Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 155 Antworten
und wurde 5.014 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

01.09.2007 20:24
#101 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Und das der ein "bastar" ist, ist deine Meinung nicht der anderen Millionen von Menschen... ich respektiere es wenn das so deine Sicht ist und sage nichts weiteres
------------


Kinderschänder sind keine Bastarde für Millionen von Menschen (Muslimen) genau das wollte hier zum Ausdruck bringen!



Langsam fangts an mich mit grauen zu schütteln . . .

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

02.09.2007 07:50
#102 Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

In Antwort auf:
Und den rest das du geschrieben hast kapier ich nicht so richtig *rotwerd* könntest du es ein wenig (für mich) genauer ausdrücken..
Du reagierst auf die Pädophilie-Befürwortung Khomeinis (und auf die Aisha-Geschichte eures Gesandten) kühl. Nicht erstaunt, entsetzt, verletzt, irritiert - nein, am liebsten willst du nicht darüber reden. DAS erinnert an die deutsche Kriegsgeneration - viele von denen mochten auch nicht so recht darüber reden oder begegneten dem Jahrhundertverbrechen mit einer seltsamen Stoik. Eine typische Verdrängungsreaktion derer, die nicht anzupacken wissen, wie man das alles gefühlsmäßig verarbeiten soll.
Habe ich mich jetzt verständlicher ausgedrückt?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

02.09.2007 16:31
#103 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

In Antwort auf:
Du reagierst auf die Pädophilie-Befürwortung Khomeinis (und auf die Aisha-Geschichte eures Gesandten) kühl. Nicht erstaunt, entsetzt, verletzt, irritiert - nein, am liebsten willst du nicht darüber reden.

Da mag ich mich anschliessen. Verstehen kann ich diese Kühle trotzdem nicht, denn was Unrecht ist muss angeprangert und vernichtet werden. (wie z. B. der Papst / wozu soll der nutze sein?).
Wir Katholiken haben uns an sovielen Menschen schuldig gemacht, dass es reicht. Die Muslime können sich gerne mit einreihen, denn die haben genau so viel auf dem Buckel.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

03.09.2007 16:35
#104 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von Gysi
In Antwort auf:
Und den rest das du geschrieben hast kapier ich nicht so richtig *rotwerd* könntest du es ein wenig (für mich) genauer ausdrücken..
Du reagierst auf die Pädophilie-Befürwortung Khomeinis (und auf die Aisha-Geschichte eures Gesandten) kühl. Nicht erstaunt, entsetzt, verletzt, irritiert - nein, am liebsten willst du nicht darüber reden. DAS erinnert an die deutsche Kriegsgeneration - viele von denen mochten auch nicht so recht darüber reden oder begegneten dem Jahrhundertverbrechen mit einer seltsamen Stoik. Eine typische Verdrängungsreaktion derer, die nicht anzupacken wissen, wie man das alles gefühlsmäßig verarbeiten soll.
Habe ich mich jetzt verständlicher ausgedrückt?


Hallo Gysi,
danke ja ich habs kapiert was du meinst. Kann sein aber guck mal wenn man gerade neu die Reli. lernt muss ich
dann nicht selbst entscheiden und muss ich das mit solchen Vorurteilen lernen? Ich will ja alles nach der Reihe lernen. Und da kann ich doch selbst entscheiden wie er (der Gesandte) in meinen Augen aussieht denke ich mal. Und sie ist wie ichs herrausziehe eine Mutter und kann es viel besser nachvollziehen (oder ihr alle) als ich was es heisst ein kind zu haben usw.. Mir persönlich, ich finds schlimm das man sich an Babys oder was weiss ich ranmacht aber ich muss das ja nicht hier im Internet durch irgendwas klarmachen müssen.Ich schreibe einfach. Aber naja jeder hat eigene Meinungen du siehst es anders als ich oder sonst wen. Ich will darüber nicht reden, weil ich es noch nicht gelesen hab und nicht genau das ganze mit der Aisha oder sonst wen weiss.Jede Glaubensrichtung auch hat andere Überlieferungen die Shia, Sunniten, ahmadiya oder sonst wer. Deshalb wollte ich mich zurückhalten

Naja, wunderschönen Tag noch euch allen.

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

03.09.2007 16:52
#105 Gebet: LÖSCHE MICH! antworten
In Antwort auf:
Deshalb wollte ich mich zurückhalten.
Naja, wunderschönen Tag noch euch allen.

Du hast eben nicht verstanden, was ich meinte. Das zeigt schon dieses Smiley. => Wie ist es möglich, dass dich so ein massiver Vorwurf gegen Mohammed und den Ayatollah Khomeini so gleichgültig lassen? Eine normale Reaktion wäre: WAS?? Ich glaub's ja nicht! WENN das stimmt, dann... Aber erst einmal glaube ich euch nicht, denn das ist einfach nicht zu glauben! Ich werde mich woanders erkundigen! Also flugs zum nächsten Iman und ihn fragen. Und dann mit den neuen Infos zurück ins RF. Zum Beispiel. Was du hier aber zeigst, ist das Wegschieben dieser massiven Vorwürfe, die - bei Be- und Verarbeitung - eine ganze Weltreligion als solche aus den Angeln heben könnten. Deswegen werden von den meisten Gläubigen diese Fakten eben nicht behandelt...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

03.09.2007 17:09
#106 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten
Zitat von Gysi

Du hast eben nicht verstanden, was ich meinte. Das zeigt schon dieses Smiley. => Wie ist es möglich, dass dich so ein massiver Vorwurf gegen Mohammed und den Ayatollah Khomeini so gleichgültig lassen? Eine normale Reaktion wäre: WAS?? Ich glaub\'s ja nicht! WENN das stimmt, dann... Aber erst einmal glaube ich euch nicht, denn das ist einfach nicht zu glauben! Ich werde mich woanders erkundigen! Also flugs zum nächsten Iman und ihn fragen. Und dann mit den neuen Infos zurück ins RF. Zum Beispiel. Was du hier aber zeigst, ist das Wegschieben dieser massiven Vorwürfe, die - bei Be- und Verarbeitung - eine ganze Weltreligion als solche aus den Angeln heben könnten. Deswegen werden von den meisten Gläubigen diese Fakten eben nicht behandelt...


ich meine ja das ich lernen möchte deshalb will ich hier auch nichts schreiben. Muss ich das öfter sagen,ich meine ja das ichs nicht genau weiss wie und wann und alle W-fragen der Prophet eben alles gemacht hat. ich lese den Quran ersteinmal durch das ist ja wichtiger als alles andere und später wenn ich mich mit dem ganzen Zeug erkundigt habe/ gelernt habe will ich mich äussern und sonst nichts.Nachdem ichs gelernt habe will ich mich dazu äussern(ich will hier ja nichts falsches sagen oder so, ich kenne das ganze selber nicht so genau) Und wie ich sage von mum1 und mir könnten die Aqidas (Glaubensinhalt; Glaube)verschieden sein denk ich mal (weil sie auch schon leugnet das Isa nicht in den Himmel aufgenomen wurde/ bzw. sagt sie er wurde gekreuzigt aber was weiss ich auch in den himmel erhoben wurde usw.), denn jeder Muslim weiss das/glaubt das) und deshalb das ganze Theater.
Naja erkundige dich mal wie du s gesagt hast,ich hoffe es ist ein guter imam der auch was anständiges sagen wird denn nicht alle sind so.

und das smiley ist auch nur deshalb weil das freundlich rüberkommt also einen schönen tag usw.
Nicht das ich mich hier zum tote zwinkere oder so.. nur nett gemeint mit dem tag wünschen.
Ciao

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

03.09.2007 17:16
#107 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von xxmuslimaxx


und das smiley ist auch nur deshalb weil das freundlich rüberkommt also einen schönen tag usw.
Nicht das ich mich hier zum tote zwinkere oder so.. nur nett gemeint mit dem tag wünschen.
Ciao


Das nehm ich zurück war wo anders. Wurde irritiert von deinem Beitrag...stand hinter dem smiley.

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

03.09.2007 17:22
#108 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Es geht hier primär weniger darum was du bereits vom Islam weißt, sondern um deine Einstellung gegenüber den Islamischen Verbrechen. Dazu reicht dein Menschenverstand normalerweise aus. Menschenverstand ist nichts was dir deine Freunde Familie der Koran oder irgendein Märchengeschichte aus der Sunna beibringen könnten.

Na ja du wirst es wohl auch nicht kapieren wollen. Der Glaubensinhalt dem wir folgen ist schon grundsätzlich der gleiche. Nur lässt du dich von den dazugedichteten ausgeschmückten Märchen leiten die dir jemand auftischt. Nicht aber vom Koran und schon gar nicht von der Realität. Das haben mir deine Postings hier deutlich gezeigt.

Vielleicht kommst du irgendwann mal wieder wenn du es geschafft hast den Koran wenigstens mal durch zu lesen.

PS: Gysi will nicht zum Imam, er hat dir erklärt was ne normale Reaktion auf eine so Glaubenserschütternde Nachricht wäre.

PS: Isa wurde ganz sicher in den Himmel ´herhoben´ nur eben nicht auf die Weise die dir erzählt wurde.

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

03.09.2007 17:48
#109 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten
Zitat von mum1
Es geht hier primär weniger darum was du bereits vom Islam weißt, sondern um deine Einstellung gegenüber den Islamischen Verbrechen. Dazu reicht dein Menschenverstand normalerweise aus. Menschenverstand ist nichts was dir deine Freunde Familie der Koran oder irgendein Märchengeschichte aus der Sunna beibringen könnten.
Na ja du wirst es wohl auch nicht kapieren wollen. Der Glaubensinhalt dem wir folgen ist schon grundsätzlich der gleiche. Nur lässt du dich von den dazugedichteten ausgeschmückten Märchen leiten die dir jemand auftischt. Nicht aber vom Koran und schon gar nicht von der Realität. Das haben mir deine Postings hier deutlich gezeigt.
Vielleicht kommst du irgendwann mal wieder wenn du es geschafft hast den Koran wenigstens mal durch zu lesen.
PS: Gysi will nicht zum Imam, er hat dir erklärt was ne normale Reaktion auf eine so Glaubenserschütternde Nachricht wäre.
PS: Isa wurde ganz sicher in den Himmel ´herhoben´ nur eben nicht auf die Weise die dir erzählt wurde.


boah es reicht wirklich,es wurde mir hier nichts erzählt oder so... Es sind keine Märchengeschichten oder sonst welche sachen,ich kann nix für wenn du dran nicht glauben schenkst und es irgendwie bezeichnest. Es steht deutlich im Quran das er erhoben wurde musst nur die nächste Zeile dazulesen hier auch nochmal die Sure 4 Vers 156-160 reicht denke ich mal und im Vers 158 steht genau dieser Satz:" Ganz Im GEgenteil: Allah erhöhte Ihn zu Sich; und Allah ist mächtig und Weise. " Naja, wenn du kein Glauben schenkst wirds eh nix nützen. Aber das hier ist ja grad kein Thema von diesem.

Und ich hab mir den Quran schon öfter durchgelesen (arabisch;türkisch) doch ich muss es auf deutsch genauso lesen weil das türkische hab ich nicht alles gelesen nur einzelne Themen(und ich brauch das deutsche mehr als das Türkische). Und ich muss nich irgendwie weg oder so und späta nachdem ich Quran gelesen hab wieder zurück.

PS: mich erkundigen tu ich eh, aber zum Imam konnt ich noch nicht gehen, denn dazu hab ich keine Zeit gehabt die letzten Tage. Aber werd ich noch machen.

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

03.09.2007 17:52
#110 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten


@GYsi: Glauben tu ich eh nicht bevor ich mir veerschiedene Beweise angehört habe. Also ich glaub nich einem der mir dahergelaufen kommt und mir etwas irgendwie erzählt (jetzt nicht nur hier im Forum, überall).

Gruß

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

03.09.2007 18:02
#111 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

PS: Isa wurde ganz sicher in den Himmel ´herhoben´ nur eben nicht auf die Weise die dir erzählt wurde.
--------------------------------------------------------------------------------


Allah erhöhte Ihn zu Sich; und Allah ist mächtig und Weise.


--------------------------------------------

Ok, auch wenns dir reicht und hier nicht hingehört. WO IST DEN HIER DER UNTERSCHIED



----------------
Und ich hab mir den Quran schon öfter durchgelesen

------------------

Warum sagst du dann das du ihn nicht gelesen hast? Warum kannst du dich nicht zum Thema äussern, wenn du ihn gelesen hast?


Du bedienst eine menge Klischees ohne es überhaupt zu merken. Vorurteile die man in diesem Thread gegenüber Moslems herleiten kann, werden von deinem Verhalten und deinen Aussagen in ein bewiesenes Urteil verwandelt.

Anstelle dich vom Thema angegriffen zu fühlen, fühlst du dich von mir angegriffen.



(Wenn dir nichts erzählt wurde, wie kommst du dann auf die bescheuerte Isa kommt in seinen alten Klamotten auf die Erde zurück Story, ich habe (auch im Internet) hunderte Moslems getroffen die WISSEN das das ein Märchen ist. Ohne jede Grundlage im Koran, wurde diese Geschichte frei erfunden und eine frei erfundene Geschichte ist und bleibt ein Märchen egal wie sehr du sie verteidigst!)


Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

03.09.2007 19:46
#112 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten
Nun überfordert doch xxmuslimaxx nicht gleich.

Ich finde, für ihr Alter schlägt sie sich ganz gut. Wenn ich daran denke, was sie sich alles anhört und wie sie doch teilweise auch Einsicht zeigt, finde ich das schon o.k.
Den meisten Muslimen die hier waren kann sie damit echt ein Vorbild sein. Und bei einer idealisierten Jugendlichen zu erwarten, dass sie gleich beim ersten, wenn auch wichtigen Widerspruch, ihr Idol stürzt, ist doch unreal. Ich kenne da sogar ne deutliche ältere Muslima, die beim ersten Mal auch nur beschwichtigend reagiert hat, als ihr Mohammeds pädophile Neigungen aufgefallen sind.
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

03.09.2007 20:03
#113 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

hmm, du hast ja recht, ich wollte auch gar nicht auf ihr herum hacken. Hab mich wohl doch etwas heausgefordert gefühlt und dabei Promt ihr Alter vergessen.

Friede

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

03.09.2007 21:06
#114 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Nun überfordert doch xxmuslimaxx nicht gleich.
Ich finde, für ihr Alter schlägt sie sich ganz gut. Wenn ich daran denke, was sie sich alles anhört und wie sie doch teilweise auch Einsicht zeigt, finde ich das schon o.k.
Den meisten Muslimen die hier waren kann sie damit echt ein Vorbild sein. Und bei einer idealisierten Jugendlichen zu erwarten, dass sie gleich beim ersten, wenn auch wichtigen Widerspruch, ihr Idol stürzt, ist doch unreal. Ich kenne da sogar ne deutliche ältere Muslima, die beim ersten Mal auch nur beschwichtigend reagiert hat, als ihr Mohammeds pädophile Neigungen aufgefallen sind.


Hey Juten Abend, hoffe euch gehts gut.

Dankeeeeeeeeeeeeeeee Bruder Spaghettus für deinen wunderschönen Beitrag!
Aber ich gebe auch mum1 Recht, jeder hat doch mal verschiedene Meinungen und da geb ich meinen Respekt
und Entschuldige mich weil ich vllt. bisschen "komisch" geklungen sozusagen. ich werde mich aber
(und das versprochen) erkundigen ja?!? diesen Freitag bin ich nämlich in der Moschee (glaub ich).
Peace wie du sagtest ...

Muss jetzt off..komme aber später nochmal on..vllt. schreib ich nochmal etwas.

PS: Bruder S. wenn man mit Gewalt oder sonst was für Sachen hier ankommt , wo bleibt noch dann der Spaß
zum diskutieren und lernen neäää

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

89 ( Gast )
Beiträge:

04.09.2007 07:50
#115 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von xxmuslimaxx
wo bleibt noch dann der Spaß
zum diskutieren und lernen neäää
Vielleicht meinte mum1 nur, dass bei diesem Thema der Spaß aufhört.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

04.09.2007 07:58
#116 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Ja das finde ich gut, es würde mich ehrlich interessieren was der Imam in deiner Moschee zu den Khomeni Äusserungen und der allgemeinen Pädophilie Proplematik im Islam zu sagen hat.

Ich hoffe das er dir gegenüber ehrlich ist und dir eine Möglichkeit bietet deinen Glauben zu festigen und dabei die Probleme nicht unter den Tisch fallen läst.

Es geht ja nicht darum dir Mohammed und seine Lehre zu vermiesen, sondern darum dich für die Missstände zugänglich zu machen ohne das du den Glauben verlierst. Sondern vielmehr der Gottesbotschaft auf menschliche und liebevolle Weise zu folgen und auf diesem Weg gegen das schlechte zu kämpfen.

Wozu gegen ``Ungläubige`` zu Felde ziehen, wenn wir in unseren eigen Reihen die schlimmsten Verbrecher nicht bekämpfen.

Weisst du dich angreifen war sicher nicht mein Anliegen, es ging vielmehr darum dich vor dem Fall zu bewahren den ich bereits hinter mir habe. Ich habe selbst so viele Jahre blind nur die Liebe und Menschlichkeit im Islam gesehen und selbst von den Missständen gewusst ohne dabei wahr zu nehmen was das was ich weiss eigentlich bedeutet. Als mir plötzlich bewusst wurde was das alles bedeutet, da brach eine Welt für mich zusammen und ich habe mich als Mensch und vor allem als Moslem sehr geschämt das ich die Augen davor verschlossen habe. Ich hoffe dir wiederfährt das nicht. Ich hoffe du kannst deinen Glauben festigen und dabei gleichzeitig auch alle schlechten Seiten sofort mit dem richtigen Auge erkennen.


mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

04.09.2007 07:59
#117 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Vielleicht meinte mum1 nur, dass bei diesem Thema der Spaß aufhört.
-------------------------------


Ja da hast du recht . . .

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2007 08:12
#118 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Soll man nur ernsthaft diskutieren? Ich bin für das ganze Gegenteil.
Nur wer wenigstens noch ein bisschen Abstand zum Diskussionsgegenstand hält, wird nicht verbissen oder fundamental.
Wem es gelingt, das Ganze, auch bei harten und wichtigen Themen, doch noch mit Spaß hinzubekommen, ist eigentlich fein raus. Ich wollte, mir gelänge das immer.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

04.09.2007 08:23
#119 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Ich wollte auch das gelänge mir immer. Ist aber manchmal nicht möglich. Und dann gibts ja Gott sei Dank noch Menschen die dann eingreifen und es einem ermöglichen die Kurve wieder zu kriegen.

89 ( Gast )
Beiträge:

04.09.2007 10:26
#120 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von Bruder Spaghettus

Wem es gelingt, das Ganze, auch bei harten und wichtigen Themen, doch noch mit Spaß hinzubekommen, ist eigentlich fein raus.
Ich bin ja auch für jeden Spaß zu haben, aber manchmal ist es schwer Disstanz zu waren.
Wer, gerade bei diesem Thread-Thema, so über den Dingen steht und diskutieren kann, aus Spaß an der Diskussion, dem kann natürlich fast nichts den Tag versauen, da er immer die emotionale Kurve kriegt.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

04.09.2007 10:27
#121 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

da er immer die emotionale Kurve kriegt.
---------------------


Oder keine Emotionen hat . . . .

89 ( Gast )
Beiträge:

04.09.2007 10:29
#122 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von mum1


Oder keine Emotionen hat . . . .
Das würde ich hier wirklich niemandem unterstellen, aber ich habe mich in diesem Thread fast nicht geäußert, weil ich Probleme habe, diese "Kurve" zu kriegen.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

04.09.2007 10:33
#123 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

In Antwort auf:
Das würde ich hier wirklich niemandem unterstellen, aber ich habe mich in diesem Thread fast nicht geäußert, weil ich Probleme habe, diese "Kurve" zu kriegen.

Sehe ich genauso wie Du. Auch ich kriege hier sicher kaum die Kurve ruhig zu bleiben. Fält ja auch schwer bei einem solchen Thema.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

89 ( Gast )
Beiträge:

04.09.2007 10:41
#124 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Zitat von Tao-Ho
Fält ja auch schwer bei einem solchen Thema.
....und außerdem fehlen mir da generell die Worte, da es außerhalb jeglichen absurden Vostellungsvermögens liegt.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

04.09.2007 11:03
#125 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Ich habe selbst auch den Großteil dessen was ich gern gesagt hätte nicht gesagt, nicht zuletzt weil es auch den Forenregeln wiedersprochen hätte. Hauptsächlich weil es meinem Wesen nicht entspricht aber dieses Thema kann einen wirklich zum kochen bringen.

Ganz ausserhalb jeglichem Vorstellungsvermögen kann es nicht sein, lieber 89, den sonst kämmen die Kranken und Perversen nicht auf solche Ideen!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor