Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 2.302 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2007 16:03
#26 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

In Antwort auf:
Altruismus ist angeboren, es geht auch ohne göttliche Botschaft den zu leben.
Das scheinen aber die `Erfolgreichen´, die Schönen und Reichen ganz schön unterdrücken zu können.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2007 16:12
#27 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Stimmt, und das, obwohl viele von Ihnen als Christen auch noch doppelte Arbeit leisten und sowohl gegen ihre Gene als auch gegen Gottes Gebote kämpfen müssen.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2007 16:18
#28 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

In Antwort auf:
Stimmt, und das, obwohl viele von Ihnen als Christen auch noch doppelte Arbeit leisten und sowohl gegen ihre Gene als auch gegen Gottes Gebote kämpfen müssen.
Tja, manche mögen die Herausforderung. Vielleicht erscheint es uns aber auch nur so, dass sie doppelt schwer zu arbeiten hätten.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tomarik Offline



Beiträge: 56

19.07.2007 18:16
#29 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten
Zitat von Christian D!
Hat jemand mehr Infos?


>> http://www.katholische-kirche.de/2315_21523.htm

Zitat von Christian D!

b. Nirgends Erlösung - mur bei uns! (kommt mir irgend wie bekannt vor...(NAK)...
[/quote]

Naja... den alleinigen Heilsanspruch zu bekräftigen ist weder neu noch spannend, das macht jede Glaubensgemeinschaft/ Kirche (mehr oder weniger vehement)
Sich darüber zu empören ist ja fast schon langweilig. Spannend finde ich hingegen diesen Absatz (Zitat):

Der begriffliche Wechsel von einem gleichsetzenden "ist" zu "subsistiert" besitze "keine besondere theologische Bedeutung im Sinn einer Diskontinuität mit der vorausgehenden katholischen Lehre", unterstreicht die Glaubenskongregation. In dieser Formulierung komme jedoch zum Ausdruck, dass auch die anderen Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften "keineswegs ohne Bedeutung und Gewicht im Geheimnis des Heils" seien.

Dieses Zugeständnis an andere ist doch schon immerhin was. Aus dem Gesamtkontext schließe ich zwar, daß es dabei ausschließlich um christliche Glaubensrichtungen geht (Protestanten, Orthodoxe usw.) aber die kategorische Verneinung und Verdammung der anderen Kirchen/ Gemeinschaften hat wohl sehr viel mehr nachgelassen, als vielen bewußt ist.

Zitat von Christian D!
a. Keine Kirche auser der katholischen ist eine[/quote]

naja... ganz so drücken sich die Kirchenvertreter ja nit aus, es geht um die apostolische Nachfolge (der Papst als direkter Nachfolger von Petrus) die den anderen Kirchen abgeht- daß sie dewegen keine Kirchen seien, ist eine sehr reduzierende und etwas verfälschende Aussage (Zitierweise)


p.s.: *gggnaaah* zuviel rausgelöscht beim zitieren oder so...

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

the swot ( Gast )
Beiträge:

19.07.2007 19:57
#30 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

In Antwort auf:
Egal ob evangelisch, katholisch oder was anderes, einen Teil unseres "Weges" ist immer gleich - das befolgen der Gebote und nächsten Liebe sollte ganz oben stehen. Was danach kommt ist zwar auch nicht unwichtig aber diese Dinge wollen doch eigentlich alle Christen tun.


Zeig mir einen Christen der sich auch nur ansatzweise an die 10 Gebote hält.

89 ( Gast )
Beiträge:

19.07.2007 20:02
#31 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Zitat von the swot

Zeig mir einen Christen der sich auch nur ansatzweise an die 10 Gebote hält.

TOREXINE!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2007 20:13
#32 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Jau, vor allem, was die Nächstenliebe betrifft

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2007 21:54
#33 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Klar, dass solche User wie Torexine als Vorbild für Christen genommen werden. Da hat man ja den beweis, den man unbedingt braucht!


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

89 ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 07:52
#34 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Zitat von SnookerRI
Klar, dass solche User wie Torexine als Vorbild für Christen genommen werden. Da hat man ja den beweis, den man unbedingt braucht!

Dazu braucht mensch nicht Torexine, glaub' mir.....außerdem war der Einwurf ironisch gemeint

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 13:05
#35 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

@ Tomarik

Erkläre mir doch bitte mal warum die evangelische Kirche dann so gereizt auf das Papier reagiert hat?
Sag mal, bist du katholisch?

Tomarik Offline



Beiträge: 56

20.07.2007 13:36
#36 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Zitat von Christian D!
@ Tomarik
Erkläre mir doch bitte mal warum die evangelische Kirche dann so gereizt auf das Papier reagiert hat?



k.A. kannst Dich ja mal auf protestantischen Seiten danach umsehen

Zitat von Christian D!
@ Tomarik
Sag mal, bist du katholisch?

nope

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

Tomarik Offline



Beiträge: 56

20.07.2007 13:52
#37 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Zitat von Christian D!
@ Tomarik
Erkläre mir doch bitte mal warum die evangelische Kirche dann so gereizt auf das Papier reagiert hat?


>> http://www.ekd.de/aktuell_presse/news-20...kan_papier.html

das habe ich dazu gefunden

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 21:11
#38 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

@ Tomarik

In Antwort auf:
nope


????????????? *Verwirrt sein*

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

20.07.2007 21:15
#39 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Christian, du brauchst mal Nachhilfe im Netzjargon.
Nope = Nein

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Tomarik Offline



Beiträge: 56

20.07.2007 22:41
#40 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

*rofl* er hat "lol" gesagt

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

the swot ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 22:42
#41 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

"lol" schreiben ist ok - es auszusprechen ist ein Verbrechen

Ich gebe zu ich mache es selbst auch ständig

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

21.07.2007 07:48
#42 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Es ist doch Offensichtlich was die katholische Kirche bezweckt.
Laut der katholischen Lehre ist der Katholizismus die einzig legitime
Religion. Sie beruft sich ja auf das Apostulat das Jesus an Petrus weiter gegeben hat
(bzw. haben soll )
Wenn sie die evangelische Kirche als gleichberechtigt akzeptieren würde,
gestände sie sich ja selbst ein nicht die alleinig Seelig machende Kraft zu sein.
Machen wir uns nichts vor, der ganze ökumenische Quatsch den die beiden großen
Kirchen bei uns in den letzten 30 Jahren veranstaltet haben, diente ja letztlich nur dazu
einen Brückenkopf zu bilden um zu versuchen bei der "abtrünnigen" evangelischen Kirche
einen Fuß in der Tür zu haben und diese zu Beeinflussen.
Hinter der verschlossenen Tür werden evangelische Christen als Abweichler angesehen,
und nicht für voll genommen.

Glaube ist Aberglaube

Tomarik Offline



Beiträge: 56

21.07.2007 10:29
#43 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Zitat von kadesch
Es ist doch Offensichtlich was die katholische Kirche bezweckt.
Laut der katholischen Lehre ist der Katholizismus die einzig legitime
Religion. Sie beruft sich ja auf das Apostulat das Jesus an Petrus weiter gegeben hat
(bzw. haben soll )
Wenn sie die evangelische Kirche als gleichberechtigt akzeptieren würde,
gestände sie sich ja selbst ein nicht die alleinig Seelig machende Kraft zu sein.
Machen wir uns nichts vor, der ganze ökumenische Quatsch den die beiden großen
Kirchen bei uns in den letzten 30 Jahren veranstaltet haben, diente ja letztlich nur dazu
einen Brückenkopf zu bilden um zu versuchen bei der "abtrünnigen" evangelischen Kirche
einen Fuß in der Tür zu haben und diese zu Beeinflussen.
Hinter der verschlossenen Tür werden evangelische Christen als Abweichler angesehen,
und nicht für voll genommen.


Bei den ganzen islamophoben und anitsemitischen Tendezen, die andere hier im Forum entdecken, scheint es wohl auch Antikatholizismus zu geben

Nun ja, ich zumindest verstehe die Stellungnahme der kath. Kirche bzgl. des vatikanischen Schreibens ein wenig anders. Die "allein-seligmachen" Theorie vertritt ja nun die Kath. Kirche nicht alleine- das tun im Grunde ALLE Glaubensgemeinschaften, ob es nun die russ. orth. Kirche ist, die Anglikaner, die ZJ, die Sternenkinder oder was-weiß-denn-ich-wie-sie-alle-heißen.
Das Schreiben betont allerdings die anglikanische Nachfolge (Christus> Petrus> Papst), auf den auch allein die kath. Kirche Anspruch erhebt und mit der sie sich von anderen Kirchen unterscheidet und profiliert.
DAs Zitat: " dass auch die anderen Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften "keineswegs ohne Bedeutung und Gewicht im Geheimnis des Heils" seien, verstehe ich als eine Anerkennung anderer Kirchen (ohne ihnen diesen Status nehmen zu wollen) und auch die Wertschätzung derselben.
Daß andere sich darüber so aufregen, hat meiner Ansicht nach weniger mit theologischen oder ideologischen Differenzen zu tun als mit Politik, die im Namen der Religion betrieben wird.

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

23.07.2007 09:34
#44 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Nun, die katholische Kirche hat sich doch schon längst selber überlebt...die kann man doch nicht ernst nehmen.
Das ist, wenn Ihr mich fragt, nur noch ein letztes Aufbäumen eines sterbenden Walfisches.

In Antwort auf:
Daß andere sich darüber so aufregen, hat meiner Ansicht nach weniger mit theologischen oder ideologischen Differenzen zu tun als mit Politik, die im Namen der Religion betrieben wird.


Richtig...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Micha Offline



Beiträge: 117

01.08.2007 19:19
#45 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

@Christian D.

Antiglauben:

Ich will mich ja nicht unbeliebt machen , aber les mal Offenbarung 17...natürlich ist es Interpretation und ich lege mich auf nichts fest. Aber vielleicht ist die Hure Babylon ja der Papst?? Nur so ein Gedanke, der von vielen geteilt wird.

@Gysi, das mit dem besoffen hat ja voll gut gepasst, weil ähm ja...die Hure auch trunken ist, wie es in Off. 17 steht...hu

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.127

01.08.2007 20:19
#46 Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

In Antwort auf:
weil ähm ja...die Hure auch trunken ist, wie es in Off. 17 steht...hu
Die haben auch damals alle gesoffen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

emporda ( Gast )
Beiträge:

31.08.2007 18:32
#47 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

Tao-Ho
Das ist, wenn Ihr mich fragt, nur noch ein letztes Aufbäumen eines sterbenden Walfisches.

Richtig, und der tote Fisch stinkt am Kopf zuerst

qilin Offline




Beiträge: 3.552

01.09.2007 08:06
#48 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

In Antwort auf:
Die haben auch damals alle gesoffen.
Hmm - vielleicht hat Allah deshalb in der Neuen revidierten Auflage das Alkoholverbot erlassen
Dann müsste die Hure doch eigentlich trocken bleiben, und Alles wird anders...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.127

01.09.2007 10:16
#49 Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten
In Antwort auf:
Hmm - vielleicht hat Allah deshalb in der Neuen revidierten Auflage das Alkoholverbot erlassen
Ich denke auch, dass die frühmittelalterliche Prohibition sinnvoll war. Aber dieses Rigide - und dann auch noch von einer erdichteten Autorität... Heute werden erst mal Ermahnungen ausgesprochen, und diese werden auch noch begründet. Bisweilen rutschen diese durchaus berechtigten Warnungen aber auch heute noch in autoritäre Verbote ab - siehe die amerikanische Prohibition, siehe das Rauchverbot, das die Bundesregierung und die Landesregierungen jetzt hier in Deutschland durchzusetzen gedenken. Aber ob das funktioniert? Und mit einem elften und zwölften göttlichen Gebot "Du sollst nicht rauchen!" und "Du sollst nicht saufen!" könnte man heute selbst den strengsten Gläubigen nicht beikommen... Heute appelliert die Welt an den Verstand.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

01.09.2007 10:18
#50 RE: Jüngste Neuigkeiten vom Vatikan antworten

In Antwort auf:
Und mit einem elften und zwölften göttlichen Gebot "Du sollst nicht rauchen!" und Du sollst nicht saufen!" könnte man heute selbst den strengsten Gläubigen nicht beikommen... Heute appelliert die Welt an den Verstand.


Och, bei den Mormonen klappt's. (Na ja, ist ja auch Amerika)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor