Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 2.493 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.08.2007 18:57
#51 RE: Erfundene Religionen antworten

Wie wäre es denn damit:

In England und Australien wollen einige Leutz, dass als Religion "Jedi-Ritter" anerkannt wird.
Wie war das, qilin, haben die sich durchsetzen können?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2007 19:07
#52 RE: Erfundene Religionen antworten
In Antwort auf:
Tao-Ho schrieb:In England und Australien wollen einige Leutz, dass als Religion "Jedi-Ritter" anerkannt wird.
Wie war das, qilin, haben die sich durchsetzen können?


Nein, nicht wirklich. Sie waren genug, das das Statistik-Amt im nächsten Jahr eine eigene Auswertungsnummer für Jedis einführte, aber das ist ne rein interne Sache der Herren und Damen Statistiker. Jedis sind immer noch keine anerkannte Religion.

Aber ich vermerke, dass keiner der Glaubenden hier es für sich für vorstellbar hielt, eine Religion zuu akzeptieren, die offensichtlich und erklärtermaßen erfunden ist.

Wenn ich irgendwann nen Sektengründer werden will darf ich es also nicht zu offensichtlich machen...
89 ( Gast )
Beiträge:

28.08.2007 19:56
#53 RE: Erfundene Religionen antworten

Zitat von Tao-Ho

wenn man es genau nimmt sind doch alle Religionen erfunden, um damit die unbegreiflichkeit Gottes
begreiflich zu machen.

Wie kann man etwas unbegreifliches begreifen? Ist es nicht ein Wiederspruch in sich?
Und was das 'erfinden' betrifft:..."Gott ist eine Erfindung von Luschen." Charles Bukowski

89 ( Gast )
Beiträge:

28.08.2007 19:58
#54 RE: Erfundene Religionen antworten

Zitat von Christian D!
Ja, schreibt was ihr wollt, ich dachte doch nur das wir die drei "großen" Religionen schon so oft besprochen haben das es bald langweilig wird.
Das wird nie langweilig, sieh dir die Seitenzahlen an der gesammelten religiösen Basisschriften...da reicht unser Leben nicht aus, um das alles zu sezieren und ad absurdum zu führen...

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 14:47
#55 RE: Erfundene Religionen antworten

Oh, ich hatte gerade eine Vision die ich hier niederschreiben muss - Babas hat zu mir gesprochen und mir folgendes gesagt:

Die 10 Ratschläge des Babas
1. Ich hab dich und die Welt in Gemeinschaftsarbeit mit meinen ersten Geschöpfen dem Fliegenden Spaghetti Monster und Hank erschaffen... was?...Jehova, hör auf, das tut weh, ja, gut...und Jehova(auch Jahwe oder Allah) hat auch mit gemacht. Ich fände es nett wenn du an mich glauben würdest, musst du aber nicht.
2. Ich fände es gut wenn du nicht jeden versuchst von deiner Religion zu überzeugen.
3. Ich fände es gut wenn du niemanden beschimpfst.
4. Ich fände es gut wenn du niemanden anlügst.
5. Ich fände es gut wenn du und dein Volk keinen Krieg führen würdest.
6. Ich fände es gut wenn du niemanden töten würdest, außer du musst dich verteidigen.
7. Ich fände es gut wenn du deine Eltern achtest.
8. Wenn du Kinder hast solltest du sie genau so ehren wie du es von ihnen erwartet.
9. Ich fände es gut wenn du ein zwei Tage in der Woche mal Pause machst und das dann „Wochenende“ nennst.
10. OK, es waren nur neun.

To be continuo…

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 15:17
#56 RE: Erfundene Religionen antworten

Hat das FSM nicht sowas schon mal geboten?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 15:18
#57 RE: Erfundene Religionen antworten

Bestimmt, und unzähliche Andere auch.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 15:21
#58 RE: Erfundene Religionen antworten

Ich finde aus punkt eins hääte mann auch zwei machen können, dann passt es wieder

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 15:24
#59 RE: Erfundene Religionen antworten
Oh du Ungläubige, wie kannst du es wagen die perfektion dieser Worte in Farge zu stellen?!
In Antwort auf:
1. Ich hab dich und die Welt in Gemeinschaftsarbeit mit meinen ersten Geschöpfen dem Fliegenden Spaghetti Monster und Hank erschaffen... was?...Jehova, hör auf, das tut weh, ja, gut...und Jehova(auch Jahwe oder Allah) hat auch mit gemacht. Ich fände es nett wenn du an mich glauben würdest, musst du aber nicht.


Der erste Satz ist ja nur eine Erklärung und der zweite ist dann erst der Ratschlag. Auserdem ist bei Babas die 9 die 10, zähl mal nach ist ganz einfach: 1,2,3,4,5,6,7,8,10 genauso wie bei uns auch.
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 15:51
#60 RE: Erfundene Religionen antworten

Jaaaaa, aber . . .

Als erstes Gebot ist die Erklärung schon genug. Da könnte doch jetzt sonst jeder Kommen und behaupten die erklärung wäre unwichtig und es wäre nur dem Ratschlag zu Folgen.

Ich fordere umgehend eine Glaubensreformation!!!!!!

1 = 2

und 9 gehört absolut vor die 10

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.472

30.08.2007 15:59
#61 RE: Erfundene Religionen antworten

Habe empordas Beitrag in die lagerhalle verschoben (sogar extra nen eigenen Thread erstellt), weil er es immer noch nicht gelernt hat, Tonnenposts zu unterlassen, und stattdessen einfach auf seine Seite zu verlinken...



Empordas eigener Thread


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 16:08
#62 RE: Erfundene Religionen antworten

In Antwort auf:
Ich fordere umgehend eine Glaubensreformation!!!!!!

Wahnsinn, Gründung der Religion und Reformation innerhalb von nur ein paar Stunden.

Ketzer! Du willst die Vollkommenheit zerteilen, wie kannst du es wagen?!
In Antwort auf:
Ich fordere umgehend eine Glaubensreformation!!!!!!

1 = 2

und 9 gehört absolut vor die 10

Die 9 ist eine Erfindung es Lulus (der Gegenspieler Babas) und will damit die vollkommenheit der Zahlen 8 und 10 in Frage stellen.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 16:14
#63 RE: Erfundene Religionen antworten

Da Lulus nicht dem ursprünglichen Glauben entspringt, sondern von DIR nachträglich erfunden wurde, fordere ich nicht nur die Reformation sondern umgehende Spaltung der Wahren Religion Babas von deiner verfälschten Ketzerlehre!!!!!

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.472

30.08.2007 16:17
#64 RE: Erfundene Religionen antworten

Wenn ihr so weitermacht verschieb ich euch noch in den Bereich antireligiöse kritik und kultur


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 16:26
#65 RE: Erfundene Religionen antworten

In Antwort auf:
Da Lulus nicht dem ursprünglichen Glauben entspringt, sondern von DIR nachträglich erfunden wurde, fordere ich nicht nur die Reformation sondern umgehende Spaltung der Wahren Religion Babas von deiner verfälschten Ketzerlehre!!!!!

Schweig! Babas steht im ständigen Kontakt mit mir und ist gerade dabei mir die Bablia(das heilige Buch das Babas) zu offenbaren.

Der Beginn
Schlagt also eure Bablia auf und lest mit mir gemeinsam die ersten Sätze dieses heiligen Buches!
(1 Hank, Kapitel 1)
1Und Babas erkannte sich selbst und er war sich bewusst dass er einsam war.2 Und große Langeweile überkam den Allewigen. 3 So erschuf er drei Wesen die da waren: ein großes Fliegendes Spaghettimonster welches ihm zur Belustigung dienen solle, den Hank, welcher Supermilliardär ist, dies war eine erforderliche Schaffung da seine Finanzen für weitere Projekte benötigt wurden. 4 Und er erschuf Jahwe, welcher sehr launisch wurde.

To be continuo…

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.08.2007 16:27
#66 RE: Erfundene Religionen antworten

In Antwort auf:
Wenn ihr so weitermacht verschieb ich euch noch in den Bereich antireligiöse kritik und kultur

OOOCH, wäre doch schade. Immerhin geht es hier ja um erfundene Religionen. Oder?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 16:28
#67 RE: Erfundene Religionen antworten

Ich fordere umgehend ein Konziel zur beilgegung das Minutenlangen theobabischen Streites! Und zuwar in Stuttgart! Dazu sind natürlich auch die Patriarchen der Babaischen Otordoxen Kirche eingeladen.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 16:34
#68 RE: Erfundene Religionen antworten

Schweig selber!!!!!! Lügner, Leugner, Ketzer!

ICH

und nur ICH bin die neue Prophetin des grossen Babas. Er hat mich dazu auserwählt, da du deinen Aufgaben nicht angemessen nachkammst und ihm den Lulus beigeseltest!!!

Seine Gnaden setzte mich vor 30 Minuten ein, an deiner Statt! Also kannst du kein Buch von ihm empfangen, den nur ich empfange seine Botschaft !

Sein Geist ist in mir und leitet meine Finger über die Tastatur. Babas wünscht keine Babila! Er kann selber sprechen aber nicht lesen!

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 16:36
#69 RE: Erfundene Religionen antworten

Babas wünscht die gütliche Einigung der Splittergruppen und fordert zu einer einvernehmlichen gestaltung des Glaubens auf!

Dem Beuge ich mich.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

30.08.2007 16:38
#70 RE: Erfundene Religionen antworten

ooooch menno will denn keiner bei meiner Religion
"Kadeschs Kirche zur Erstbesten Versuchung" mitmachen?


Glaube ist Aberglaube

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 16:42
#71 RE: Erfundene Religionen antworten

Was bietet die den so?

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.472

30.08.2007 16:47
#72 RE: Erfundene Religionen antworten
In Antwort auf:
OOOCH, wäre doch schade. Immerhin geht es hier ja um erfundene Religionen. Oder?


Hmmh hast auch wieder recht.. dann wär es aber trotzdem der falsche Foren -Bereich


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

89 ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 16:56
#73 RE: Erfundene Religionen antworten

Zitat von Christian D!
den Hank, welcher Supermilliardär ist

Verdammt..(oops, darf man im Christenforum fluchen?), aber was hat Hank bei diesem Babadingsbums zu suchen.....Hank ist der Spitzname von Charles Bukowski, Mensch und der hat sich vor über 10 Jahren tot gesoffen (naja, eigentlich war's Leukämie...)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 16:59
#74 RE: Erfundene Religionen antworten

Mum 1, das war ja zu erwarten! Das du bei der erst besten Gelegenheit der Lehre des Lulus folgst und dich von der ewigen lehre des Babas abwendest. Und sehet, er gab mir erneut eine Vision, das 2 Kapitel vom ersten Buch des Hank der Bablia:

Zitat von Bablia, 2 Hank
2 Aber Babas und die drei hatten Langeweile, so begannen sie mit Elektrik zu spielen und es geschah eine große Explosion, 2 und der schöne weiße Raum färbte sich schwarz und die Stimme des Babas erschallte: Ihr Idioten! Schauet die Sauerei die ihr gemacht habt! 3 Und sie schauten und sahen dass es eine wahrhaftige Sauerei war. 4 Und es war Finsternis. Da beschloss Babas ein Licht zu schaffen das hell leuchten sollte, und es geschah so. 5 Und da sahen sie dass die Ausstattung des Raumes dahin war, da wurde Babas zornig und er schleuderte die Reste der verkohlten Ausstattung in alle Richtungen. 6 Da dies nicht so bleiben konnte beschlossen sie die Dunkelheit des Raumes zu nutzen und machten das Universum. 7 Um besser zu sehen schufen sie viele leuchtende Kugeln die im Raum schwebten, welche sie Sonnen nannten. 8 Und es geschah das sich die verkohlten Teile der ehemaligen Ausstattung des Raumes um die Kugeln sammelten und auch zu Kugeln wurden. 9 Und wieder erschallte eine Stimme, dies war die des Jahwe der die neuen Kugeln sah, und er sprach: 10 Was das denn? Also von mir haben die das nicht!

Du siehst also das ER mich leitet und du mir somit unterstehst. Neige dich der Kontrole der Katalanischen Kirche Babas

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 17:03
#75 RE: Erfundene Religionen antworten

hmmm . . .

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor