Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 206 Antworten
und wurde 7.472 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

26.12.2008 13:41
#126 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Zitat von Muhammad

Warum hat es schon diese Stufe erreicht, dass es viele Menschen gibt, die Angst vom Islam haben? Warum Angst? Verstehe nicht, warum man Angst vom Islam haben sollte, denn ich sollte es gerade als Muslim genau wissen. Es gibt keine Angst!!!

Nimmt den Islam als einzige Religion an, damit es euch wohl ergehe!

Islam hat euch viel anzubieten, was euch andere nicht anbieten können.

Der Islam, der Muhammad s.a.w.s., offenbart wurde, ist die Fortsetzung und der Höhepunkt aller vorher offenbarten Religionen, und daher gilt er für alle Zeiten und für alle Menschen. Die Stellung des Islam ist mit offenkundigen Tatsachen gestützt:

Der Islam öffnet eure Ausblicke auf geistige Höhepunkte und auf die menschliche Würde durch das Verkünden von Rechtschaffenheit als das einzige Kriterium für Vorzug und Ehre.

Der Islam gestaltet euer soziales, kulturelles, moralisches und wirtschaftliches Leben durch Grundregeln und Prinzipien, die mit der menschlichen Natur übereinstimmen und daher für alle Zeiten anwendbar sind, da die menschliche Natur sich nicht ändert.

Der Islam ersetzt Mönchhaftigkeit durch Mannhaftigkeit.

Der Islam gibt euch und der Menschheit Hoffnung und Brüderlichkeit und das Erkennen der grundlegenden Eigenschaften der menschlichen Natur.


Der Mufti Ägypens verteidigt seine Fatwa, die Gefährten des Propheten haben sich mit dem trinken des Propheten-Urins gesegnet

In einem Interview mit der Zeitung Al-Masri Al-Yawm (Ägypter heute) hat der ägyptische Großmufti Scheich Ali Gomaa seine Fatwa, die in den Medien unter dem Namen „Urin-des-Propheten-Trinken“-Fatwa verteidigt. Er sagte „die Fatwa beruft sich auf die Tatsache, dass der Körper des Propheten, sowohl das Innere als auch das Äußere, rein ist. An ihm war nichts Ekliges, sein Schweiß roch besser als Moschus. Deshalb sammelte „Umm Hiram“ (eine Milchtante des Propheten) ständig seinen Schweiß, um ihn unter den Einwohnern von Medina zu verteilen.

Er fügte hinzu: „Alles an dem Propheten ist rein, einschließlich der Ausscheidungen seines Körpers. In dem Hadith von Suhail ibn Amr steht: „Ich war auf den Höfen von Kisra (Herrscher von Persien) und Qaisar (Herrscher von Byzanz), aber solch eine Verehrung wie die der Gefährten Muhammads habe ich nie zuvor gesehen. Der Prophet hat nie gespuckt, ohne dass einer seiner Gefährten die Spucke ergriffen hat, um sein Gesicht damit zu reiben. Als der Prophet sein Blut (beim Schröpfen) Abdullah ibn Azzubair gab, sagte der Prophet zu ihm: „Begrabe es“. Als Abdullah zurück war, bemerkte der Prophet etwas Verdächtiges und fragte ihn: „Wo hast du das Blut begraben“? Abdullah sagte: „An einem sicheren Ort“, worauf der Prophet erwiderte: „Ich sehe du hast es getrunken! Wehe dir! Dein Bauch wird nie im Höllenfeuer schmoren“.


„Aus diesem Hadith und aus anderen“ so Gomaa, „haben die Wissenschaftler (Islamgelehrten) eine Regel geschlossen, und zwar dass der Körper des Propheten, in seinem Inneren und Äußeren rein ist.

Als Grund für die Reinheit des ganzen Prophetenkörpers, gibt der Großmufti an, sein Körper sei für die göttliche Offenbarung und für die Himmelfahrt (von Jerusalem auf dem Tempelberg aus zum 7. Himmel) besonders vorbereitet worden. Zwei Engel wuschen sein nobles Inneres mehrfach. Einmal bei den Banu Saa’ida (Beduinenstamm, bei dem der Prophet seine ersten Jahre verbrachte wie es Brauch in Mekka war), ein zweites Mal in der Kaaba: „Er schlief nur mit den Augen, aber sein Herz schlief nie nie, und er sagte 'Ich übernachte bei meinem Gott, er nährt mich und gibt mir zu Trinken'.“
http://www.german.faithfreedom.org/forum...opic.php?t=3815

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

26.12.2008 13:43
#127 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

In Antwort auf:
Der Mufti Ägypens verteidigt seine Fatwa, die Gefährten des Propheten haben sich mit dem trinken des Propheten-Urins gesegnet

Man sieht wie schnell ungelogene verfälschte Hadithe von Nichtmuslime sich verbreiten.

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


qilin Offline




Beiträge: 3.552

26.12.2008 15:12
#128 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten
Hallo Herzimaus,

das ist eine persönliche Darstellung einer Kopie einer Teilübersetzung des engl. Originals,
in dem sich die ganze Sache etwas anders darstellt - diese Methode der Darstellung ist ja
inzwischen hinreichend bekannt...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

26.12.2008 17:24
#129 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Zitat:
Abu Dawud (38:4396) A thief was brought to the Prophet four times and his punishments were amputations of the right hand, the left foot, the left hand and then the right foot On the fifth occasion the Prophet had him killed "We then dragged him and cast him into a well and threw stones over him."

Ein Dieb wurde vier Mal zum Propheten gebracht und seine Bestrafungen waren die Amputationen der rechten Hand, des linken Fußes, der linken Hand und dann des rechten Fußes. Bei der 5 Begebenheit ließ ihn der Prophet töten "Wir schleppten ihn zu einem Brunnen und warfen ihn hinein und warfen Steine über ihn."


Fragt sich, wie funktioniert das? Wie stiehlt man etwas, wenn man weder Hände noch Füße hat?

Man rollt zum Basaar, schnappt sich einen Apfel mit dem Mund und rollt weiter
http://www.german.faithfreedom.org/forum...der=asc&start=0

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

26.12.2008 17:31
#130 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Die Erde ist flach (wie ein Bett)!

Wer darüber herzlich lachen kann, ist kein Mohammedaner.

Für Mohammedaner ist der Koran die letzte und einzig wahre Offenbarung Gottes, jeder einzelne Vers darin ist Tatsache und nicht interpretierbar.

Unter Mohammedanern ist es zur Mode geworden, moderaten genauso wie fundamentalistischen, den Koran als wissenschaftlich zu bezeichnen, da darin einige wissenschaftliche (seit der Antike bekannte) Erkenntnisse wiedergegeben sind. Allerdings enthält der Koran einige dem antiken Stand der Wissenschaften entsprechende aber seit der Neuzeit widerlegte Thesen, die ein vernünftiger Mensch nicht übersehen kann.

So ist an diversen Stellen im Koran die Gestalt der Erde prosaisch beschrieben, prosaisch zwar, aber dennoch eindeutig und nicht interpretierbar. Abd al-Aziz bin Baz, Generalgelehrter von Saudi Arabien, 30 Jahre lang Haupt des Konzils der Senioren Religiöser Gelehrter stellte 1975 eine Fatwa aus. Diese besagte, dass die Erde flach sei, dass diejenigen, die daran glauben, dass die Erde rotiert, Kâfirs (Ungläubige) seien und dass es wissenschaftliche und erzählerische (aus dem Koran und den Hadithen) Beweise gebe, dass die Erde unbeweglich sei, die Sonne sich bewege und es möglich sei zu den Planeten zu gehen. Ferner führt er folgenden Beweis an:

Würde die Welt rotieren, so wie behauptet, so wären Länder, Berge, Bäume, Flüsse, Seen, so wäre nichts stabil; Menschen würden die Länder im Westen und im Osten sehen, diejenigen im Osten im Westen. Die Position der Qibla (Gebetsrichtung nach Mekka) würde sich fortwährend ändern. Zusammenfassend, wie Sie sehen, ist die Behauptung in vieler Hinsicht falsch.

Hier einige der von Abd al-Aziz bin Baz zitierten “Koran-Beweise”:

Q 40/64: Allah ist es, Der die Erde für euch geschaffen hat zu einer Ruhestatt und den Himmel zu einem Zeltdach und Der euch Gestalt gegeben und eure Gestalten vollkommen gemacht hat und euch mit guten Dingen versorgt hat. Das ist Allah, euer Herr. Segensreich ist drum Allah, der Herr der Welten.

Q 78/6: Haben Wir nicht die Erde zu einem Bette gemacht,

Q 78/7: und die Berge zu Pflöcken?
http://www.stop-islam.de/

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

26.12.2008 17:46
#131 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Heute gelesen unter http://liste.parsimony.net/ (Menüpunkt „Wissenschaft“, Forum 34255 „für die Ewige Religion“:

„Geschrieben von Anti-Koran am 23. September 2004 17:56:47:

Wie klingt es eigentlich, wenn wir mal zum Spaß die Koran-Verse mit umgekehrten Vorzeichen versehen?

Damit ist natürlich der Tatbestand der Volksverhetzung erfüllt (was umgekehrt nicht der Fall ist - der Muslim darf seine Mord-Verse plärren...)

Also ist das Ganze nicht eine Meinung, sondern ein Wortspiel, in dem Jemand, den wir einmal gehört haben, Folgendes gesagt haben könnte:


Sure 8,13 "Haut den Muslime die Köpfe ab und haut ihnen alle Enden ihrer Finger ab"
Sure 22, 20-22 "Für die Muslime sind Kleider aus Feuer bereitet und siedendes Wasser soll über ihre Häupter gegossen werden, wodurch sich ihre Eingeweide und ihre Haut auflösen. Geschlagen sollen sie werden mit eisernen Keulen"
Sure 2, 192 "Tötet sie, wo ihr sie trefft"
Sure 3, 119 "O Ungläubige, schließt keine Freundschaft mit Muslimen. Sie lassen nicht ab, euch zu verführen und wünschen nur euer Verderben."
Sure 39, 14 "Die Muslime aber unter den Schriftbesitzern kommen in das Höllenfeuer und bleiben ewig darin; denn diese sind die schlechtesten Geschöpfe."
Sure 4, 88 "Und wenn sie sich abwenden, dann ergreift sie und Tötet sie, wo immer ihr sie auffindet."
Sure 9, 30 "Die Muslime sagen: ,Mohammed ist ein Prophet.' So etwas wagen sie offen auszusprechen. Diese gottverfluchten Leute. Man schlage sie tot! Wie können sie nur so verschroben sein."
Sure 4, 34 "Ermahnt die Muslime, von denen ihr Widerspenstigkeit befürchtet, entfernt euch von ihnen und schlagt sie"
Sure 4, 12 Muslime haben nur Anrecht auf das halbe Erbteil
Sure 2, 282 Die Aussage eines Muslim gilt vor Gericht nur halb soviel wie die eines Nicht-Muslim
Sure 4, 34 "Die Ungläubigen sind den Muslimen überlegen, wegen dessen, was das Leben den einen vor den anderen gegeben hat"
Sure 47, 5 "Denen gehört das Paradies, die auf dem Weg der Freiheit kämpfen, die töten und getötet werden
Sure 33, 28 "Die Freiheit hat euch zu Erben gesetzt über die Muslime, über ihre Äcker und Häuser, über all ihre Güter und alle Lande, in denen Ihr Fuß fassen werdet."
Sure 2, 40 Die, welche glauben und den Koran bekennen, werden Bewohner des Höllenfeuers sein und darin verbleiben.
Sure 2, 192 Tötet sie, wo ihr sie trefft; verjagt sie, von wo sie euch vertrieben; vertreiben ist schlimmer als töten.
Sure 5, 52 O Ungläubige, nehmt weder Sunniten noch Shiiten zu Freunde. Wer von euch sie zu Freunden nimmt, ist einer von ihnen.
Sure 8, 40 Bekämpft sie, bis alle Versuchung aufhört und der Unglaube allgemein verbreitet ist.
Sure 48, 17 Ihr sollt das Volk bekämpfen, oder es bekenne sich zum Unglauben.
5, 32 Wahrlich, für die Gäubigen haben wir bereit: Ketten, Halsschlingen und das Höllenfeuer
Sure 88, 5-9 und sie werden, um zu verbrennen, in glühendes Feuer geworfen, zu trinken bekommen sie aus siedend heißer Quelle, und nichts anderes erhalten sie zur Speise als Dornen und Disteln.
Sure 3, 193 Kämpft gegen sie, bis es keine Verführung mehr gibt und bis die Religion nur noch dem Unglauben gehört.
9, 33 Die Freiheit ist es, welche die Wahrheit gesandt hat, um ihr die Oberhand zu verleihen über alle Muslime...

----------


So mag sich das angehört haben. Wir distanzieren uns davon. Wir distanzieren uns natürlich nicht vom KORAN, indem statt "Muslime" "Ungläubige" steht.

Das akzeptieren wir, und finden es klasse - schließlich sind wir artig und tolerant.

"Macht euch Juden nicht zu Freunden" - Also sprach ALLAH!
http://www.german.faithfreedom.org/forum/viewtopic.php?t=601

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

26.12.2008 19:08
#132 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Schon wieder tonnenpost....gibt es dafür keinen verweis??? Vorallem wenn man es so oft tut???

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2008 20:16
#133 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Der Tost ist zwar lang, aber längst keine Tonnenpost. Wohl nur die Reaktion auf das Zeug, das Herzimaus eingestellt hat.
Obwohl das wirklich ein Tonnenpost war, hat sie keinen Verweis bekommen.

Warum forderst du hier einen? Gilt für dich nicht gleiches Recht für alle?
Oder sind diese Zusammenstellungen schlimmer, weil sie dein Religion schlecht machen und nicht die anderen?

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2008 20:23
#134 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Nu hab ich mich ja ein wenig durchs Forum gekämpft und einiges "quergelesen" und komme auch hier zu dem Ergebniss,das es vor allem die Moslems sind die Stunk machen.
Selbst wenn man 50% der Beiträge und der dazugehörigen User als reine Provokation,wenn nicht gar "getrolle" betrachte,bleibt unterm Strich,das alles was als Verharmlosung dieser zurückgebliebenen Religion (und es sollte vlt. schon aufgefallen sein,das ich Religionen gegenüber generell etwas vorsichtig bin)durchgeht als "politisch überkorrekt" und naiv bezeichnet werden darf,wenn nicht sollte.

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

26.12.2008 20:57
#135 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Damit hat es nichts zu tun BS...er hat hier komischer weise in drei geteilt...überleg mal bitte wer jetzt in zusammenhang mit herzimaus gehandelt hat....klar finde ich, gleiches recht für alle, deshalb weise ich ihn ja auch auf seine tonnenpost, auch wenn sie in drei geteilt ist, hin...das was RK schreibt, hat selten was mit meiner religion zu tun...er ist auch nicht wirklich auf ein dialog aus, aus diesem grund lasse ich es auch...

Und stan, das hat nichts mit moslems zu tun die hier nur stunk machen...dann schau mal besser nach wann wer und wie stunk macht, dann reden wir weiter...



Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2008 21:02
#136 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Zitat von Schwester8
Und stan, das hat nichts mit moslems zu tun die hier nur stunk machen...dann schau mal besser nach wann wer und wie stunk macht, dann reden wir weiter...


Das war auch weder auf deine Person,noch auf einen deiner Beiträge bezogen.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

26.12.2008 21:03
#137 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

In Antwort auf:
Und stan, das hat nichts mit moslems zu tun die hier nur stunk machen...dann schau mal besser nach wann wer und wie stunk macht, dann reden wir weiter...

Stunk macht jeder mal, ich bin auch gerade dabei..., jedoch ist zu beobachten, das oftmals Moslems ziemlich friedlich ankommen und nach dem rezitieren von unzähligen Koran-Suren (und der Ignoranz der anderen User) leicht ungemütlich werden und nicht selten auch ausfällig.
Allerdings ist das auch bei christlichen Fundis zu beobachten.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2008 21:12
#138 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten
Zitat von maleachi 89
Allerdings ist das auch bei christlichen Fundis zu beobachten.


Fundis scheint es allerdings unter Muslimen häufiger zu geben.
Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

26.12.2008 21:13
#139 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Ich mache oder möchte gerne auch mal stunk machen...man liest auch manchmal so ein mist(sorry), aber ich finde ich gebe mir viel mühe...und stan, sorry aber wenn du dann behauptest moslems tun dies und das...dann hört sich das halt so an, als würdest du auch mich damit meinen...sorry wenn ich das jetzt etwas falsch verstanden hab...

Klar habe ich mir auch einige beiträge von radikalen durchgelesen...ich behaupte ja nicht, das es sie nicht gibt...

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

26.12.2008 21:14
#140 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Na dann schau dir mal lamma und den rest an... obwohl die gibt es glaube ich garnicht mehr...

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2008 21:19
#141 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten
Zitat von Schwester8
Ich mache oder möchte gerne auch mal stunk machen...man liest auch manchmal so ein mist(sorry), aber ich finde ich gebe mir viel mühe...und stan, sorry aber wenn du dann behauptest moslems tun dies und das...dann hört sich das halt so an, als würdest du auch mich damit meinen...sorry wenn ich das jetzt etwas falsch verstanden hab...
Klar habe ich mir auch einige beiträge von radikalen durchgelesen...ich behaupte ja nicht, das es sie nicht gibt...


Ich denke nicht, das du die Art von Stunk machen würdest oder wolltest die ich meine.
Und vlt. bist du dieses Thema betreffend auch,was ich verstehen könnte,befangen. Aber ich habe 20 Jahre lang mit vielen Muslimen zu tun gehabt und bin völlig vorurteilsfrei erzogen worden. Leider bin ich das nach diesen Erfahrungen nicht mehr.
Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

26.12.2008 21:20
#142 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Nach welchen?? wenn ich fragen darf...

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2008 21:35
#143 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten
Zitat von Schwester8
Nach welchen?? wenn ich fragen darf...


ES würde den Rahmen sprengen und es ist mir auch zu mühselig jetzt Anekdötchen zu erzählen oder meine Biographie offen zu legen.
Kurz auf den Punkt gebracht bin ich aufgrund von Erfahrungen zu dem Ergebnis gekommen,das Menschen (Ausnahmen bestätigen immer die Regel)aus dem muslimischen Kulturkreis nicht hierher passen. Ich werte nicht...ich sage nicht das einer schlechter oder besser ist,als der andere....aber der Islam ist eindeutig zurückgeblieben und ein gläubiger Muslim wird,wenn er ehrlich zu sich selbst und anderen ist,sich nicht in unsere Gesellschaft wirklich integrieren können und wollen.
Dazu kommen nicht unerhebliche Mentalitätsunterschiede.
Die Muslime,und davon kenne ich auch einige,die sich wirklich hierzulande eingelebt haben sind allesamt Pseudo-Moslems,so wie viele "Christen" zwar in der Kirche sind,aber im Grunde weder mit Gott noch Religion etwas am Hut haben.
Ich habe allerdings auch nur Erfahrungen mit männlichen Moslems gemacht,von daher kann das bei deinen Glaubenschwestern anders aussehen.
Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

26.12.2008 21:46
#144 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

na an erster stelle finde ich es sehr schade das du so denkst, aber du hast wohl deine gründe...

Ich hoffe aber trotzdem das du auch mal andere kennenlernst...ich weiss wohl selber, das es einige gibt, mit denen nicht mal eine normale unterhaltung möglich ist...aber glaube mir, das es da auch noch andere gibt

Ehrlich, menschen die glauben aber trotzdem, ich drücke es mal so aus, normal im kopf sind

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2008 21:49
#145 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Zitat von Schwester8
na an erster stelle finde ich es sehr schade das du so denkst, aber du hast wohl deine gründe...
Ich hoffe aber trotzdem das du auch mal andere kennenlernst...ich weiss wohl selber, das es einige gibt, mit denen nicht mal eine normale unterhaltung möglich ist...aber glaube mir, das es da auch noch andere gibt
Ehrlich, menschen die glauben aber trotzdem, ich drücke es mal so aus, normal im kopf sind


Natürlich gibt es auch "andere". Aber sie scheinen mir in eurem Club eher die Ausnahme zu sein.

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

26.12.2008 21:53
#146 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Scheint wohl so...da du unter so vielen noch keinen getroffen hast

Wenn du einen triffst, gib mir bitte bescheid ja...

Schade eigentlich...das es so ist meine ich...alles wäre so viel einfacher und schöner

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

26.12.2008 21:54
#147 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

@Regens Küchl

witz witz komm raus..
Finde ich echt seltsam sobal wir etwas über den Christentum oder Judentum was sagen dann kommen alle wie fliegen angeflogen aber sobald der Islam schlecht gemacht wird dann kommen nur weitere negative beiträge.
Wenn ich schreiben würde das im AT erlaubt sei, seine Frau herraus zugeben um zu vergewaltigen, zu schänden und ohne sorgen um sie zu machen und dazu noch das man sie in 12 Stücke hacken darf also der ehemann, dann heisst es NEIN IST ALLES AUS DEM KONTEX RAUSGERISSEN aha..

BS

entweder für alle oder keinen. Das ist nicht richtig das einer riesen riesen tonnen schreiben darf und der andere nicht.
Ist nicht fair wirklich nicht!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2008 22:00
#148 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Zitat von Herzimaus
@Regens Küchl
witz witz komm raus..
Finde ich echt seltsam sobal wir etwas über den Christentum oder Judentum was sagen dann kommen alle wie fliegen angeflogen aber sobald der Islam schlecht gemacht wird dann kommen nur weitere negative beiträge.
Wenn ich schreiben würde das im AT erlaubt sei, seine Frau herraus zugeben um zu vergewaltigen, zu schänden und ohne sorgen um sie zu machen und dazu noch das man sie in 12 Stücke hacken darf also der ehemann, dann heisst es NEIN IST ALLES AUS DEM KONTEX RAUSGERISSEN aha..
!


Ich dürfte nicht in Verdacht geraten die Bibel oder das Christentum verteidigen zu wollen,aber im Unterschied zum Islam und dem Großteil seiner Anhänger,gibt es unter Christen nur noch relativ wenige, die die Bibel wortgetreu nehmen,oder sich gar daran halten. Wirkliche Schwierigkeiten scheint es eher bei den diversen Interpretationsversuchen des Korans zu geben..mit ungemütlichen Folgen weltweit.

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

26.12.2008 22:04
#149 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

stanlilein.. darum geht es doch garnicht falls es dir aufgefallen ist

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

26.12.2008 22:04
#150 RE: Islam hat vieles, was andere nicht haben!!! antworten

Na sag das mal nicht... ich habe da sogar was über buddhisten gefunden und damit hätte ich am wenigsten gerechnet...schau mal nach...habe einen link reingestezt...

Herzimaus...mach es so wie ich und gehe auf RK nicht ein...lohnt sich nicht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor