Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 777 mal aufgerufen
 Philosophie und Wissenschaft
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.07.2007 08:51
Energon antworten

Hallo,

Lukrez schrieb folgendes:

In Antwort auf:
Als Energon hat der Mensch die (bisher) höchste Stufe erreicht.


Weil das ein sehr interessantes Thema ist (und hier momentan eh ziemlich viel über Evolution usw. gepostet wird), mag ich hierzu mal einen Threat eröffnen. Mal gucken was draus wird.

Es geht mir hier hauptsächlich um die Möglichkeiten der Energonenentwicklung. Heisst es doch im allgemeinen, dass der sich in Potenz und Volumen steigernde Lebensstrom sich nur über Energone fortsetzen kann, die dann neue Energone hervorbringen. Diese Entwicklung wird von Faktoren bestimmt, die dann für alle Energongruppen massgebend ist (hm, oder sind?). Sie bewirkt Vernetzung durch manigfache Interdependenzen und Wertkonflikte, legt Möglichkeiten und Grenzen der Energonentwicklung fest.

Ist hier eine weitere Entwicklung möglich und / oder ist die Evolution eines Tages mal am Ende angelangt?

Bis dann und habt alle ein schönes Wochenende

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

89 ( Gast )
Beiträge:

07.07.2007 15:48
#2 RE: Energon antworten

Hallo Tao-Ho,

wir kennen uns noch nicht, das könnte sich aber ändern. Ich hätte im Moment nur einen , zwar mit Lesearbeit verbundenen, aber doch interessanten Link anzubieten, der mir, nach dem ich dein Posting gelesen habe, zufällig in die Hände oder in's Auge fiel. Vielleicht kennst du ihn noch nicht.
Ist sowas, wie ein Kammerspiel....viel Spass. 89
http://www.local-societies-initiative.un...redigtpreis.pdf

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.07.2007 17:54
#3 RE: Energon antworten

Hallo 89,

das ist ein super Link. Danke schön. Na, ist doch mal ein guter Anfang, wie ich meine.

Bis dann

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

07.07.2007 23:19
#4 RE: Energon antworten

In Antwort auf:
Ist hier eine weitere Entwicklung möglich und / oder ist die Evolution eines Tages mal am Ende angelangt?

Nun - biologisch ist wohl so ziemlich das Ende der Fahnenstange erreicht.
Allerdings sind ja die Erwerbsstrukturen auch Energone - und diese entwickeln sich noch immer in gewaltigem Tempo weiter.
Weltkonzerne wachsen und fusionieren - wer da nicht mithalten kann, der ist dann eben im Konkurrenzkampf unterlegen.
Alles eine Frage der verfügbaren Energie.
Die heute rasante Evolution hat sich ja längst von den biologischen Strukturen gelöst und führt sozusagen ein Eigenleben.
Obwohl der Mensch sich biologisch nicht vom Menschen vor 10000 Jahren unterscheidet, wird sein Leben heute von gewaltigen und immer noch wachsenden Erwerbsstrukturen dominiert.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

12.01.2008 21:23
#5 RE: Energon antworten
Ich bin ja ein Bewunderer der Energontheorie von Hans Hass.
Das Gute und vollkommen in sich schlüssige geht oft im Nebel windiger Spekulationen unter.
Leider scheint das auch bei der Energontheorie / Energetik der Fall zu sein.
Nichteinmal seine Bücher sind heute noch in Buchhandlungen erhältlich.
Zum Glück gibt es das Internet!
Darum hier eine kleine Anregung.
"Die Schöpfung geht weiter":
http://www.hans-hass.de/Schoepfung/Inhalt_Schoepfung.html

Und natürlich bitte auch mal auf die Webseite Von Hans Hass persönlich schauen:
http://www.hans-hass.de/
Der Mann hat diese Aufmerksamkeit wirklich verdient!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor