Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 2.419 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3
Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2009 21:37
#51 RE: Wunder des Korans antworten

sollen wir uns vergiften Welfen ?

Aviel

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

06.09.2009 22:15
#52 RE: Wunder des Korans antworten

Hä? Der Koran erlaubt die vordergründige Freundschaft mit Feinden des Islams (Sure 3, Vers 28). Deswegen finde ich es ehr gut, wenn ein Gläubiger hier im Forum offen und ehrlich über seine Weltsicht diskutiert, bzw. postet, ohne Taqiyya zu betreiben.
Für uns Ungläube sind solche Worte demütigend, dennoch ehrlich und das sollte man zumindest wertschätzen.
Ich wünschte mir viel mehr von der Sorte "Nuralda", denn noch besser kann man das wahre Gesicht des Islams nicht präsentieren.

Hier ein Artikel über die sieben Säulen der politischen Islamkritik http://www.baltische-rundschau.eu/2009/0...en-islamkritik/

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Der Atheist Offline



Beiträge: 7

12.09.2009 18:34
#53 RE: Wunder des Korans antworten

erstens gibt es keine Wunder, schon mal garnicht durch den oder im Koran und zweitens ist diese Religion, wenn man sie so bezeichnen muß, auch reine Gehirnwäsche

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor