Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 643 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

01.09.2007 22:57
Aktuelle Kinofilme antworten

So und wieder war es so weit, ich konnte mir endlich wieder einmal einen Film im Kino ansehen und hab mich für "28 Weeks later" entschieden - das ist übrigends der Nachfolgefilm von "28 Days later", und logischerweise spielt er nach dem ersten Film und zeigt wie es weiter geht mit dem Virus.
Ich will euch warnen! Wer vielleicht schon empfindlich auf den ersten Film reagierte sollte sich diesen liebern nicht antun! Es ist eigentlich ein schlecht gedrehtes Gemetzel ohne so richtig klare Geschichte, mit schelchem Anfang und schelchtem Ende. (meine Meinung)

Ich habe noch vor mir die Filme:
- KEIN BUND FÜRS LEBEN
- und "Die letzte Legion"
anzusehen. Was interessant ist; alle drei Filme liefen am 30.08.07 an, man hat also die Qual der Wahl.

Hat eigentlich jemand den Simsons Film gesehen?

Kleine Bitte:Wenn ihr etwas über Filme erzählt die noch laufen, bitte nicht die Geschichte ganz erzählen, für irgendwas möchte ich ja auch noch ins Kino gehen.

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

01.09.2007 23:37
#2 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Ich finde es herrlich wie er dem einen bei "28 Day Later" die Finger in die Augen drückt

________________________
...

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 10:46
#3 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Ich find solche Filme, noch mehr solche Kommentare zum Kotzen.

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

02.09.2007 10:58
#4 RE: Aktuelle Kinofilme antworten
Man nennt dieses Genre "Splatter" und es dient zur puren Unterhaltung und da kannst du mal sehen wie die Menschen auf Gewalt als Form der Unterhaltung abfahren.

________________________
...

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 11:45
#5 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Kein Wunder, wenn verschiedene Sekten ihre Anhänger bereits in ihren heiligen Büchern darauf einstellen, sich im jenseitigen Leben an den Qualen der Ungläubigen in der Hölle weiden zu können.

Das es aber auch Juden erwischt? Woran liegt das?

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

02.09.2007 12:03
#6 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

In Antwort auf:
Das es aber auch Juden erwischt? Woran liegt das?


Hö?
Manchmal mag ich halt brutale Filme...das hat nichts damit zu tun dass ich Jude bin.

________________________
...

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

02.09.2007 12:09
#7 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

1. Habe ich gesagt dass ich religiös bin?
2. Auch Atheisten schauen brutale Filme....

Also ehrlich du hast doch eine Paranoia

________________________
...

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 13:01
#8 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

In Antwort auf:
Also ehrlich du hast doch eine Paranoia

Nee, nur mehr Durchblick, als du denkst.

Natürlich hat das "Mögen" von solchen Filmen was mit der jeweiligen Sozialisation zu tun, und natürlich ist bei Gläubigen ihr Glaube ein ganz wesentlicher Teil davon.

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

02.09.2007 13:06
#9 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Wenn ich mir solch einen Film mit atheistischen Freunden angucke habe ich dabei keine religiösen Hintergedanken.

________________________
...

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 14:06
#10 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

In Antwort auf:
Christian schrieb: Es ist eigentlich ein schlecht gedrehtes Gemetzel ohne so richtig klare Geschichte, mit schelchem Anfang und schelchtem Ende.

Hab den Film auch gesehen und muss Christian voll zustimmen: Ganz mieses Kino. Während "28 days later" noch ein typische, mehr oder minder inspirierter Zombie-Splatter-Film war (kann man mögen, muss man aber nicht), war der Nachfolger einfach nur arm: Nicht spannender, nicht gruseliger (eher im Gegenteil), nicht mal gewalttätiger...
Naja, wahrscheinlich bleibt uns auch "28 month later" und "28 years later" nicht erspart, aber ob ich die auch noch sehe wage ich zu bezweifeln.

Von dieser "Letzten Legion" lief vor "28 weeks" nen Trailer, und ich wage mal zu behaupten, das wird historisch betrachtet ne noch größere Enttäuschung als "King Arthur", auch wenn ich nie gedacht hätte, das das möglich ist...

ad B.S.: Ich kann verstehen, das man nicht viel von Splatter-, Horror-, Kriegs- oder anderen Gewaltfilmen hält; aus irgendeinem Grund sind die Fans solcher Filme aber eher unter den nicht-religiösen Zeitgenossen zu suchen, warum auch immer.

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

02.09.2007 14:37
#11 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Weil Religionen keine Gewalt lehren und wir in einer perversen Konsumgesellschaft leben.

________________________
...

89 ( Gast )
Beiträge:

02.09.2007 14:43
#12 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Zitat von Pamuk
Weil Religionen keine Gewalt lehren
Den kannte ich noch nicht....
Was ist mit dem Schwert vom "Überallesliebesboten" Jesus....das er bringen wollte usw.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

02.09.2007 14:47
#13 RE: Aktuelle Kinofilme antworten
Es ist eben immer schwierig einem Vorgängerfilm gerecht zu werden, bei Star Wars und dem herrn der Ringe hat das geklappt aber, man denke z.B. an Resident Evil, also der zweite Film ("Resident Evil - Apocalysis") da hat das auch nicht geklappt. Ich denke mal das es einfach nur an der "Geschichte" liegt, eine gute Geschichte kann man immer weiter erzählen (Herr der Ringe...) aber ein Film der eigentlich, auch was heist neigentlich, NUR auf gewallt aus ist, da wird es schon schwieriger.

Hat eigentlich jemand von euch den Film "Children of Man" gesehen? Den fand ich gut gemacht, tolle Kammeraeinstellungen, gute realistische Schauspieler, eine interessante feselnde Geschichte - kurz, ein toller Film. Auch wenn das Ende etwas traurig ist. Das ist meiner Meinung nach das wichtigste an einem Film, das ende muss klar hoffnungsvoll, klar oder einfach nur "schön"(auch heroisch) sein. Denn das Ende ist ja das was den leuten dann im Kopf herrum spuckt und sie veranlasst den nächsten Teil zu sehen.

@ Pamuk: eigentlich wollte ich das hier über Filme diskutiert wird und nicht über Religion.
Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 16:29
#14 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

In Antwort auf:
Pamuk schrieb: wir in einer perversen Konsumgesellschaft leben.

Das ist mir auch schon aufgefallen...

In Antwort auf:
Pamuk schrieb: Weil Religionen keine Gewalt lehren

...das hingegen nicht. Hast Du den Gebson-Jesus-Film gesehen? Ich nicht, aber soll die reinste Gewaltorgie sein. Ebenso ist die Hälfte des AT eine von Gewalttätigkeiten strotzende Kriegsgeschichte, und andere religiöse Überlieferungen können da durchaus mithalten. Von so hübschen Tätigkeiten wie der eines Inquisitors ganz zu schweigen. ("Man muss nicht hoffnungslos sadistisch sein, um hier zu arbeiten, aber es hilft!!!").

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 16:32
#15 RE: Aktuelle Kinofilme antworten
ad Christian: Ja, das mit den Fortsetzungen ist nicht ganz falsch. Ich hatte mir ja sowas wie "Alien" und "Aliens" gewünscht; nachdem im ersten Teil die Überlebnden sich mit sehr wenigen Mitteln gegen die Monster verteidigen mussten kommt jetzt die Armee mit den großen Wummen... Naja, hat nicht sollen sein...

EDIT:
In Antwort auf:
Christian schrieb: aber ein Film der eigentlich, auch was heist neigentlich, NUR auf gewallt aus ist, da wird es schon schwieriger.

Ach was, Steigerung geht immer...
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

02.09.2007 17:10
#16 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Stimmt die Alien Triologie ist eigentlich der ganz gut gelungen, es gab eine Bedrohung/Geschichte und es blieb immer spannend, auch Alien VS Perdator fand ich gut, die zwei Kreaturen passen einfach in einen Film. Wundert mich das es das nicht schon früher gab...

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

02.09.2007 18:59
#17 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

In meinem Verständnis von G'tt und Religion ist kein Platz für Gewalt....
so und nun zu den Filmen....

Den Simpsons-Film kann ich nicht empfehlen. Die erste halbe Stunde ist voll mit Gags und sehr lustig.Dann beginnt aber die eigentlich Handlung die ich nicht sonderlich spannend finde. Viele typische Merkmale der Simpsons wurden vernachlässigt...kein einziger der berühmten Running-Gags...

________________________
...

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

02.09.2007 19:09
#18 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

In Antwort auf:
kein einziger der berühmten Running-Gags...

Was denn so? ...Homer:Oh du kleines... Bart:Arg, arg!

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

02.09.2007 19:13
#19 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

In Antwort auf:
Was denn so? ...Homer:Oh du kleines... Bart:Arg, arg!


Doch das schon, aber zum Beispiel der Telefonstreich bei Moe kommt nicht vor...ich glaube Moes Bar kam überhaupt nicht vor.

________________________
...

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

02.09.2007 20:24
#20 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

In Antwort auf:
ich glaube Moes Bar kam überhaupt nicht vor.

WAAAAAAAAAAAAAAAS?! Du musst dich irren!

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

02.09.2007 20:36
#21 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Apropos *lustig*: Ich warte ja auf Bullys "Lissi und der wilde Kaiser". Kommt aber erst im Oktober
in die Kinos.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

02.09.2007 20:42
#22 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Ja, den will ich auch sehen. Das soll ja ein Animationsfilm werden, oder? Aber Rick tut mit jetzt schon leid, das einzige was er tun wird ist salutieren und die Hacken zusammen hauen.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

04.09.2007 08:41
#23 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Und noch ein Tipp für einen ganz besonderen Film:

http://www.how-to-cook-your-life.de/

Wann der in Deutschland kommt weiss ich nicht, aber hier
kommt der nächste Woche in die Kinos und ich geh da sicher
rein.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

19.10.2007 23:04
#24 RE: Aktuelle Kinofilme antworten

Und wieder habe ich einen neuen Film gesehen. Wer vor hat den Film "Der Sternenwanderer" zu sehen, dem kann ich nur sagen:
- Um bedingt ansehen! Der Film ist wirklich ganz großes Kino! Romantik, Action, Komedie - alles vertreten, und letzteres nicht zu knapp.

Also, ab ins Kino und kucken!

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor