Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 168 Antworten
und wurde 5.374 mal aufgerufen
 Christliche Kultur und Politik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Siddhartha ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 22:50
#101 RE: Klage gegen Deutschland antworten

In Antwort auf:
Na dann mach doch einfach selbst, warum das auf andere abschieben?


BS, wie wäre es wenn wir das alle gemeinsam machen würden? Ist es nicht sogar Dein Beruf, jungen Leuten zu helfen?
Komm schon, gib deinem Herz einen stoss, alter Brummbär...
In wirklichkeit bist Du doch viel netter als dass Du Dich gibst...

@alle Andern, wenn ihr jemand braucht um auf ihm rumzuhacken, nur zu aber vorsicht auch ein Buddhist kann beissen

the swot ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 22:51
#102 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Zur Not schlage ich mit meinen Gebetsriemen

Siddhartha ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 22:52
#103 RE: Klage gegen Deutschland antworten

In Antwort auf:
Zur Not schlage ich mit meinen Gebetsriemen


Das ist jetzt nicht Dein ernst, oder?

the swot ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 22:53
#104 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Nicht auf dich

89 ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 22:55
#105 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Auf jeden Fall ist die Therapie ja schon in vollem Gange, der Swot hat die gesamte Aufmerksamkeit eines ganzen Forums, zumindest die des Stammpersonals. In keinem anderen Thread passiert mehr was, alles ist fokusiert auf SWOT....vielleicht hilft ihm das ja schon.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

20.07.2007 22:57
#106 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Höchste Zeit dass ich in den Urlaub fahre...
Noch eine Woche und dann 14 Tage Internetpause!
Habe ich mir wirklich verdient.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

89 ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 22:59
#107 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Zitat von Lukrez
Höchste Zeit dass ich in den Urlaub fahre...
Noch eine Woche und dann 14 Tage Internetpause!



Wo auf der Welt gibt's kein Internet?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2007 23:01
#108 RE: Klage gegen Deutschland antworten

In Antwort auf:
BS, wie wäre es wenn wir das alle gemeinsam machen würden?

Keine schlechte Idee.
In Antwort auf:
Ist es nicht sogar Dein Beruf, jungen Leuten zu helfen?

Ja, und deshalb weiß ich, solche Hilfe ist nur möglich wenn sie gewollt wird. Wenn der, der die Hilfe möchte, bereit ist seine Situation zu analysieren und die Ursachen für den jetzigen Zustand zu finden.
Das kann kaum öffentlich geschehen, da muss der Hilfesuchende sich selbst entscheiden, mit wem er da reden will.

Fakt ist aber, swot hat hier klar und deutlich gegen Regeln verstoßen, die er sogar selbst mit beschlossen hat. Ganz ohne Konsequenzen kann das nicht bleiben, es sei denn, er würde sich wirklich bei Gysi entschuldigen. Sonst geht es nicht ohne zeitweilige Sperre.

Gib dir einen Stoß, swot. Musst du doch selbst in deinem jetzigen Erregungszustand merken, hier will dir keiner ans Bein pinkeln.

Siddhartha ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 23:10
#109 RE: Klage gegen Deutschland antworten

In Antwort auf:
Fakt ist aber, swot hat hier klar und deutlich gegen Regeln verstoßen, die er sogar selbst mit beschlossen hat. Ganz ohne Konsequenzen kann das nicht bleiben, es sei denn, er würde sich wirklich bei Gysi entschuldigen. Sonst geht es nicht ohne zeitweilige Sperre.



@BS gibt es nicht auch eine sanftere Lösung? Gewalt ist nie die richtige Lösung

the swot ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 23:12
#110 RE: Klage gegen Deutschland antworten
Also ich möchte jetzt mal die allgemeine Verwirrung auflösen!

Ich schrieb, dass ein verrückter Moslem doch am besten Gysis Haus in die Luft sprengen sollte.
Nun strengt mal eure Köpfe an. Will ich etwa wirklich, dass der Gysi stirbt?
Nein sicherlich nicht...Doch hättet ihr meine anderen beiträge auch komplett und gewissenhaft gelesen dann wüsstet ihre warum ich das so geschrieben habe.
Ich habe unter anderem die Islamophobie in diesem Forum kritisiert, welche sich nun mal nicht abstreiten lässt. Was soll man denn auch denken wenn ein Unterforum "Islamismus/Islam" heißt. Das ist doch ein Tritt ins Gesicht der friedlichen islamischen Welt, welche es tatsächlich gibt.
Mir ging es darum Gysi quasi einen Spiegel vor sein Gesicht zu halten. Er sollte sich mal reflektieren, so wie er es auch von mir immer wieder fordert. Und ich habe ihm damit sein Klischeedenken verdeutlicht. Nämlich dass ein Muslim automatisch böse und gewalttätig ist.

Ja so was nennt man sprachliche Mittel. Ich sehe keinen Grund mich zu entschuldigen oder meine Aussage zu relativieren.

Warum wurde denn der User OPA nie gesperrt?
Er forderte offen, dass man Araber vertreiben und abschlachten solle. Der wurde nur belächelt...Warum?
Vermutlich weil es in das islamophobische Weltbild der Mehrheit der User in diesem Forum passt(e).

Dagegen ist meine Aussage doch NICHTS und wie bereits mehrfach erwähnt ein bewusst gewähltes sprachliches Schockmittel.
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2007 23:22
#111 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Schade, dann geh ich erst mal schlafen.

Und, Siddharta, nein, es gibt keine sanftere Lösung, das ist schon das Sanfteste.

Tomarik Offline



Beiträge: 56

20.07.2007 23:23
#112 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Also ich spreche ja nur für mich aber es geht hier nicht allein um die "Sprengung von Gysis Haus"; es geht um Deine grundsätzliche Einstellung, die sich in Vokabeln wie Rache, Tätervolk, der Rache Zions, Erniedrigung deutschen Volkes, Hände abhacken auf offener Straße usw. äußert
Und nicht zuletzt dann das ausweichen auf bloße Vorwürfe (Antisemitismus usw. )

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

the swot ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 23:24
#113 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Und wieder einmal geht kein Mensch auf meinen Beitrag ein. Dann kann ich dieses Forum wohl ruhig verlassen.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

20.07.2007 23:28
#114 RE: Klage gegen Deutschland antworten
Und bezüglich unserer angeblichen Islamophobie:

Das wichtigste Symptom der Nousophobie ist die Manie, anderen Leuten Angst vor den Nousophoben zu unterstellen und militant ihre Nousophobie zu verteidigen.

Nousophobie - eine Einführung
Es gibt eine Krankheit, die neu ins Bewusstsein der Menschen dringt, weil sie sich immer weiter ausbreitet, eine Krankheit, die aber schon seit Jahrhunderten existiert: Es handelt sich um die panische Angst vor Verstand, Vernunft, Einsicht, Erkenntnis und Geist, die panische Angst vor der puren Existenz von Geist und in der Folge die panische Angst vor dem Gebrauch von Verstand mit Vernunft. Weiter umfasst die Krankheit die Angst vor der Einsicht und Erkenntnis, welche aus dem Gebrauch von Verstand und der Anwendung von Vernunft folgt.
http://nousophobie.blogspot.com/2006/11/...-einfhrung.html

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

the swot ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 23:37
#115 RE: Klage gegen Deutschland antworten

In diesem Forum wimmelt es eigentlich nur so vor Philosemiten. Und zwar Philosemiten der ganz besonderen Art

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

21.07.2007 01:22
#116 RE: Klage gegen Deutschland antworten

In Antwort auf:
Und wieder einmal geht kein Mensch auf meinen Beitrag ein.
Deine Beiträge sind zum Teil Menschenverachtend. Nicht das absolut alles so weit hergeholt wäre, aber du kannst dich nicht ernsthaft wundern, dass man grade der Meinung ist, dass man sowieso nicht mit dir diskutieren kann.
Du kannst mir auch nicht erzählen, du hättest nicht so gemeint, was du geschrieben hast. "Islamophobie in diesem Forum kritisiert" - das glaubst du ja selbst nicht.
(Nicht, dass du da nicht recht hättest, besonders Lukrez macht auch auf mich keinen anderen Eindruck - bei dem mehrheitlichen Verhalten der Moslimen hier im Forum ist aber auch das kein Wunder.)
Sauer warst du. Die Relativierung kommt, nachdem dir klar ist, dass du dich verdammt daneben benommen hast.
Sei Erwachsen und Entschuldige dich für den Murks den du geschrieben hast oder sei Erwachsen und steh in Zukunft zu deiner Entscheidung dich nicht mehr im Forum sehen zu lassen.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

the swot ( Gast )
Beiträge:

21.07.2007 01:31
#117 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Hier noch mal mein Beitrag:

Also ich möchte jetzt mal die allgemeine Verwirrung auflösen!

Ich schrieb, dass ein verrückter Moslem doch am besten Gysis Haus in die Luft sprengen sollte.
Nun strengt mal eure Köpfe an. Will ich etwa wirklich, dass der Gysi stirbt?
Nein sicherlich nicht...Doch hättet ihr meine anderen beiträge auch komplett und gewissenhaft gelesen dann wüsstet ihre warum ich das so geschrieben habe.
Ich habe unter anderem die Islamophobie in diesem Forum kritisiert, welche sich nun mal nicht abstreiten lässt. Was soll man denn auch denken wenn ein Unterforum "Islamismus/Islam" heißt. Das ist doch ein Tritt ins Gesicht der friedlichen islamischen Welt, welche es tatsächlich gibt.
Mir ging es darum Gysi quasi einen Spiegel vor sein Gesicht zu halten. Er sollte sich mal reflektieren, so wie er es auch von mir immer wieder fordert. Und ich habe ihm damit sein Klischeedenken verdeutlicht. Nämlich dass ein Muslim automatisch böse und gewalttätig ist.

Ja so was nennt man sprachliche Mittel. Ich sehe keinen Grund mich zu entschuldigen oder meine Aussage zu relativieren.

Warum wurde denn der User OPA nie gesperrt?
Er forderte offen, dass man Araber vertreiben und abschlachten solle. Der wurde nur belächelt...Warum?
Vermutlich weil es in das islamophobische Weltbild der Mehrheit der User in diesem Forum passt(e).

Dagegen ist meine Aussage doch NICHTS und wie bereits mehrfach erwähnt ein bewusst gewähltes sprachliches Schockmittel.


Vielleicht möchte da ja mal jemand umfassend Stellung zu beziehen. Wie wäre es mit Gysi?!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2007 07:32
#118 RE: Klage gegen Deutschland antworten
Man kann einfach keinen einzelnen Artikel von dir mehr getrennt von allem was du gestern hier abgelassen hast sehen.
Deine Begründung für den Angriff auf Gysi ist für mich nichts als ne schlechte Ausrede. Du hast dich einfach laufen lassen wie es kam. Was kam war erschreckend.

Opa? Ja, der hat auch deutlich und ganz ganz kräftig daneben gehauen. Allerdings nie so massiv und andauernd wie du hier. Was aber das Wichtigste ist: Das alles war, bevor Gysi ein Team ins Leben gerufen hat und wir gemeinsam als Mods die Regeln beschlossen haben, die für das Forum gelten. Zumindest ich hatte da bei meinen Diskussionen auch Opa im Hinterkopf. Genau damit das nicht wieder passiert wurden die Forenregeln geschaffen. Ich finde, sie haben sich voll bewährt.

Deshalb wird es auch für dich keine Ausnahme geben. Sonst kommt beim nächsten Mal ein anderer und fragt: Warum ich, bei swot war doch alles ganz anders.

Du hast noch die Chance mit der Entschuldigung, da hat dir Gysi schon sehr viel mehr angeboten, als üblich. Hättest du das hier in einem meiner Foren gestartet, wärst du schon lange gesperrt. Die bei mir übliche PN als Vorwarnung hattest du schon vor langer Zeit bekommen. Vor allem gingen deine Angriffe ja nicht nur gegen Gysi, sondern waren ein wüster Rundumschlag.

Wieso dann gerade du noch glaubst, von anderen "Stellungnahmen" verlangen zu können, wird mir ewig ein Rätsel bleiben.
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.099

21.07.2007 07:32
#119 Klage gegen Deutschland antworten
In Antwort auf:
Doch hättet ihr meine anderen beiträge auch komplett und gewissenhaft gelesen dann wüsstet ihre warum ich das so geschrieben habe.
Ich habe alle deine Beiträge in diesem Thread "komplett und gewissenhaft" gelesen, und ich sehe, du ruderst zurück. Das ist schön. Da sieht man ja, das da noch was zu machen ist. Aber da fehlt noch was. Du hast hier

1.) strafrelevante Volksverhetzung und Hasspredigt gegen die Deutschen

betrieben. Dazu musst du eine uns allen befriedigende Stellung einnehmen!

2.) Auch deinen - wenn auch rhetorisch geschickt verkleideten - Mordwunsch gegen mich, der im Kontext deiner momentanen Tonlage und der realen Ereignisse in der Welt, durchaus als Mordaufforderung verstanden werden kann,

kannst du nicht einfach mit den Worten "ätsch - hab ich doch gar nicht so gemeint - könnt ihr denn nicht lesen?" stehen lassen.

Dein Satz: "Was ich wirklich will und in mir fühle, willst du nicht wirklich wissen." (frei zitiert), hallt sehr wohl in mir nach. Dann war das, was du gestern zu deinem Besten gegeben hattest, wohl nur die Kostprobe gewesen...

Kommt jetzt was von dir?

Wenn nicht, wirst du heute Mittag für eine Frist von 10 Tagen gesperrt. Und diese Fristreglung hast du einzig deinen 2000 Posts zu verdanken, mit denen du bewiesen hattest, dass du auch anders kannst. Und dieser Zustand ist noch gar nicht so lange her! Dafür haben sich die Mods und Admins mehrheitlich entschieden.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

the swot ( Gast )
Beiträge:

21.07.2007 09:11
#120 RE: Klage gegen Deutschland antworten

In Antwort auf:
1.) strafrelevante Volksverhetzung und Hasspredigt gegen die Deutschen

betrieben. Dazu musst du eine uns allen befriedigende Stellung einnehmen!


Aber antijüdische Hetze steht hier wochenlang im Forum!

the swot ( Gast )
Beiträge:

21.07.2007 09:30
#121 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Übrigens ist es für mich keine Bestrafung hier gesperrt zu werden. Es besteht dich mich nur noch darin, dass du ein dreckiger Antisemit und intoleranter Drecksack bist, der mit der Situation total überfordert ist.

89 ( Gast )
Beiträge:

21.07.2007 09:43
#122 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Zitat von the swot
der mit der Situation total überfordert ist.


....hier ist nur einer überfordert und das bist du.

Aber ich glaube, das ist nun mittlerweile auch egal, da dein Ruf durch dein "Gemetzel" hier eh' irrelevanten Schaden genommen hat.

Tob dich noch 'n bisschen aus bis Mittag, dann ist es sowieso gelaufen, hoffe ich.
Vor ein paar Tagen habe ich einem anderen User "Gute Besserung" gewünscht, hätt nie gedacht, das ich dies mal bei dir tun würde...

Aber du wirst das hier noch mal vermissen, da bin ich mir sicher.

Also, gehab dich wohl....

the swot ( Gast )
Beiträge:

21.07.2007 09:53
#123 RE: Klage gegen Deutschland antworten

the swot ( Gast )
Beiträge:

21.07.2007 10:10
#124 RE: Klage gegen Deutschland antworten

Antijüdische Hetze darf hier wochenlang im Forum stehen.
Ja das kann man natürlich nicht stehen lassen weil das den Dialog gefährdet. Aber wird einem mal wieder die moralische Verantwortung ins Gewissen gerufen dann muss man den Juden erniedrigen.
Ein dreckiger Haufen von Philosemiten die in der Stunde der Wahrheit zu echten Antisemiten werde.
Gysi du Schwein...Pass mal uf ey dass die jüdischen Herrenmenschen dir net mal nen Kredit geben müssen! Der Olmert die olle Judensau hat bestimmt schon ne Rakete gen Deutsches Reich stationiert. Alter ey konvertiere doch einfach, dann biste auch ´n auserwählter Herrenmensch.
So richtig goil den Rest der Welt moralisch binden.


*Achtung der fettgedruckte Absatz ist Ironie*
Kann ja sein dass es manch einer mal wieder nicht versteht

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

21.07.2007 10:20
#125 RE: Klage gegen Deutschland antworten

In Antwort auf:
Alter ey konvertiere doch einfach, dann biste auch ´n auserwählter Herrenmensch.



Tschüssi Swot....machs gut....du hast keine Ahnung von was du redest....für mich wars das jetzt was dich betrifft.
Lass dir woanders die Fresse polieren.




atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor