Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 155 Antworten
und wurde 5.018 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 11:49
Gebet: LÖSCHE MICH! antworten


Oh Herr,
seit Tagen kann ich nicht mehr schlafen,
geplagt bin ich von bösen Träumen in der Nacht,
des Tages ist meine Seele erfüllt von Furcht und Kummer.
Du allein weist warum,
du warst an meiner Seite als ich davon erfuhr...

Ich bin erschüttert,
in tiefstem Herzen und
von unbeschreiblichem Ausmaß.
Ajatollah Khomeini ... Ajatollah Khomeini!!!!!
Herr, steh mir bei!
Ich konnte nicht glauben was ich da las, Ajatollah Khomeini?!

Wie konnte er nur? Wie kann ein Mensch,
ein Muslim fähig sein so etwas zu sagen!
Wie kann ich unter diesen Umständen deiner Religion treu sein?
Wie könntest du mir meine wundervollen Kinder schenken und
gleichzeitig dulden das ihnen jemand so etwas im Namen des Islam antun will?

Als Mensch bin ich verzweifelt.
Als Mutter bin ich voller Zorn!!!!
Ich weigere mich deine Erhabenheit anzuerkennen,
wenn dies in deine Religion passt!

LÖSCHE MICH oh Herr!
LÖSCHE MICH vom Antlitz dieser Erde!
LÖSCHE MICH aus allen Zeiten, die waren
und noch kommen werden!
LÖSCHE MICH wenn dir die Kinder so wenig bedeuten!
LÖSCHE MICH und alle meine Bekenntnisse!

Sieh mich an, oh Herr!
Mein Körper zittert noch immer,
Tränen strömen über mein Gesicht,
mein Glaube war noch nie so weit entfernt von dir!


LÖSCHE MICH OH HERR WENN DIES DEIN WILLE IST!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2007 12:48
#2 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Toll gemacht.
Ist das von dir und bezieht es sich auf die Bassidschi-Kinder?

qilin Offline




Beiträge: 3.552

28.08.2007 12:58
#3 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

ich hatte eine andere Assoziation - habe mal einen angeblich von Khomeini geschriebenen Text gesehen,
in dem er sich ganz sachlich über Sex mit Kindern ausließ... War mir nicht sicher, ob das nicht doch
böswillige Unterstellung war, aber im Gedächtnis ist's mir geblieben - und jetzt wieder hochgekommen
(im wahrsten Sinn des Wortes... )

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 13:00
#4 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Danke Bruder Spaghettus, ja das ist von mir.

Es bezieht sich auf verschiedene solcher Dinge und zuletzt, das was mir am Wochenende den Todesstoss verpasste: Ich weiss gar nicht mehr wo das hier im Forum war, da ich nach dem lesen wie in Trance war habe ich es mir nicht gemerkt. Aber du erinnerst dich villeicht an den Link, in dem es um den Kindesmissbrauch ging: und die quasi verherrlichung man könne, ich mag es hier kaum schreiben, sich auch schon an Babys sexuell vergehen.

Wenn einer von euch den Link noch hat, bitte hier rein setzen.

Ich hoffe das ich mich nochmal fassen kann . . . . dann find ich den link im Zweifelsfall auch wieder.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 13:01
#5 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Ja qilin, das war der Auslöser

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 13:04
#6 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Scheisse, ich muss schon wieder heulen . . . .




Die Abgründe der menschlichen Seele kennen keine Grenzen!

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

28.08.2007 13:14
#7 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten


voll schön schwester.
Auch mir sind eben voll die Tränen gekommen..echt schön.
Möge dein beitrag reichlich belohnt werden.

Liebe Grüße (fühl dich umarmt)

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

qilin Offline




Beiträge: 3.552

28.08.2007 13:18
#8 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten
Hallo mum - ich kann's Dir nachfühlen...

Habe mal kurz gesucht und eine Quellenangabe gefunden:

"Tahrirolvasyleh", 4 Ausgabe, Gom, Iran, 1990:
"Ein Mann kann Sex mit einem Kind haben, welches noch im Babyalter ist, jedoch sollte er nicht in ihre Vagina eindringen."

von hier

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.08.2007 13:31
#9 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Hallo mum,

auch ich kann das geschriebene nachempfinden. Mir ist gerade extrem schlecht...

Nur, weinen nutzt nichts, und wenn wir von der Bildfläche verschwinden nutzt es
nur solchen Menschen, nicht aber den Kindern, dennen solche Gräul angetan wird.

Das was hier zu verschwinden hat bist nicht Du, sondern sexuelle Gewalt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

xxmuslimaxx Offline




Beiträge: 64

28.08.2007 13:33
#10 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Hi,

Zitat von Tao-Ho

Das was hier zu verschwinden hat bist nicht Du, sondern sexuelle Gewalt.


Da bin ich der gleichen Meinung ... ooo wie mich sowas aufregt...

<<<<<<<<<<<<<<<<xxMusLimaxx>>>>>>>>>>>>>>>>

http://www.youtube.com/watch?v=1zrpAjeG3CI

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 13:36
#11 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Ja qilin, hier im Forum gibts einen Link der den ganzen Text wiedergibt, wenn ich den wieder hab setze ich ihn hier rein. Ihr glaubt far nicht wie furchtbar diese Äusserungen noch weitergehen!!!!!!!!!!!!!!!!!

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 13:39
#12 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Hallo Tao Ho,

ja im Grunde hast du recht aber seit dem das in mein Hirn gebrannt ist vergeht keine Stunde ohne das es in meinem Kopf revoltiert. Immer wenn ich meine jüngste Tochter ansehe muss ich heulen, sie ist 8 Monate und alle meine Kinder sind genau in der Mohammed bis Khomeni Zielgruppe (also unter 10)!

Im Moment weisss ich nicht wo mir der Kopf steht.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 13:40
#13 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Man findet es furchtbar so lange man keine Kinder hat, wenn man aber Mutter/Vater ist dann kann man nicht mehr beschreiben was man bei solchen Sachen fühlt . . .


Zumindest im Moment noch nicht richtig

qilin Offline




Beiträge: 3.552

28.08.2007 13:45
#14 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Hallo mum - schau mal hier...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 13:48
#15 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Ein Mann kann sexuelles Vergnügen von einem Kind haben, das so jung ist wie ein Baby. Jedoch sollte er nicht eindringen; das Kind für Sexspiele zu gebrauchen ist möglich ! Wenn der Mann eindringt und es verletzt dann sollte er für sie sorgen ihr ganzes Leben lang. Dieses Mädchen jedoch gilt nicht als eine seiner vier dauerhaften Frauen. Der Mann ist nicht geeignet, die Schwester des Mädchens zu heiraten Es ist besser für ein Mädchen, zu einem Zeitpunkt heiraten, dass sie die erste Menstruation im Haus ihres Ehemanns anstatt ihres Vaters bekommt. Jeder Vater, der seine Tochter so verbindet, hat einen dauerhaften Platz im Himmel. Ayatollah Khomeini
From Khomeini's book, "Tahrirolvasyleh", fourth volume, Darol Elm, Gom, Iran, 1990

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 13:50
#16 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.08.2007 14:03
#17 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Hallo qilin,

das ist einfach nur wiederlich.

Hallo mum,

schau, wenn Du Dich jetzt so fertig machst, dann änderst Du auch nichts. Man kann eine Sache die schon so lange
existiert, wie die Pädophilie, nicht innerhalb von Tagen, Wochen, oder so, vernichten.

Das einzige was Du tun kannst ist Deine Kinder zu schützen und aufzupassen, das sowas nicht in Deinem Umfeld
passiert.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 16.064

28.08.2007 14:09
#18 Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

In Antwort auf:
Man kann eine Sache die schon so lange
existiert, wie die Pädophilie, nicht innerhalb von Tagen, Wochen, oder so, vernichten.
Na, das was die mum1 jetzt so fertigmacht, ist doch wohl, dass ein islamischer Religionsführer der Neuzeit so was ethisch rechtfertigt! Und dann auch noch mit Babies!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.08.2007 14:18
#19 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

In Antwort auf:
Na, das was die mum1 jetzt so fertigmacht, ist doch wohl, dass ein islamischer Religionsführer der Neuzeit so was ethisch rechtfertigt! Und dann auch noch mit Babies!

Hallo Gysi,

das weiss ich auch. Aber, was bringt es, wenn sich mum1 nun fertig macht? Nichts.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 14:26
#20 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Na, das was die mum1 jetzt so fertigmacht, ist doch wohl, dass ein islamischer Religionsführer der Neuzeit so was ethisch rechtfertigt! Und dann auch noch mit Babies!



Gysi, vor 17 Minuten
----------------------------------

RICHTIG und ich Schäme mich vor diesem Hintergrund dafür Moslem zu sein!

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.08.2007 14:52
#21 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

In Antwort auf:
RICHTIG und ich Schäme mich vor diesem Hintergrund dafür Moslem zu sein!


Du kannst nichts dafür. ABER: Du kannst was dagegen tun.
Und schau. Es ist doch nicht jeder Moslem so. Es gibt doch nicht DEN Moslem, oder DEN Christen.
Schweine gibt es überall und religiöse Führer sind eben auch nur Menschen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 14:59
#22 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Klar Tao Ho, ich weiss. Deswegen beziehe ich in meinem inneren Hassfeldzug gerade alle anderen auch mit ein.

Bist du mal dem link gefolgt? Unfassbar was selbst weibliche muslime zu dem thema losgelassen haben. *kopfschüttel*

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 15:01
#23 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Ich will und werde auch etwas dagegen tun. Den Anfang mache ich indem ich es mal hier themmatisiere und darauf bestehe den islamischen Aspekt dabei nicht schön zu reden.

Und ich werde tief in mich gehen und mir überlegen was als nächstes zu tun ist!

89 ( Gast )
Beiträge:

28.08.2007 15:06
#24 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

In Antwort auf:
und religiöse Führer sind eben auch nur Menschen.
...in dem Fall ebend nicht.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.08.2007 19:10
#25 RE: Gebet: LÖSCHE MICH! antworten

Der prüft mich?

Also wenn Gott mich auf die Weise prüfen will, was ist dann mit den Babys die auf so eine Art `geprüft´ werden?

Vor dem Hintergrund kann ich nur eins sagen: Gott ist eine teuflische perverse alte Drecksau und wenn ich den in die Finger kriege dann reiss ich ihm persönlich alles aus was weh tut!!!!


Mir stehts bis ganz oben mit der dreckigen Scheisse, wie hatt ein kluger mann hier im Forum gesagt? ICH KANN GAR NICHT SOVIEL FRESSEN WIE ICH KOTZEN MÖCHTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ich habe mich jahrlang an den glanzvollen, brüderlichen und so aus Liebe bestehenden Islam geklammert, so blind gegen das offensichtliche, diese konstrukt zerbrökelt gerad über mir und das liebe Schwester kann keine PRÜFUNG sein.



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor