Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 323 Antworten
und wurde 8.640 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

02.11.2007 21:13
#201 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Werd ich leider nicht sehen... bin zu diesem Zeitpunkt bereits gesteinigt

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

02.11.2007 21:13
#202 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

@Relix: Noch sind es wenig genug, um mit ihnen fertig zu werden. Aber es werden immer mehr. Irgendwann knallt es sowieso. Also warum nicht gleich?

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

02.11.2007 21:16
#203 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von Casmiel
Werd ich leider nicht sehen... bin zu diesem Zeitpunkt bereits gesteinigt


Und in der Hölle...


Wat ein Glück das du da sowieso hinwillst

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

02.11.2007 21:18
#204 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:
Noch sind es wenig genug, um mit ihnen fertig zu werden.


Nee, 1,4 Milliarden bedeutet das es ein viertel der Weltbevölkerung ist, demnach hat er schon recht wenn er von nem Weltkrieg spricht.

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

02.11.2007 21:18
#205 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Na dann lasst die Islamisierung mal beginnen

In Antwort auf:

Und in der Hölle...

Wat ein Glück das du da sowieso hinwillst


Ein Glück dass mum mich drann erinnert

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

89 ( Gast )
Beiträge:

02.11.2007 21:19
#206 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von Nieselpriem
altes nieselpriemsches Sprichwort
Um nichts anderes geht 's hier.
Zitat von Nieselpriem
Also warum nicht gleich?
Vielleicht, weil deine Tochter noch zur Welt kommen soll und die dann das hinkriegt?

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

02.11.2007 21:19
#207 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Die ganze Welt islamisch ... hmm, dann könnten wenigstens die Weiber wieder heiraten wen sie wollen

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

02.11.2007 21:21
#208 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Manchmal hab ich das Gefül ich bin der Herd der Unproduktivität

Wir schweifen nämlich mal wieder ab :P

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

02.11.2007 21:24
#209 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Ja also du zwingst mir ja durch deine blosse Anwesenheit schon das abschweifen auf ....

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

02.11.2007 21:24
#210 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Ich mach sie alle verrückt

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

02.11.2007 21:24
#211 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:
@Relix: Noch sind es wenig genug, um mit ihnen fertig zu werden. Aber es werden immer mehr. Irgendwann knallt es sowieso. Also warum nicht gleich?


Weil's lustiger wird, wenn auch der Iran die Atombombe hat...

Aber im Ernst: Man kann Feuer nicht mit Feuer bekämpfen. Wir sollten, bevor wir uns so explizit gegen den Islam wenden, erstmal vor der eigenen Tür kehren. Vermutlich wird das nicht passieren und irgendwann wird trotzdem ein monströser weltweiter Krieg vom Zaun brechen, aber der Mensch lebt nun mal gern von der Hoffnung. Das das allerdings allzu leicht zu einem Hungertod führen kann, weiß ich auch.

Wenn das Ganze in vielen Jahren in einen religiös geprägten Weltkrieg ausartet, haben wir dann vermutlich fundamentalistischen Islam vs. fundamentalistisches Christentum vs. all die armen Säue, die eigentlich nur ihre Ruhe wollten.
Ich geb' zu: Ich weiß keine Lösung. Aber dein Weg, Nieselpriem, erscheint mir auch nicht der Richtige.
Ach, manchmal, da...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

02.11.2007 21:27
#212 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von Casmiel
Ich mach sie alle verrückt


Wie jetzt alle? Hast du etwa noch was nebenher laufen


Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

02.11.2007 21:28
#213 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Jau und genau mit diesen Worten muss ich mich jetzt auch schon verabschieden. Freitagabend
Situationskomik

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

02.11.2007 21:29
#214 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von Relix
dann vermutlich fundamentalistischen Islam vs. fundamentalistisches Christentum vs. all die armen Säue, die eigentlich nur ihre Ruhe wollten.

Nun ein 3. Weltkrieg in Form eines Religionskrieges bezweifle ich (also Christen vs Moslems) aber das irgendwann mal so ein kleines Mohammed kommt und einen globalen Krieg gegen die Ungläubigen anzettelt halte ich nicht für ganz unmöglich.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

02.11.2007 21:29
#215 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von Nieselpriem
Vielleicht geht dann einigen ein Lichtlein auf, kurz bevor es endgültig finster wird. Is recht...
Ja aber wir paar können doch sowieso nichts machen. Deinem Kind wünsche ich noch eine Wende vor dieser Entwicklung: http://www.dailymail.co.uk/pages/live/ar...in_page_id=1770
http://steiermark.orf.at/stories/232146/
http://www.ksta.de/html/artikel/1193144143818.shtml

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

02.11.2007 21:32
#216 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:
Nun ein 3. Weltkrieg in Form eines Religionskrieges bezweifle ich (also Christen vs Moslems) aber das irgendwann mal so ein kleines Mohammed kommt und einen globalen Krieg gegen die Ungläubigen anzettelt halte ich nicht für ganz unmöglich.


Also, wenn solche Leutchen wie die Kinder im "Jesus Camp" erwachsen werden, dann hab' ich hoffentlich schon mal vorgesorgt, das kannst du mir glauben.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

02.11.2007 21:38
#217 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Naja, es ist nie zu spät mal einen Waffenschein zu machen...

89 ( Gast )
Beiträge:

02.11.2007 21:39
#218 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:

Aber im Ernst: Man kann Feuer nicht mit Feuer bekämpfen
Wie es scheint, Unwissenheit mit Wissen auch nicht, arroganterweise ausgedrückt.
Der Westen wird keinen Grund sehen, vor seiner Tür zu kehren, er weiß sich genauso im Besitz der Wahrheit wie die andere Seite.
Kein noch so verschissenes Religionsforum der Welt wird diesen Konflikt auflösen, aber zumindest scheint ein versuchter Dialog noch besser, als eine durch Verbote in den Untergrund getriebene Extremistenmeute.
In Antwort auf:

Wenn das Ganze in vielen Jahren in einen religiös geprägten Weltkrieg ausartet
Manche scheinen den regelrecht herbei zu sehnen, hat man den Eindruck.
So viel, wie heute hier von monumentalen Konflikten die Rede ist.....

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

02.11.2007 21:41
#219 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

In Antwort auf:
Naja, es ist nie zu spät mal einen Waffenschein zu machen...


Sorry, "Zivildiener".

Bis zum Ablauf der Frist muss ich meinem Opa die Knarre überlassen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

02.11.2007 21:43
#220 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

das blöde ist ja, das die "Streng Religiösen" auch so überhaupt nicht aussterben wollen. Auf breiter Front vermehren die sich wie blöd. @Nieselpriem danke das Du was für unsere Zukunft tust, wir sägen bereits kräftig unseren eigenen Ast ab.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

02.11.2007 21:43
#221 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten
In Antwort auf:
Der Westen wird keinen Grund sehen, vor seiner Tür zu kehren, er weiß sich genauso im Besitz der Wahrheit wie die andere Seite.


Ein ewiges Problem aller Gesellschaften auf dieser Welt.

In Antwort auf:
Kein noch so verschissenes Religionsforum der Welt wird diesen Konflikt auflösen, aber zumindest scheint ein versuchter Dialog noch besser, als eine durch Verbote in den Untergrund getriebene Extremistenmeute.


Hab' nie was anderes behauptet.

In Antwort auf:
Manche scheinen den regelrecht herbei zu sehnen, hat man den Eindruck.
So viel, wie heute hier von monumentalen Konflikten die Rede ist.....


Es ist die Angst, die einen treibt...(und der Blutdurst )

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

89 ( Gast )
Beiträge:

02.11.2007 21:47
#222 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von welfen2002
@Nieselpriem danke das Du was für unsere Zukunft tust
Na jetzt wird 's ja entgüldig verrückt hier.
Ich kann nur hoffen, das war ironisch gemeint.
Nielelpriem unser Retter? Bist du nicht selbst Manns genug? Leidest du unter Verfolgungswahn? Was, um alles in der Welt, tut er für uns?
Seine Weltuntergangsszenarien bildhaft schildern?

Ich glaub' mein Schwein pfeift.

89 ( Gast )
Beiträge:

02.11.2007 21:56
#223 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von Relix
(und der Blutdurst )
Gegen ein ordentliches Blutwurstbrot mit viel Senf hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden (um gleich mal die Veganer zu verschrecken)

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

02.11.2007 22:03
#224 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von 89
Was, um alles in der Welt, tut er für uns?
Seine Weltuntergangsszenarien bildhaft schildern?
Ich glaub' mein Schwein pfeift.
Nieselprim bekommt Nachwuchs!? Ich glaube in solchen Situationen denkt man weiter als die nächsten 20 Jahre. Die schleichende Islamisierung der letzten Jahre hat noch lange nicht Ihren Höhepunkt erreicht. Für unsere Generation scheint es vielleicht nicht so relevant zu sein, aber mein SChwein pfeift, wenn ich mir die Entwicklung langfristig vorstelle.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

02.11.2007 22:05
#225 RE: WARUM ALLAH S.T. LEUGNEN? antworten

Zitat von 89
Zitat von welfen2002
@Nieselpriem danke das Du was für unsere Zukunft tust
Na jetzt wird 's ja entgüldig verrückt hier.
Ich kann nur hoffen, das war ironisch gemeint.
Nielelpriem unser Retter? Bist du nicht selbst Manns genug? Leidest du unter Verfolgungswahn? Was, um alles in der Welt, tut er für uns?
Seine Weltuntergangsszenarien bildhaft schildern?
Ich glaub' mein Schwein pfeift.


ähm, Nachwuchs produzieren ...


Tue ich auch, mir kloppft keiner auf die Schulter .... *beleidigt spiel*

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor