Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 1.145 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

03.10.2007 12:04
Kirche des Babas antworten
PROST!

*Freude*!

Unsere heilige Seite überschreitet die 300-Besucher Grenze!(Ich weis, es interessiert vielleicht nicht so viel Leute, aber deswegen poste ich es ja auch hier in der Lagerhalle.)

Mach auch du dich auf den Weg in unsere Gemeinde!

Für alle die unsere Seite schon kennen:
Ich werde mich mal in den Herbstferien (also übernächste Woche) um weitere Offenbarungen bemühen. Ihr sollt ja immer auf dem neusten Stand bleiben - wo ich schon dabei bin:
- Habt ihr Fragen die euch die heiligen Offenbarungen noch nicht beantwortet haben?

Möge eure Sangria immer kühl und fruchtig sein.
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

04.10.2007 18:39
#2 RE: Kirche des Babas antworten

PROST, Bruder Sangrianus!!!

Die heilige Site zählt nunmehr 402 Gläubige!!!!

HEIL BABAS! Möge Eure Sangria immer kühl und fruchtig sein!

Schwester la Vid

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

04.10.2007 21:16
#3 RE: Kirche des Babas antworten

Prost Schwester im Glauben!

Ja es ist unglaublich, vielleicht schaft es die Kirche des Babas ja noch bis zu den herbstferien mehr als 500 Gläubige zu haben. Vielleicht hat die Menschheit nun endlich den richtigen Pfad gefunden - den Pfad zur Sangriabaum, wo wir auf ewig glücklich sein und den wunderbaren Lobsängen der Mainzelmännchen lauschen werden.

Wahrlich, HEIL BABAS! Sangria für alle!

Bruder Sangrianus

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2007 22:08
#4 RE: Kirche des Babas antworten

In Antwort auf:
...vielleicht schaft es die Kirche des Babas ja noch bis zu den herbstferien mehr als 500 Gläubige zu haben...

Juchhu, jetzt weiß ich endlich, wie man auch ohne Missionierung durch Feuer und Schwert zu Gläubigen kommt.
Das Klicken ist wie Rauschgift, jeder Klick macht gläubig.

Hurra, dann haben wir schon über 11.000!!! Nur in Berlin-Brandenburg meine ich. Mensch, bin ich stolz auf uns.

Ich wünsche euch von ganzem Herzen dass eurer Zähler auch so tickt und klicke fleißig mit.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

04.10.2007 22:18
#5 RE: Kirche des Babas antworten

PROST!

*Träne aus rechtem Auge wisch* Ja, bin schon ganz doll stolz auf uns.

Auch wir von der Kirche des Babas freuen uns über euren hohen (Gläubigen-)Zählerstand, auch das FSM ist eine gute und mächtige Gottheit - schließlich hat es ja alles mit erschaffen. Auch ich nehme ab und zu ein paar Spagehttis oder Makaronis zu mir - ihr habtr wirklich einen tollen Gott!

Daher, ein nudeliges Prost!

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

05.10.2007 19:55
#6 RE: Kirche des Babas antworten

Die Wahrheit Babas wird sich eben durchsezten!!!!!!
Omen

Glaube ist Aberglaube

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

05.10.2007 20:03
#7 RE: Kirche des Babas antworten

Ja Sangria und Nudeln sind schon was feines

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

05.10.2007 21:03
#8 RE: Kirche des Babas antworten

Prost!

Ja, ihr habt es endlich begriffen! Gepriesen sei der Fruchtigte!

HEIL BABAS!

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

08.10.2007 22:23
#9 RE: Kirche des Babas antworten
Bruder !
Letzte Woche habe ich von seinem göttlichen Getränk gekostet !
Ich war erfreut, denn es lies sich günstig erwerben !
Aber jetzt kommt das Schreckliche : Es schmeckte so fruchtig wie Pappe und verpasste mir am nächsten morgen einen Brummschädel sondergleichen !
Was soll ich tun Bruder, damit ich wieder an seiner göttlichen Fruchtigkeit teilhaben kann ??
Prost !!

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.10.2007 22:54
#10 RE: Kirche des Babas antworten

Prost!

Es war dich richtige Entscheidung zur mir zu kommen, denn wahrlich: Groß ist die Anzahl der Sangriasorten doch niedrig die Anzahl der Guten! Wie bei allen essbaren/trinkbaren Dingen schmeckt das selbstgemachte am besten (und bekommt auch deutlich besser).

Hier eine kleine Erklärung von und über Sangria.

Dort steht auch:Ursprünglich war die Sangría ein Erfrischungsgetränk mit einem Alkoholgehalt unter dem von Wein...Sie wird kalt in Glaskaraffen gereicht oder, wenn es sehr heiß ist, auch mit Wasser verdünnt getrunken. Fruchtstücke werden – wenn überhaupt – nur sehr sparsam beigemischt.

Also aus eigener Erfahrung kann ich sagen das man sie so kühl wie möglich trinken sollte, und der verwendete Wein sollte nicht sehr schwer sein - soll ja wie gesagt ein Erfrischungsgetränk sein.

Rezept für Sangria (original andalusisch)

Zutaten für Portionen 1 l trockenen Rotwein (z.B. Rioja)
1 Mango
1/2 Ananas
2 Äpfel
2 Orangen
2 TL Zucker
1 Pr Zimt
400 ml Sekt
1 mittl Zitrone
250 ml Orangensaft
100 ml braunen Rum

Zubereitung: Früchte schneiden und im Rum, zusammen mit der Prise Zimt und dem Zucker über Nacht ansetzen. Am nächsten Tag mit Wein, Orangen- und Zitronensaft auffüllen. Kurz vor dem Servieren mit dem Sekt auffüllen, ggf. abschmecken und nachsüßen/-würzen ...
Gut gekühlt trinken ...

Was das Obst angeht kann natürlich auch variiert werden. Anstelle von Rum eignen sich auch Contreau, Calvados, Brandy etc



Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

09.10.2007 07:50
#11 RE: Kirche des Babas antworten

Ich danke euch für eure weisen Ratschläge !
Nächstes mal werde ich vorsichtiger sein, bevor ich Seinen Sangria genieße und auch tiefer in den Geldbeutel greifen als 1,50 € für 1,5 l zu nehmen.
Ich danke euch, möge der Sangriabaum einen kühlen Schatten auf euch werfen !
Prost !

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

qilin Offline




Beiträge: 3.552

09.10.2007 08:25
#12 RE: Kirche des Babas antworten

Jep - den bei Aldi hab' ich auch mal versucht, aber nicht so besonders großartig gefunden
Diese Mischung zum Selbstansetzen werd' ich auch mal ausprobieren, sonst muss ich warten
bis er wirklich auf Bäumen wächst... Mal überschlagen sind in der Menge ca. 180 g reiner
Alkohol - gleich stark wie Wein allein, geht aber schneller ins Blut - von daher also mit Maßen
(nicht Maßkrügen) zu genießen

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

09.10.2007 10:33
#13 RE: Kirche des Babas antworten

ich weiss auch nicht ...mehr als 2,5 Liter schaff ich nicht
ich denke ich werde alt

Glaube ist Aberglaube

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 16:33
#14 RE: Kirche des Babas antworten

Leute, eure Probleme möchte ich haben!

In diesem Sinne

Prost!

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 16:46
#15 RE: Kirche des Babas antworten

Check mal dein Gästebuch.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 17:04
#16 RE: Kirche des Babas antworten

Prost!

Schon geschehen, ja, ein wahrhaft Gläubiger. HEIL BABAS! Möge er dich reichlich segnen und die Sangria über dir in Strömen fließen!

PS: Es heist immer BABAS - Einzahl wie Mehrzahl.

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 17:40
#17 RE: Kirche des Babas antworten

In Antwort auf:
PS: Es heist immer BABAS - Einzahl wie Mehrzahl.


...denn sein Name ist Legion...

Gibt es eigentlich spezielle, religiöse Kleidung, wenn der Sangria über einem fließt? Ich mein, das Zeuch klebt ja ordentlich. Ok, die Wüste klebt auch. Aber damit ist wohl eher die wüste Gabi gemeint... räusper

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 18:03
#18 RE: Kirche des Babas antworten

Prost!

In Antwort auf:
...denn sein Name ist Legion...

Gut...*schmunzel* das gehört zu jemand anderen, aber ich möchte der Vollständigkeit halber den Spruch vervolkommnen: ...meine Name ist Legion denn wir sin viele... (was nicht ist, kann ja noch werden)

Nun es ist noch nicht beschlossen, steht schon auf der liste für das nächste Konziel. Aber ein Hawaihemd, Blumenkette und ein Strohhut wären ganz angemessen. Im übrigen ist BABAS ein Freund von ausgiebiger Hygiene, man munkelt das er jeden Morgen etwa 30 min duscht - ist aber nur ein Gerücht - also keine Angst vor einer eventuellen Sangriadusche!

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

09.10.2007 18:40
#19 RE: Kirche des Babas antworten

Uuuurgh bitte nicht Hawaihemden, die sind so hässlich und unmodisch
Ich hoffe dem Konzil fällt eine hübschere Lösung ein !

Prost

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

09.10.2007 18:49
#20 RE: Kirche des Babas antworten

In Antwort auf:
die sind so hässlich und unmodisch


Das sind Karottenjeans auch... hält aber die Modeindustrie nicht davon ab sie uns immer wieder zu verkaufen. Bald sind die Haiwaihemden auch wieder IN, spätestens wenn unsere Anhängerschaft das Land überrollt hat

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 19:03
#21 RE: Kirche des Babas antworten

Also ich mag Hawai-Hemden. Je schriller, desto besser. Geht doch nix drüber, im Sommer mit Augenkrebs verursachender Kleidung, Strohhut und Sangriaglas mit Schirmchen in der Hand am Strand zu lümmeln, in jedem Arm ein hübsches Mädel... na gut, meinetwegen auch eins in beiden Armen, wenn sie, wie meine, etwas mehr ist.

Darf man den Sangria überhaupt mit Schirmchen trinken? Oder ist das BABAS-Lästerung? Ich meine, wenn es plötzlich Sangria schüttet, könnte der ja den Sangria verwässern... oder so...

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

09.10.2007 21:07
#22 RE: Kirche des Babas antworten
Naja ich sag mal so, geh mit einem Hawaihemd im Urlaub in ne Disco und die wirst weder zu deiner linken noch zu deiner rechten eine (hübsche) Frau finden :D
Also Hawaihemden gehen GARNICHT
Die passen einfach zu keinem anderen Kleidungsstück (na gut Strohhüte )

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

09.10.2007 21:10
#23 RE: Kirche des Babas antworten

och einen schönen Menschen entstellt doch nicht ....



hingegen

ein hässlicher kann alles tragen

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

09.10.2007 21:16
#24 RE: Kirche des Babas antworten
Ja die Menschen die den ganzen Abend doof grinsen und in der Ecke stehen tragen meistens Hawaiihemden, ist mir dieses Jahr im Urlaub mit meinen Freunden aufgefallen (Ich hoffe ich mach mir hier keine Feinde )

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 21:31
#25 RE: Kirche des Babas antworten

Prost!

Also ein Typus Mensch darf auf jeden Fall Hawaihemden tragen: Dick, fette Partylöwen!

Wir werden demnächst ein Konziel abhalten um derart strittige Punkte zu klären, wer daran teilnehmen möchte muss:
- Sich zum Glauben an Babas bekennen (Einfach dreimal gen Süden verneigen und sagen "Heil Babas" - was allerdings noch keine Taufe ist)
- Und soll sich nun melden und sagen (/schreiben): Ich will mit machen.
Und bitte, bei Konzil - ernst und sachlich bleiben, schlieslich sind wir ja nicht zum Spaß hier....*brüll* ha, ha, ha...

Also wer teilnehmen will meldet sich einfach und bekommt Zeitpunkt und Ort rechtzeitig mitgeteilt.

@ Schwerter la Vid: Beachte bitte die Schweigepflicht bezüglich des Zeitpunktes, kurz...psssst, nix sagen.

Seiten 1 | 2
Thailand »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor