Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 198 Antworten
und wurde 5.394 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

20.10.2007 12:39
#176 RE: Kurz und lapidar... antworten

Ich amüsier mich grade sehr gut
Danke, Xeres

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

20.10.2007 21:32
#177 RE: Kurz und lapidar... antworten

Zitat von Sleipnir
Denn sonst kommen irrlehren wie die das die Erde rund sei dabei raus.

Oh Herr, wirf Hirn herab. Da mußte ich jetzt dreimal hinsehen, das konnte ich einfach nicht glauben. Sleipnir, hast du noch nie die Satellitenfotos gesehen, und die Fotos, die auf den Mondflügen von der Erde gemacht wurden?
Es ist schier nicht zu fassen!
Das Wort "Erdkreis" sehe ich übrigens dichterisch oder poetisch. Außerdem ist der Horizont ja auch kreisförmig.
Ah, grade habe ich mal bei Wikipedia nachgesehen, dort kennt man den Samuel Rowbotham nicht. Bei google wurde ich fündig: "Die in dieser Zeit aufkommenden Fotos der Erde aus dem Weltall wurden als Verschwörung abgetan."
Sleipnier, die Flat Earth Society wird heute allgemein für Satire gehalten, man glaubt wohl nicht, daß jemand so dumm sein kann, wirklich an eine scheibenförmige Erde zu glauben. Das wußten doch schon die antiken Griechen, daß wir auf einem kugelförmigen Planeten leben.
In Antwort auf:
Mit dem Tod von Charles Johnson im März 2001 ist die Flat Earth Society offensichtlich komplett eingeschlafen, es gibt im Internet keinerlei ernsthafte Vertreter der Thesen mehr.

Scheint wohl doch noch wenigstens einen zu geben.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

20.10.2007 21:50
#178 RE: Kurz und lapidar... antworten
@ Sleipnir
Oh je, wenn ich das so lese...Sleipnir bitte verspreche mir das du am 03.01.2008 einen Psychater aufsuchst, du brauchst dringend profesionelle Hilfe!
In Antwort auf:
Die Mehrheit der Wissenschaftler stellt Göttliche Grundsätze in Frage und die Forschung muss nur in Einklang mit selbigen betrieben werden.
Denn sonst kommen irrlehren wie die das die Erde rund sei dabei raus.

Autsch! Sleipnir, ich weis das du unbelehrbar bis und vermutlich denkst das wir von bösen Geistern beherrscht werden, aber eines glaube bitte:
Die Erde ist eine K-U-G-E-L !
Ich hoffe ja für dich das du diesen Müll nur hier erzählst und nicht in der Öffentlichkeit - bei den Ufos sag ich ja garnichts, aber bitte hör auf zu behaupten das die Erde eine Scheibe sei, das ist aller schlimmstes Mittelalter.
89 ( Gast )
Beiträge:

20.10.2007 22:41
#179 RE: Kurz und lapidar... antworten

Zitat von Christian D!
bitte verspreche mir das du am 03.01.2008 einen Psychater aufsuchst
Nicht einen Psychiater,......das Weite.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

20.10.2007 23:56
#180 RE: Kurz und lapidar... antworten
Wikipedia schreibt viel blödsinn.
Die Flat Earth Society hat die Internetarbeit eingestellt nicht mehr und nicht weniger.
Ja auch ich sehe die Fotos als Fälschung an.
Außerdem ist Johnson später gestorben natürlich sind viele Dokumente verbrannt worden und es gab einen großen Mitgliederverlust aber dennoch gibt es uns noch.
Übrigens missionieren auch wir und verbreiten unsere Botschaft von Tür zu Tür
@Christian D
Ich bleibe dabei die Erde ist eine Scheibe natürlich kann man diese Tatsachen mit Hilfe eines Auditings erkennen.
Zwar ist das keine Scientologische Lehre aber das entfernen der Engramme hilft einem diese Tatsache zu sehen.
Ich vertrete meine Meinung auch öffentlich.
Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

21.10.2007 01:45
#181 RE: Kurz und lapidar... antworten

In Antwort auf:
Ja auch ich sehe die Fotos als Fälschung an.

Au weia! Warst du schon mal am Meer? Du solltest dir mal Schiffe am Horizont anschauen. Da kann man die Erdkrümmung wunderbar erleben. Aber wieso erzähl ich dir das überhaupt? Wahrscheinlich sind sowohl Schiffe als auch Horizont gefälscht.

In Antwort auf:
Übrigens missionieren auch wir und verbreiten unsere Botschaft von Tür zu Tür

Aha, also sowas wie Wanderkomiker? Kommt doch mal bei mir vorbei. Ich lache gern...

In Antwort auf:
Ich bleibe dabei die Erde ist eine Scheibe natürlich kann man diese Tatsachen mit Hilfe eines Auditings erkennen.

Ich bleibe dabei, dass dieses Auditing eine Fälschung ist. Eine Verschwörung ist das! Jawoll!

In Antwort auf:
Ich vertrete meine Meinung auch öffentlich.

Na hoffentlich nicht laut. Die Krankenkassen zahlen nämlich nur äußerst ungern bei Suizidversuchen. Aber vielleicht findest du ja in der Geschlossenen willige Zuhörer... Ich pack das einfach nicht!


Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

21.10.2007 19:11
#182 RE: Kurz und lapidar... antworten

Zitat von Sleipnir
Ich bleibe dabei die Erde ist eine Scheibe natürlich kann man diese Tatsachen mit Hilfe eines Auditings erkennen.
Zwar ist das keine Scientologische Lehre aber das entfernen der Engramme hilft einem diese Tatsache zu sehen.

Das mußte ich erst mal nachschlagen, Auditing und Engramme.
Ein Auditing ist das, was man allgemein als Gehirnwäsche bezeichnet. Ein Engramm:
Zitat von Wikipedia
Nach Richard Semon (1904) ist ein Engramm ein Erlebniseindruck, der eine Gedächtnisspur hinterlässt und somit Element des Gedächtnisses ist. Diese Auffassung setzt die allgemeine Eigenschaft der organischen Substanz voraus, Gedächtnisspuren länger zu bewahren.

Ergo ist ein Engramm sowas ähnliches wie eine Datei auf einer Festplatte.
Nun, ganz offensichtlich hat man Sleipnir gründlich auditiert und ihm jede Menge Engramme beseitigt. Der Herr möge sich seiner Erbarmen. Aber er kommt sicher in den Himmel, denn selig sind die geistig armen.
Ah, Sleipnir, weißt du, was Ignoranz ist?

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

21.10.2007 20:14
#183 RE: Kurz und lapidar... antworten

Tja du stützt dich auch nur auf Quellen wie Wikipedia.
Du solltest wenn dann bei Scientology informieren.
Das Buch Dianetik der Leitfaden zum Menschlichen Verstand wäre da eine viel objektivere Quelle.
Ja bei mir wurden viele Engramme beseitigt so kann ich vieles klarer sehen.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

21.10.2007 20:17
#184 RE: Kurz und lapidar... antworten

Ähm, wie funktioniert so ein Auditing eigentlich? Wenn einem die Engramme entfernt werden, operativ?

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

21.10.2007 20:51
#185 RE: Kurz und lapidar... antworten

Nö mum, dat läuft über Elektroschocks. 10000 V, vorzugsweise Gleichstrom, damit auch alles schon gehirngebrat....äääh gewaschen wird. Was am Ende noch übrig bleibt, wird dann ein überzeugter Scientologe, oder eben ein Sleipnir.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

21.10.2007 20:58
#186 RE: Kurz und lapidar... antworten
Ich weis: Man wird vor eine rutierende Scheibe gesetzt auf der eine schwarze Spirale drauf ist, dann wird erst mal der ganze Speicher gelöscht.
- Allgemeinbildung, pa, weg damit.
- Menschlicher Verstand und logisches Denken, ab in den Müll.

Und dann werden die wichtigen Programme geladen.
- Scientologe 2007 2.0
- Rothembow compled editon
- Bibel 1.0 (zugegeben etwas veralltet und mit ein oder zwei Schreibfehlern, aber der Treiber ist einsame Spitze)
- Ignoranz 9.0
- Klingelputzen 9.0
- und dann noch ein Paar nicht weiter erwähnenswerte Standartprogramme
Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

21.10.2007 20:59
#187 RE: Kurz und lapidar... antworten

Nun Scientology ist eine Religiöse Philosophie und natürlich werden nicht alle Scientologen Mitglied bei der Flat Earth Society.
Aber als Scientologe ist man natürlich für die Lehren Rowbothams empfänglicher als als nicht Scientologe.
Ist gibt übrigens auch Muslimische Scientologen.
Nein ein Auditing läuft nicht über Elektroschocks, geh in die Nächste Scientology Kirche und mach einfach eins dann wirst du merken was ein Auditing ist.
Man muss es einfach selbst erleben es reicht nicht es mit menschlichen Worten zu erklären.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

21.10.2007 21:10
#188 RE: Kurz und lapidar... antworten

In Antwort auf:
Nein ein Auditing läuft nicht über Elektroschocks, geh in die Nächste Scientology Kirche und mach einfach eins dann wirst du merken was ein Auditing ist.

Bei deinen Beiträgen... lieber nicht!

In Antwort auf:
Man muss es einfach selbst erleben es reicht nicht es mit menschlichen Worten zu erklären.

Versuche uns doch trotzdem mal deine Erlebnisse zu schlidern.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

21.10.2007 21:22
#189 RE: Kurz und lapidar... antworten

Mach doch ein Auditing und bete dann siehst du warum ich so denke wie ich denke.
Ein mit Engrammen bestückter Verstand kann bestimmte Dinge nicht fassen.

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

21.10.2007 21:36
#190 RE: Kurz und lapidar... antworten

In Antwort auf:
Ein mit Engrammen bestückter Verstand kann bestimmte Dinge nicht fassen.


Stimmt, hohle Birne hat ein größeres Fassungsvermögen. Ich hatte letztens mit einem Forenteilnehmer eine kleinere Diskussion, ob Sleipnir nun echt, oder ein Fake ist. Damals war ich noch von seiner Echtheit überzeugt. Aber in zwischen... ich mein, kann einer allein so naiv sein? Da muss man doch einen mitlaufen haben.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

21.10.2007 21:40
#191 RE: Kurz und lapidar... antworten

Zitat von Sleipnir
Ein mit Engrammen bestückter Verstand kann bestimmte Dinge nicht fassen.

Das erklärt natürlich einiges...

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

21.10.2007 22:27
#192 RE: Kurz und lapidar... antworten

Der Thread könnte jetzt zum Beispiel mal um zwei Seiten gekürzt werden um auf das mehr oder minder ursprüngliche Thema zurück zu kommen - es würde ja nichts verloren gehen was irgendwie wichtig wäre.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

22.10.2007 16:24
#193 RE: Kurz und lapidar... antworten

Wieso, Xeres? Ist doch unheimlich amüsant.
Wir sollten auch etwas Mitleid mit Sleipnir haben. Scientology ist ein sehr teurer Religionsersatz, mit der katholischen Kirchensteuer beispielsweise käme er billiger davon. Wenn man so bedenkt, wie die Scientologen ihre Mitglieder ausnehmen - da ist Sleipnir schon ordentlich gestraft.
Leider hat man ihm auch das Engramm entfernt, in dem Grammatik, Satzbau und Zeichensetzung drin waren.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

22.10.2007 17:13
#194 RE: Kurz und lapidar... antworten

Du weist rein garnichts über Scientology, also kannst du nicht beurteilen wie teuer es dort ist.
Außerdem ist Scientology kein Religionsersatz jeder kann seinen alten Glauben auch als Scientologe behalten.
Ich gehöre zum Beispiel zur Flat Earth Society.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

22.10.2007 17:34
#195 RE: Kurz und lapidar... antworten

In Antwort auf:
jeder kann seinen alten Glauben auch als Scientologe behalten.
Ich gehöre zum Beispiel zur Flat Earth Society.
Ist ja interessant - dachte mir doch gleich dass das eine Sekte ist...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

22.10.2007 18:06
#196 RE: Kurz und lapidar... antworten

In Antwort auf:
Ich gehöre zum Beispiel zur Flat Earth Society.



Sach bloß
Das erwähnst du auch nicht alle 2 Beiträge neu, nöööööö

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

22.10.2007 18:48
#197 RE: Kurz und lapidar... antworten

Zitat von Casmiel
In Antwort auf:
Ich gehöre zum Beispiel zur Flat Earth Society.


Sach bloß
Das erwähnst du auch nicht alle 2 Beiträge neu, nöööööö

Einige hier scheinen es allerdings nicht zu begreifen.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

22.10.2007 18:52
#198 RE: Kurz und lapidar... antworten

<Einige hier scheinen es allerdings nicht zu begreifen.<

Wie heißt es in der Onlinespielerscene so schön: Wayne

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

22.10.2007 22:14
#199 RE: Kurz und lapidar... antworten

Aber lustig fand ich was er im Thread "Globale Erwärmung" geschrieben hat. Am 03.01.2008 wirst du brennen [...] und das liegt nicht an der Globalen Erwärmung so oder so ähnlich...

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor