir als Erwachsene nicht mal sagen,
Dann ich Schule,
dann daran das mitten in unserer Stadt schon ein Polizei Büro ist,weil die Bürger angst haben durch die Stadt zu laufen da immer wieder was geschah,
Respektlosigkeit
usw
was soll dann an die Religion wahr sein wenn Menschen die ihr angehören sich danebenbenehmen,sich mit Hitlergruss grüßen,Kleinkinder an waffen schulen
http://www.youtube.com/watch?v=wIG5MFlkadg

http://www.youtube.com/watch?v=uxnwQuGxV40

wer Gewalt säet darf sich hinterher nicht beklagen

wo ist die Religion Frieden
Religion ist Gottlosigkeit

Aviel

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 17:21
#144 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Aviel, du kannst mich nicht mit deiner Dummheit provozieren. Du kannst sowieso nichts anderes außer dies und posten von Links des Zionisten.

Ich brauche garnicht mit dir viel diskutieren, du bist noch ein Kind.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2009 17:23
#145 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

ne bin ich bestimmt nicht ich habe schon Erwachsene Kinder selber,und bestimmt mehr Durchblick als jemand der Hass verbreitet
Aviel

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

17.11.2009 17:27
#146 Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

Zitat von Al-Furqan
Du solltest erstmal lernen was ISLAM ist! Und das Wissen holt man sich nicht von unwissenden Leuten oder aus den Medien, damit das Klar ist!

Ihr seid die "Wissenden", wir die "Unwissenden", ist mir schon klar. Mein Herr, wie kann man sich nur derart überhöhen, ohne sich zu schämen? Ich habe mein Wissen aus dem Koran (komplett gelesen, braucht man hier ja), dem (deutschen) Dichter und Islampropagandisten Hadayatullah Hübsch (z.B.: "Islam 99"), aus zwei Büchern von Hazrat Mirza Ghulam Ahmad, etlichen Islamkritikern und den Medienberichten der letzten Jahre. Daraus habe ich meine Schlüsse gezogen, die ich hier niederlege. Da ich neugierig bin, interessiert mich stets, was Muslime zu meiner Meinung sagen. Deine Meinung sagst du mir, und sie bestätigt mir wiederholt, dass der Islam seine Gläubigen verblendet und zur Selbstgerechtigkeit und zum Hass gegen Ungläubige anstiftet.
Du reagierst unwirsch auf mich, gereizt. Fühlst du dich gut?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Arturo Offline



Beiträge: 88

17.11.2009 18:14
#147 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

"ZIONISMUS = NAZIS"


Duuuuu hast es gerade nötig hier rumzutönen !
Hitlers "Mein Kampf" ist ein Bestseller in den Islamischen Ländern ! (In der Rangfolge Gleich hinter dem Koran )
Deine unreflektierte und dumme Aussagen sind typisch für euch Muslime und zeigen doch nur wessen verdorbene geistes Kinder ihr doch seid


Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

17.11.2009 21:07
#148 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Ich habe mein Wissen aus dem Koran (komplett gelesen, braucht man hier ja), dem (deutschen) Dichter und Islampropagandisten Hadayatullah Hübsch (z.B.: "Islam 99"), aus zwei Büchern von Hazrat Mirza Ghulam Ahmad, etlichen Islamkritikern und den Medienberichten der letzten Jahre


Ist jetzt nicht dein ernst gysi oder Du hast den Koran gelesen ohne den Tafsir??
Oh diesen Hazrat Mizra (der sagt er sei der Messias, Mahdi, buddha usw.. in einer Person)
Von den allen holst du dein wissen?? Von Menschen die den Islam widersprechen, Bravoo gysi, bin wirklich voll begeistert

In Antwort auf:
Deine unreflektierte und dumme Aussagen sind typisch für euch Muslime und zeigen doch nur wessen verdorbene geistes Kinder ihr doch seid


Du wirst beleidigend und verallgemeinsrt ALLE!!!!

In Antwort auf:
außerdem ist hier keiner Zionist am besten wendest du dich an die selber,Mulime lügen sobald der Mund aufgeht,und brechen jeden Vertrag,


Jo Aviel!!
Wir brauchen hier nicht viel rum zu Diskutieren,Quellen gibt es jedemenge man sollte einfach nur suchen das es nicht die Muslime sind sondern eher die Zionisten!
Rausgekommen ist ja auch das verprechen im Krieg als die Soldaten ausgepackt haben --->http://www.tutsi.de/verbrechen-der-israe...i-blog-aktuell/ Also Aviel halt die finger still, jeder Radikale begehen verbrechen!!

In Antwort auf:
Ich habe dich verstanden. => Die Juden haben nach deiner von historischer Kenntnis durchwirkten Auffassung die beiden Weltkriege angezettelt. Eine solche Haltung hier in Europa - und besonders in Deutschland - durchsetzen zu wollen, halte ich entweder für mutig oder für dumm.


Ich zitiere mal (von einem Juden)[Deutschland und die "Juden"
Die Rolle der "Juden" im 1. und 2. Weltkrieg
Eine Rede von Benjamin H. Freedman, sen. – 1961, posted: 1. Nov. 2007

Die Zionisten sagten zu England: "Wir führen die USA in den Krieg als euren Verbündeten, nachdem Ihr den Krieg gewonnen habt, und Deutschland Österreich/Ungarn und die Türkei besiegt sind, wollen wir im Gegenzug Palästina, das ist Euer Preis."
oder
[Nachdem wir eingetreten waren, gingen die Zionisten nach London und sagten: "Wir haben unseren Teil der Abmachung erfüllt, jetzt seid Ihr dran, gebt uns ein Schriftstück das uns zeigt, dass wir Palästina bekommen, nachdem Ihr den Krieg gewonnen habt."
Hmm.??
Die Juden in dieser Konferenz, als man gerade dabei war Deutschland zu zerstückeln um es an die Europäer zu verteilen, sagten: "Wie wäre es mit Palästina für uns ?" Und sie brachten, in Gegenwart der Deutschen, die Balfour Deklaration zur Sprache. Die Deutschen erkannten was vor sich ging. "Aha, das war das Spiel, deswegen traten die USA in den Krieg ein." Die Deutschen erkannten zum ersten mal, dass sie nur deswegen besiegt worden waren, weil die Zionisten Palästina besitzen wollten. Die Deutschen mussten diese Schmach und irrsinnigen Reparationszahlungen nur aus diesem einen Grund erdulden.
hier geht es weiter.

http://www.7stern.info/X_Botschaftenseit...n_Zionismus.htm

Ja gysi Er redet nur mist!!!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

17.11.2009 21:58
#149 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Humanitäre Hilfe für Gaza aufs Neunfache gestiegen



hahaha...nur das das neunfache von null immer noch null ist...verstehst da das aviel???

was sagst du dann hierzu????

http://alles-schallundrauch.blogspot.com...angnis-der.html

oder sind sie so hilfbereich, das sie ganz alleine helfen wollen...

ps. kannst du mir sagen, wie man aus schokolade ne bombe bauen kann????

mag sein das du das glaubst was du da schreibst aber menschen mit gesundem menschen verstand tuen es nicht...

ich sage dir wo bei sie geholfen haben, nämlich, dabei die menschen ins jenseits zu befördern und das wars auch...

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

17.11.2009 22:01
#150 RE: Der Zionismus hat das Herz des Judentums attackiert antworten

In Antwort auf:
Hitlers "Mein Kampf" ist ein Bestseller in den Islamischen Ländern !



belegen!!!!! sofort

ps nach herzimaus link, würde ich meinen, das es bei den zionisten ein bestseller ist...

In Antwort auf:
"ZIONISMUS = NAZIS"



na da geb ich dir aber recht...


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor