Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


#51

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 19.04.2006 08:11
von freily

Zitat von emanuel
hallo "freily" herzlich willkommen in "meinem club" und ein
Ich glaube nicht, dass ich in deinem Club mitmachen werde, auch wenn ich eigentlich humorvoll bin.


nach oben springen

#52

RE: welche Relegion ist nach einer Grenzerfahrung die Besteß

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 25.04.2006 23:14
von freily
Zitat von woeh
das problem bei den meisten religiösen spinnern ist, das sie für sich alles beanspruchen. wer nicht nach ihrem mund redet ist dumm, verdammt etc etc etc............deshalb macht es wenig sinn sich mit ihnen über ihre halluzinationen (wunder etc) zu unterhalten......
traurig aber ist so
Traurig das ich diesen Beitrag erst jetzt gefunden habe, denn wenn einer schon unbekannte Mitbürger als religiöse Spinner abtut, der hat meistens selber nicht alle Tassen im Schrank.
Von der Dialogfähigkeit ganz zu schweigen.

zuletzt bearbeitet 25.04.2006 23:20 | nach oben springen

#53

RE: welche Relegion ist nach einer Grenzerfahrung die Besteß

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 26.04.2006 09:36
von Bruder Spaghettus (gelöscht)
avatar

In Antwort auf:
denn wenn einer schon unbekannte Mitbürger als religiöse Spinner abtut...

Na, freily, guck mal die Anzahl deiner Posts an. Du hast hier schon soviel abgelassen, dass du als alles mögliche gelten kannst, aber ganz bestimmt nicht mehr als unbekannter Mitbürger. Ich finde das "religiöser Spinner" eigentlich doch recht schmeichelhaft für dich. Meine Formulierung wäre wesentlich drastischer.

--------------------------------------------------
...im Übrigen bin ich der Meinung, dass Religion verdummt


nach oben springen

#54

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 27.04.2006 18:57
von Joshua

Zitat von emanuel
hatte keine ahnung von sünde und
verschiedensten religiösen gesetzen

hi, du bist emanuel, im Sünde hat man keine Ahnung über Sünde, und das Gesetz ist nicht für diejenige, die zwischen Böse und gut kaum etwas unterscheiden können. Du bist im Leib geboren der stirbt. Und Tod ist ein zeichen der Sünde. Sünde schlept man beim Geburt mit. Ob du das willst oder nicht, kein fragt dich. Das ist für jeder ist ein Grund zu fragen - woher kommt die Sünde.

Fragt ihr woher? Bibel lesen.
(Dup) Bibel. Dir ist deine Meinung.



nach oben springen

#55

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 29.04.2006 03:15
von emanuel

lieber Joshua!

es ist schön, dass du diese stelle gefunden hast. worauf ich hinaus wollte ist also hinüber gekommen.
in zeitlich verschiedenen momenten des lebens, kann so eine nahtoderfahrung stattfinden. wie sie wirkt oder wirken sollte ist unterschiedlich und hängt davon ab, wie weit eine der vielen weltlichen religionen bereits vorarbeit geleistet hat. geschieht es nach 24 oder 36 erdenjahren, kann man so etwas dann schon mal als einen richtwert anerkennen. das erlebte ereignis und das verhältnis von gut und böse der menschen wird logischer weise immer wieder in ein verhältnis gebracht. so kann ich mir das zumindest denken.

sogar bei einem kind mit 6 jahren ist das sehr wahrscheinlich der fall.
der sonderfall gilt dann wohl immer als die belohnung, aber für was?

das wollte ich betonen. mich haben solche überlegungen nie geplagt, denn zu diesem zeitpunkt, im sechsten lebensmonat, da habe ich mich nicht mit menschlichen gesetzen beschäftigt, sondern nur mit naturgesetzen. also wäre es eine überlegung wert, nur religiöse normen gelten zu lassen, die einem naturgesetz gleich kommen. denn im fall des falles wollen auch kleine babies auf die belohnende seite einer religion kommen.

und ein


nach oben springen

#56

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 08.07.2008 17:48
von David83 • 46 Beiträge

hi Emanuel
was du da erlebt hast hoert sich eher nach Seelenreisen als nach Nachtoterfahrung an.
Naja ich muss aber zugeben das ich soweit ich weis beides noch nicht erlebt habe und daher eigendlich nichts dazu sagen darf.

Naja ich moechte noch zu einer anderen Meinung von dir etwas sagen.
Es geht um das zusammenfassen der Religionen.
Ich einem anderen Forum habe ich mit vielen Menschen uber das Thema "Vereinigte Statten der Welt" geredet.
Um nicht weiter drummherum zu reden komm ich grade zum Punkt. Fuer die meisten war diese Vorstellung, wie gesagt nach langem depatieren zwar denkbar, aber leider nicht zu unseren Lebzeiten. Mehrere Jahrhunderte wird das sicher noch dauern, alleine der Punkt das nicht alle Menschen auf der Welt Zugang zu Wissen wie wir haben. Festgefahrene Religionen ohne Sinn, die nur vor der Angst der toten Ahnen weiter bestehen wie die in Arika, Neu Guinea etz. Oder die Problematik am Gazastreifen werden sich niemals in den naechsten Jahrzehnten vollkommen ausmerzen lassen.

Hmm ja wie gesagt der Punkt Religion ist ja eine Glaubenssache und nur weil das Christentum die groeßte Religion der Welt ist heist das nicht das sie auch die beste ist. Menschen die viel ueber Moral und Sittlichkeit lernen wollen sind in der Relligion an der besten Adresse.
Im Grunde koennte man das mit den Religionen als persoehnliches Hobby sehen und es nicht so ernst nehmen, das wuerde vieles erleichtern, und die vielen Millionen Menschen die Sterben mussten nur weil jemand einem anderen seinen Glauben aufzwingen wollte aus Arroganten Grunden,wuerden noch leben.

Religion ist fuer mich mit meinem Sport vergleichbar. Manchmal brauch man Ausdauersport un manchmal Kraftsport. zu einem anderen Zeitpunkt ist vielleicht ein reiner Denksport wie schach oder Dame sinnvoll. an einem anderen Punkt ist Koordination wichtig und man geht zum Tanzkurs..kp .^^

wie man es auch dreht und wenden will manche Antworten findet man eher in der einen und andere Fragen in einer anderen Religion. das koennte oder wird warscheinlich mit der persoehnlicen geistigen Entwicklung zusammenhaengen.

Naja und da alle Menschen jeder fur sich in seiner eigenen peroehnlichen entwicklung ist kann maneinfach unmoeglich sagen das eine Religion die beste ist.

Wenn es einer immernochicht verstaden hat was ich meine koente man noch einfacher die Religionen in vertschiedene Farben einteilen, und sagen das mann waehrend seines Lebens immer wieder mal seine Farbe waechselt. den rest kann man sich ja vielleicht denken.

mfg

nach oben springen

#57

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 08.07.2008 17:58
von David83 • 46 Beiträge

@freily
ich mag dich nicht.
in fast jedem Beitrag der hier und da von dir auftaucht versuchts du deiner schlechten Laune Ausdruck zu verleihen indem du andere auf irgend eine Weise beleidigst.
Wenn da mein Formu waehre haette ich dich schon lange rausgeschmissen, so wie es dir warscheinlich auch in denem richtigen Leben geht wenn du dich da so auffuerst, aber das kann ich nur vermuten.

Hoehr mal bitte auf in jedem Satz einen zu beleidigen oder Schimpfworte zu benutzen, sondern versuch mal sachlich zu bleiben.

nach oben springen

#58

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 08.07.2008 18:00
von David83 • 46 Beiträge

was mach ich hier eigendlich?
der letzte beitrag ist scheinbar schon ueber zwei jahre alt o O ....

nach oben springen

#59

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 08.07.2008 18:57
von Tao-Ho • Zennois | 5.365 Beiträge

Fein das auch Du das nun bemerkt hast. Des Weiteren: emanuel weilt nicht mehr unter
uns Mitusern und ausserdem hatte er einen Riss in der Optik. Er redete nachts mit
Jesus und seiner Oma. Normal ist das nicht.


----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

nach oben springen

#60

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 08.07.2008 21:23
von David83 • 46 Beiträge

ja gut Tao im ersten moment musste ich mich totlachen ueber deinen Beitrag. der kam so lokisch flokisch aus der Schulter :D.
Naja igal Thema is eh um..jo...ich geh mal ne runde joggen, den nach'm Regen ist irgendwie gute Luft drausen, kp warum.. bis du ein Japaner Tao oder ist das ein ..ja...wie heist das ? ! dein Username nur ?

nach oben springen

#61

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 08.07.2008 21:38
von Tao-Ho • Zennois | 5.365 Beiträge

Fein das Du lachen konntest.
Deine Fragen werden beim Durchlesen der diversen Forenteile sicher von selbst
beantwortet werden.

Du gehst joggen - ich geh ins Bett (mit qilin - klingelts???)


----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

nach oben springen

#62

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 08.07.2008 23:04
von Bruder Spaghettus (gelöscht)
avatar

In Antwort auf:
ich geh ins Bett (mit qilin - klingelts???)

Oh, jetzt hält er dich für schwul.

nach oben springen

#63

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 08.07.2008 23:24
von David83 • 46 Beiträge

der Gedanke "Schwul " kamm ja von dir Spagettus. Daher geh ich mal davon aus das du eine gewisse Ader dazu hast. Aber wie bei deinem Nahmen schon zu erkennen ist , war es dir scheinbar nicht wichtig das dich die Leute hier im Forum ernst nehmen.

nach oben springen

#64

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 08.07.2008 23:27
von David83 • 46 Beiträge
ok da seh ich grad du nennst dich auch Bruder..... warmer Bruder?

**ein Bruder der gerne lange Nudeln im Mund hat, ich denke wir brauchen nicht mehr weiter darueber zu reden wer hier Schwul ist.


2. Verwarnung

BS
zuletzt bearbeitet 09.07.2008 08:10 | nach oben springen

#65

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 08.07.2008 23:52
von Don't Panic • 438 Beiträge

In Antwort auf:
Aber wie bei deinem Nahmen schon zu erkennen ist , war es dir scheinbar nicht wichtig das dich die Leute hier im Forum ernst nehmen.

Der Name "Spaghettus" kommt aus dem alt-italienischen und bedeutet so viel wie "Von Monsters nudeligem Anhängsel berührt". Ein bisschen mehr Respekt also, wenn ich bitten darf!

In Antwort auf:
ein Bruder der gerne lange Nudeln im Mund hat, ich denke wir brauchen nicht mehr weiter darueber zu reden wer hier Schwul ist.

Lange Nudeln hätte ich jetzt auch gern im Mund! Am besten solche mit leckerem Pesto dran!
Ist aber leider schon etwas spät dafür...

Wer bei dem Gedanken an Spaghetti eine derart lebendige Phantasie an den Tag legt, sollte vielleicht mal kurz innehalten und in sich horchen.

nach oben springen

#66

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 09.07.2008 07:39
von Bruder Spaghettus (gelöscht)
avatar
In Antwort auf:
...der Gedanke "Schwul " kamm ja von dir Spagettus. Daher geh ich mal davon aus das du eine gewisse Ader dazu hast.

Klar, und ich steh ganz offen dazu: http://www.religionsforum-wogeheichhin.d...-BS-schwul.html

Bist ein neuer kleiner Dante, was?
zuletzt bearbeitet 09.07.2008 07:40 | nach oben springen

#67

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 09.07.2008 13:55
von David83 • 46 Beiträge

Na wen du Schwul bist ...?... dann viel spass damit.

nach oben springen

#68

RE: welche Religion ist nach einer Grenzerfahrung die Beste?

in Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen 09.07.2008 13:56
von Tao-Ho • Zennois | 5.365 Beiträge

In Antwort auf:
Lange Nudeln hätte ich jetzt auch gern im Mund! Am besten solche mit leckerem Pesto dran!
Ist aber leider schon etwas spät dafür...

Zu spät für Pasta??? Geht das echt??? Ich mach mir auch gerne
um diese Uhrzeit ne leckere Nudelmahlzeit fertig. Soll ich Dir
ne Portion mitmachen?


----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

nach oben springen

________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!


Besucher
1 Mitglied und 36 Gäste sind Online:
joek0114

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa GPunkt
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4533 Themen und 188988 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
joek0114