Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 205 Antworten
und wurde 8.173 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 08:05
#126 RE: Arche Noah gefunden? antworten

... gefallen wurden . . . .

qilin Offline




Beiträge: 3.552

30.08.2007 08:32
#127 RE: Arche Noah gefunden? antworten
Was ist übrigens mit der hier - ungefähr natürliche Größe (naja, also 20 - 30 cm), kommt in Australien vor,
mit Vorliebe in Häusern - eine Freundin, die dorthin geheiratet hat, traf beinah der Schlag, als ihr beim
Duschen so ein Tierchen vor die Füße fiel... Sind die zum Zusteigen in den nahen Osten gewandert und
nach der Sintflut wieder zurück?

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 08:35
#128 RE: Arche Noah gefunden? antworten

jetzt ist die Ansicht im Eimer

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 08:36
#129 RE: Arche Noah gefunden? antworten

brrrrr, is das ecklig das Vieh pfüiiiiiiiiiiiiiiiiiii

89 ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 08:41
#130 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Ähmm...ich brauch 'nen größeren Monitor, so'ne Scheiße, mein Kostenträger spielt da nie mit...

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2007 10:21
#131 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Hab mal das Bild verkleinert, nun stimmt alles wieder.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 12:18
#132 RE: Arche Noah gefunden? antworten

OK, stimmt jetzt seit ihr schon mal wieder bei schwimmenden Objekten, vielleicht geht ihr in ein paar Tagen ja zu Holz über.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 13:02
#133 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Holz is doch die ganze zeit mit von der partie!?!?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 13:04
#134 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Naja, wenn ein Brett vorm Kopf zählt...

qilin Offline




Beiträge: 3.552

30.08.2007 13:06
#135 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Was heißt da 'Brett'
Die ganze Arche Noah!

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 13:14
#136 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Die gnaze Arche Noah!!!!


Vorm Kopf?????????


Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 14:06
#137 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Oh man, das gibt bestimmt Rückenschmerzen.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.08.2007 17:41
#138 RE: Arche Noah gefunden? antworten

AAAAAHHHHHHRRRRRRGGGGGG..... Bitte helft mir.

Guckt mal über welche Site ich gerade gestolpert bin.

http://www.christliche-autoren.de/dinosaurier.html

Ich bin das erste Mal seit echt langer Zeit völlig
sprachlos. Und ein bisschen

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 17:56
#139 RE: Arche Noah gefunden? antworten

äääähhhhhhhhhhhh, ja ah hab ich äh ja gesagt äh also mhhhh ja man muss sich die wahrheit eben so ääähhh ja so zurecht rücken eben ääähh damit es passt ääähh ich mein hat Gott ja ähh gesagt eben ähh das na ja alle ähh tiere eben mit zunehmen waren.

89 ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 19:36
#140 RE: Arche Noah gefunden? antworten

In Antwort auf:
Guckt mal über welche Site ich gerade gestolpert bin.

Ein klarer Fall für 'Kinder in Gefahr', (nur anders herum)
(siehe Link-Forum)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 19:54
#141 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Zum Link
Nun ja, ich kannte den schon bin mal drüber gestolpert... tut schon weh. Der Autor sollte dringend mal einen aufsuchen!

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.08.2007 20:01
#142 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Oder einen Preis kriegen. Ein solches Märchen zu verbreiten...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

30.08.2007 20:31
#143 RE: Arche Noah gefunden? antworten

da könnte man doch einen prima Film drüber drehen,
die suche nahc dem Heiligen Gral ist ja schon durch,
aber die Arche hat noch keiner als Motiv für Hollywood entdeckt

Glaube ist Aberglaube

Tomarik Offline



Beiträge: 56

31.08.2007 09:52
#144 RE: Arche Noah gefunden? antworten

@kadesch: äääähmmm... ist gerade ein floppender, sauteurer Hollywood- schinken in den Kinos, in dem es um die Arche geht

Ansonsten bin ich einfach völlig fasziniert, wie Mensch sich die Realität so zurechtbiegen kann, daß sie in seine ganz persönlichen Vorstellungen paßt

Mir ist insbesondere bei der bebilderten Schöpfung aufgefallen, daß es das Licht schon vor der Erschaffung der Sonne gab

_________________________________________________
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
(Albert Einstein)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2007 10:23
#145 RE: Arche Noah gefunden? antworten

In Antwort auf:
Mir ist insbesondere bei der bebilderten Schöpfung aufgefallen, daß es das Licht schon vor der Erschaffung der Sonne gab

Das hatten wir hier irgendwo schon mal. Da kam dann die Erklärung, das wäre halt so diffuses Licht aus dem Nichts gewesen.

Ist dir auch schon aufgefallen, dass die Pflanzen schon am dritten Tag, Sonne, Mond und Sterne aber erst am 4. geschaffen wurden? Nun sind sich ja inzwischen alle Exegeten einig, man darf den Begriff "Tag" im Zusammenhang mit der Schöpfung nicht wörtlich nehmen. Das wäre einfach die Beschreibung für größere Zeiträume.

Wie haben die Pflanzen diese größeren Zeiträume ohne Sonnenlicht überstanden?

89 ( Gast )
Beiträge:

31.08.2007 10:28
#146 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Zitat von Tomarik

Ansonsten bin ich einfach völlig fasziniert, wie Mensch sich die Realität so zurechtbiegen kann, daß sie in seine ganz persönlichen Vorstellungen paßt

Das ist ja nicht mal 'ne persönliche Vorstellung, sondern die Denkweise großer Teile einer gewissen Glaubensrichtung, das ist das schlimme.
Und die gemäßigten Teile dieser Glaubensrichtung sind in unser Leben involviert, die kassieren Kirchensteuer (na gut, von mir nicht), die lehren ihren Glauben an öffentlichen Schulen, mein Jüngster muss sich zu jedem Schuljahresbeginn und Ende einem sogenannten Gottesdienst aussetzen, die reißen ihr Maul auf bei fast allen gesellschaftspolitischen Fragen, ob gefragt oder nicht, sie segnen Waffen, sie betreiben undifferenzierte Seelsorge, um Menschen von der Richtigkeit ihres Weldbildes zu überzeugen, in den seltensten Fällen ohne Eigennutz (meine persönliche Erfahrung) und da gäbe es noch 1000 Sachen, die anzuführen wären.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

31.08.2007 10:33
#147 RE: Arche Noah gefunden? antworten
In Antwort auf:
Ist dir auch schon aufgefallen, dass die Pflanzen schon am dritten Tag, Sonne, Mond und Sterne aber erst am 4. geschaffen wurden?



Ähm, um Menschen die keine Bibel haben einen Eindruck der Schöpfungsgeschichte laut Bibel zu geben habe ich hier mal einen kleinen Link

In Antwort auf:
Wie haben die Pflanzen diese größeren Zeiträume ohne Sonnenlicht überstanden?

Wäre damit eigentlich geklärt.

Jetzt kann sich jeder seine eigenen Meinung bilden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

31.08.2007 10:57
#148 RE: Arche Noah gefunden? antworten

Findet ihr das nich auch duselig das es direkt erstmal zwei verschiedene aufeinanderfolgende Schöpfungsgeschichten gibt?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2007 11:05
#149 RE: Arche Noah gefunden? antworten

In Antwort auf:
Wäre damit eigentlich geklärt.

Tatsächlich?

Da bin ich aber auf deine genaure Erklärung gespannt.
Ich finde dort nicht einen Hinweis, wie die Pflanzen länger Zeit ohne Sonne überleben konnten. Keine Fotosynthese, keine Wärme, was also hast du da herausgelesen?

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

31.08.2007 12:22
#150 RE: Arche Noah gefunden? antworten

na erstmal hat er das Licht gemacht danach erst die Sonne

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Kar ... »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor