Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 3.053 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

17.10.2007 22:22
#26 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Ja da ist etwas dran! Aber sage einem Unwissenden doch bitte was "schächten" ist - ich kenne diesen Ausdruck nicht.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

17.10.2007 22:34
#27 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten
Zitat von Christian D!
Ja da ist etwas dran! Aber sage einem Unwissenden doch bitte was "schächten" ist - ich kenne diesen Ausdruck nicht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%A4chten
http://www.tierrechte.de/p200035006600x2001.html
und so sieht das aus http://www.petatv.com/tvpopup/video.asp?...r=wm&speed=_med
am besten Suchmaschine benutzen und "Schächten" eingeben.

Lieber Christian, wenn Du von Deinem Dönererlebniss berichtest gibt es viele Dinge, die mir moralisch zu denken geben. Das kl. Mädchen, aber genauso die rituell geschächteten Schafe. Moralisch kann ich weder das eine, noch das andere so einfach hinnehmen, denn sind es nicht immer die schwächsten od. wehrlosesten, die unter religiösen Dogmen zu leiden haben?

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

17.10.2007 22:49
#28 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Zitat von welfen2002
denn sind es nicht immer die schwächsten od. wehrlosesten, die unter religiösen Dogmen zu leiden haben?

Wer denn sonst?

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

18.10.2007 18:50
#29 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Zitat von Christian D!
Ich wusste nicht wo ich es sonst schreiben sollte...
Heute war ich in der Stadt und habe mir auch einen Döner geholt....
Bitte erklär mir doch welche moralische Gründe es gab dahin zu gehen? (Außer Hunger ;-) (Auch meine Arbeitskollegen hatte ich mal gefragt, aber ich bekomme immer nur so platte Argumente wie: Werde für wenig Geld satt)

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

18.10.2007 22:33
#30 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Hm... Ich Mensch, ich hungrig, ich sehen Nahrung, ich haben wollen das Nahrung, ich kaufen Nahrung für Geld, ich essen Nahrung, Nahrung gut! Ich weis das ist nicht seht philosofisch aber so war es.

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

18.10.2007 22:40
#31 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Wenn ich jetzt schon meinen scheiß Döner rechtfertigen muss dann wander ich aus -.-

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

qilin Offline




Beiträge: 3.552

19.10.2007 09:32
#32 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Ist ja wohl auch'n 'plattes Argument' - aber das kommt mir beinah' so vor wie
Halbmonde und "Deutsche - kauft nicht bei Muslimen!" auf den Scheiben

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

19.10.2007 13:02
#33 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

In Antwort auf:
Halbmonde und "Deutsche - kauft nicht bei Muslimen!" auf den Scheiben

Wie kommst du denn da jetzt drauf? Außerdem könnte sich ja kein Deutscher mehr in einer Schule hier zu Lande blicken lassen.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

19.10.2007 13:55
#34 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Wenn ich schon nach den 'moralischen Gründen' katechisiert werde, wenn ich mal einen Döner esse,
dann ist's nicht mehr weit zu den Wachtposten, die davorstehen und Jeden fragen, ob er da wirklich
'reingehen will, weil das doch bla, bla, bla ist und den Untergang des Abendlands bedeutet...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

kereng Offline




Beiträge: 310

19.10.2007 18:19
#35 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Zitat von Nieselpriem
Wir wissen doch inzwischen alle, das Mohammed eine gewisse Neigung zu minderjährigen Mädchen hatte
Das gilt für die Romanfigur Mohammed aus den Hadithen. Ob es auch genau einen historischen Mohammed gab, der diese Geschichten wirklich erlebt hat, ist nicht so klar.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

19.10.2007 20:06
#36 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Zitat von qilin
]bla, bla, bla[/i] ist und den Untergang des Abendlands bedeutet...

Der Untergang unserer westlichen Kultur wird nicht nur am Döner hängen.
Die Europäische Normalität wird hier beschrieben: http://blog.zeit.de/joerglau/2007/10/18/...n-amsterdam_840

Normals die Frage: Warum sollte ich nach religiösen Schlachtmethoden geschächtetes Fleisch essen, wenn ich auf diese Weise unsere Gesetze unterlaufe. (Wenn denn Döner tatsächlich das sind, was die Werbung der Hersteller uns verspricht) Wenn Gesetze unterlaufen werden, dann ist die Frage schon berechtigt, welcher moralische Trieb einen dazu geführt hat. (außer-es gab nichts anderes und hatte hunger) Der Hinweis auf Fleisch von geschächteten Tieren wird dort bewußt vermieden, damit andere, die nicht Anhänger des Islams sind, nicht davon abgeschreckt werden. Im übrigen ist Döner nicht nur Importfleisch, auch in Deutschland wird geschächtet. http://www.stern.de/wissenschaft/natur/:...utz/577079.html

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

19.10.2007 20:27
#37 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Also ich esse keinen Döner.
Das würde ich nur dann tun, wenn ich mir ziemlich sicher wäre, dass kein rituell geschlachtetes Fleisch drinnen steckt.
Wer schon mit Halal wirbt, der kann sowieso nicht mit mir als Kunden rechnen.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

19.10.2007 22:58
#38 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Och Mensch Leute, ihr könnt es einem aber wirklich verderben. Mir schmeck das Zeug, und so lange sich daran auch nichts ändert werde ich auch weiterhin Döner essen. Soll doch Papa Staat diese Art des Schlachtens verbieten.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

20.10.2007 08:41
#39 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten
Jep, natürlich - entweder es ist Gammelfleisch oder es stammt von geschächteten Tieren - auf jeden Fall ist es Dreck...
Vielleicht ist's auch beides - oder überhaupt künstlich - oder von UFOs eingeflogen, um die Erdlinge auszurotten

Wenn Dönerbuden nur halal-Fleisch verarbeiten würden, gäb's keine zwanzig davon in Deutschland...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

20.10.2007 09:59
#40 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Zitat von qilin
Wenn Dönerbuden nur halal-Fleisch verarbeiten würden, gäb's keine zwanzig davon in Deutschland...
Die großen halal Dönerfabriken beschäftigen über 100 Fleischer, um maximal 20 Dönerbuden beliefern zu können???
http://www.halal.de/news1.htm Zitat: Im Europa der schwindenden Handelshemmnisse mutet er seltsam anachronistisch an. Bis zu 800 Rinder und Schafe werden pro Woche in Freistroff geschächtet. Ein Fünftel der Bullen wird aus Deutschland angekarrt, bei den Kühen sind es fast 100 Prozent. Und fast das gesamte Fleisch wird anschließend wieder exportiert. Von Freistroff nach Hessen, Bayern, Baden-Württemberg, bis hinauf nach Hannover.
800ert Rinder u. Schafe täglich in einer Schlachterei für nur 20 Dönerbuden? Ich habe den dumpfen Verdacht, das Deine Prognose etwas hinkt.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

20.10.2007 19:08
#41 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Also um das mal endlich abzuschließen möchte ich folgendes sagen:

Mit alles und scharf?

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

20.10.2007 19:38
#42 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Ja !

Der Aspekt der Moral beim Verzehr eines Döners wird eindeutig überbewertet

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

20.10.2007 19:57
#43 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Also Dönerfleisch das von Muslimen verkauft wird ist immer Helal. Da der gemeine Moslems sich selbst den Verkauf nicht zumuten möchte.

Grundsätzlich hätte ich auch in streng praktizierender Zeit Helal geschächtetes Fleisch nur im äussersten Notfall oder aus Unwissenheit gegessen. Besser man verzichtet darauf, den der moralische Aspekt kann niemals überbewertet werden. Diese barbarische Tötungsmethode ist furchtbar genug, dies unter religiösen Umständen gestattet zu bekommen ist eine (unnötige) Sache aber dies dann der breiten Öffentlichkeit zu verkaufen, die diesen Zwang in ihrem Lebensumstand nicht hat, das ist einfach erbärmlich widerwärtig und uberhaupt so entsetzlich das mir die richtigen Wörte dafür fehlen.

Jeder der diesem religiösen Zwang nicht unterliegt sollte die Dönerbude seines Vertrauens solange boikottieren bis zumindest eine ungeschächtete Variante angeboten wird.

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

20.10.2007 21:04
#44 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Ich empfehle Chicken-Döner. Dat trieft so schön vor fett und is außerdem noch leckerer. Die meisten Normal-Döner-Spieße sind undefinierbare Fleischpresslinge. Diese schmutzgrauen Dichtmassekeulen sind mir als ollem Huftierhenker irgendwie suspekt.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

20.10.2007 21:13
#45 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

In Antwort auf:
Ich empfehle Chicken-Döner. Dat trieft so schön vor fett

Ach, und der normale Döner ist wohl fettfrei?
In Antwort auf:
Die meisten Normal-Döner-Spieße sind undefinierbare Fleischpresslinge.

Das stimmt leider, würde das Zeug nicht so gut schmecken, würde ich es schon wegen seinem Aussehen verschmähen. Aber das ist doch auch so bei den Hamburgern, fragt lieber nicht was drin ist...

Ich war bisher zu faul mich über das "schächten" zu informieren - das hole ich nun nach, muss ja schlimm sein wenn ich mir eure Reaktionen so ansehe.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

20.10.2007 21:30
#46 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Ok, ich habe mich schlauer gemacht bei Wikipedia und im Moment verspüre ich einen leichten Brechreiz...

Was mein Interesse wiedermal angesprochen hat ist folgendes:

Zitat von Wikipedia
Schächten ist in Deutschland grundsätzlich nicht gestattet, da das Tierschutzgesetz das Schlachten von Wirbeltieren ohne vorherige Betäubung untersagt (Generalverbot mit Ausnahmeerlaubnisvorbehalt - §§ 4ff TierSchG). Die Einfuhr des Fleisches im Ausland geschächteter Tiere ist dagegen ohne Weiteres legal. Wer von dieser Vorschrift ohne Ausnahmegenehmigung abweicht, macht sich strafbar oder begeht mindestens eine Ordnungswidrigkeit, was auch zu einem Berufsverbot oder einem Verbot des Umgangs mit Tieren führen kann - §§ 17ff TierSchG.

Aus religiösen Gründen können Ausnahmegenehmigungen erteilt werden. Lange Zeit wurde in der BRD Juden diese Genehmigungen meist erteilt, Muslimen dagegen meist nicht.


Frage: Warum war es denn den Juden erlaubt und den Moslems nicht? Das kotzt mich an! Selbst hier bekamen die Juden aufgrund der Geschichte mal wieder Sonderprivilegien (*Denk*Oh ja, wir sind ja heute so was von Schuld am Holocoust)...entweder alle oder niemand und im Moment bin ich für NIEMAND!

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

20.10.2007 22:26
#47 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Das mit den Juden liegt daran, dass sie als staatlich anerkannte Religionsgemeinschaft gelten. Bei den Moslems ist das noch heute nicht der Fall. Deshalb durften es die Juden aus religiösen Gründen schon wesentlich früher. Hat nix mit dem Holocaust zu tun.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

21.10.2007 00:01
#48 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Zitat von mum1
Jeder der diesem religiösen Zwang nicht unterliegt sollte die Dönerbude seines Vertrauens solange boikottieren bis zumindest eine ungeschächtete Variante angeboten wird.
Ja. Wenn ich den religiösen Zwang nicht habe, warum sollte ich Tierschutzgesetze unterlaufen.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

21.10.2007 08:57
#49 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Hier Christian, dat googeln hätteste dir spären können, den der gute Welfen hatte bereits dieses Video reingesetzt. Aus so einem Schlachthaus, wenn nicht sogar diesem, kommt das deutsche Dönnerfleisch. Unbedingt mal reingucken: http://www.petatv.com/tvpopup/video.asp?...r=wm&speed=_med


So werden täglich hunderte Rinder kommerziell für die Dönnerindustrie geschächtet. Das was die Muslime dagegen zu Hause aus religiösem Zwang an Opfertieren schächten ist vergleichsweise harmlos gegen diese Foltermethoden....

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

21.10.2007 12:18
#50 RE: Das muss mal gesagt werden! antworten

Fleisch und Religion hatte schon immer eine besondere Beziehung. http://www.planet-wissen.de/pw/Artikel,,...,,,,,,,,,,.html
Mit der Bevölkerungsexplosion kommt grundsätzlich die Frage auf, ob wir es uns leisten können die Menschheit mit Fleisch zu versorgen. Es geht nicht ohne industielle Massentierhaltung was moralisch bei vielen bereits mit guten Grund ein ganz großes Fragezeiten gegenüber unseren Mitlebewesen auslöst. Ich habe mich damit abgefunden das es wohl so sein muß, aber alles was respektlos gegenüber den Tieren bei der Fleischerzeugung abläuft kritisiere ich.
Dazu gehört der Schlachtviehtransport quer durch Europa genauso wie eine Tötungsmethode, die unnötiges Leid mit sich bringt. Jedes Lebewesen wird irgendwann einmal sterben, aber wenn, denn sollte mich der "Blitz" treffen und genauso (im übertragenen Sinne) wünsche ich es mir beim Umgang mit den "Nutztieren". Ich spreche nicht von dem Sonderfall einer rituellen Schlachtung, sondern dem industriellen ritual Schlachthäusern. Bei dem gläubigen Döneresser spielt es doch überhaupt keine Rolle, ob der Kopf tatsächlich gen Mekka ausgerichtet wurde und die Kehle wirklich bei lebendigem Leib durchgeschnitten wurde. Die meisten essen doch Ihren Döner nur, weil Sie eben (wie Christian) einfach nur mal hunger auf einen Döner hatten.
Heute wird jede Diskussion die nicht gefällt mit Vergleichen aus dem NS-Regime mundtot gemacht. Für jedes und allem gibt es Vergleichsmöglichkeiten und wenn es die "böse Nazi-Autobahn" ist. Wenn es sonst keine Argumente mehr gibt dann muß die Nazivergangenheit hergeholt werden, oder wie sehe ich das.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
EHRENMORD »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor