Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 287 Antworten
und wurde 8.466 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.12.2008 16:48
#276 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten

Nee, sicher nicht in Deinem sehr fehlerhaften Deutsch.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

09.12.2008 17:03
#277 Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten

In Antwort auf:
Wenn du die spiegel deine visage anguckst und den Werk Gottes nicht erkennst so ist es auch nicht verwunderlich das was ich schreibe zu kappieren.
Das exakt ist die analytische Stärke des Gesandten Mohammed! Sowas ähnliches steht ja schon im Koran. Wenn du dich von diesem Niveau nicht in ein wissenschaftliches erheben willst, wirst du Schwierigkeiten haben, etwas von dieser Welt zu begreifen. Nicht Tao-Ho oder die anderen Kritiker - du!

Ich bin zwar nicht der Moderator hier, aber zügle deinen Ton, Teslimolan. Sonst können wir sehr bald schon nicht mehr miteinander reden. Oder du legst es (offenbar) eben darauf an. Dann sage ich dir schon mal jetzt "byebye"...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.12.2008 17:07
#278 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten

Hallo Gysi,

er spricht sehr schlecht Deutsch und das merkt man auch in seinen Postings.

Erklär es ihm bitte etwas genauer, damit es nachher nicht heisst, das wir
Schuld an seinem Rausschmiss sind usw. Kennen wir doch alle schon.

Visage meinte er sicher nicht so böse. Er weiss es halt nicht anders und
wir müssen ihm beibringen was Papa versäumt hat. Kennen wir doch auch
schon.

Bitte noch nicht rausschmeissen. Ist doch gerade so lustig mit ihm.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

09.12.2008 19:22
#279 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten
Zitat von Tao-Ho
Oh ja, bitte erkläre mir noch ein bisschen mehr. Ist das komisch. Und das nennst Du Beweis? Klasse...

Ähem . . . Lach nicht so Dumm ! Die Situation ist äusserst ernst, wie Ich gerade gelesen habe ! Lies dieses und Erstarre in Heiliger Ehrfurcht :

Skandal: Die Legende vom Rattenmädchen

Ein Mädchen schändet den Koran und wird zur Strafe von Allah in eine Ratte verwandelt. Das angebliche Beweisfoto empfangen muslimische Jugendliche per SMS. Die Furcht, selbst verwandelt zu werden, setzt in Europa eine Welle von Grusel-Nachrichten in Bewegung.

Ismail ist 15 Jahre alt und wohnt in einem Asylbewerberheim in Gera. Wie eine Trophäe zückt er sein Handy, die Jungs und Mädchen im Heim schauen ihm über die Schulter. Gleich wird er ein Bild öffnen, so absurd wie grausig. Die Mädchen werden wieder jammern und sich die Augen zuhalten, die Jungs wieder hinstarren und raunen.

Auf dem Handydisplay erscheint eine bizarre Gestalt, nackt und gekrümmt auf dem Boden. Aus dem Rücken wächst ein fleischiger Schwanz, dunkle Borsten sprießen überall aus dem Körper, Hände und Füße sind zu Krallen verkümmert. Das Gesicht ziert eine Rattenschnauze.

Um das schaurige Foto rankt sich eine seltsame Geschichte - sie handelt von einer jungen Muslimin und der ewigen Unvereinbarkeit von westlicher Lebens- und arabischer Denkweise: Angeblich lebte das Mädchen vor ihrer Verwandlung in den Niederlanden und schaute lieber Videoclips auf Musiksendern, statt den Koran zu studieren. Ihre Mutter nutzte den Fernsehraum zur gleichen Zeit zum Zwiegespräch mit Allah. Es kam zum Streit um die Vormacht im Wohnzimmer - Beats oder Beten. In jugendlicher Auflehnung packte die junge Muslimin das Koranbuch, trampelte darauf herum, schwor spontan ihrem Glauben ab - und wurde zur Strafe in eine Ratte verwandelt.

In Geras Asylbewerberheim kennt jeder diese Geschichte. Semra, 11, und ihre Schwester Sumera schauen stets angewidert weg, wenn das Foto herum gezeigt wird. Temu und seine Mutter plagen sich mit Alpträumen. Jüngere Kinder beginnen zu schluchzen, die älteren und Erwachsenen zucken ratlos die Schultern. Yusef, ein Zwölfjähriger aus Syrien, bringt es trotzig auf den Punkt: "Dies ist Allahs gerechte Strafe."
http://www.lesben-magazin.com/modules.ph...article&sid=405
http://www.berlinonline.de/berliner-zeit...0003/index.html
http://www.erf.de/?node=17-542-701


euer ergebener

Regens Küchl
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

09.12.2008 19:27
#280 Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten

In Antwort auf:
Erklär es ihm bitte etwas genauer, damit es nachher nicht heisst, das wir
Schuld an seinem Rausschmiss sind usw. Kennen wir doch alle schon.

Visage meinte er sicher nicht so böse. Er weiss es halt nicht anders und
wir müssen ihm beibringen was Papa versäumt hat. Kennen wir doch auch
schon.

Bitte noch nicht rausschmeissen. Ist doch gerade so lustig mit ihm.
Das muttu unserer Moderatorin Mum1 sagen. Was glaubst du, weshalb ich damals die ganze Arbeit hier verteilt hatte?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

qilin Offline




Beiträge: 3.552

09.12.2008 20:01
#281 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten

In Antwort auf:
Skandal: Die Legende vom Rattenmädchen

Die Sache ist ja schon einige Jahre her und dürfte jetzt nicht mehr aktuell sein -
damals gab's aber große Aufregung darum in muslimischen Jugendkreisen. Der
sick joke bei der Sache ist, dass diese Figuren tatsächlich existieren - es sind
Plastiken der australischen Bildhauerin Patricia Piccinini, die von dieser ekligen
'Nutzanwendung' keine Ahnung hatte und total entsetzt war als sie's erfuhr...

[Schwangere und Schreckhafte bitte den link nicht anklicken... ]

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

09.12.2008 20:13
#282 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten

Ich sehe dass, wenn das Bild auf Handydisplaygrösse und Auflösung geschrumpft wurde, dann war wohl nicht mehr so merklich dass es eine künstliche Skulptur istDrum die Verbreitung der Nachricht per Handy denke Ich


euer ergebener

Regens Küchl

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.12.2008 20:33
#283 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten

Nun und über Handy sind die Jugendlichen eher zu erreichen. Mir tut die Künstlerin leid,
die sich nun über ihre eigenen Kunstwerke ärgern muss.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

09.12.2008 20:43
#284 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten
Mir fallen da aber noch mehr so Fälle ein wo das Foto einer Skulptur als Realität verbreitet wurdeHier z.B :

Der Goblin von Khaimah



Zwei Männer erforschten die Höhlen von Ras el Khaimah in den Vereinigten arabischen Emiraten, um Photomaterial in den Höhlen zu sammeln. Die Höhlen werden unter den Einheimischen strengst gemieden, gelten als verflucht.
Ortsansässige warnten die Neugierigen davor in diese verrufene Höhle hinein zu gehen, sie berichteten von unglaublichen Vorfällen, die sich dort ereignet haben sollten.Trotz aller Warnungen, betraten die von Neugier beseelten und Getriebenen die dunklen feuchten Höhlensysteme...
Noch am selben Tag ging ein Anruf bei der örtlichen Polizei ein:
Ein von Furcht gezeichneter Mann berichtete mit bebernder Stimme, dass sein Gefährte in den Höhlen tödlich verunglückt sei. Sie hatten sich in der Höhle getrennt, um einzeln Erkundungen nachzugehen, als plötzlich die gellenden Schreie seines Kompagnons aus den tiefem Schlund der Höhle ertönten. Selbst nach mehrmaligem Rufen, was denn los seie, kam keine Reaktion, sein Begleiter schien von der Dunkelheit verschluckt worden zu sein.In heller Aufruhr und voll des Entsetzens, starr vor Angst verließ der Anrufer danach die Höhlen und
setzte sich sofort, mit den örtlichen Behörden in Verbindung, um die notwendigen Such und Rettungsmaßnahmen in die Wege zu leiten.
Die Polizeibeamte betraten die verwinkelten Höhlen und fanden den Vermissten in der Höhle leblos und völlig grotesk entstellt auf.
Auf dem Film seiner Kamera wurden später dieses Bild entdeckt:
http://www.daemonenforum.de/der-goblin-v...imah-t3032.html


euer ergebener

Regens Küchl
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2008 08:43
#285 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten
Zitat von Gysi
Das muttu unserer Moderatorin Mum1 sagen.


Hab gleich ein bisschen ein schlechtes Gewissen bekommen, als ich das gelesen habe. Ich habe ja mum1 jetzt hier ins Handwerk gepfuscht. Warum eigentlich? Als ich es gemacht habe, habe ich gar nichts so viel darüber nachgedacht.

Hauptgrund ist wohl, dass ich den Eindruck habe, mum1 ist jetzt leider durch andere Probleme zu sehr beschäftigt um momentan richtig aktiv hier zu sein. Klar, sie hat uns, als auch andere den Eindruck hatten, geschrieben, regelmäßig mitlesen tut sie schon noch.

So gesehen habe ich dann wirklich über ihren Kopf hinweg entschieden.

Da ich selbst aber damals mum vorgeschlagen habe, sie hier als Mod einzuarbeiten und dann das Forum von mir zu übernehmen, hoffe ich, sie glaubt mir jetzt, das war in keiner Weise gegen Sie gerichtet.

Meld dich bitte mal, mum1, und gib mir, wenn möglich, Absolution.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

10.12.2008 09:42
#286 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten

Das mit dem Rattenmädchen ist ja genau so lächerlich wie die Vorwürfe zu Zeiten der Inquisition dass
Frauen mit dem Teufel verkehren und so ähnliche dumme dinge....
Aber bei dummen Leuten haben solche Storys eben immer noch Erfolg.

Glaube ist Aberglaube

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

10.12.2008 10:59
#287 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten
Zitat von qilin
In Antwort auf:
Skandal: Die Legende vom Rattenmädchen

Die Sache ist ja schon einige Jahre her und dürfte jetzt nicht mehr aktuell sein -
damals gab\'s aber große Aufregung darum in muslimischen Jugendkreisen. Der
sick joke bei der Sache ist, dass diese Figuren tatsächlich existieren - es sind
Plastiken der australischen Bildhauerin Patricia Piccinini, die von dieser ekligen
\'Nutzanwendung\' keine Ahnung hatte und total entsetzt war als sie\'s erfuhr...
[Schwangere und Schreckhafte bitte den link nicht anklicken... ]

Ich hab darüber nachgedacht und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:
Wenn also das verbreitete Foto in Wirklichkeit nur das Foto einer Skulptur ist, dann bedeutet das ja dass das Monstrum in welches das Mädchen TATSÄCHLICH verwandelt wurde, weil es den Koran in die Ecke warf, noch viel schrecklicher und Grauenerregender anzusehen ist als diese Skulptur Denn wieso sonst sollten sogar Fundamentale Muslime auf dem Propagandatrip nicht das Wirkliche Verwandelte Mädchen auf dem Foto verbreiten, sondern stattdessen eine SkulpturIst DAS jetzt nicht ein Hammerharter Beweis für die Wunderkraft des IslamWasWie


euer ergebener

Regens Küchl
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

10.12.2008 11:09
#288 RE: Jesus WAR - NICHT König von Israel ? antworten

Hallo BS,

mach Dich mal nicht fertig. Mum1 ist kein Monster sondern eine echte superklasse Frau,
die Dich sicher nicht gleich aufessen wird.

Und verdient hat es besagter User sicherlich. Vielleicht kommt er ja noch mal wieder
und verhält sich dann endlich anständig. Mal schauen.

In Antwort auf:
Ist DAS jetzt nicht ein Hammerharter Beweis für die Wunderkraft des IslamWasWie


Da wiederhole ich mich gerne:

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor