Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 155 Antworten
und wurde 5.022 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 12:59
#76 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 16:53
#77 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

@ xxmuslimaxx -- mit Babys/kinder geschlechtsverkehr haben etc.. ist ja zu dieser Zeit auch kaum vorstellbar --


Sag mal wäre es deiner Meinung nach etwa irgendwann mal angebracht gewesen Sex mit Babys zu haben? Was sagen deine Eltern den dazu, die müssten den Khomeni ja auf jeden Fall kennen?

Und denen dürfte die Problematik mit der pädophilie wohl bekannt sein.

Ich weiss das mann in diesem Monat nicht streiten sollte, aber man soll sich intensiv mit der Religion auseinandersetzen und eine so schwerwiegende Frage kann/darf/muss auch im Ramadan ein Thema sein.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.08.2007 17:27
#78 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Achtung Satire:

Mum1,
wenn Du Deine Seele retten willst, geh um Gottes Willen niemals zu dieser Jesus Kirche.
Gott hat schon Jesus umgebracht... wer weiss, was er mit Dir anstellt.

Komm zu "UNS", denn "UNS hat bis jetzt noch jeden gerettet. Nicht so wie "NUR".
Wegen "NUR" fanden schon Kriege statt. Hat qilin letztens noch gepostet.

Bis dann.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 17:36
#79 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

UNS?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.08.2007 17:44
#80 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten
In Antwort auf:
UNS?

Gut, wenn Du so hart verhandelst... Du kannst auch gerne zu "MIR" gehen,
vielleicht auch noch zu "DIR". ABER NIEMALS zu diesem "NUR".

Mönsch, Liebes... Dat war Satire...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 18:01
#81 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Isch weiss liebste, ich wollte doch nur wissen wer UNS repräsentiert?

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 18:03
#82 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zu DIR und MIR geh ich auch gerne aber vielleicht ist ja auch UNS interessant. Und NUR kommt ja wirklich nicht in Frage.

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

30.08.2007 18:04
#83 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von mum1
@ xxmuslimaxx -- mit Babys/kinder geschlechtsverkehr haben etc.. ist ja zu dieser Zeit auch kaum vorstellbar --
Sag mal wäre es deiner Meinung nach etwa irgendwann mal angebracht gewesen Sex mit Babys zu haben? Was sagen deine Eltern den dazu, die müssten den Khomeni ja auf jeden Fall kennen?
Und denen dürfte die Problematik mit der pädophilie wohl bekannt sein.
Ich weiss das mann in diesem Monat nicht streiten sollte, aber man soll sich intensiv mit der Religion auseinandersetzen und eine so schwerwiegende Frage kann/darf/muss auch im Ramadan ein Thema sein.


hey mum1, sorry .. also, aber ich streite eh ungern... ich hasse es ist sogar noch besser zu sagen!

zu deinen Fragen. Ich habe eigentlich meine Meinung dazu gesagt :
In Antwort auf:
..doch ich bin gegen all das Wirre Zeug mit diesem mit Babys/kinder geschlechtsverkehr haben etc.. ist ja zu dieser Zeit auch kaum vorstellbar... will jetzt hier nix falsches sagen weder glauben/lernen!!also verzeiht mir bitte das ganze !! doch ich werds mir mal durchlesen/durchnehmen hoffendlich sobald wie möglich..


"ist ja zuu dieser Zeit kaum vorstellbar" damit meine ich das ich es mir eh nich vorstellen kann.. und ich hab gesagt ich bin gegen sowas!!Dann ist es auch egal zu welcher Zeit das ist Und ich hab ehrlich gesagt auch keine Lust mit dir oder sonst wem über den Propheten zu diskutieren wenn ich ihn grad neu kennenlerne... ich will nich hass erfüllt sein,sowas sollte man nicht mit Vorurteilen lernen sonder ganz alleine,jeder hat ma ne chance denke ichIch hab vieles gelesen das mich mit liebe erfüllt zu ihm und Gott und ich werd mich bestimmt nich mit solchen sachen fürn anfang irregehen lassen du bist vllt. anderer MEinung bei dem Thema aber es heisst nicht das ich das tue.Ich will ihn kennenlernen und alles lesen..danach kann ich selbst entscheiden ob ich ihn ehre oder nicht(unseren propheten). (und das mit Khomeni geht mich nix an denke ich...soll der labern was der will (ich bin nicht verantwortlich für solche ** sag ich ma nich jez) wenn jm. verstand hat glaubt nicht diesem Unfug das der da so rum erzählt,man sollte eigenhändig lernen und lesen nicht mit einem zweiten.

Ich hoffe ich konnte mich dazu äussern und ich weiss auch das ihr alle grad gegen meine antwort seid aber das ist nunmal meine Meinung und die darf man ja hier verteidigen

Liebe Grüße muslima

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 18:55
#84 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Na mach mal weiter, es geht ja nicht darum dich zu behindern. Aber wenn man sich mit seiner Religion auseinandersetzt dann nicht nur mit den guten Seiten. Ein wirkliches Bild kannst du dir vom Propheten auch nur machen wenn du sowohl die positiven als auch die negativen Seiten seiner Lehren und Handlungen mit einbeziehst. Aber möglicherweise ist es für dich tatsächlich noch zu früh. Obwohl es eigentlich nie zu früh ist für die Wahrheit.

Du hast das auch falsch verstanden, es ist nicht so das ich den Propheten hasse, aber ich bin nach Jahrzenten Islam nun mal auch sehr kritisch gegenüber all den menschenverachtenden Dingen in unserem Glauben eingestellt. Und wenn mann eine Zukunft für den Islam sehen will, dann ist es unausweichlich sich der Probleme bewusst zu werden und diese vor allem erst einmal anzuprangern und den Gläubigen bewusst zu machen um sie anschließend auszumerzen.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 19:13
#85 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

@xxmuslimaxx : und ich werd mich bestimmt nich mit solchen sachen fürn anfang irregehen lassen
----------------------


Was machst du den dann hier im Forum?

89 ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 19:30
#86 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

In Antwort auf:

Was machst du den dann hier im Forum
....fischen

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

30.08.2007 19:32
#87 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten
Zitat von mum1

Was machst du den dann hier im Forum?


ich kann in allen Foren sein bei denen ich will..ich kann mir das ansehn ist das auch schon Sünde geworden oder wie..
hab ich nicht die freie wahl... und wenn ich mich beherrsche klappts sowieso..Gegenfrage: bist du denn in dieses Forum gekommen um ins "Unglauben"(so ausgedrückt) oder sonst was zu geraten?? Naja..ich werd das selbst irgendwann entscheiden
will jetzt auch keinen streit anfangen oder so ... jeder geht seinen weg ..
LG

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.08.2007 19:42
#88 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Hallo muslima,

In Antwort auf:
Gegenfrage: bist du denn in dieses Forum gekommen um ins "Unglauben"(so ausgedrückt) oder sonst was zu geraten??

Wir hier sind keine Ungläubigen. Jeder hier glaubt etwas anderes. Selbst Atheisten glauben etwas.
Nur weil Mum1 hier ist heisst es noch lange nicht das sie gefahr läuft "Ungläubig" zu werden. Wenn Dir unsere Gesellschaft und der
damit verbundene Unglaube nicht passt, brauchst Du hier sicher nicht fischen zu gehen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

30.08.2007 19:53
#89 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von Tao-Ho
Hallo muslima,
In Antwort auf:
Gegenfrage: bist du denn in dieses Forum gekommen um ins "Unglauben"(so ausgedrückt) oder sonst was zu geraten??

Wir hier sind keine Ungläubigen. Jeder hier glaubt etwas anderes. Selbst Atheisten glauben etwas.
Nur weil Mum1 hier ist heisst es noch lange nicht das sie gefahr läuft "Ungläubig" zu werden. Wenn Dir unsere Gesellschaft und der
damit verbundene Unglaube nicht passt, brauchst Du hier sicher nicht fischen zu gehen.


Hi Tao-Ho ,

das meine ich nicht damit.. sie hats doch so rum gefragt... ich hatte schon zu anfang gesagt ich respektiere alle... ich meine nur wenn sie mich fragt und warum ich dann hier bin weil ich was gesagt hab... zieht sich das so raus...
meiner meinung nach...und ich hab nicht gesagt das es mir hier nicht gefällt dann hätte ich mich schon löschen lassen können oder nich mehr reinkommen...versteh das bitte nich falsch... (aus unserer sicht meint ich das..) sry.

LG

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 20:03
#90 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

@ Muslima

Nee mit in den Unglauben verfallen hat das Betrachten der Wahrheit nun absolut nichts zu tun! Im Gegenteil durch das öffentlich machen der islamischen Probleme und der einhergehenden Diskusion versuche ich genau das gegenteil zu bewirken. Das was sich im Islam abspielt kann jemanden der von der Liebe des islam überzeugt ist nämlich in den Unglauben drängen!

Das du es ganz und gar ablehnst dich mit kritischen Fragen deiner Religion auseinanderzusetzen ist bereits ein anzeichen von Verblendung. Überhaupt zu sagen der Kindesmissbrauch im Islam ginge dich nichts an, ist in meinen Augen eine unglaubliche Missachtung der Menschenrechte und typisch. Da kannst du doch genauso gut gleich sagen, Richtig so Kinder haben keine Recht auf unversehrtheit von Leid und Seele.

Ich verstehe nicht warum du in einem Religionsforum voller Gottloser und Ungläubiger rumrennst wenn du dich doch nicht auf ``den falschen Weg`` begeben willst. Du willst doch nur Wissen was im Koran steht, also was wilst du dann hier?

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 20:06
#91 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Ich meine wenn du nicht irrgehen willst was willst du dann hier? Du kannst und willst dich mit der kritik am Islam nicht auseinandersetzen, weil du es schon von vornherein als irrweg betrachtest, welchen Sinn hat dann hier deine Anwesenheit?

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

31.08.2007 13:19
#92 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Hallo Mum1

ich will nicht nur wissen was im Kuran steht, dann kann ich mich auch in anderen ettlichen Islamforen
anmelden können.Es ist interessant für mich wie andere Glauben und was (und man kann auch sein allgemeinwissen erweitern und vieles mehr). Und ich kann auch was dazu lernen das hier ist ein Diskussionsforum..auch hier gibts alle möglichen dann passt ja keiner irgendwie hierher es gibt atheisten,agnostiker,christen und noch alle anderen möglichen... Und ich lerne noch, dann gebt mir bitte mal die Zeit das ichs lerne..und mit der diskussion will ich nichts mehr zutun haben das mit Kinderrechte etc. ist, ich hab mich schon gut genug ausgedrückt denke ich.
Danke für deine antwort.

Ciao, muslima

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

31.08.2007 13:37
#93 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Ja traurig, sag ich da mal . . .

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

31.08.2007 13:50
#94 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von mum1
Ja traurig, sag ich da mal . . .


was ist traurig?

Natürlich bin ich keine die sagt das man mit kindern/babys geschlechtsverkehr haben darf und so weiter, hab ich ja
gesagt(bin dagegen!)..und mit dem Propheten (pedophiele) und blabla.. das will ich halt mal selber lernen danach kann ich ja mal vll was dazuschreiben denke ich.. und über Khomeni hab ich meine Meinung eh gesagt das ich nix (was ich bisher gelesen hab über ihn) von ihm halte. Und dann ist da auch nichts dran das mit Islam zu tun hat und es gibt nicht nur (dumme) "Muslime" sondern alle möglichen "dummen" (gebrauche lieber kein anderes wort) die sich an Babys/kinder ranmachen (was sehr fassungslos und eklig ist und auch boahh ich könnt hier ne lange liste machen) Naja..

Liebe Grüße

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

31.08.2007 14:30
#95 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Traurig ist dein Ignoranz.


Hier im Islamischen Teil gehts ja erst mal um den Islam und nicht um irgendwelche anderen Kinderschänder. Das Problem hier ist doch das der Prophet den meisten als Begründung dient das die Pädophilie ok ist. Und wenn dann ein islamisches Kirchenoberhaupt auch noch in der heutigen Zeit sagt ran an die Babys dann geht uns das sehr wohl was an weil es sich nämlich wie ein roter Faden durch die GESAMTE ISLAMISCHE GESCHICHTE zieht.

Du willst das mit dem Propheten und der Pädophilie selber lernen. Hmm, ich habe mehr als 15 Jahre gebraucht um das zu realisieren. Es ist besser du kriegst das sofort mit als das du dich verrennst und nachher vor den Trümmern deiner Ideologie stehst oder schlimmer noch, was bei deiner jetzigen Einstellung meiner Meinung nah eher der Fall sein wird, du wirst es ignorieren und abstreiten wie viele andere auch und somit den perversen Bastarden Haus und Hof öffnen.

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

01.09.2007 18:00
#96 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten
Zitat von mum1
Traurig ist dein Ignoranz.
Hier im Islamischen Teil gehts ja erst mal um den Islam und nicht um irgendwelche anderen Kinderschänder. Das Problem hier ist doch das der Prophet den meisten als Begründung dient das die Pädophilie ok ist. Und wenn dann ein islamisches Kirchenoberhaupt auch noch in der heutigen Zeit sagt ran an die Babys dann geht uns das sehr wohl was an weil es sich nämlich wie ein roter Faden durch die GESAMTE ISLAMISCHE GESCHICHTE zieht.


Hi,

ich hab gesagt der Khomeni geht mich nichts an.Ich hab kein bock auf solche Idioten die blabla schreiben und es für richtig halten das man sich an Babys ranmachen kann. Aber was solls, du wirst es eh anders sehn...

In Antwort auf:
was bei deiner jetzigen Einstellung meiner Meinung nah eher der Fall sein wird, du wirst es ignorieren und abstreiten wie viele andere auch und somit den perversen Bastar den Haus und Hof öffnen.


Bist du Gott das du das Wissen hast was mit mir passieren wird!?! Hast du meinen Schicksal geschrieben..ist deine Vermutung aber du weisst nix weiter also daher Und das der ein "bastar" ist, ist deine Meinung nicht der anderen Millionen von Menschen... ich respektiere es wenn das so deine Sicht ist und sage nichts weiteres, sorry.
Ich muss hier auch keinen Roman schreiben wie ich das sehe oder wie der prophet war usw.. das sollte jeder rausfinden können und ohne Meinungen und Vorurteilen anderer es gibt genug sichere quellen (zb.Quran & SUnnah)du hast es für deine Sicht aus gefunden und ich wünsche dir weiterhin viel Glück das für dich richtige/wahre zu finden.

Herzliche Grüße xxmuslimaxx

ps. hier ein Link für euch (alle) "Was wissen sie über Islam" find ich besonders schön(war sogar für mich sehr interessant) würde mal gerne eure Meinung dazu hören http://salaf.de/nichtmuslime/nichtmuslime_allgemein.html indem Text von "was wissen sie über Islam" steht auch warum Muhammed auf jedenfall nichts damit zu tun gehabt haben könnte selbst den Islam zu erfinden...

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.065

01.09.2007 18:17
#97 Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

xxmuslimaxx, ich verstehe mum1 dahingehend, dass sie dein GEFÜHL vermisst. Dein Gefühl gegenüber dem Revolutionsführer (Khomeini) und dem Gesandten. Das sind doch immerhin zwei wichtige Figuren in eurer Religion. Gleichgültigkeit gegenüber denen ist absolut nicht das passende Gefühl einer Muslima!
Allerdings kennt man diese - meiner Empfindung nach vorgeschobene - Gleichgültigkeit der Muslime auch gegenüber dem islamistischen Terror. Und das ist eine Reaktion der Verdrängung, aber nicht der Bearbeitung. Überigens eine typische Reaktion der Untertanen gegenüber ihren Herren, an die sie so glauben oder glaubten. Im Anblick unserer Großväter-Generation in Bezug auf das Hitler-Regime haben wir Deutschen da auch so unsere Erfahrungen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

01.09.2007 18:30
#98 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von Gysi
xxmuslimaxx, ich verstehe mum1 dahingehend, dass sie dein GEFÜHL vermisst. Dein Gefühl gegenüber dem Revolutionsführer (Khomeini) und dem Gesandten. Das sind doch immerhin zwei wichtige Figuren in eurer Religion. Gleichgültigkeit gegenüber denen ist absolut nicht das passende Gefühl einer Muslima!
Allerdings kennt man diese - meiner Empfindung nach vorgeschobene - Gleichgültigkeit der Muslime auch gegenüber dem islamistischen Terror. Und das ist eine Reaktion der Verdrängung, aber nicht der Bearbeitung. Überigens eine typische Reaktion der Untertanen gegenüber ihren Herren, an die sie so glauben oder glaubten. Im Anblick unserer Großväter-Generation in Bezug auf das Hitler-Regime haben wir Deutschen da auch so unsere Erfahrungen.


Hallo Gysi,

natürlich (hab ich ja auch schon mehrfach gesagt) bin ich dagegen das man mit Babys verkehr haben sollte ich bin ja nicht dumm natürlich hab ich auch Gefühle ich kann es noch nicht mal ab das ein kleines Kind weint dann kann ich auch nich so hohl sein und nichts dagegen haben das mit dem Babysthema.. Ich bin kein Mensch der Gefühllos ist und sagt das ist richtig was der Khomeni sagt und blabla.. und ich finde in meinem Leben hat der eh keinen Platz und auch nicht in meiner Religion,wenn ich sowas lese.
Und den rest das du geschrieben hast kapier ich nicht so richtig *rotwerd* könntest du es ein wenig (für mich) genauer ausdrücken.. also ich muss noch viel lernen dad weiss ich also kann nichts zu dem letzten Teil sagen...(leider.) ich warte lieber ab(was du genau meinst) bevor ich hier irgendnen unsinn aufschreibe..

Liebe Grüße muslima

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

01.09.2007 20:19
#99 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Liebe Muslima,

da du den Link selbst reingesetzt hast, solltest du dir dringend noch mal selber die Seite durchlesen, ganz speziell den Part der Menschenrechte im Islam.

Zu dem Rest den du geschrieben hast enthalte ich mich solange dir der liebe Gysi noch seine Antwort schuldig ist.
Ich werde aber darauf umgehend ebenfalls Stellung zu deiner Antwort nehmen.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

01.09.2007 20:21
#100 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Allerdings kennt man diese - meiner Empfindung nach vorgeschobene - Gleichgültigkeit der Muslime auch gegenüber dem islamistischen Terror. Und das ist eine Reaktion der Verdrängung, aber nicht der Bearbeitung.
-----------------

Ganz genau Lieber Gysi, und das ist die eigentliche Tragig, nicht nur in diesem Thread sondern in der ganzen Welt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor