Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 323 Antworten
und wurde 8.372 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.11.2007 08:54
#276 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:
Ha, Ha, ha, Du glaubst die Christen hätten die besten Sketche und Brüller auf Ihrer Seite?


Ja, haben sie eigentlich immer, denn:

Auch so alltägliche Dinge wie Kochen, Tisch decken, Kinder wickeln und Putzen sind Dienst
für den HERRN, sind geistliche, geheiligte Tätigkeiten, wenn die christliche Mutter sie demütig,
unterwürfig und ohne Aufzumucken für den HERRN und ihren Ehemann tut.


Wir Frauen müssen uns nicht nur im Islam, nein auch im Christentum müssen wir uns emanzipieren.
Ich verlange von meinem Mann das ich, wenn ich erschöpft von der Arbeit nach Hause komme, das
ich meine Ruhe habe, wenn ich die Böden schrubbe...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Helios ( Gast )
Beiträge:

13.11.2007 16:45
#277 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Tja spagetti

Du zeigst mir mal wieder das du nichts weißt auser wie man den Kochtopf anmacht.

Der Unterschied ist. Ich bin bereit für meinen Glauben zu sterben. Das heißt wenn mir jemand droht mich zu töten wenn ich ihn nicht aufgebe wähle ich den Tod.

Der islam versteht das alles etwas anders es gibt zwar militante Muslime die Christen töten aber wenn es um die Definition Märtyrer geht denken sie lieber daran möglichst viele in den Tod zu reißen, das heißt dann aber nicht für den Glauben sterben sonder für die Überzeugung Morden.

Helios ( Gast )
Beiträge:

13.11.2007 16:49
#278 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Mum1

Das Gottesbild von Christen und Muslime ist unterschiedlich und wenn wir behaupten es gäbe keine Unterschied ist das für viele Blasphemie.

Für Muslime ist ihr Gottesbild das wahre.

Beispiel. Du fährst einen Porsche und Person X einen Opel Astra.

Auf einem Grillfest behauptet Person X doch Tatsächlich ihr hättet das gleiche Fahrzeug.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

13.11.2007 16:56
#279 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Trotzdem glauben Muslime an den selben Gott, mag sein das ein Christ das anders sieht. Aber ein Moslem kann dies nicht, da sich das Fundament seines Glaubens darauf stützt. Mir ist auch noch kein Moslem begegnet der das so sieht wie du behauptest. Es gibt ja viele Meinungsverschiedenheit unter Muslimen aber DAS gehört nicht dazu.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

13.11.2007 16:57
#280 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:
Das heißt wenn mir jemand droht mich zu töten wenn ich ihn nicht aufgebe wähle ich den Tod.



Das ist auch die Ursprüngliche muslimische Bedeutung des Märtyrerseins.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

13.11.2007 17:07
#281 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Tja und Papier ist Geduldig.
So manch einer hat das schon von sich Behauptet.
Daher bin ich mit solchen Statements sehr Vorsichtig.
Also wenn ich die Wahl zwischen meinem Leben und dem Glauben habe...
dann wähle ich das Leben.

Glaube ist Aberglaube

Helios ( Gast )
Beiträge:

13.11.2007 17:08
#282 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten


Das ist auch die Ursprüngliche muslimische Bedeutung des Märtyrerseins.

Kann sein das das im Islam ursprünglich so war.

Aber es geht darum was mir der Nudelheini vorgeworfen hat.

Wirklich die Leute wissen viel zu wenig kaum hören sie Märtyrer denken sie an Sprengsroff.

Aber das es heute noch echte Märtyrer gibt scheint keiner wahrhaben zu wollen.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

13.11.2007 17:13
#283 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Dann geh doch mal in ein Muslimisches Land und fange dort an zu Missionieren...
Dann stehen deine Chancen als Märtyrer zu sterben stark an.

Glaube ist Aberglaube

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.11.2007 17:25
#284 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:
Für Muslime ist ihr Gottesbild das wahre.

Und für die Christen nicht?

Der Islam hat viele Parallelen zum Christentum, sogar dieselben
Wurzeln, wenn ich Dich mal kurz an Abraham erinnern darf.

Des Weiteren glaubt der Moslem nicht nur an Jesus, er schätzt
ihn sogar aufs höchste.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Helios ( Gast )
Beiträge:

13.11.2007 17:35
#285 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Tao Ho

Scherzfragen beantworte ich nicht.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

13.11.2007 18:59
#286 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:
Aber es geht darum was mir der Nudelheini vorgeworfen hat.



Hinweis: Solche Betitelungen der Mitglieder sind hier nicht wünschenswert. Ich bitte dich daher dies zu Unterlassen.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2007 19:52
#287 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von Helios
Das heißt wenn mir jemand droht mich zu töten wenn ich ihn nicht aufgebe wähle ich den Tod.

Der Traum des Märtyrers.

Ein schöner Traum. Und vor allem ein völlig ungefährlicher. Für mich ist diese Aussage wegen Mangels von jeder auch nur kleinsten Wahrscheinlich des Eintritts reine Selbsterhöhung ohne praktische Bedeutung.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.11.2007 20:02
#288 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten
In Antwort auf:
Scherzfragen beantworte ich nicht

Ich hatte nichts gefragt, ich hatte nur geantwortet.
Und was war an meiner Antwort unkorrekt?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

13.11.2007 20:59
#289 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten
In Antwort auf:
Der Unterschied ist. Ich bin bereit für meinen Glauben zu sterben. Das heißt wenn mir jemand droht mich zu töten wenn ich ihn nicht aufgebe wähle ich den Tod.


Ich muss sagen, du hast mich dieser Aussage tatsächlich in eine (Glaubens)krise gestürzt.
Ich weiß nämlich nicht, ob nicht auch lieber den Tod wählen würde, wenn ich meinen (Un)glauben aufgeben müsste und an so einen traurig verblendeten Murx, wie du ihn verbreitest, glauben müsste.

In Antwort auf:
Aber das es heute noch echte Märtyrer gibt scheint keiner wahrhaben zu wollen.


Ich weiß zwar nicht genau, was du unter "echte Märtyrer" verstehst, aber ich würde es nur allzu gerne nicht wahrhaben wollen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

14.11.2007 06:34
#290 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:

Ich weiß zwar nicht genau, was du unter "echte Märtyrer" verstehst, aber ich würde es nur allzu gerne nicht wahrhaben wollen.





Seine Antwort war doch deutlich

echter Märtyrer:

In Antwort auf:
Das heißt wenn mir jemand droht mich zu töten wenn ich ihn nicht aufgebe wähle ich den Tod.


Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2007 06:59
#291 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Coole Meinung wenn man in Deutschland wohlbehütet auf dem Sofa sitzt und sich die Nachrichten in aller Welt im Fernsehen ansieht.
Da kann man schon mal in Träumen kommen.

Helios ( Gast )
Beiträge:

14.11.2007 17:42
#292 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Da hast du recht.

Das ist ja auch der Grund dafür warum Leute wie Relix eine aktuelle Christenverfolgung leugnen.

Zu Relix

Ich werde dir bestimmt nicht drohen dich wegen deines Unglaubens umzubringen, das wäre von meiner Sicht aus totaler Unsinn. Das Evangelium ist ja dazu da um Menschen zu retten,es macht also keinen Sinn Leute zu töten die noch nicht gerettet sind, das sie dann in der Hölle Landen das sehe ich nun wirklich nicht als die Aufgabe eines Christen an.

Wenn die Apostel bei der kleinsten gefahr ihren Glauben hingeschmissen hätten gäbe es heute keinen einzigen Christen.

Ich will noch anmerken, das ist natürlich meine persönliche Entscheidung ich verurteile keinen der sich für das Leben entscheiden würde. Außerdem ist sowas bei einem schnellen Tod leicht gesagt, viele Christen werden gefoltert bis sie sterben oder "absagen"


Jim Elliot. Der ist kein Narr, der gibt was er nicht halten kann, um zu gewinnen, was er nicht verlieren kann.

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

14.11.2007 18:15
#293 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von Helios
Das ist ja auch der Grund dafür warum Leute wie Relix eine aktuelle Christenverfolgung leugnen.

Zitat von Helios
Außerdem ist sowas bei einem schnellen Tod leicht gesagt, viele Christen werden gefoltert bis sie sterben oder "absagen"

Zitat von Helios
Das Evangelium ist ja dazu da um Menschen zu retten,es macht also keinen Sinn Leute zu töten die noch nicht gerettet sind

Oh bitte mehr davon! Ick schmeiß mir wech! Heißt das dann, das es nur Sinn macht, Leute zu töten, die bereits gerettet sind? Wäre jedenfalls nach deiner Aussage zu verstehen. Aufhören! Bitte aufhören! Ich kann nicht mehr!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2007 19:44
#294 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:
Das ist ja auch der Grund dafür warum Leute wie Relix eine aktuelle Christenverfolgung leugnen.

Macht er das? Doch nur für dort, wo du dich aufhältst. Oder bist du gar nicht in Deutschland?

Wenn du aus dem Iran postest, oder wenigstens aus der Türkei, wäre das was anderes.
Wer aber in Deutschland als Christ seine Bereitschaft erklärt, bei Verfolgung bereit zu sein den Märtyrertod zu sterben macht sich doch einfach lächerlich.

Helios ( Gast )
Beiträge:

14.11.2007 23:25
#295 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Hat er das so gemeint?

Ne in Deutschland wirst du allerhöchstens blöd angekuckt und ausgelacht, mehr passiert da nicht.

Nieselheim

Nein so habe ich das nicht gemeint sonder:
Christen hätte überhaupt keine Motivation Ungläubige zu töten. Von Rentabilität war keine Rede es ging nur darum es wiederspräche total unserer Gesinnung.

Aber wenn du unbedingt lachen willst:
Geht ein Mann in die Bibliotek: Ich suche das Buch "Die Überlegenheit des Mannes"
Darauf die Bibliotekarin: "Since-fiction" und Utopien finden sie im 1. Stock."

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

14.11.2007 23:43
#296 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Oooch, da hab ich aber schon bessere gehört. Die richtig guten Sachen findest du in unserem Gotteslästerungsbereich.

Helios ( Gast )
Beiträge:

15.11.2007 00:06
#297 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Rofl

Das ich nicht lache. Nispelpriem du versuchst es schon wieder....

Aber deine Provokationen kannst du dir sparen.... Zeitverschwendug ....

Das tolle ist nähmlich da ich meine unfähigkeit und meinen Zustand eingestanden habe und auf Jesus vertaue gibt er mir die Kraft das zu haben was du so gern hättest kein Zorn z.B. Ist nicht immer so aber das liegt viel mehr daran das ich viel zu oft vergesse das ich ohne ihn hilflos bin aber das aufstehen ist schnell gelernt.

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

15.11.2007 00:13
#298 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:
Ist nicht immer so aber das liegt viel mehr daran das ich viel zu oft vergesse das ich ohne ihn hilflos bin aber das aufstehen ist schnell gelernt.


Oooch... armes, hilfloses Hascherl! Hattu Bautz demacht? Soll der Papa Jesus dich wieder an's Patschehändchen nehmen? Würd er ja machen, aber leider haben sie ihm die Flossen ans Brettle genagelt. Hach, so ein bisschen Christenbashing is doch was feines zum Abend. Heute werd ich sicher richtig gut schlafen.

Helios ( Gast )
Beiträge:

15.11.2007 00:33
#299 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten
Kann sein das du heute gut schläfst aber das böse Erwachen kommt noch.

Das enscheidende ist das jeder das Problem hat hilflos zu sein.

Man muss es aber erst mal akzeptieren wollen; behauptet man weiterhin alles sei bestens so wie es ist kann man auch nicht erwarten das sich was an der Situation ändert.

Du kannst mich nicht Ärgen. Das ist so als versuchst du jemanden zu Fall zu bringen der schon am Boden liegt.

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

15.11.2007 00:43
#300 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten
Zitat von Helios
Du kannst mich nicht Ärgen. Das ist so als versuchst du jemanden zu Fall zu bringen der schon am Boden liegt.

Rüüüschdüüüg! Oh nicht-ganz-so-allmächtige, nichtexistente Manifestation gesammelten Unwissens, ICH DANKE DIR! Lachtränchen wegwischt Das war der Schenkelklopfer des heutigen Abends. Jetzt kann ich beruhigt und leise vor mich hinglucksend in's Heiabettchen gehen. Aber vorher geh ich noch ein paar Reliquien schänden und schlage mein Wasser an der nächsten Kirche ab.
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor