Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 430 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.08.2007 10:54
Similia similibus curentur antworten

Hallo Ihr Lieben,

ich habe von einer lieben Kollegin erfahren, dass in Frankreich
(und wohl auch in Deutschland) praktische Ärzte mit Synergetik Therapeuten
zusammen arbeiten wollen.

Ich weiss nicht so recht, ob ich darüber froh sein soll, oder doch
lieber nicht.

Die Mitposter, welche diese Therapie noch nicht kennen, können sich
gerne hier schlau machen. Auch diese Site ist sehr informativ.

Hat noch jemand hier ähnliche Informationen über dieses Thema, bitte?
Was meint Ihr dazu? Soll die Schulmedizin sich auf eine solche Liaison
einlassen?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

qilin Offline




Beiträge: 3.552

09.08.2007 11:55
#2 RE: Similia similibus curentur antworten

Also wenn ich lese

In Antwort auf:
jedes Problem, jede Krankheit, alle Ängste usw. sind blockierte Energien.

Diese Energien richten sich gegen uns selbst, und schaden uns damit.

Nun gilt es in der Synergetik, diese blockierten Energien , die Prägungen
und Muster zu finden, und in Deiner inneren Wirklichkeit zu verändern.
Wir nennen es auch Innenweltreise oder surfen in der Innenwelt.
dann scheint mir das gar nicht weit weg von solchen Dingen wie Scientology -
die reisen eben weniger in der Innenwelt als in den Abgründen der Zeit,
bevor es Zeit gegeben hat - aber die 'Prägungen' meiner inneren Wirklichkeit
wollen sie auch verändern

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.08.2007 12:16
#3 RE: Similia similibus curentur antworten

In Antwort auf:
dann scheint mir das gar nicht weit weg von solchen Dingen wie Scientology


Und genau das macht mir Angst, lieber qilin. Das gibt Ärzten einen Freibrief, wenn sie nicht
wissen, was der Patient hat, diesen als Psychosomatiker hinzustellen.

Kennst doch sicher den Witz, wo der Arzt nach dem Hypochonder in Zimmer 12 fragt? Als die
Krankenschwester sagte, dass dieser letzte Nacht verstorben ist, entgegnet der Arzt: "Nun
übertreibt er aber wirklich..."

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

09.08.2007 15:14
#4 RE: Similia similibus curentur antworten

Das ist doch genau wie dieses in Esotherik Kreisen so
beliebte Reiki.
Ich bestreite ja nicht dass man auf die Körperenergie Einfluss nehmen kann.
Aber die meisten haben zwar ein schönes Zertifikat, aber trotzdem keine Ahnung.
99% sind scharlatane, und falls diese dann doch zufllig etwas bewirken ist es
eh oft nur der Placebo Effekt.

Ist jedenfalls meine Meinung, für die ich da schon von einigen angefeindet wurde.

Glaube ist Aberglaube

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.08.2007 15:27
#5 RE: Similia similibus curentur antworten

In Antwort auf:
Aber die meisten haben zwar ein schönes Zertifikat, aber trotzdem keine Ahnung.
99% sind scharlatane, und falls diese dann doch zufllig etwas bewirken ist es
eh oft nur der Placebo Effekt.

Ist jedenfalls meine Meinung, für die ich da schon von einigen angefeindet wurde.


Warum wurde das angefeindet? Ist in meinen Augen eine gesunde Einstellung die ich nur
bejahen kann (sagt man das so auf Deutsch?)

Ja, der gute Reiki. Da werden Menschen per Telefon geheilt...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

89 ( Gast )
Beiträge:

09.08.2007 15:38
#6 RE: Similia similibus curentur antworten

Auf jeden Fall machen mich immer diese Sonderpreisangebote stutzig, wie auch auf deiner ersten Side, Tao-Ho. Für "nur" 990 €...alles inclusive.
Und wenn ich mir das alles so genau durchlese, werde ich ein mulmiges Gefühl nicht los.

Dieses erste Zentrum ist gar nicht weit von mir, habe aber noch nie davon gehört.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

09.08.2007 15:46
#7 RE: Similia similibus curentur antworten
ohne jemandem zu Nahe zu treten ich halte so was wie
Fernreiki usw. für Unsinn.
Das ist so wie "Ich spüre eine Erschütterung der Macht...Luke Skywalker"

Und angefeindet wurde ich von einigen Herrschaften in einem anderen Forum,
die so was anbieten.
die ahben mal so ein Diplom bei Ebay ersteigert, oder so

Glaube ist Aberglaube

Swotzeug »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor