Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 617 mal aufgerufen
 Antireligiöse Politik und Kultur
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2007 12:36
Der neue Bund antworten
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

27.09.2007 13:06
#2 RE: Der neue Bund antworten

GRÖHL, der ist echt gut. Mehr... LOL

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2007 13:48
#3 RE: Der neue Bund antworten

In Antwort auf:
Mehr... LOL

Hast du das auch gefunden?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

27.09.2007 15:44
#4 RE: Der neue Bund antworten

Will aj nicht meckern aber das hättest du auch unter der Ruprik Witze posten können.

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

27.09.2007 15:49
#5 RE: Der neue Bund antworten

Naja, man kann es durchaus unter "Antireligiöse Kultur" einordnen. Im Prinzip ist es Kunst, wenn auch eher triviale. Und Kunst ist eben Kultur. Kann man also halten wie ein Dachdecker. Direkt falsch ist es hier also nicht.

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

27.09.2007 16:31
#6 RE: Der neue Bund antworten

Zitat von Christian D!
Will aj nicht meckern.....


Warum tust Du es dann...........

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

27.09.2007 22:15
#7 RE: Der neue Bund antworten

Bescheidner Punkt der Kritik: Es wird mal wieder angenommen, dass nur wahrhaft Gläubige zu brutalitäten fähig wären. Also entweder man glaubt wirklich dann massakriert man eben Andersdenkende, oder man ist nicht wirklich gläubig. So viel Schwarz-Weiß Denken wünsche ich religionskritischen Seiten eigentlich nicht.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.09.2007 07:52
#8 RE: Der neue Bund antworten

In Antwort auf:
Will aj nicht meckern aber das hättest du auch unter der Ruprik Witze posten können.

Na, das ist in dem Fall schon egal, denn es passt schon hierher.

Und, BS. Ja, das kannte ich schon und finde es auch extrem lustig...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor