Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.543 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2
89 ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 20:35
#26 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten

Zitat von mum1
Na so schlimm wirds wohl nicht sein mit der Verhornung, wenn er es bei der Verlängerung von 1 auf 2 oder 5 auf 10 Minuten bringt.

Nö, und ich kann hier auch aus keinerlei 'verhornter' Erfahrung sprechen.
Ich wollte nur andeuten, das es sein könnte, das die Ausdauer mit der verminderten Empfindsamkeit des guten Stücks zu tun haben könnte.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

09.10.2007 20:39
#27 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten

Glaub mir die Moslems haben trotzdem oder gerade deswegen einen mordsspass dran. Wie erklärst du dir sonst die muslimische Bevölkerungsexplosion?

89 ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 20:41
#28 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten

Zitat von mum1
Wie erklärst du dir sonst die muslimische Bevölkerungsexplosion?
Verordneter Selbsterhaltungstrieb.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

09.10.2007 22:02
#29 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten

In Antwort auf:
Glaub mir die Moslems haben trotzdem oder gerade deswegen einen mordsspass dran. Wie erklärst du dir sonst die muslimische Bevölkerungsexplosion?



Langeweile??

Und so viele sinds ja nun auch wieder nicht die explodieren.......

muslimische Bevölkerungsexplosion........der war gut.....


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

10.10.2007 13:01
#30 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten
soso ein beschnittener kann länger....
länger als wer?
Wie lange ist länger?


Fraen über Fragen
Es soll auch unbeschnittene geben die lange durchhalten
und mit ihrem Schniedelwutz einen gefrohrenen Acker Pflügen könnten

und zu dem Mordsspaß den die muslime am Beischlaf haben.
Kein wunder wenn ich im Fernsehen nur irgendwelche Mullahs mit Qu'ransprüchen
angucken müsste, dann würde ich auch Zeitiger ins Bett gehen.

Aber da ich auch noch andere Hobbys habe, muss ich die Zeit eben verteilen.

Glaube ist Aberglaube

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

10.10.2007 13:18
#31 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten
Zitat von mum1
Ein beschnittener Mann kann wesentlich länger, was uns Mädels ja im allgemeinen entgegen kommt



Darum verlangen alle islamischen "Mädels" wohl auch nach einem "religiösen" Mann...
http://www.hdii.de/truthful.html



PS:Obwohl einem das Lachen auch im Halse stecken bleiben kann wenn man liest:

Für meine Schwester, 22 (lebt in Marokko) suche ich einen strengen und gebildeten muslim, der nach Quran und sunna lebt. Meine Schwester benötigt Führung und eine strenge Hand.

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.10.2007 13:22
#32 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten

Zitat von Fenris
Zitat von mum1
Ein beschnittener Mann kann wesentlich länger, was uns Mädels ja im allgemeinen entgegen kommt


Darum verlangen alle islamischen "Mädels" wohl auch nach einem "religiösen" Mann...
http://www.hdii.de/truthful.html

PS:Obwohl einem das Lachen auch im Halse stecken bleiben kann wenn man liest:
Für meine Schwester, 22 (lebt in Marokko) suche ich einen strengen und gebildeten muslim, der nach Quran und sunna lebt. Meine Schwester benötigt Führung und eine strenge Hand.







oder das?

er soll angst vor Gott haben

qilin Offline




Beiträge: 3.552

10.10.2007 13:38
#33 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten

In Antwort auf:
Meine Schwester benötigt Führung und eine strenge Hand.
Da scheint es sich ja um einen sehr liebevollen und fürsorglichen Bruder zu handeln,
dass er sich überhaupt noch für seine Schwester einsetzt... Wenn man weiter liest -
In Antwort auf:
Da ein Kind vorhanden ist, wird Kinderliebe vorausgesetzt.
Er könnte ja auch ganz anders reagieren...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

10.10.2007 14:02
#34 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten
Zitat von qilin
Er könnte ja auch ganz anders reagieren...

Da hast Du allerdings Recht, scheint ein "gemässigter Fundamentalist" zu sein...
Was aber auffällt ist die Herkunft der meistens Mädels....Maroko, womit mag das wohl zusammenhängen, mit der vergleichsweise libealen Haltung im Gegensatz zu den "Gottesstaaten"?

Möglicherweise kann mum1 da weiterhelfen.......

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.10.2007 14:08
#35 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten

Och meno, das sieht doch ein blinder mit dem Krückstock. PASS PASS PASS


Es gibt auch seiten, nur türkische,iraker, usw mädels, immer das gleiche Ziel. PASS PASS PASS

Ano Offline



Beiträge: 118

15.10.2007 20:21
#36 RE: Was sagte Jesus zur Beschneidung? antworten
In Antwort auf:
In Antwort auf:
Wie erklärst du dir sonst die muslimische Bevölkerungsexplosion?


Verordneter Selbsterhaltungstrieb.


.... Oder vielleicht nehmen sie die Bibel noch ernst? Liebet und mehret euch.....
Die Begründung zur Beschneidung mussten sie wohl auch aus der Bibel entnehmen, denn im Koran steht nichts darüber. Warum eigentlich?

Ano
Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor