Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 654 mal aufgerufen
 Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen
89 ( Gast )
Beiträge:

24.08.2007 10:57
Spam antworten

OK, dann ebend hier.

In Antwort auf:
Edit: Kommentare, Beschwerden usw. zu Löschungen können unter Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen gemacht werden.
Hier im Threat betrachte ich sie als Spam und lösche sie.



Dann wiederhole ich mich: die Löschung ist Ansichtssache des jeweiligen Moderators. Der Beitrag war etwas schlüpfrig, ich weiß, sollte aber auch nur, wie so oft, die Ernsthaftigkeit der jeweiligen 'Glaubensrichtung' in Frage stellen. Ich will mich hier über niemanden lustig machen, bin aber ebenfalls haarsträubenden ideologisch-religiösen Argumentationen ausgesetzt, die ich natürlilch ausblenden kann, indem ich sie ignoriere, dann könen dies aber auch die, die sich eventuell angepisst fühlen von religiös-inkorrekten Kommentaren.

Noch dazu zu sagen gäbe es, dass das halbe Forum bei dieser Betrachtungsweise dann aus Spams besteht, da nur jeder 3. Beitrag was mit dem eigentlichen Thema zu tun hat und es gerade deshalb do spannend macht, weil man oft vom hundertsten ins tausendste kommt.

In Antwort auf:
Viva la Mod
VIVA LA USER

die herzlichsten.....89

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

24.08.2007 11:18
#2 RE: Spam antworten
Es ging mir hauptsächlich darum das dass die Diskussion zwischen Ano usw. dort gerade recht flüssig läuft
und so will ich mit der Löschung vorbeugen das einer der Diskutanten sich an irgendeinem unpassenden Beitrag
(schlüpfrig ist nicht treffend da moslemische Reaktionen auf sowas z.T. recht heftig ausfallen und in mehrseitigem
Koranzitieren enden) aufhängen und so die Diskussion versandet. Religiöse sind oft, aufgrund ihre Emotioalität nicht in der
Lage solche Beiträge zu ignorieren.

Ich hielt die beiden Beiträge jetzt auch nicht für so gehaltvoll als das ich es für nötig befunden hätte das ganze in
ein neues Thema zu verschieben oder in die Lagerhalle. Ein entsprechender Thread zu Mohammeds Sexualleben gibt es meines Wissens
schon.

Wenn du dein Posting allerdings für diskutabel hälst kannst du gern ein Thread dazu aufmachen.


<Dann wiederhole ich mich: die Löschung ist Ansichtssache des jeweiligen Moderators.<

Behauptet ja niemand was anderes

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.08.2007 12:21
#3 RE: Spam antworten
In Antwort auf:
Religiöse sind oft, aufgrund ihre Emotioalität nicht in der Lage solche Beiträge zu ignorieren.

Gilt auch für einige hier mitpostende Atheisten, lieber Vanion. Und von denen wird nichts weggelöscht.

Ausserdem ist in jedem Forum der Ton schon einmal etwas lauter, und kleine schlüpfrige Postings sind dann eben auch mal
dabei. Soll man das wirklich durch eine Zensur unterbinden? Ich sage: Nein, denn wir sind hier nicht in einem islamischen
Staat, der den Seinen den Mund verbietet.

@ 89,

mach dann eben einen Thread auf. Wir haben hier in Europa eine gewisse Redefreiheit, die würde ich mir nicht nehmen lassen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

89 ( Gast )
Beiträge:

24.08.2007 13:01
#4 RE: Spam antworten

Zitat von Tao-Ho

@ 89,
mach dann eben einen Thread auf. Wir haben hier in Europa eine gewisse Redefreiheit, die würde ich mir nicht nehmen lassen.
Ich glaube, die Sache ist es nicht wert und Vanion hat insofern Recht, dass es schon einen Thread gibt, der sich mit der Sexualität der Moslems beschäftigt.
Ich weiß nicht, ob du, Tao-Ho, das Posting gelesen hast, das war mehr populistisch-provozierend gemeint und es lässt sich daran keine Diskussion aufhängen, oder wenn doch, dann nur eine ganz schräg-verquere...

Die Redefreiheit lasse ich mir auch nicht nehmen, keine Angst, und im Grunde habe ich das Ganze auch nicht ganz so ernst gesehen, es ließe sich natürlich trotzdem eine Grundsatzdiskussion daraus herleiten.
Überlege ich mir noch...

In Antwort auf:
Ich hielt die beiden Beiträge jetzt auch nicht für so gehaltvoll als das ich es für nötig befunden hätte das ganze in
ein neues Thema zu verschieben oder in die Lagerhalle.
Wenn ich mir anschaue, was in der Lagerhalle so vor sich hinlagert, dann war mein Beitrag ein intelligenzstrotzendes Posting, was mir ewig in Erinnerung bleiben wird.....

89 ( Gast )
Beiträge:

24.08.2007 16:55
#5 RE: Spam antworten

In Antwort auf:
<Dann wiederhole ich mich: die Löschung ist Ansichtssache des jeweiligen Moderators.<

Behauptet ja niemand was anderes
....dann ist der Willkür Tor und Tür geöffnet..

User aller Länder vereinigt euch!...(.ich habe mich nicht getraut, dies mit rot zu schreiben.)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2007 17:39
#6 RE: Spam antworten
In Antwort auf:
dann ist der Willkür Tor und Tür geöffnet..


Das sicher nicht. Auch eine Admin/Moderator hat sich innerhalb der Forenregeln zu bewegen.
Dafür, wie er konkret damit aber umgeht, also wie er bei Verstößen reagiert, ob er erst abmahnt, gleich Verweis erteilt, löscht usw. ist aber doch die persönliche Einschätzung maßgebend. Geht auch nicht anders. Wir, Amins/Mods, sind doch keine Profis und machen das nur freizeitmäßig. Wenn selbst bei Gericht, also bei ausgebildeten Leuten, unterschiedliche Meinung über die Auslegung von Regeln (Gesetzen) herrscht, wie sollte es da bei uns anderes sein?

Für Streitfälle haben wir hier zwar keine Forengerichtsbarkeit (schöner Ausdruck) aber doch ein Modforum in dem wir beraten und versuchen, einigermaßen einheitlich vorzugehen.

Fällt mir eben ein, die Streitarena ist ja auch noch da
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

26.08.2007 07:50
#7 RE: Spam antworten

Grundsätzlich bin ich jetzt doch neugierig was den da gelöscht wurde. Es ging so schnell das ich keine Gelegenheit hatte es zu lesen.
Vielleicht machst du ja doch einen Thread zu dem Thema auf.
Das fragwürdige Sexualverhalten der(einiger) Moslems ist tatsächlich eine Unterredung wert, auch wenn es an anderer Stelle bereits breitgetreten wurde. Ungerechtigkeiten lassen sich gar nicht oft genug ausdiskutieren, Missbrauch braucht Öffentlichkeitsarbeit, nur so hat man die Möglichkeiten das Bewusstsein der Leute zu Verändern.

Gerade den Muslimen tut diese Aufklärung gut und ich würde sehr gern mit dir darüber sprechen.


Und/Auch wenn manch einer das nicht ohne negative Voreingenommenheit angehen kann.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

26.08.2007 08:14
#8 RE: Spam antworten

Solange man nicht weiß worum es in den 'wirklich unnötigen Beiträgen' gegangen ist,
ist das eine Diskussion um des Kaisers Bart. Ich habe als Mod [allerdings nicht hier]
auch schon mal postings verschoben, weil sie inhaltlich in einen thread nicht recht
gepasst haben - Löschen sollte man IMHO aber nur bei eindeutig beleidigenden oder
juristisch bedenklichen Beiträgen - mit einer entsprechenden Verwarnung - oder bei
eindeutigen Trollen.

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2007 09:31
#9 RE: Spam antworten

In Antwort auf:
Löschen sollte man IMHO aber nur bei eindeutig beleidigenden oder
juristisch bedenklichen Beiträgen

Und natürlich bei Mehrfachpostings.

Ich bin inzwischen auch neugierig, was den in den Posts von 89 stand. Vielleicht bekommst du die noch mal zusammen und machst halt in Islam ein entsprechendes Thema auf?
Wenn ich aber was noch mal verfassen müsste, was ich paar Tage vorher geschrieben hab, wären die Chancen nicht sonderlich groß dass es klappt.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

26.08.2007 11:03
#10 RE: Spam antworten

Es war ein 1 Zeilen Beitrag von 89 und ein 1 Zeilen Beitrag von Christian (der auf 89 einging) die ich gelöscht hab.
Wenns euch hilft versuch ichs mal in etwa aus dem Gedächniss zu holen:
Ausgangspunkt war "Und wofür war dann Mohammet da?" von Christian, 89 schrieb dann ungefähr(bitte um Berichtigung 89 falls
es im Detail nicht stimmt) "Er war dazu da um es mit Jungfrauen zu treiben"
Christian brachte daraufhin in seiner Antwort ein umherrennendes Smile das wohl eine, von der Vorstellung mit Mohammed
sex haben zu dürfen, entzückte Jungfrau darstellen sollte.

Nicht das mir dafür der Humor fehlen würde aber ich fands in dem moment derartig unpassend im Thread und derartig
inhaltslos um es in die Lagerhalle zu verschieben das ich es einfach gelöscht habe.
Ich denke weder 89 noch Christian werden die beiden Beiträge vermissen, im nachhinein fällt mir aber ein das ich
in der Lagerhalle nen Thread für so Zeug aufgemacht hab... ^^

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

89 ( Gast )
Beiträge:

26.08.2007 11:34
#11 RE: Spam antworten

In Antwort auf:
Ich bin inzwischen auch neugierig, was den in den Posts von 89 stand


Also so ungefähr folgendes: (Die Frage von Christian war: '...und wofür war dann Mohammed da?'), und ich habe geantwortet: (sinngemäß)" der war dafür da, die Jungfrauen zu beglücken und ihnen einen G-Punkt-Orgasmus zu bescheren.." (wahrscheinlich waren auch die Smilies schuld)

Die Antwort von Christian habe ich übrigens auch nicht gesehen, war dann schon gelöscht.

Wenn man jetzt nicht eine prinzipielle Diskussion anzetteln will (hab' ich eigentlich nicht vor), dann kann man die ganze Sache auch vergessen.
Vorrausgesetzt es wird nicht die Norm, irgendwelche Postings zu löschen, weil man die anderen nicht in ihrer tollen Diskussion stören darf.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

26.08.2007 11:59
#12 RE: Spam antworten

<Vorrausgesetzt es wird nicht die Norm, irgendwelche Postings zu löschen...<

Nein

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2007 16:13
#13 RE: Spam antworten

Na, dann war´s wirklich was, was nicht Grundlage weiterer Diskussion sein müsste.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

26.08.2007 21:51
#14 RE: Spam antworten

Ja, ich vermisse den Beitrag wirklich nicht. Aber ich fands komisch! Als Antwort (wie schon erwähnt) gab es von mir ein kleines herrum rendendes Smilie das jubelte

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

26.08.2007 22:09
#15 RE: Spam antworten

Ja hat vielleicht nicht gepasst, aber komisch klingt es trotzdem.


(Wenn ich endlich mal gerafft hätte, wie ich jetzt n ordentliches ani-smilie in mein posting kriegen könnte dann hätte ich das jetzt auch getan)

Aber so bin ich **** wie Brot und stolz drauf

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

26.08.2007 22:30
#16 RE: Spam antworten

Och das ist eigentlich ganz einfach.
Wenn dir ein Smilie gefällt klicke es mit der rechten Taste an und geh auf "Eigenschaften", kopiete die Adresse (ohne http://) und dann kannst du sie einfügen - klicke auf den Knopf neben "Fett" und "Kusiv", dann erscheint das => [img]http://setzte dann hier die Adresse ein[/img]

Fertig!

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

26.08.2007 22:32
#17 RE: Spam antworten

Toa Ho war auch schon so lieb nir das so zu posten, ich bin aber wohl echt zu deppert fürn PC.

Werds aber bald nochmal versuchen. DANKE DANKE DANKE

«« 89 1000!
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor