Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 2.853 mal aufgerufen
 Esoterik
Seiten 1 | 2 | 3
Schneewolf Offline



Beiträge: 12

12.06.2008 18:50
#51 RE: Heilsteine antworten

Hallöchen

In Antwort auf:
Esoterik hat mit der Realität nichts zu tun. Dass gerade du das sagst, wundert mich allerdings etwas. Ich dachte du bist ein Esoterik-Anhänger!

Naja, nur weil ich mich dem Hexentum... angeschlossen (?) habe, bedeutet das noch lange nicht, dass ich den unterschied zwischen Realität und Esoterik nicht kenne... die Esoterik beschäftigt sich halt mit übersinnlichem - und die sogenannte "Realität", wie sie uns aufgetischt wird, eben nicht, die sehen nur das was "wirklich" DA ZU SEHEN IST

In Antwort auf:
Auf der einen Seite argumentierst du wissenschaftlich und redest von Calcium und Magnesium. Auf der anderen Seite stellst du wissenschaftliche Argumentation als absurd hin.


Nun ich sagte "in einem Esoterik Unterforum die Realität zu suchen ist Absurd" und nicht dass wissenschaft absurd sei! Wäre sie das, würde ich jetz nicht auf einem Kunstleder Sessel vor einem PC sitzen und schreiben

Was ich damit sagen will: Wer beweise für "unter dem Mikroskop sehen" will, sollte sich nicht mit Esoterischen Themen befassen, denn diese sind nicht Wissenschaftlich zu Arrgumentieren und zu bestätigen - eben das genau gegenteil wie die Wissenschaft!

Liebe Grüße

Schneewolf

Liebe Grüße

Schneewolf

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

12.06.2008 19:27
#52 RE: Heilsteine antworten

In Antwort auf:

Nun ich sagte "in einem Esoterik Unterforum die Realität zu suchen ist Absurd" und nicht dass wissenschaft absurd sei! Wäre sie das, würde ich jetz nicht auf einem Kunstleder Sessel vor einem PC sitzen und schreiben


Was du aber propagierst ist pseudo-Wissenschaft - wie willst du denn mit Calcium und Magnesium einen Menschen heilen ? Realität ist das was eintritt, nicht unbedingt das was die Wissenschaft sagt.
Du lehnst aber meinen grundsätzlichen wissenschaftlichen Zweifel ab und versuchst selbst mit wissenschaftlichen Argumenten zu überzeugen - Man kann sich nicht aussuchen wann einem die Wissenschaft mal passt oder nicht.

In Antwort auf:

Was ich damit sagen will: Wer beweise für "unter dem Mikroskop sehen" will, sollte sich nicht mit Esoterischen Themen befassen


Dem kann ich bedingt zustimmen

In Antwort auf:
denn diese sind nicht Wissenschaftlich zu Arrgumentieren


Calcium und Magnesium. Soso

In Antwort auf:
eben das genau gegenteil wie die Wissenschaft!


Magie und Wissenschaft stoßen sich nicht zwangsläufig ab.

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Schneewolf Offline



Beiträge: 12

12.06.2008 19:35
#53 RE: Heilsteine antworten

Hallo...

In Antwort auf:
Was du aber propagierst ist pseudo-Wissenschaft - wie willst du denn mit Calcium und Magnesium einen Menschen heilen ? Realität ist das was eintritt, nicht unbedingt das was die Wissenschaft sagt.
Du lehnst aber meinen grundsätzlichen wissenschaftlichen Zweifel ab und versuchst selbst mit wissenschaftlichen Argumenten zu überzeugen - Man kann sich nicht aussuchen wann einem die Wissenschaft mal passt oder nicht.


lassen wir das thema - das kann man bis ins unendliche ausdehnen!

In Antwort auf:
Magie und Wissenschaft stoßen sich nicht zwangsläufig ab.


aber eher als sie zueinander hinarbeiten!
Magie ist die "tiefe" verbundenheit mir der natur, das arbeiten mit Energien, das lenken der Energien!
Wissenschaft sagt da ein stecker rein und dann funktionier das, oder das noch dazu und das macht dann das man gesund wird!

Es stößt sich nicht Zwangsläufig ab, aber es stößt sich schon sehr stark in den meinungen ab - oder gebe mir ein beispiel, wo es sich 1:1 gleichalit deckt?

Wissenschaft und Magie ergänzen sich zwar manchmal, aber dann arbeitet das eine nach rechts und das andere nach links, es stützt sich zwar manchmal, aber üder das draufgestellte dach will ich nicht stehen...

Wünsche euch noch einen schönen abend

Liebe Grüße

Schneewolf

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

12.06.2008 20:15
#54 RE: Heilsteine antworten

In Antwort auf:
Magie ist die "tiefe" verbundenheit mir der natur, das arbeiten mit Energien, das lenken der Energien!
Zur Valpurgisnacht nackt und mit Erde und Fingerfarben beschmiert um's Feuer zu tanzen kann von mir aus jedem Spaß machen der das möchte, aber mit Energien hat das nichts zu tun. Genausowenig wie irgendwelche Steine auf oder entladen werden können. Meistens hats viel mehr damit zu tun, die Gutgläubigkeit der Menschen auszunutzen um sich die Taschen mit ihrem Geld zu füllen. So ähnlich wie manche Religionen - nur Subtiler.
In Antwort auf:
Wissenschaft sagt da ein stecker rein und dann funktionier das, oder das noch dazu und das macht dann das man gesund wird!
...Nonsens... Wissenschaft ist eher der Versuch, die Gesetzmäßigkeiten in der Natur zu finden und zu beschreiben.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.06.2008 20:47
#55 RE: Heilsteine antworten

In Antwort auf:
Meistens hats viel mehr damit zu tun, die Gutgläubigkeit der Menschen auszunutzen um sich die Taschen mit ihrem Geld zu füllen. So ähnlich wie manche Religionen - nur Subtiler.

Sehe ich genauso.

In Antwort auf:
Wissenschaft ist eher der Versuch, die Gesetzmäßigkeiten in der Natur zu finden und zu beschreiben.

... und das macht immer häufiger gesund. Auf jeden Fall öfter, als Heilsteine und Co.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Schneewolf Offline



Beiträge: 12

12.06.2008 21:01
#56 RE: Heilsteine antworten

Hay!

Ich muss ehrlich sagen - ich bin etwas geknickt!

In Antwort auf:
Zur Valpurgisnacht nackt und mit Erde und Fingerfarben beschmiert um's Feuer zu tanzen kann von mir aus jedem Spaß machen der das möchte, aber mit Energien hat das nichts zu tun. Genausowenig wie irgendwelche Steine auf oder entladen werden können. Meistens hats viel mehr damit zu tun, die Gutgläubigkeit der Menschen auszunutzen um sich die Taschen mit ihrem Geld zu füllen. So ähnlich wie manche Religionen - nur Subtiler.


Nackt in der Valpurgis nacht rumzu hampeln, woher hast du den seich?! Und ja - Magie ist das arbeiten mit Energien - zeig mir nur einen Schamanen, eine Hexe oder ähnliches, der/die was anderes sagen!!!

Steine, okay, ich verwende sie, man muss nicht man kann, das ist noch akzeptabel - aber der rest ist erniedrigend und ich finde das enttäuschend!

Und das geld aus den taschen ziehen - manche ja, aber ich z.B. und duzende andere, nehmen was sie zur verfügung haben!

In Antwort auf:
Wissenschaft ist eher der Versuch, die Gesetzmäßigkeiten in der Natur zu finden und zu beschreiben.


also macht die Wissenschaft nichts anderes als leute, die die Magie Praktizieren!

Und nun mal ehrlich: Magie ist nicht unbedingt das zeug, das auf vielen Pages im WWW steht, und auch nicht dass, was man uns in kindertagen lehrt - es ist nicht viel anderst als eine Religion, auch wenn es genau genommen keine ist (ich weiss "da würden manche was anderes zu sagen" -.-")

Ich will nicht angreiffend sein: aber genau wegen leuten wie euch haben andere leute ein falsches Bild vom Hexentum!

Dennoch:


Liebe Grüße

Schneewolf

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.06.2008 21:43
#57 RE: Heilsteine antworten

In Antwort auf:
ackt in der Valpurgis nacht rumzu hampeln, woher hast du den seich?!

Öhm, auch ich bin schon (wenn auch nur halbnackend) in der Walpurgisnacht herumgegeistert
und hatte meinen Spass....

In Antwort auf:
Und ja - Magie ist das arbeiten mit Energien - zeig mir nur einen Schamanen, eine Hexe oder ähnliches, der/die was anderes sagen!!!

Oder ein Coach - oder ein Trainer - oder, oder, oder... sagt nicht viel aus.

In Antwort auf:
duzende andere, nehmen was sie zur verfügung haben!

*Räusper* - und geben es den Schamanen, die gut davon leben können.

In Antwort auf:
aber genau wegen leuten wie euch haben andere leute ein falsches Bild vom Hexentum!

Nö - wegen der Geldzocker die sich dort rumtreiben und armen gutgläubigen die Moneten aus
der Tasche ziehen.
Hier im Forum wird hinterfragt und geforscht. Nicht mehr und nicht weniger.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

12.06.2008 21:50
#58 RE: Heilsteine antworten

In Antwort auf:
Und ja - Magie ist das arbeiten mit Energien - zeig mir nur einen Schamanen, eine Hexe oder ähnliches, der/die was anderes sagen!!!
Schamanen als "Medizinmänner" in diversen kleinen Völkern Arbeiten können teils mit Pflanzlichen Drogen, teils mit Rituellen Tänzen verschiedene Effekte erzielen. Mit mystischen Energien hat das aber weniger zu tun als mit Psychologie - auch wenn die Schamanen Götter, Dämonen und böse Zauberer für dieses oder jenes als Grund anführen.
Das herumspielen mit (wissenschaftlich) definierten Begriffen wie Energie bei dem ganzen Esoterikzeug halte ich auch nicht unbedingt für sinnvoll für die Hexerzunft.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Schneewolf Offline



Beiträge: 12

12.06.2008 21:51
#59 RE: Heilsteine antworten

Hallo!

In Antwort auf:
Hier im Forum wird hinterfragt und geforscht. Nicht mehr und nicht weniger.


Tut mir leid, aber da sist unglaubwürdig: jeder sagt, was ihm passt - da gehts scheinbar über leichen!

Ich glaube nicht, dass ich noch großartig lust habe, hier aktiv zu sein, nehmt es mir nicht übel, aber ihr dreht einem buchstäblich das wort im munde um, denn wir alle sind Induviduen, und wie es aussieht, haben wir mescnehen nicht gelernt voneinander zu lernen und uns zu respektieren, sondern uns gegenseitig zu eleminieren - zummindest lernt man hier in diesem Forum genau das!
Ihr beruht auf Wissenschaft und Religion? Wissenschaft sagt es ist so, Religion und Wissenschaft, manchmal zummindest, nützen einander - da ist für leute wie mich, die sich dem Hexentum zuordnen, wohl kein platz mehr, vorallem nicht hier!

Ich wünsche euch noch vrohes schreiben -.-

Liebe Grüße

Schneewolf

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

12.06.2008 22:06
#60 RE: Heilsteine antworten
In Antwort auf:
nehmt es mir nicht übel, aber ihr dreht einem buchstäblich das wort im munde um
Hat dich Jemand irgendwo hier absichtlich runter gemacht? Vertrete halt deine Meinung und komm drauf klar das sie nicht alle Menschen klasse finden.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

12.06.2008 23:28
#61 RE: Heilsteine antworten

Also der Codex Thaumaturgica von Gruner geht sehr wohl recht wissenschaftlich an magische Thematiken.
Die Magie ist mehr als nur das Lenken von natürlichen Energien. Was ist schon natürlich ?

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.06.2008 09:09
#62 RE: Heilsteine antworten

Hallo Schneewolf,

hier ist KEIN Religionsforum - hier ist ein DIALOGforum. In einem Dialog geht es oft an die
Substanz. Darum steht auch in der Überschrift: Der substanzielle Dialog.

Auch mir hat man schon öfters vor den Bug geschossen. Mich zurückgezogen habe ich mich
darum sicher nicht.

Meine Meinung ist nun mal so wie sie ist. Du kannst mich gerne eines besseren Belehren,
was Heilsteine anbelangt. Aber, dann will ich nackte Fakten sehen, kein "es könnte sein".

In Antwort auf:
da ist für leute wie mich, die sich dem Hexentum zuordnen, wohl kein platz mehr,

Blödsinn, denn es ist hier Platz für vieles. Frag doch mal Casmiel. Der hat ja auch
seine Meinung und die ist nicht gerade Katholisch / Jüdisch / Moslemisch geprägt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2008 09:11
#63 RE: Heilsteine antworten

In Antwort auf:
dann will ich nackte Fakten sehen,

Ich will auch die tanzenden Hexen.

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 16.127

13.06.2008 09:16
#64  Heilsteine antworten
In Antwort auf:
hier ist KEIN Religionsforum - hier ist ein DIALOGforum.
Klar ist das hier ein Religionsforum! Denn das Thema dieses Forums ist die Religion. Und zu diesem Thema reden wir. Aus all den verschiedenen Positionen, Ansichten heraus, die wir nun mal einnehmen.
Was wir hier nicht sind: Wir sind keine Kathredrale, Kirche, keine Moschee, kein Ashram, keine Synagoge, in der der Chef spricht und der Rest "Hosianna!" singt.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.06.2008 10:25
#65 RE: Heilsteine antworten

Zitat von BS
Ich will auch die tanzenden Hexen.

Aber bitte doch:



Hallo Gysi,

hier ist kein Religionsforum im eigentlichen Sinne. In einem "richtigen" Religionsforum
ist eher die biblische Meinung gefragt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

13.06.2008 10:29
#66 RE: Heilsteine antworten

In Antwort auf:
Wir sind keine Kathredrale, Kirche, keine Moschee, kein Ashram, keine Synagoge,
Und kein Plenarsaal.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

13.06.2008 10:30
#67 RE: Heilsteine antworten

In Antwort auf:
hier ist kein Religionsforum im eigentlichen Sinne. In einem "richtigen" Religionsforum
ist eher die biblische Meinung gefragt.

Hm - also bei den Religionsforen die ich bisher frequentiert habe, war das eigentlich nicht so,
die waren auch mehr auf Dialog eingestellt, allerdings zwischen den Religionen und meist nur
am Rande mit dem Atheismus - das ist wohl ein spezielles 'Markenzeichen' hier.

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.06.2008 10:32
#68 RE: Heilsteine antworten

In Antwort auf:
allerdings zwischen den Religionen und meist nur
am Rande mit dem Atheismus - das ist wohl ein spezielles 'Markenzeichen' hier.


EBEN - und da Atheismus keine Religion ist...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 16.127

13.06.2008 11:01
#69  Heilsteine antworten

In Antwort auf:
EBEN - und da Atheismus keine Religion ist...
Auch Atheisten können die Religionen thematisieren. Und das tun wir hier.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor